Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fremdgehen - warum?

787 Beiträge, Schlüsselwörter: Partnerschaft, Ehe, Treue, Fremdgehen

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:36
Ich stelle mir schon seit einigen Tagen die Frage, warum Menschen die in einer Beziehung leben immer öfter oder immer wieder einem "Takt" folgen.

Sie sind zuerst glücklich, wie es meist so ist. Mit der Zeit werden sie unglücklich in einer Beziehung. Dann gehen sie fremd, vielleicht auch über einen längeren Zeitraum sind mit dieser "Beziehung" glücklich und gehen am Ende doch wieder zurück zum eigentlichen Partner.

Obwohl sie dieses Spiel vielleicht schon über Jahre spielen und sie wissen, das die Partnerschaft schon lange ruiniert ist.

Denn nach einer Weile geht dasselbe Spiel von vorne los oder sie sagen im Vorraus schon: "Wir leben eh nur noch wie in einer WG."

Was hält die Menschen am Partner? Wenn sie einen neuen Partner finden, mit diesem sogar glücklich sind. Warum trennen sie sich nicht?

Irgendwie höre ich in letzter Zeit nämlich Unmengen solcher Geschichten...


melden
Anzeige

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:39
finanzielle Gründe ?

gemeinsame Kinder ?


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:41
dog schrieb:Was hält die Menschen am Partner? Wenn sie einen neuen Partner finden, mit diesem sogar glücklich sind. Warum trennen sie sich nicht?
Teilweise aus Schuldgefühl, aus Rücksicht, oder auch materiell gesehen...

Nicht immer ist eine kurzfristige Trennung möglich, wenn man nicht gerade im Teenageralter ist und jeder noch zu Hause wohnt...

man hat/hatte mit dem Partner viele gemeinsame Erinnerungen, vielleicht sogar Kinder...eine Trennung bringt dann nur Probleme mit sich (zusätzliche Kosten durch Auszug, Wohnungs- oder Hausverkauf und Teilung, seltenerer Kontakt mit den Kindern...) die gegenüber dem neuen Glück wohl überwiegen...


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:42
@dog
Gewohnheit, Sicherheit.....da kann man fremdgehen und trotzdem bleiben......man weiss ja nicht, worauf man sich wirklich in der neuen Beziehung einlässt.......


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:42
Fremdgehen - warum? Weil der Fremdgehende seinen Partner NICHT liebt. Wer was anderes sagt, lügt. Man ist nicht in der Lage fremdzugehen, wenn man den Partner wirklich und aufrichtig liebt, egal wie schlecht es momentan läuft.

Warum sie zum Partner zurückgehen, obwohl es keine wirklich Bindung mehr gibt? Wahrscheinlich die Gewohnheit und die Sicherheit. Wenn man lange zusammen war und auf einmal alles aufgeben müsste ohne die Sicherheit zu haben, dass die neue Beziehung hält....das Risiko will man vielleicht nicht eingehen und fährt deshalb 2gleisig? Keine Ahnung, kann auch nur spekulieren.


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:42
@Mixmax
Aber solche Probleme hat man auch irgendwann überstanden.

Auch die Gewohnheit.. Man baut sich dann doch ein neues Leben auf. Eines was einem vielleicht sogar wieder "gefällt".


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:43
Wenn ein Mann sich von seiner Familie trennt , Unterhalt zahlen soll, ist er oft ruinirt .


melden
schwefel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:44
@dog
Angst vor Veränderung.


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:45
dog schrieb:Eines was einem vielleicht sogar wieder "gefällt".
Das wird vereinzelt sicher der Fall sein.

Aber wahrscheinlich ist es doch meistens eher der Reiz einer Affäre, etwas neues auszuprobieren, aus dem grauen Alttag mit dem Partner auszubrechen..aber eben nur für den Spaß..und gleichzeitig sein "sicheres" bekanntes Zuhause zu bewahren.

Das erklärt auch, wesewegen so viele Leute frend gehen und sich eben nicht sofort für die Affäre trennen...bei einer neuen Beziehung ist dann auch wieder die Gefahr da, dass nach dem ersten Abflachen der "Schmetterlinge" im Bauch der gleiche Alltagstrott wieder los geht.


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:52
@dog
FrauLehrerin schrieb:Fremdgehen - warum? Weil der Fremdgehende seinen Partner NICHT liebt. Wer was anderes sagt, lügt. Man ist nicht in der Lage fremdzugehen, wenn man den Partner wirklich und aufrichtig liebt, egal wie schlecht es momentan läuft.
kann ich nicht ganz zustimmen.
manchmal ist es auch so, das der partner sich verändert.
und wenn das eintritt, fühlt man sich manchesmal auch ungeliebt,je nach dem...

man kann mit seinem eigenen partner nicht darüber reden,auch wenn man möchte.
und dann kommen die GUTEN FREUNDE die alles besser wissen.
DIE ABER ALLES NOCH SCHLECHTER MACHEN.
und manchesmal sind auch so gute FREUNDE dabei, die dir alles erzählen was du hören willst.
und in so einer situation, kann es dann auch passieren, fremd zugehen.

was aber nicht bedeutet, seinen partner nicht mehr zu lieben.
nur wen man sich eine lange zeit unverstanden fühlt, braucht man NÄHE.

und viele leute nützen das auch scharmlos aus.

wär nicht das erstemal, das der partner mit einem oder einer bekannte/n durchbrennt, oder ein verhältniss hat.


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:53
manche gehen auch nur fremd, weil sie ständig Bestätigung brauchen......so simpel kann es manchmal sein......Marktwert testen


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:54
@Tussinelda
Das ist wahr. So einen Menschen habe ich auch kennen gelernt und sobald die Affairen zu anstrengend wurde... Zurück zum Partner, halbes Jahr später die nächste Affaire..

Eigentlich sehr furchtbar sowas..


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 16:59
in der heutigen zeit, ist das ende einer beziehung,wenn man zusammenzieht!

solange man getrennt ist, bleibt die magie aufrecht, aber wenn man zusammenzieht, hat man dann den partner jeden tag.

und irgendwann kennst du ihn, mehr alls dir lieb ist.

am glücklichsten ist man in einer beziehung, wo jeder sein eigenes hat.
wenn es mal zoff gibt, kann man sich zurückziehen, was in einer gemeinsammen wohnung dann schwer fällt.

wenn dann noch kinder kommen ist es noch schlimmer, sehr wenig zeit für die liebe.
jeden tag aufstehen kinder machen, wvtl. in die schule bringen, in die arbeit fahren, wieder nachhause.
den kindern was kochen, dann mit ihnen lernen, und das bisschen zeit was noch bleibt,
verbringt man dann mit den kindern.

und was macht man, wenn die kids dann endlich schlafen?
NICHTS MEHR!
denn man ist dan froh, sich vor der klotze zu entspannen oder was acuh immer.


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 17:01
Fremdgehen - warum?
Menschen ändern sich.
Ansichten, Vorlieben und Neigungen ändern sich.
Gelegenheit macht Liebe.
Von allem etwas.

Vielleicht sollte man mal definieren was Fremdgehen genau ist.
Ist es der Seitensprung unter welchen Bedingungen auch immer, oder gehört dazu eine Liebesbeziehung mit einem anderen Menschen?


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 17:07
@Zyklotrop
Ich würde Beides schon als Fremdgehen bezeichnen. Nicht nur der einmalige Seitensprung.
Schlimm aber, wenn eine neue Beziehung nebenbei aufgebaut wird...


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 17:14
Ich kannte Leute die fremdgehen nicht als fremdgehen sahen sondern als "sich mal eben ausleben" (aber deren Partnerinnen daheim hätten sich so etwas nie erlauben dürfen).
Ich kannte einen der als Grund vorschob "es läuft daheim nicht mehr, wir leben wie in einer WG, ich trenn mich nur nicht weil der Unterhalt für Kind und Frau zu teuer wäre und ich dann nicht auch noch die teuren Hobbies von meiner Familie finanzieren könnte".
Ich kannte eine Frau deren eigentlicher fester Freund keine Lust auf Sex hatte (obwohl noch jung) und sie sogar um Umarmungen betteln musste. Statt sich zu trennen hielt sie an der Beziehung fest weil sie dachte das er und seine Familie sowie sein Freundeskreis die einzigen wären die sie noch hatte. Sie hatte Angst ganz alleine zu sein wenn sie sich trennt und gaukelte sich immer wieder vor das doch alles andere okay wäre. Irgendwann kam der Knacks, sie ging fremd, holte sich den fehlenden Sex und die Bestätigung eine attraktive Frau zu sein woanders - obwohl sie gleichzeitig von Schuldgefühlen zerfressen wurde.

Definition Fremdgehen:
Eine körperliche Beziehung zu einer dritten Person, obwohl man sich grade in einer Partnerschaft befindet.
Für manche bedeutet Fremdgehen schon wenn der Partner eine andere Person küsst oder mit ihr kuschelt, für andere erst wenn der Partner mit irgendwem anderen Sex hat, wieder andere fühlen sich scho betrogen wenn der Partner mit anderen Personen via Internet Kontakt hat oder sich irgendwelche Pornos bzw Bilder anschaut.
Es ist also eine reine Definitionssache.


Ich persönlich würde am Rad drehen wenn mein Mann fremd ginge mit einer anderen Frau. Egal welche Gründe er dafür nennt.
Allerdings würde ich ihn wohl nicht einfach so an die Luft setzen da wir immerhin verheiratet sind und ein gemeinsames Kind haben. So würde ich das Gespräch mit ihm suchen und wir würden gemeinsam eine Lösung finden und das Geschehene aufarbeiten.
Ich selber bin der Meinung das ich meinem Mann nie fremd gehen werde.


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 17:19
Ach das Thema ist doch alt wie die Gesellschaft. Die Gründe sind genauso vielfältig wie die Menschen. Egal ob es nun am Reiz des neuen liegt oder tatsächlich die heimliche suche nach dem nächsten Partner ist.

Sich lieben und Fremdgehen ist absolut drin, Verliebtsein natürlich nicht, aber verliebt ist man auch nicht lange in einer Beziehung.


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 17:25
Was wäre denn besser.
Wenn der Partner während er mit euch schläft an Brad Pitt/Angelina Jolie denken würde, oder dass er, wenn er mit Brad Pitt/Angelina Jolie schläft an euch denkt? :D
Namen können jeweils passend eingefügt werden.


melden

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 17:29
@dog
dog schrieb: sobald die Affairen zu anstrengend wurde... Zurück zum Partner, halbes Jahr später die nächste Affaire..
Es wurde dem Fremdgeher zu leicht gemacht .

Immer zu wissen, ich kann ja zurück

Er verliert ja nichts .

Wer fremdgeht , sollte mit ernsthaften Konsequenzen rechnen : Koffer vor der Tür


melden
Anzeige

Fremdgehen - warum?

25.07.2012 um 17:32
@Lindsey__
.lucy. schrieb:Wer fremdgeht , sollte mit ernsthaften Konsequenzen rechnen : Koffer vor der Tür
jo in der tat.
nur erzähl das wem, der vor lauter liebe blind ist...


melden
209 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Punk oder Rocker...291 Beiträge
Anzeigen ausblenden