Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wattestäbchen ins Ohr?

22 Beiträge, Schlüsselwörter: OHR, Wattebausch, Q-tips, Ohrenpopel

Wattestäbchen ins Ohr?

01.04.2011 um 20:05
Chiby schrieb am 25.01.2010:Wattestäbchen sind definitiv nicht für den Ohrinnenraum gedacht, sondern nur für die äußere Reinigung der Ohrmuschel.
Warum? Durch den Druck wird das Ohrschmalz nur zusammengedrückt und kann deswegen noch schlechter raus, als vorher --> man benötigt erst recht eine Spülung des Ohres weil man nichts hört, und das ist natürlich unangenehmer als bei 'losen' Ohrschmalzstücken.
mit gefühlvollen rotationsbewegungen kann man sehr wohl auch den innenraum des
ohres damit reinigen.

Gruss


melden

Wattestäbchen ins Ohr?

01.04.2011 um 20:06
Ich reinige mir seit meiner Kindheit die Ohren damit und hab noch nie Schwierigkeiten gehabt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Umfragen:  Alle  Nur Hauptrubriken  Nach Stimmen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Zacken im Ohrknorpel
Cathryn am 05.07.2009, Seite: 1 2 3
61
211 Stimmen
am 25.02.2017 »
17
35 Stimmen
am 05.07.2014 »
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Klopapier39 Beiträge