weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Karate, Kampfsportart
born
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 01:14
Hallo.

Will nächstes Jahr eine Kampfsportart lernen , habe auch schon eine Schule.

Untenstehende Kampfsportarten werden angeboten.

Ich will eine kampfsportart erstens zur Selbstverteidigung , und dann als zusatz Training zum Kraftraining also um richtig schön Muskeln aufzubauen.

Was würdet iht von den obenstehenden empfehlen ?


melden
Anzeige
Ving Tsun
21 Stimmen (25%)
Ninjutsu
15 Stimmen (18%)
Muay Thai
18 Stimmen (22%)
Karate
13 Stimmen (16%)
Taekwon-Do
16 Stimmen (19%)
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 01:58
Ninjutsu
Hab ich als sehr effektiv erleben dürfen.


melden
born
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 02:59
@Demandred

Wie genau wenn ich fragen darf ?


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 03:13
@born
Da wo ich früher trainiert wurde, war davor immer eine Ninjutsu-Gruppe.
War immer interessant das zu beobachten. Ich empfand deren Vorgehensweise immer recht unvorhersehbar. Eigentlich recht beeindruckend.


melden
born
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 03:14
@Demandred

Ok vielen Dank :)


melden

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 07:20
Als Kind angefangen mit Judo, dann kam Wado-Ryu Karate parallel zu Jiu-Jitsu. Leider sind es beides Kampfsportarten, also an ein Regelwerk geknüpft, was es nicht wirklich SV tauglich macht.
Also habe ich mich für die Kampfkunst Wing Tsun Kung Fu entschieden. Anfänge in der EWTO, bis Sie anfingen es zu verweichlichen, dann ab zur Kampf Orientierten EBMAS und jetzt in einem anderen Verband. Bin aber momentan etwas inaktiver da ich mit der Bandscheibe L 4/ L5 hatte. But the show must go on.
Nachtrag:
Und noch ne Zeitlang Escrima gemacht, war aber nur so nebenbei. Hat auch seinen Reiz. Aber lieber eine Sache richtig als viele nur halb.

C & P aus dem Thread Umfrage: Welchen Sport betreibt ihr?


melden

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 07:45
Nachtrag:
Als ich in Thailand war wollte ich eigentlich in Norden auch etwas Muay Thai trainieren.
Aber, als ich sah, das sie wirklich mit den blanken Schienbeinen ihre Lowkicks an nicht gerade gepolsterten Palmenstämmen übten und mit Hantelscheiben, durch die Fahrradschläuche gezogen waren, die sie dann in den Mund nahmen um Ihre Nackenmuskulatur zu Trainieren, nahm ich doch Abstand von dem Vorhaben.
Im Lumpinee Boxing Stadium Bangkok ( habe noch etwas verwackelte Fotos) wurde ich dann Zeuge mehrerer Kämpfe. Mit Techniken, wie dem Gegner mit beiden Händen in den Nacken zu fassen, um ihn nach vorne zu ziehen und gleichzeitig ihm mit beiden Knien in die Fresse zu Springen. Die Technik nennt sich dort übersetzt, der Elefant reißt die Mauer ein.
Das unglaubliche war, dass der getroffene ( ca. 1,60M groß) wieder aufstand und siegreich den Kampf beendete.
Da war die Entscheidung anstatt des Training lieber ne Trekkingtour durch das Grenzland zu Burma hin zu machen, doch vernünftiger, wenn auch nicht ganz save;-)


melden

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 10:35
Wenn es die Möglichkeit gibt: Muay Thai gepart mit Brazilian Jiu-Jitsu. Aus eigener Erfahrung die beste Wahl. Hier wirst du dir des öfteren etwas brechen, aber wenn du es sachte willst, hast du ja diese Alternativen: Ninjutsu, Kong Fu, Karate, Taekwon-Do & Co.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 10:52
In der Liste fehlt Kung Fu ! einer der Martials Art schlecht hin ;)

Willste der Jackie Chan von Morgen werden ;)


melden

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 10:57
@marco23
marco23 schrieb:In der Liste fehlt Kung Fu ! einer der Martials Art schlecht hin
Wing Tsun, Ving Tsun, Wing Tzun, Wing Chung, Wing Shun, Wing Tsung, Wyng Tjun, Ving Chun ... such dir eins aus ... oder sag einfach Kong Fu.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 11:00
@0modem
Ich kenn mich da nicht aus :( kannst alles na schreiben was du willst,hört sich bei mir alles gleich an.


melden

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 11:04
@marco23
Halb so wild. Ist ja auch alles das Gleiche ;)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 11:07
@0modem
;) Ok dann einigen wir uns, auf Kung Fu :)


melden
born
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 12:26
@marco23
@0modem
@Chesus


Vielen Dank :)


http://www.fkt-ulm.de/?home Das ist die Schule.

Werde voraussichtlich erstmal verschiedene prpbetrainings machen , und mich dann für eine Kampfsportart entscheiden.


melden

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 12:54
@born
So habe mir mal deine Seite angesehen, gerade im Bezug auf Günther Renz konnte ich nur wenige Infos finden. Sein Sifu Barry Lee, ist Wong Shun Leung, der durch seinen Cousin einen Schüler von Yip Man kennen lernte. Das Ding ist das Yip Man nur wenige Closed Door Schüler hatte, die das ganze System kannten. Die Wissenslücken wurden folglich anders gefüllt, was auch die verschiedenen Lerninhalte der unterschiedlichen WT, VT WC Stile erklärt, da diese Kunst Jahrhundertelang nur im engsten Familienkreis weitergegeben wurde.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 13:05
@born

Ich an deiner Stelle würde Win Tsun nehmen, hab da mal einen kleinen Einblick bekommen und fand es spannend und wirkungsvoll, was die Selbstverteidigung angeht.

Aber das Beste ist eh, wenn du alles ausprobierst und das machst, was dir am meisten zusagt.


melden

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 14:06
@eyecatcher
Jain, es muss auch zu einem passen und man muss sich damit verbunden fühlen können. Ich hatte schon Leute die das Wt System für sich einfach nicht umsetzen konnten aber in anderen Systemen ihre Erfüllung fanden. Ich habe auch mal zwei Trainigseinheiten Boxen versucht, aber da fehlten mir die Tritte. Also, ab zum Kickboxen aber da fehlten mir die Hebel und der Bodenkampf. Denn es endet oft mal auf dem Boden und auch dort sollte man sich zu wehren wissen, was die meisten einem so nicht glauben.

@born
WT ist die Anwendung von 4 Kampfprinzipien innerhalb der Bewegungs / Reaktionsmuster
die durch die WT Formen gegeben sind. Wir lernen keine statischen Techniken sondern Reaktionsmuster auf Druck und Zug Angriffe, basierend auf den 4. Kampfprinzipien und den 4. Kraftsätzen.
Kampfprinzipien des WT
1 Prinzip: Ist der Weg frei, geh vor!
2 Prinzip: Bleib kleben!
3 Prinzip: Ist der Weg zu groß, gib nach!
4 Prinzip: Zieht sich der gegner zurück folge!

Kraftsätze des WT
1. Mach dich frei von deiner eigenen Kraft!
2. mach dich frei von der Kraft des Gegners!
3. Verwende die Kraft des Gegners gegen ihn selbst!
4. Füge zur Gegnerischen Kraft deine eigene hinzu!

Wie WT Lernen?
1. Siu Nim tau: & Programme 1-3
2. Cham Kiu: Dan Chi & Programme 4 - 5
3. Chi Sao : Ab 5 Programm
4. Lat Sao : Je nach Übungsstand.
Wenn Du meinst das ist dein Weg, beschreite ihn. Ansonsten suche dir das System das zu DIR passt;-)


melden

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 14:13
KiBoTu

Kinder Boden Turnen


melden

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 14:15
Chesus schrieb:3 Prinzip: Ist der Weg zu groß, gib nach!
BÄÄÄ, ich meinte ist der DRUCK zu groß, gib nach!


melden
Anzeige
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Kampfsportart zur Selbstverteidigung und zum Muskelaufbau

10.12.2010 um 14:16
rutz schrieb:KiBoTu

Kinder Boden Turnen
@rutz

Er möchte nur Selbstverteidigung machen, und nicht in die Stapfen von Bruce Lee treten!


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden