Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

48÷2(9+3) = ?

269 Beiträge, Schlüsselwörter: Mathe, Rechnen

48÷2(9+3) = ?

28.05.2011 um 23:43
Pi:Pi 43


melden
Anzeige

48÷2(9+3) = ?

29.05.2011 um 03:30
Wolfram Alpha sagt:

tAPshic 1n3KBw 288


melden
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48÷2(9+3) = ?

29.05.2011 um 12:51
288


melden

48÷2(9+3) = ?

29.05.2011 um 12:53
@Trinity
gib's zu, du hast abgeschrieben ^^


melden
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48÷2(9+3) = ?

29.05.2011 um 12:55
@Plan_B
nein,mein handy benutzt :)


melden

48÷2(9+3) = ?

29.05.2011 um 12:57
@Trinity
dein Handy kann rechnen?


melden
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48÷2(9+3) = ?

29.05.2011 um 12:58
@Plan_B
mein handy hat ne rechenfunktion


melden

48÷2(9+3) = ?

29.05.2011 um 13:07
Pi/6

Also Wurzel3 /2


melden

48÷2(9+3) = ?

29.05.2011 um 13:08
@Trinity
du hast ein ganz schön schlaues Handy. andere brauchen dafür 13 Seiten :D


melden

48÷2(9+3) = ?

29.05.2011 um 13:25
das ist eigentlich überhaupt kein problem... trotz allem rechnet man immer noch von links nach rechts... deshalb 288


melden

48÷2(9+3) = ?

31.05.2011 um 23:57
48÷2(9+3) = 288

48*0,5(9+3)=288 ( implizite Multiplikation )


melden

48÷2(9+3) = ?

01.06.2011 um 13:11
beides richtig. kann man sich aussuchen.


Nein kann mann nicht. ÷ und * sind gleichwertig, also wird von links nach rechts ausgewertet. Nur die erste Variante (288) ist richtig.
Puh ja da bin ich aber froh. Wenn man sich das wirklich aussuchen hätte können, hätte ich sogar meinen Glauben in die Mathematik verloren :)
Alles was wir in der Physik wissen könnte falsch sein, aber die Mathematik ist wenigstens das einzige auf das man sich noch 100% verlassen kann.


melden

48÷2(9+3) = ?

01.06.2011 um 13:20
Cool, ich habs richtig gehabt (was ein großes Erfolgserlebnis für mich ist, da ich in Mathe echt grottig war). :D


melden

48÷2(9+3) = ?

01.06.2011 um 13:57
:D

tbqTtud MhvkHI gnuelpf


melden

48÷2(9+3) = ?

01.06.2011 um 21:10
@DonFungi

so steht die Aufgabe da aber nicht.


melden

48÷2(9+3) = ?

01.06.2011 um 22:42
Die Lösung ist natürlich 288, wenngleich es die Gewohnheit verlockend erscheinen lässt, die 2 und die Klammer zusammen zu fassen.
(48 : 2) * (9 + 3) = 288
Insideman hatte da schon richtig geschrieben, dass solche Aufgaben normalerweise eher nicht gestellt werden, wahrscheinlich um genau solche ewigen Querelen wie hier zu vermeiden.
----
Im Unterricht stünde die Aufgabe bestimmt meist so da:
48 + 2 (9 + 3) = --> statt Division nun Addition

Dann könnten die, die die Klammer bei der ursprünglichen Aufgabe bemühen wollten, auch so rechnen, dann stimmt das Vorgehen nämlich.
48 + (2 * (9 + 3)) = 72


melden

48÷2(9+3) = ?

01.06.2011 um 23:31
Würde mich mal interessieren wo diese Aufgabe ihren Anfang hatte. Einer muss sie ja mal zuerst gestellt haben und sich was dabei gedacht haben.


melden

48÷2(9+3) = ?

02.06.2011 um 11:27
Saphira schrieb:so steht die Aufgabe da aber nicht.
Weshalb nicht, da steht hinter der 48 ein Bruch (Geteilt) und das schreibt sich nun mal so.
Ihr macht ja hinter der 2 auch ein * obwohl nach meiner Auffassung geteilt durch 2 vom Resultat der Klammer steht.

Habe das Ganze mal definiert. Mein Beitrag dazu steht hier.
Beitrag von DonFungi, Seite 8


melden

48÷2(9+3) = ?

02.06.2011 um 11:52
@Saphira
Saphira schrieb:Würde mich mal interessieren wo diese Aufgabe ihren Anfang hatte. Einer muss sie ja mal zuerst gestellt haben und sich was dabei gedacht haben.
Vielleicht wollte da jemand nur Internetcommunities zur Verzweiflung treiben *g*

@DonFungi

Ich glaube es ist so gemeint: 48/2(9/1+3/1) = 288, wobei man die Nenner in der Klammer durchaus weglassen kann, ansonsten müsste man schreiben 48/[2(9+3)]. Auf das Malzeichen vor der Klammer kann man auch getrost verzichten, ohne dass sich etwas ändert.


melden
Anzeige

48÷2(9+3) = ?

04.06.2011 um 19:34
@Pallas

Ja, das wäre auch möglich. :D



Habe da mal weiter überlegt wegen der Aufgabe. Irgendwie lässt die mich nicht mehr los. Bin aber noch davon überzeugt, dass 288 das richtige Ergebnis ist.

Ich gehe mal von dem Fall aus, dass 2 richtig ist. Was ich ja eigentlich nicht denke.

48:2(9+3) wäre hier die 2 richtig, dann könnte man es auch anders schreiben.

48 : (2*9+2*3) = 2




Jetzt gehe ich davon aus, dass 288 richtig ist, was auch meine Ansicht ist.

48:2(9+3), falls 288 richtig ist, dann könnte man es auch so schreiben:

48:2*9+48:2*3 = 288


so, die Untere Variante gefällt mir besser.


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt