Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Konsum
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 14:23
Ich finde bei einem Blick in die aktuellen Preislisten unserer Konsumgesellschaft, das dort irgendetwas nicht stimmt!

So kosten alle aktuellen Top-Handys wie das Samsung Galaxy S2, HTC Sensation oder das Apple iPhone 4 mit einem fragwürdigen Mehrnutzen als nur telefonieren, mindestens 524,87.- Euro ohne Versand!

tqeTyeH 615532-7t0bwnxG 629084tkSj1F4 538203-6
Quelle: http://geizhals.at/deutschland/?o=39

Ich versteh das nicht ganz, für den selben Preis kriegt man nämlich auch das, kein Witz!

200kgmehl
tgQJpHu 200kgmehl
txpFFzH 200kgmehl
ttxnHZu 200kgmehl
tKDIib3 200kgmehl
tmrCJZP 200kgmehl
thZ4rhU 200kgmehl
tldzIWV 200kgmehl
tZppYMG 200kgmehl
tgHFa8W 200kgmehl
t2YVkKQ 100kgmehl(2100)

bei einem Preis von 25 Cent das Kilo Mehl Typ405 = 2099 KG MEHL !!! Keins von den oben genannten Handys wiegt übrigens über 150 Gramm, als nichtmal ganz eine Sechstel-Tüte, höchstens vielleicht gerade mal eine Suppenkelle voll!

WAS SAGT EUCH DAS JETZT? :|

kind141009ap726


melden
Anzeige
Es ist die globale Ausbeutung der Dritten Welt durch die Industrienationen und die damit verbundene Diskrepanz zwischen den wahren Erzeuger und Abnehmerpreisen.
15 Stimmen (14%)
Die Handys sind nur zu teuer.
11 Stimmen (10%)
Das Mehl ist nur zu billig.
5 Stimmen (5%)
Eines Tages wird das Kind da bestimmt auch eins von diesen Handys als Restposten von den Müllkippe haben, wenn ich den Nachfolger kaufe, wo ist das Problem?
2 Stimmen (2%)
Die Handy haben in der Herstellung nur einen höheren produktiven Aufwand gekostet, als wie die Herstellung von 2 Tonnen Mehl, die Preisunterschiede sind also völlig normal.
6 Stimmen (5%)
Mit Mehl kann man nicht telefonieren und Handys nicht essen, der Vergleich ist völlig daneben.
52 Stimmen (47%)
Das ist die normale Preisfindung im Hochpreissegment und immer gekennzeichnet von einem fehlendem Wettbewerb und hohen Margen.
2 Stimmen (2%)
Wir werden immer irgendeine Ausrede finden, solange wir unsere Haltung nicht ändern.
13 Stimmen (12%)
Was anderes, siehe unten...
5 Stimmen (5%)

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 14:28
Das sagt mir das ich wohl irgendwen in der 3. Welt 2 Tonnen Mehl versprechen sollte, wenn sie 500 € für mich zusammensparen, damit ich mir das Iphone 4 kaufen kann...


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 15:07
Was soll denn das afrikanische Kind am Ende?
Immer diese "hab mitleid und ein schlechtes gewissen" - schiene :|


melden
AlienOoO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 15:19
War die Frage nicht eigentlich was wir uns kaufen würden ? :D ich nehm das Mehl, des Brot oder sonstige Sachen die ich daraus backe kann ich teurer weiterverkaufen und das Handy immernoch nehmen xD aber scheiß aufs teure Handy... am liebsten hätt ich immer noch mein altes Nokia :D


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 15:34
Ja, scheiße, ne? Den Konsumenten gebe ich aber keine Schuld, eher den Produzenten. Keiner braucht solche Handys, aber viele kaufen's halt, weil sie nicht wissen, wohin mit ihren Kröten. Abgesehen davon kann unser Geld bei den armen kleinen afrikanischen Kindern sowieso nichts ausrichten (Armut gibt es übrigens auch in anderen Ländern als afrikanischen).


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 15:47
Dann versuch mal mit Mehl ein Taxi zu rufen, wenn du nimmer gehen kannst


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 15:49
@König_Rasta
Das geht aber auch mit einem 10€-Teil.


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 15:52
Das is wahr, aber, soll ich jetz auf meinen "luxus" verzichten, den ich mir durchs arbeiten verdiene habe und bis zum existenzminimum alles spenden?
Es gibt so viel leute die so viel mehr geld haben als ich, sollen die doch spenden!


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 15:54
@König_Rasta
Nö, sagte ich ja auch. Die Produzenten der Produkte sind Schuld, unsere Kohlen können eh nichts erreichen, die meisten Hilfsorganisationen packen vieles davon in ihre eigenen Taschen, um dafür mit der ersten Klasse in Krisengebiete fliegen zu können usw.


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 15:55
Mal davon abgesehen spende ich sogar :D


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 16:07
Ich besitze seit 2004 oder 2005 kein Handy mehr. Aber an ein Taxi bin ich bis jetzt immer gekommen wenn ich eines brauchte;-)


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 16:17
Ja aber sicher mit wesentlich mehr umstand als einfach mit dem handy anzurufen und wie gesagt ich finde ich arbeite um mir eben auch mal was zu gönnen, würd ich das nicht machen könnt ich gleich asozial werden und von h4 auf kosten anderer leben!


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 16:19
Ein billiges Handy und 1 Tonne Mehl reichen auch!


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 16:25
Ich verstehe die Frage nicht.Was sollte ich überhaupt mit 2 Tonnen Mehl?Ein Handy ist nun mal tausend mal mehr wert als Mehl.Mehl ist einfacher in der Herstellung.In größeren Mengen vorhanden.Komplizierter also aufwändiger in der Herstellung.Usw.Was soll also der Vergleich?Der Preisunterschied ist doch vollkommen normal.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 16:29
Aber was will ich mit nem Handy, wenn die globale Wirtschaft kollabiert oder ein nuklearer Weltkrieg die moderne Zivilisation zerstört? Dann wäre mir Mehl wesentlich lieber, zumal man Handys nicht essen kann!


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 16:36
Ein Handy ist eben ein Luxus Gegenstand. Wer das Geld hat, und es dafür ausgeben möchte, bitte :) Ich selbst habe ein etwas hochwertigeres, weil mir es eben gefällt. Ich möcht es auch nicht missen!
Hungernde Kinder werden sich von hundert Euro sicher kein Handy kaufen. Jeder lebt seinen möglichkeiten entsprechend.
Man könnte den Faden auch weiterspinnen, ein Telefonat kostet mich ungefähr soviel wie ne Packung mehl, 5 Sms auch... Die sind sicher auch nicht alle Zwingend erforderlich, aber das ist eben das Leben. :D


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 16:38
Mehl ist zu billig :D


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 16:40
@Keksgesicht
Warts ab, wenn die moderne Zivilisation zerbröckelt, sei es durch Peak Oil, Weltkrieg, Wirtschaft- und Finanzkrise, Pandemien, globale Naturkatastrophen.... werden Handys und sonstiger Elektroschrott keinen Wert mehr haben. Dann wird Mehl Gold wert sein! Es wird sogar darum gekillt werden.


melden

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 16:41
Bin mir nicht ganz sicher, was die Umfrage jetzt überhaupt bezwecken soll ...

Ist doch gut, dass Mehl so billig ist, denn Nahrung ist wichtiger, als die Möglichkeit, Mobil telefonieren zu können.

Emodul


melden
Anzeige

Ein Handy oder 2 Tonnen Mehl?

05.06.2011 um 17:34
Dir ist schon klar das die Entwicklung eine Handys geld kostet.

Prozessor entwicklung.
Schaltkreis-Design.
Software entwicklung.
Lizenzen ( Hard und software )
Kosten für die Maschinen ( Anschaffung, Wartung, Energiekosten )

Gehalt der angestellten

Es gibt noch mehr das ist nur ein beispiel!


Das geld muss wieder rein kommen und gewinn will ja jede firma machen,


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vertragt ihr Kritik?60 Beiträge