Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

39 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hells Angels, Rockerclubs ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

13.01.2013 um 22:29
Ich wurde gerne Mitglied eines MC sein


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

23.01.2013 um 23:05
was heißt den "kriminellen" Rockerclub, als ob die alle perse kriminell sind!

@SlashGodfather

dann trete doch in einen ein


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

24.01.2013 um 00:05
Mir kann der Diskussionsleiter nicht weiß machen,
dass das Geld,welcher des MC bekommt nur für die
Familienangehörige der verstorbenen Mitglieder etc..
zugunsten kommen.Sondern das davon auch ihr Waffenarsenal
in großen Mengen finanziert wird.
Wo kommen sonst die ganzen Waffen her , die die Polizei
bei einer Razzia einsammelt ?
Ich glaube nicht alles was uns der Herr hier über "sein"
MC preisgibt , denn wenn er ein Vollmitglied sein möchte,
hat er auch bestimmt gewissermaßen an Schweigepflichten
über diesen Club da...
Ich finde es schon alleine eine Frechheit , dass sich ein Rockerclub,
egal welchen,sich als MC ausgibt...
Das sind keine Motorrad Clubs,das sind Rocker Clubs !!
Das ist für mich ein Unterschied .
Denn die wirklichen Motorrad Clubs sind keine kriminellen
Rocker und HE sind kriminell,genau wie Banditos...
Wären sie das nicht,hätten sie keine Waffen oder Machenschaften
in der Rotlicht Szene ....und wenn sie nicht kriminell wären,
würden sie nicht verboten werden.
HE schießen auf Banditos und andersrum,
soll das nicht kriminell sein?
Wirkliche MC's sind nicht kriminell....


1x zitiertmelden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

24.01.2013 um 00:27
mein letzter Nachbar war einer und der Freund meiner Mutter arbeitet mit einem zusamm ..
Mitglied würd ich schon werden, da gibts nur so nen Problem ... ich Ordne mich niemals jemandem unter und bis man Vollmitglied is dauers halt ...


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

24.01.2013 um 01:04
@Kylmää
Zitat von KylmääKylmää schrieb:Das sind keine Motorrad Clubs,das sind Rocker Clubs !!
Das ist für mich ein Unterschied .
Denn die wirklichen Motorrad Clubs sind keine kriminellen
Rocker
Mitglieder von MC´s SIND Rocker, ob großer MC oder kleiner, rocker zu sein heißt nicht zwangsläufig kriminell zu sein! Die meisten Rocker gehen einer normalen arbeit nach, in den kleinen MC´s so gut wie alle!
Zitat von KylmääKylmää schrieb:Rocker und HE sind kriminell,genau wie Banditos...
Wären sie das nicht,hätten sie keine Waffen oder Machenschaften
in der Rotlicht Szene ....und wenn sie nicht kriminell wären,
würden sie nicht verboten werden.
was ist HE? du meinst sicher HA (Hells Angels?), also wie gesagt die meisten rocker sind nicht kriminell. auch ist nicht jeder kriminell wenn er eine (legale) waffe besitzt und die rotlicht szene...nun was ist dran schlimm, das sind legale clubs, mit angestellten frauen, die betreiber zahlen steuern und das nicht gerade wenig.
außerdem angebot und nachfrage - wenn keiner poppen gehen würde gäbe es auch keine puffs, aber "alle" rennen sie hin.
jeder isst die wurst, aber keiner will sehen wie sie gemacht wird!

Ps. Die Rockerclubs sind überhaupt nicht verboten, lediglich einzele orstgruppen, sogenannte carter/chapter, und dies meist nur durch das vereinrecht und nicht weil eine kriminelle vereinigung nachgewiesen wurde.


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

24.01.2013 um 12:36
@Harley666

War ein Schreibfehler gewesen (HE) , natürlich meinte ich HA...
Ja,da gebe ich dir Recht,nicht jeder ist kriminell,der eine legale Waffe besitzt,aber diese Rockerclubs
besorgen sich die Waffen auf illegale Weise oder meinst du,die gehen alle schön zu einem Waffengeschäft und lassen sich dort einen Großauftrag an Waffen beliefern?

Wenn man solche Meldungen liest :

Köln (ots) - Heute Morgen (26. Juli) hat die Polizei Köln im Stadtteil Vogelsang eine Panzerfaust-Abschussvorrichtung ohne Gefechtskopf, Schwarzpulver, Reizgaswaffen, Messer sowie rechtsradikale Fahnen und Musikdatenträger bei einem Rocker sichergestellt. Der 21 Jahre alte Mann war bis zum Verbot der Hells Angels MC Cologne durch Innenminister Jäger Mitglied des ebenenfalls seit April 2012 verbotenen Supporterclubs "Red Devils Cologne".
Nach dem Hinweis eines Zeugen hatten die Ermittler bereits vor mehreren Wochen eine Panzerfaust-Abschussvorrichtung des 21-Jährigen sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft hatte daraufhin einen richterlichen Beschluss für das Grundstück des jungen Mannes zur Auffindung Waffen beantragt, die dem Kriegswaffenkontrollgesetz (KWKG) unterliegen....


Quelle : http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12415/2295905/pol-k-120726-2-k-polizei-stellt-waffen-bei-rocker-sicher

Willst du mir nun klar machen,dass man einfach so mal eine Panzerfaustabschussvorrichtung auf legaler Weise bekommt ?.... Das sind alles illegale Waffengeschäfte und so ein Ding ist ja auch verboten zu besitzen und das alleine ist schon kriminell.

Mein Nachbar war selbst einmal Mitglied in einem MC gewesen und diese bezeichnen sich selbst nicht als Rocker sondern ganz einfach als ein Motorrad Club.


1x zitiertmelden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

24.01.2013 um 16:29
Zitat von KylmääKylmää schrieb:Ja,da gebe ich dir Recht,nicht jeder ist kriminell,der eine legale Waffe besitzt,aber diese Rockerclubs
besorgen sich die Waffen auf illegale Weise oder meinst du,die gehen alle schön zu einem Waffengeschäft und lassen sich dort einen Großauftrag an Waffen beliefern?
viele Rocker haben einen Waffenschein und kaufen ihre Waffen legal ein, natürlich kaufen auch einige waffen auf dem schwarzmarkt, naja...in den usa läuft jeder zweite mit ner knarre durch die gegend und auch wenn hier mal was passiert, dann sind es meist jugendliche die die legalen waffen ihrer eltern entwenden um amok zu laufen. letzlich ist es doch egal ob legal oder illigal, töten tuen sie beide.
Köln (ots) - Heute Morgen (26. Juli) hat die Polizei Köln im Stadtteil Vogelsang eine Panzerfaust-Abschussvorrichtung ohne Gefechtskopf, Schwarzpulver, Reizgaswaffen, Messer sowie rechtsradikale Fahnen und Musikdatenträger bei einem Rocker sichergestellt. Der 21 Jahre alte Mann war bis zum Verbot der Hells Angels MC Cologne durch Innenminister Jäger Mitglied des ebenenfalls seit April 2012 verbotenen Supporterclubs "Red Devils Cologne".
Nach dem Hinweis eines Zeugen hatten die Ermittler bereits vor mehreren Wochen eine Panzerfaust-Abschussvorrichtung des 21-Jährigen sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft hatte daraufhin einen richterlichen Beschluss für das Grundstück des jungen Mannes zur Auffindung Waffen beantragt, die dem Kriegswaffenkontrollgesetz (KWKG) unterliegen....

Quelle : http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12415/2295905/pol-k-120726-2-k-polizei-stellt-waffen-bei-rocker-sicher

Willst du mir nun klar machen,dass man einfach so mal eine Panzerfaustabschussvorrichtung auf legaler Weise bekommt ?.... Das sind alles illegale Waffengeschäfte und so ein Ding ist ja auch verboten zu besitzen und das alleine ist schon kriminell.
so ein ding ohne gefechtskopf ist nutzlos, quasi eine art deko artikel, gibt leute die bieten ähnlches auf dem flohmarkt an. aber wie gesagt eine legale waffe tötet genauso wie eine illigale.....

es gibt durchaus kriminelle rocker, aber deswegen ist doch eine ganze szene oder ein ganzer club nicht kriminell, das ist so als ob man sagt alle ausländer sind kriminell, jeder christ ist ein kinderfi°°°°er und jeder muslim ein terrorist.
Zitat von KylmääKylmää schrieb:Mein Nachbar war selbst einmal Mitglied in einem MC gewesen und diese bezeichnen sich selbst nicht als Rocker sondern ganz einfach als ein Motorrad Club.
jeder kann sich bezeichnen wie er will, aber ich kenne keinen der in einem MC ist und sich nicht als rocker bezeichnet, allerdings mag es welche geben die das nicht tun - sollen sie. rocker kann man auch sein wenn man in keinem club ist und nur für sich fährt. rocker zu sein hat nichts mit kriminalität zu tun das ist eine lebenseinstellung!

hier auch dazu

Wikipedia: Rocker


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

24.01.2013 um 16:40
Warum sollte ich das tun? Ich hab' ja nicht mal 'ne Mofa.
Und wenn ich den Krieg HA vs. Bandidos hier in SH richtig mitbekommen habe, dann geht man auch nicht einfach zu einem Clubhaus und sagt: "Tach, ich will hier Mitglied werden. Wo soll ich unterschreiben?"


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

24.01.2013 um 16:45
Wenn für mich dabei genug rumkommen würde, kein Problem. Nur wäre es für mich nix dauerhaftes und die meisten "übergeschäftlichen" Clubs sind, was das verlassen der Gruppe angeht, ziemlich "empfindlich".


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

29.01.2013 um 05:28
@Harley666
ich kenne keinen MCin dem Frauen Mitglied werden koennen.


1x zitiertmelden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

29.01.2013 um 06:42
x The Bulls :)


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

29.01.2013 um 07:44
Ich steh nicht so auf Leder ^^


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

29.01.2013 um 08:13
Weiß nicht, bis man Vollmember ist bei den 1%er-Clubs, dauert es ja ewig, erst Hangaround, dann Prospekt und erstmal Member in einem Puppetclub, wie den Red Devils, etc.
Oder eine sehr hohe Summe an die Clubkasse zahlen, habe mal gehört von einem Vollmember eines 1%er-Clubs, man könne das mit 8.000 Euro durchaus auch "kaufen".

Und dann all die Regeln und Pflichten, welche man einhalten muss, das ist ja schlimmer, als im nervigsten Spießer-Kegelclub. :D Oder sind MCs bewaffnete Kegelclubs? :D

Andrerseits hat das Ganze natürlich sicher auch Vorteile, von denen wir "Normalen" sicher nichts wissen. ;) :D


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

29.01.2013 um 11:02
Für nen gepimpten Bobbycar mach ich alles ;)


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

04.02.2013 um 16:39
@SlashGodfather
Zitat von SlashGodfatherSlashGodfather schrieb am 29.01.2013:ich kenne keinen MCin dem Frauen Mitglied werden koennen.
es gibt aber reine frauen mc´s soweit ich weiß, auch gibt es wohl kleine mc´s die auch frauen nehmen die Harley owner group nimmt auf jedefsll frauen auf, ist allerdings kein richtiger mc, aber fast genauso.


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

02.08.2013 um 21:28
81 ;)


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

02.08.2013 um 21:34
Man sollte eher dafür sorgen dass so kriminelle Idioten in den Knast kommen.


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

02.05.2016 um 21:13
wenn ich erlhlich sein soll anschließen würde ich mich nicht . aber wenn ich einen kennen würde . hast sicher auch seine vor und nach tleile . muss aber auch sagen sie helfen einen wenn es ist . sicher sind sie auch gefählich .


melden

Würdet ihr euch einem kriminellen Rockerclub anschließen?

04.05.2016 um 11:35
NEIN! ich nehm mir da Fler´s ratschläge zu herzen^^




melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Kann man mit einem E-Bike bei den Hells Angels Mitglied werden?
Umfragen, 20 Beiträge, am 26.02.2018 von galgenkind
BlueBalls am 17.02.2018
20
am 26.02.2018 »