Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Heirat

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 15:12
Hi

Wollte euch mal Fragen ob ihr euren Nachnamen nach der Hochzeit behalten wollt, den eures Partners annimmt, oder ob ihr euch auf einen ganz neuen einigt?


melden
Anzeige
Ich werde meinen Nachnamen behalten
20 Stimmen (29%)
Ich werde den Namen meines Partners annehmen
26 Stimmen (38%)
Ich möchte mich mit meinem Partner auf einen ganz neuen einigen
9 Stimmen (13%)
Ich möchte nicht heiraten
13 Stimmen (19%)

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 15:14
Ich hab den Namen meines Mannes, da ich mit meinem Alten Namen keine Verwandtschaftliche Verbindung hatte.

Es war der Name den meine Mutter nach ihrer ersten Hochzeit an nahm vor 40 Jahren und sie hat seither nicht mehr geheiratet aber Lebt noch mit meinem Vater zusammen (ja Unverheiratet, geht auch :D)


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 15:16
Ich heirate nicht.

Aber die meisten Frauen, die ich kenne, nahmen den Namen des Mannes an. Altmodisch.


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 16:25
Kommt ganz darauf an, wie der Gute denn heisst...


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 16:37
@mothwoman

Hiermit kannst Du Dir ein paar nette Doppelnamen bilden:

Manchmal können Nachnamen schon witzig sein. Zumindest für die Menschen die nicht mit diesem Namen leben müssen sind allerhand Nachnamen lustig. Finden Sie hier nun eine Liste komischer Nachnamen.

A : Alk, Aufdermauer, Asmus
B : Brühschwein, Bierfreund, Bratengeier
C : Christkindl,
D : Dose, Duck, Dampf
E : Eieresser, Engel, Eichelhardt,
F : Feierabend, Frischbier, Fingernagel
G : Großehode, Geist, Geiler
H : Hampelmann, Hasenlust, Hauzu
I : Indermühle, Igel
J : Janisch
K : Kotzab, Käsebier, Killer
L : Loser, Latte, Löchle
M : Monster, Messer, Mießling
N : Nachtigal, Nimmich, Nase
O : Omasreiter, Ohren, Ohnewitz
P : Poppen, Penner, Poloch
Q : Quäling, Quassel,
R : Rotzloch, Rödelstab, Ruhe
S : Streit, Schlüpfer, Scheissner
T : Tittchen, Theke, Tisch
U : Untenzu, Ungethüm, Uhr
V : Vonderbank, Vonderstraß, Vordenbäumen
W : Würgt, Wildgans, Wixförtchen
Z : Zuschlag, Zufall, Zwischenwasser

(http://www.herkunft-name.de)

Die Kombination Bierfreund-Hauzu oder auch Monster-Latte dürfte sehr karrierefördernd sein.


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 16:40
@Doors
Doors schrieb:Omasreiter
Deutsche Version von MILF-Hunter? o.O

Nimmich-Hampelmann gefällt mir.


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 16:43
@mothwoman

Das M in MILF steht für Mütter, nicht für Grossmütter, Muddi!


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 16:44
@Doors
Für olle Weiber, im übertrageneden Sinne, Hasi. ;)
Das kommt dann immer auf das Ausgangsalter des Jägers an. :D


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 16:46
@mothwoman

Ich sattle gleich meinen Gehwagen und komm da mal rum!


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 16:47
@Doors
Erst verrätst du mir deinen Nachnamen! :D


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 16:49
@mothwoman

Glücklicherweise ist der nicht auf der Liste, Frau NN.


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 17:08
Ich würde meinen Nachnamen behalten. Wobei es ja nicht mein Nachname ist, es ist der Nachname meines Großvaters. Keine Frau trägt einen eigenen Namen, es ist immer der Name irgendeines männlichen Vorfahrens. Eigentlich traurig. Trotzdem, mit dem Namen bin ich geboren und mit ihm werde ich auch sterben.


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 19:42
Nun ja.. ich war froh das ich meinen langen Nachnamen weg hatte.. daher habe ich seinen angenommen. Wobei mir diese eigentlich überhaupt nicht gefällt.


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 23:00
Ich hab meinen Namen behalten


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 23:14
Ich mag meinen Nachnamen, den würd ich auch behalten... außer mein Zukünftiger hat wirklich einen supertollen Namen. :D


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 23:32
Kotzian gibts auch :D der wurde immer Kotze mit Spitznamen gerufen xD @Doors


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 23:37
Einen Doppelnamen. Wenn ich mal heiraten sollte dann würde ich diese Variante wählen da ich nihct eheliche Kinder habe die durch einen komplett neues Namen dann doch ausgrenzt werden würden und das möchte ich nicht. Nachdem meine Mama neu geheiratet hat fand ich das mit den Unterschiedlichen Namen total doof, immer musste ich erklären das meine Mama einen anderen Namen trägt als wir Kinder :(


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 23:39
Ich habe meinen behalten und mein Mann hat einen Doppelnamen ;)


melden

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 23:40
lol


melden
Anzeige

An die Frauen: Nach der Hochzeit den Nachnamen behalten?

28.12.2011 um 23:43
lustig was? hihi *kringel*


melden
398 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt