Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Versuchung widerstehen?

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Versuchung

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:01
@CthulhusPrison

Wenn Du magst,gib mal ein Beispiel :)


melden
Anzeige

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:02
@Thrud
natürlich, das kommt auch noch dazu. das ergebnis der ganzen eventualitäten (wie du schon richtig sagtest, risikobereitschaft gefühlslage etc.) ist ja dann die sache ob man wiederstanden hat oder eben nicht.
wobei es dann auch immer auf die versuchung drauf ankommt bzw. welche gefühle dahinterstecken.
sind es wenige oder viele.

je höher die gefühle sind, desto höher wird natürlich auch die risikobereitschaft.

und diese umfrage ist da einerseits pauschal andererseits finde ich, sagt sie auch sehr viel aus.

denn es zeigt auch, was die abgestimmten user für erfahrungen mit dem o.g. gemacht haben.

wenn jemand oft viele gefühle und auch hohe risikobereitschaft besitzt, wird er eher nein anstatt ja klicken. umgekehrt isses natürlich genauso. ^^

@CthulhusPrison hier die beantwortung deiner aussage

..deswegen habe ich auch auf solche antworten wie "mal so, mal so" verzichtet oder "jain"
damit die antwortmöglichkeit genommen wird, die der user halt am meisten erlebt hat.


weil die entscheidung mal so, mal so trifft ja sehr oft zu. sagt aber nichts über den erfahrungswert aus. und war mir zu pauschal ^^


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:08
@niggie

Hmmm.....da ich noch nie auf meinen inneren Dialog gehört hab in solchen Situationen,kann ich Dir da noch nicht mal sagen wie ich abstimmen würde....obwohl mein Sternzeichen dazu neigt als "wankelmütig" zu gelten ;)


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:09
@Thrud
Ich hol mir Freitags immer was vom Asiaten. Das is für mich eine Versuchung weil ich weiß das ich davon dick werde und es mir nicht gut tut, denn ich muss abnehmen. Trotzdem ess ichs immer und schieb das abnehmen vor mich her. Somit widersteh ich nicht der Versuchung aber das hat für mich keinen großen Stellenwert weil abnehmen kann ich ja auch noch später.

@niggie
Mir fällt es auch schwer zu sagen was für mich eine Versuchung ist und was nicht. Aber wenn es kein jain gibt dann würde ich wohl eher zu "Nein weil" tendieren.


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:10
@CthulhusPrison

Meinste nicht das hat dann eher schon was mit "gewohnheit" als mit "versuchung" zu tun? ;)


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:12
@Thrud
:) Da is was dran. Deshalb fällt es mir auch schwer zu sagen was Versuchung ist und was nicht.


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:13
@Thrud
ja eben, aber wohin würdest du eher tendieren...das isses ja gerade. wenn man die antwort nicht weiß, aber man trotzdem gefühl eine kleine tendenz hat, kann man ja dadurch schon sagen, welche sorte man ist ^^

@CthulhusPrison
ah okay, danke :)

@Thrud @CthulhusPrison

nein es is ja trotzdem ne versuchung. er weiß, dass es nicht gut ist, ist aber bequem oder hungrig genug um diesen "fehler" zu behen.

und auch als gewohnheit bleibts ja trotzdem immer wieder aufs neue ne versuchung, weil wiegesagt, gerade in diesem beispiel, weiß man ja das es nicht förderlich ist.


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:14
@niggie

Ist dann nicht eigentlich alles um uns herum ne Versuchung?


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:16
@Thrud
hmm is glaub ich ansichtssache/definitionssache.

also ich denke das ist so, dass z.b. dinge, wo man entweder sicher weiß, dass die einen schaden, oder aber wo man die vermutung hat das sie einen schaden eine versuchung darstellt.
wobei es sich natürlich nicht als schädlich herausstellen muss.

aber es ist ja sozusagen ein konflikt zwischen gefühl und logik.
und den konflikt hat man ja nicht bei allen dingen.


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:18
laut wiki:

Eine Versuchung ist der Anreiz oder die Verleitung zu einer Handlung, die reizvoll erscheint, jedoch unzweckmäßig ist oder einer sozialen Norm widerspricht bzw. verboten ist. Sie kann sich auf alle denkbaren Arten von Handlungen beziehen


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:19
@niggie

Ist die Frage: legt der/die betreffende auch Wert auf die soziale Norm?
Oder handelt er/sie quasi absichtlich dagegen.....


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:21
@Thrud
naja okay, wenn man nun sowas wie auf diebstahl etc. bezieht, müsste man das noch genauer erklären. aber ich denke mal, dass hier nicht so viele mörder und verbrecher sind. sondern eher etwas interlektuellere ...mehr oder weniger :D


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:23
@niggie

Hihi...ja,more or less :D :D
Wenn man sich nen Kleptomanen zb anschaut......macht er das ja auch nicht um der Gesellschaft zu schaden,sondern weil er der Versuchung nicht widerstehen kann...... ;)


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:24
@Thrud
richtig. nichts desto trotz hat ja dann der kleptomane die erfahrungswerte, der versuchung nicht wiederstehen zu können ^^


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:26
@niggie

Und wie siehts dann mit den Gefühlen bei ihm aus?Welche überwiegen?


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:30
@Thrud
kenne mich zwar nicht so gut mit kleptomanie aus, aber da würd ich sagen, dass die gefühle über der logik stehen, weil einfach dieser nervenkitzel oder drang oder was immer die auch haben eher ein gefühl ist.

der kleptomane denkt sich ja nicht logisch, boah ich klau mir nun das und das. er sieht was und wills eifnach haben und klauts dann dementsprechend ^^
(also so meine vermutung ^^)


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:33
@niggie

Ich denke dass das eher hauptsächlich über die Gefühlebene läuft.......vorher das "gute" Gefühl,das kribbelige vorm klauen....nachher das "schlechte" weil mans schon wieder getan hat........und trotzdem scheint dann ,ohne Therapie,immerwieder das "gute" Gefühl zu siegen...
Und nein,ich bin keine Kleptomanin :D


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:35
@Thrud
schade, sonst hätte ich dich nu fragen können, wie es ist :D

aber ich denke mal, dass man sich hauptsächlich deswegen schlecht fühlt, weil die logik dann da ist mit: mist schon wieder geklaut, hättest erwischt werden können, knast, ich hab mich nicht unter kontrolle etc. ich denke das im nachhinein wäre eher logisch.


melden

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:36
@niggie

Ja,könnte stimmen mit der ollen Logik,aber ich glaub ich bin da eher ein Bauchmensch ;) Logik ist dazu da um uns im Käfig zu halten :)


melden
Anzeige

Der Versuchung widerstehen?

15.02.2012 um 14:37
@Thrud
auch n netter gedanke...ich glaub da sollte man ma ne umfrage zu starten :D


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden