weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahl zur Miss Holocaust

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Holocaust
Kalte_Sophie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 09:49
Fast 300 Frauen bewarben sich, 14 kamen in die Endrunde: In Israel fand zum ersten Mal eine Wahl zur "Miss Holocaust-Überlebende" statt. Es sei eine Feier des Lebens, argumentierten die Veranstalter. Dennoch wurde die Veranstaltung kontrovers diskutiert.
http://www.spiegel.de/panorama/miss-holocaust-ueberlebende-umstrittener-wettbewerb-in-israel-a-841623.html


findet ihr diese Veranstaltung?


melden
Anzeige
Widerlich
16 Stimmen (12%)
Makaber
13 Stimmen (10%)
Geschmaklos
25 Stimmen (19%)
mir egal
18 Stimmen (14%)
Interessant
5 Stimmen (4%)
Misslungener Versuch der Geschichtsbewältigung
43 Stimmen (32%)
Supetrolle Idee
13 Stimmen (10%)

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 10:03
Super trollige Idee.


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 10:14
Die Wahl wurde von einem Kosmetikunternehmen gesponsert. Der Konzern benutze Holocaust-Überlebende, um für seine Produkte zu werben, kritisierte Avital.
Das ist natürlich irgendwie Hart. Was war es denn? Antifaltencreme? Narben - Wegzauber- Creme?
"Warum braucht es einen Schönheitswettbewerb, um zu zeigen, dass diese Frauen tapfer waren und überlebt haben?" fragt Lili Haber, die ebenfalls einer Organisation zur Hilfe von Holocaust-Überlebenden vorsteht. "Ich finde es fürchterlich."
Genau. Diese Frauen haben viel durchgemacht, und vielleicht wäre es besser sie nicht an diese Zeit zu erinnern. Man muss aber Bedenken, es wurde sicher keine gezwungen, Teilzunehmen ;)
Die Teilnehmerinnen hatten jedenfalls ihren Spaß - das legen zumindest die Fotos von der Veranstaltung nahe.
Das ist die Hauptsache einen jeden Wettbewerbs, für mich. Der Spaß.
Ich mein, immerhin kam ein Haufen älterer Damen zusammen, die in Ruhe über ihr Leben reden konnten. Das finden viele Frauen sicher toll ^.^

Meine Meinung: "Miss Holocaust Überlebende"
Jein. Natürlich ist es Makaber, aber es ist sicher auch interessant, gerade wenn die Damen erzählen wie es ihnen ergangen ist. Das Thema wird oft Totgeschwiegen von älteren, die es mit erlebt haben. Ich habe immer gern Opa zugehört, wenn er erzählte, wie er es erlebte, aber soviel hat er darüber nicht erzählt. Das sind eben Wunden, die niemals heilen.
Ich bewundere diese Menschen, die es geschafft haben, zu Überleben, die gekämpft haben, und natürlich sollte man diese Leute würdigen.
Schönheitswettbewerbe sind ja auch für Zuschauer immer spannend, vielleicht konnte man einigen die Geschichte ein bisschen Näher bringen, man weiß es ja nicht ;)
Letztendlich? ich kann weder sagen, das es "Widerlich" ist, noch das es "Supertoll" ist.
Diese Wahl hat sicher nachteile. Vielleicht wollte der Veranstalter einfach nur mit Provokantem Verhalten sich einen Namen machen, vielleicht war es aber wirklich eine tolle Veranstaltung? Man kann in keinen Kopf reinschauen, leider.


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 10:40
Widerlich
Makaber (mein Klick)
Geschmaklos
Die Gewinner seien nach ihren persönlichen Erlebnissen und ihrem erfolgreichen Leben nach dem Krieg bewertet worden, verteidigte sich Veranstalter Shimon Sabag, das Aussehen sei nur ein kleiner Teil des Wettkampfs gewesen.
Wenn das Aussehen nicht das Ausschlaggebende war, wurde dann abgewogen, wer mehr Leid erfahren hat?
Abgesehen davon, daß wohl niemand die alten Damen gezwunden hat, mitzumachen, hätte irgendein anderes Land etwas derartiges veranstaltet, wäre wohl ganz Israel auf die Barrikaden gegangen ...


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 10:44
Misslungener Versuch der Geschichtsbewältigung
Bitte?

Was die Miss Wahl selber angeht, so finde ich den Namen "Miss Holocaust-Überlebende" doch etwas ...wie soll ich sage, Makaber trifft es wohl am besten. @Thalassa, da bist Du schneller gewesen ;)


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 11:24
Thalassa schrieb:Abgesehen davon, daß wohl niemand die alten Damen gezwunden hat, mitzumachen, hätte irgendein anderes Land etwas derartiges veranstaltet, wäre wohl ganz Israel auf die Barrikaden gegangen ...
Ich glaub wir sind uns einig, dass jene Menschen die es betroffen hat, das alleinige moralische Recht haben, ihr Schicksal derart merkwürdig aufzuarbeiten.

Aber gut, wieder gegen Israel gemotzt.


Der Wettbewerb ist nicht meins, aber von mir aus können die tun was sie wollen.


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 11:41
Wo sind denn jetzt die Bikinibilder?

Naja, wie auch immer, der Sinn dieser Veranstaltung erschliesst sich mir jetzt nicht so ganz. Es hätte sicher auch andere Möglichkeiten gegeben, den Holocaust in Erinnerung zu rufen, als mit dieser "Miss-Wahl".

Mein Urteil: Leicht geschmacklos, aber nichts worüber man sich aufregen könnte.

Emodul


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 11:46
@emodul

Mit Bikinibildern kann ich leider nicht aufwarten, die Teilnehmerinnen sind ja alle schon etwas reifer:


522e4b missholo


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 11:46
@insideman
insideman schrieb:dass jene Menschen die es betroffen hat, das alleinige moralische Recht haben, ihr Schicksal derart merkwürdig aufzuarbeiten.
Ja natürlich, hab ich ja sinngemäß auch so geschrieben ...
Aber nun stell dir mal vor, hier bei uns wären ein paar alte Damen mit gleichem Schicksal auf diese Idee gekommen, und hätten es - mit Unterstützung eines Kosmetikkonzern als Sponsor - veranstaltet ...


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 11:48
naja, so lange sich die Holocaust Überlebenden wohlfühlten kann man doch nix dagegen sagen......vielleicht haben sie sich gefreut, überhaupt Beachtung zu bekommen in den Medien.....wer weiß, wie sie diese nutzen werden


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 11:53
Daak schrieb:Mit Bikinibildern kann ich leider nicht aufwarten, die Teilnehmerinnen sind ja alle schon etwas reifer:
Schon klar.

Ich denke ja, dass man auch deshalb eine "Miss-Holocaust-Wahl" gemacht hat, damit man etwas mediale Aufmerksamkeit bekommt. Die Kontroverse war sicher gewollt.

Ein Treffen von Holocaust-Überlebenden im fortgeschrittenen Alter hätte wohl keine so grosse Beachtung gefunden.

Emodul


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 11:57
emodul schrieb:Ich denke ja, dass man auch deshalb eine "Miss-Holocaust-Wahl" gemacht hat, damit man etwas mediale Aufmerksamkeit bekommt. Die Kontroverse war sicher gewollt.
Sicher, ja, auch wenn es nicht die Teilnehmerinnen sind, die eine Viertelstunde Beachtung abbekommen sollen ...


melden
kerze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 14:01
sorry für die harte wortwahl, aber der ganze mist ist lange genug her, das die den kack immer und immer wieder hervorbringen müssen und kritisiert jemand was ist man gleich ein brauner und der holocaust wird wieder ausgepackt... meine güte, das war nicht der einzigste genozid, da gabs viele andere noch. ! lasst den scheiss doch einfach mal ruhen...


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 14:08
Blendet man mal sein Geschichtswissen aus und tut so als ob man nicht wüsste was der Holocaust war dann bekommt diese Wahl den Geschmack als wäre der Holocaust etwas an was man sich gerne erinnert und was man feiern müsste.

Irgendwie misslungene Geschichtsaufarbeitung, und völlig lächerlich noch dazu. Das kommt wie eine neue aufgezwungene Art der Anschuldigung daher.


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 14:13
@-ripper-
falsch, denn es ist die Wahl Miss-Holocaust-Überlebende......und das kann man ja wohl "feiern", besonders als Betroffene


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 15:05
Sowas von Geschmacklos.
Aus dem Leid Millionen von Menschen Kapital schlagen ist das letzte. Das sowas sogar von Israel kommt finde ich echt schockierend...


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 15:26
@killimini

Ich bezweifele daß hier die Überlebenden des Holocausts gefeoert werden sollen, ich denke, vielmehr soll das Ereignis an sich in Erinnerung gerufen werden.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 15:36
@Daak
Mit einer solchen Wahl? o.O
Äusserst fragwürdig. Das ist ein hohn für die 6Millionen Juden die ihn nicht überlebt haben und deren Hinterbliebenen.


melden

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 15:45
@killimini

Ein einfaches Überlebenden-Treffen o.ä. würde nicht soviel Aufmerksamkeit auslösen, da das Thema mittlerweile auch der Ignoranteste zur Genüge kennt.

So bleibt es wieder oder noch im Gespräch ...


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahl zur Miss Holocaust

30.06.2012 um 15:47
@Daak
Es gibt auch Gedenktage für sowas. In Deutschland hört man ja andauernd davon, Deshalb gehe ich davon aus dass dieses Verbrechen in Israel noch präsenter ist.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden