Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

02.09.2012 um 20:29
In die U-Bahn gehen und zufällige Leute abklatschen.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

02.09.2012 um 20:30
:D .. naja, man kann seinen Hass aber quasi in Kreativität umwandeln @pprubens ...
halte ich für die Bessere Alternative, wer renoviert schon gern unnötige Dinge die aus Wut entstehen :D


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

02.09.2012 um 20:32
Ich renoviere gerne :D

@tic


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

02.09.2012 um 20:32
Ich diskutiere so lange, bis einer heult. Nach mir die Sintflut ;)

oh ich kann gut wettern und zanken xD


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

02.09.2012 um 20:39
ich auch @pprubens .. nur manche Sachen zb mit Landhausputz verputzte Wände sind schwierig spurenlos zu reparieren :D


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

02.09.2012 um 20:42
Ich trete möglichst nur Sachen ein, die ich auch spurlos wieder reparieren kann - und ist das mal ausnahmsweise nicht der Fall, nehme ich Tor #2 ->
Ich beruhige mich und mache einen neuen Anlauf.
:D

@tic


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

02.09.2012 um 20:44
kann ich so nur äußerst selten :D @pprubens


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

02.09.2012 um 20:49
Kunst kommt von Können - und wer lange genug übt, kann auch was @tic :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

02.09.2012 um 20:50
da is was dran @pprubens :D


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

02.09.2012 um 22:26
Ich streite so gut wie nie. :P:

Ich kannte einer der hatte nen Steit mit seiner Mutter. Aus Wut hat der dann in ein Fenster geboxt. :shot:
Musste natürlich genäht werden. :D Son Pfosten. :D


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

03.09.2012 um 00:43
wenn das Moralische Recht auf meine Seite ist ,dann Streite ich (wenn das nicht zu vermeiden ist )bis der andere aufgibt. ;)

und danach tief Luft holen ,und von 10 abwärts zählen. ;)


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

03.09.2012 um 01:01
Ich bin leider etwas impulsiv und streite daher öfters allerdings hab ich die erfahrung gemacht das man sich einfach ehe man wirklich schlimme sachen sagt zurückziehen sollte und sich beruhigen sollte tief durchatmen und nachdenken was den Streit ausgelöst hat und wie man zur meinung des Gegenübers steht dann kann man sich in Ruhe aussprechen


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

03.09.2012 um 04:27
1. Raus gehen
2. Besuch bei Tinchen in der Kneipe
3.Durst löschen
4.Die Tinchen nach hause begleiten
5.wieder gut gelaunt nach hause
6.alles in Ordnung :)


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

03.09.2012 um 08:38
Ich diskutiere solange bis ich heule :D


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

03.09.2012 um 10:07
pprubens schrieb:Wie kommt ihr aus der Nummer wieder raus?
da ich ein harmoniebedürftiger mensch bin lasse ich mich auf die nummer erst gar nicht ein .... wenn ich merke das ein streitgespäch entstehen könnte lenke ich ein und spreche den anderen darauf an mit der bitte sachlich darüber zu diskutieren oder das gespräch zu beenden um es auf einen späteren zeitpunkt zu verlegen bis man sich emotional distanziert hat.

fährt mich jemand gleich blöd an was ich überhaupt nicht ausstehen kann dann gehe ich erst gar nicht darauf ein ignoriere oder sage der person dass ich nur darüber diskutieren werde wenn sie sich beruhigt hat .... alles andere wäre sinnlos denn mit einer emotional aufgeladenen person kann kein vernünftiges gespräch geführt werden und es würde nichts positives dabei herauskommen im gegenteil es würde sich verschlimmern.

wenn ich selbst merke das ich emotionsgeladen werde was zwar selten vorkommt aber doch, dann hole ich einmal kurz tief luft, besinne mich darauf ruhig zu bleiben und versuche mich nicht von meinen gefühlen leiten zu lassen und sachlich zu bleiben was eigentlich ganz gut funktioniert :)


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

04.09.2012 um 22:50
-Therion- schrieb:wenn ich merke das ein streitgespäch entstehen könnte lenke ich ein und spreche den anderen darauf an mit der bitte sachlich darüber zu diskutieren
Guter Ansatz.

Funktioniert das auch @-Therion-


Ich habe festgestellt, wenn einer mit "sachlich " kommt, eskaliert die aktuelle Streitsituation um so schneller. ;)


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

05.09.2012 um 09:24
pprubens schrieb:Ich habe festgestellt, wenn einer mit "sachlich " kommt, eskaliert die aktuelle Streitsituation um so schneller.
das hängt natürlich auch mit der persönlichkeit ab aber ich sage mal ab einen gewissen alter ist es oft möglich wenn man an die vernunft seines gegenübers appelliert das die situation sich dann entspannt. ausserdem zum streiten gehören immer zwei, wenn man seinen standpunkt kundtut und sich auf ein streitgespräch nicht einlässt merkt der andere schnell das es keinen sinn macht weiter zu reden.

man muss halt auch in der lage sein die persönlichkeit seines gegenübers schnell einzuschätzen um ein gefühl dafür zu bekommen wie man die situation in den griff bekommen kann ohne das es eskalliert . es gibt dafür einige methoden ....

die eine ist es an die vernunft zu appellieren und um eine sachliche diskussion zu bitten. eine andere methode wäre das gespräch auf einen anderen zeitpunkt zu verlegen bis man sich emotional beruhigt hat. dann gäbe es noch die möglichkeit den anderen recht zu geben bei allem was er einen vorwirft auch wenn er im unrecht ist was natürlich für einen selbst nicht einfach ist aber es nimmt der emotional aufgebrachten person die grundlage eines streitgespräches.

weil niemand mit einem zuspruch rechnet sondern gegenargumente erwartet werden.... kommt eine andere reaktion als erwartet dann hat man eigentlich schon gewonnen weil der zündstoff fehlt ohne das ein streitgespräch nicht funktioniert :) .... sobald man merkt das die situation sich entspannt der andere runterkommt kann man sich anschließend erklären wie man selbst die lage sieht und ein vernünftiges gespräch führen.

wenn man ein streitgespräch genau analysiert dann merkt man schnell das es anfänglich ein impulsives verhalten ist durch das es ausgelöst wird und sich nur dadurch weiter aufschaukelt
weil man sich angegriffen fühlt und meint man müsste sich verteidigen. meistens lässt man seinen gegenüber erst gar nicht aussprechen oder fällt ihm ins wort sodass sich noch mehr frusst aufbaut und die situation eskaliert. wenn mal das gespräch an diesen punkt angelangt ist hat man keine chance mehr die situatiion wieder in den griff zu bekommen.

dager ist das 1 gebot ausreden lassen und zuhören !!! dadurch kann man schon viel erreichen denn wenn der andere sich seinen ärger luft machen konnte beruhigt sich die situation von alleine. anschließend sollte man darauf achten nicht persönlich zu werden oder die person anzugreifen, keine vorwürfe zu machen oder zu beschuldigen sondern zu versuchen sich selbst zu erklären damit der andere einen verstehen und sich in die lage hineinversetzen kann. was auch wichtig ist man sollte seinem gegenüber immer sagen das man seinen ärger versteht sodass die person merkt das sie ernst genommen wird und das wirkt wirklich wunder :)

grundsätzlich gilt reagiere so wie es nicht erwartet wird und die situation wird sich entschärfen:)


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

05.09.2012 um 09:34
gar nich. weil, ich reg mich nicht auf. das tut schon der gegenüber^^


melden

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

10.09.2012 um 21:59
-Therion- schrieb am 05.09.2012:grundsätzlich gilt reagiere so wie es nicht erwartet wird und die situation wird sich entschärfen:)
Mit Sicherheit! Meine Messer sind gewetzt! :D

@-Therion-


melden
Anzeige

Nach einem Streit: Wie kommt ihr wieder runter?

22.09.2013 um 16:43
Wenn's eskaliert, werde ich zum Ignoranten und verziehe mich.
Ich kann es überhaupt nicht ab, angbrüllt zu werden oder endlos
lange über diverse Thematiken zu philosophieren. Dazu sind mir
meine kommunikativen Kräfte einfach zu schade.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt