Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Aldi, Lidl, Kaufland...
NeoKortex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

15.09.2012 um 19:50
Schmutzigen 12″, die 12 am stärksten mit Pestiziden belasteten Früchte und Gemüse. Kaufe diese Sorten wenn irgend möglich in Bio-Qualität!
» Äpfel
» Sellerie
» Erdbeeren
» Pfirsiche
» Spinat
» Nektarinen
» Trauben
» Gemüsepaprika
» Kartoffeln
» Blaubeeren
» Salat
» Grünkohl

Und hier die “sauberen 15″ – die 15 am wenigsten giftbelasteten Früchte und Gemüse. Wenn du einen Teil deiner Nahrung aus konventionellem Anbau kaufst – wähle diese Sorten:
» Zwiebeln
» Mais
» Ananas
» Avocado
» Spargel
» Erbsen
» Mangos
» Aubergine
» Cantaloupe-Melone
» Kiwi
» Weißkohl
» Wassermelone
» Süßkartoffel
» Grapefruit
» Pilze

Beim Verzehr der “sauberen 15″ reduzierst du deine Pestizidbelastung um 92% im Vergleich zu den “schmutzigen 12″!!!

Diese Infos basieren auf einer Analyse aus 51.000 Pestizidtests in der Zeit von 2001-09 bei 53 beliebten Obst- und Gemüsesorten. Die getesteten Produkte wurden abgewaschen und geschält untersucht. Wenn du also konventionelle Früchte verzehrst – besser ohne Schale! Und natürlich gilt nach wie vor: so oft wie möglich bio kaufen!

Quelle: www.naturalnews.com


melden
Anzeige

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

22.09.2013 um 16:27
Dort, wo's am leersten ist. Für gewöhnlich im LIDL oder ALDI.
Kaufland erst ab 20:00 Uhr, wenn es nicht mehr so voll ist.


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

22.09.2013 um 17:07
Ich finde es schon amüsant zu sehen,dass viele bei Aldi/Lidl einkaufen.

ABer nur weil,früher meine Eltern mir erzählt haben,als die von Türkei nach DE gekommen sind (so um 1977-1980) haben die auch bei Aldi/Lidl etc. eingekauft und die Deutschen in der Schule hätten meine Eltern voll ausgelacht,weil die halt eben dort eingekauft haben..

Finde ich gut,dass jetzt alle dort einkaufen egal ob rot,grün,blau,schwarz,weiß,gelb etc. etc. etc.

Edit: Meine Stimme geht an Real


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

22.09.2013 um 19:02
bioladen, rewe , netto meist

edit :ohne hund


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

12.04.2014 um 16:07
Edeka #Supergeil


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

12.04.2014 um 16:16
beim türken oder interspar


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

12.04.2014 um 16:17
Nur bei Rewe, weil direkt um die Ecke. \(^_^)


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

15.04.2014 um 11:49
rewe natürlich :Y:


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

15.04.2014 um 11:58
Tengelmann :D


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

15.04.2014 um 20:15
Coop


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

16.04.2014 um 09:08
Thalassa schrieb am 13.09.2012: Edeka
Ein Dummer Esel Kauft Alles

Obst und Gemüse sind beim Türken nicht nur billiger sondern auch frischer. Was ist bei Edeka schon alles erleben musste :D -- kaufe da nur wenn ich mal was vergessen habe und der Türke es nicht hat- - ansonsten fahre ich zu REAL.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

16.04.2014 um 09:10
Namah schrieb:Obst und Gemüse sind beim Türken nicht nur billiger sondern auch frischer.
Ich vermute, du bist in der Lage, diese Aussage zu untermauern?
Weil das für mich eher nach Unfug klingt.


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

16.04.2014 um 09:37
@StUffz

ich muß ihr aber Recht geben, das Obst schmeckt da wirklich um Welten anders, als aus dem Supermarkt.. keine Ahnung warum


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

16.04.2014 um 09:51
@Miss_Hippie
Lol, das wird aber Einbildung sein.

Ich hab ne Zeitlang bei einem Fruchtgroßhandel im Bremer Umland gearbeitet.
Gerne frickel ich dir das mal auseinander:
Wo kommt das Obst aus Deutschen Supermärkten her?
Vom Großmarkt.
Das sieht ungefähr so aus:

Die Edeka Filiale Kleinkleckersdorf bestellt nen Zentner Melonen (ist nur ein Beispiel).
Diese Bestellung geht dann entweder an die Edeka Regionalstelle oder was weiß ich, wie der übergeordnete Laden heißt.
Die sammeln nun im Laufe des Tages alle Bestellungen und am Ende muss eine Tonne Melonen geliefert werden.
Also fährt jemand zum Großmarkt in Bremen und lädt den ganzen Mist zusammen mit diversen anderen Grünzeug in den Sattelschlepper. Das ganze wird dann in ein Zentrallager gekarrt und disponiert.
Das heißt, auch der Zentner Melonen kommt samt Lieferschein in einen Rolli (so heißen diese Rollgestelle für das Zeug) und geht in einem kleineren oder anderen LKW auf die Reise. Das wird so drei Uhr Nachts sein.
Der juckelt dann los und beliefert die ganzen Supermärkte die auf seiner Liste stehen und siehe da, punkt 8:00 Uhr kann Oma Else in Kleinkleckersdorf superfrische Melonen kaufen.

Da gibts dann noch Abwandlungen, der Laden in dem ich gearbeitet habe, hat praktisch Sattelzugweise nur Melonen, Äpfel, Bananen etc. bestellt und direkt ab Lager verkauft und eben die eigenen LKWs damit beladen um das dann an Supermärkte auszuliefern.
Nebenbei haben wir dann noch Tomaten aus Holland, Kartoffeln und Karotten direkt vom Erzeuger Apfelsinen aus Spanien und so weiter bezogen. Das kam ebenfalls per 40Tonner direkt ans Lager.

Ali der lustige Türke steht um drei Uhr nachts auf und latscht wohin? Richtig! In den Bremer Großmarkt, um dort sein Geraffel zusammenzushoppen.
Dann hat er auf dem Rückweg bei uns angehalten, um das einzuladen, was er auf dem Großmarkt nicht mehr oder nicht in ausreichender Qualität bekommen hat.

Bleibt festzustellen: Das Zeug vom Türken ist das gleiche, wie das vom Discounter.
Ferner kann man noch darüber nachdenken, ob man wohl die besseren Preise bekommt, wenn man nen Sattelschlepper voller Tomaten kauft oder nur vier Stiegen.
Dass es beim Türken billiger ist, halte ich mal für ein Gerücht.
Wahr ist, dass es dort Sachen gibt, die man beim Discounter nicht bekommt. Die Auswahl an Datteln fällt mir da sehr spontan ein. Granatäpfel sind dort auch im Standardangebot.

Aber ansonsten hat er das gleiche Gemüse wie Edeka und all die anderen...


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

16.04.2014 um 09:54
@StUffz
Interessant, mal Einblicke zu bekommen, danke. Dann wird das wohl wie sooft auch bei mir Einbildung sein ..


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

16.04.2014 um 10:00
@Miss_Hippie
Das wird es sein.
Im Prinzip kannst du kaufen, wo du willst, ist eh das gleiche. Abgesehen von Aldi, die kaufen direkt vom Erzeuger, weil die praktisch ein komplett eigenes Logistiksystem mit riesigen Zentrallagern haben.
Aber auch die Ware ist nicht schlecht, weils ebenso schnell geht, den Kram da zu verteilen, wie es bei Edeka und so weiter der Fall ist.

Viele sagen auch, dass die fliegenden Obsthändler von Flohmärkten usw. viel bessere Ware haben. Auch das ist ein Trugschluss. Was dort angeboten wird, ist 2.Wahl. In Der Regel kurz vorm Ablaufen. Das bedeutet, dass vieles von dem Zeug praktisch reif ist und deswegen logischerweise süßer ist => besser schmeckt, als Ware aus dem Supermarkt, die man gerne noch ein paar Tage liegen lassen kann.


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

16.04.2014 um 10:02
@StUffz
Ich hab jetzt manchmal von Kollegen gehört, das die im Aldi oft Lebensmittel kaufen, die zwar noch haltbar sind, aber nach einem Tag korrekter Lagerung schimmeln (oft Brot oder Gurken).
Kennst du dich da aus? Wird das umverpackt obwohl es schon drüber ist?


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

16.04.2014 um 10:13
@Miss_Hippie
Glaub ich eher nicht.
Aldi hat eigentlich ziemlich hohe Qualitätsansprüche, was das angeht.

Ich vermute, bei Gurken kann man halt mal Pech haben, ebenso wie bei Brot. Sicherlich ist das auch von Faktoren wie Luftfeuchtigkeit etc abhängig...


melden

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

16.04.2014 um 10:14
@StUffz
du kennst dich richtig aus mit der Lebensmittelbranche, was? Ist das dein Beruf?


melden
Anzeige
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo kauft Ihr Lebensmittel?

16.04.2014 um 10:26
@Miss_Hippie
Nein, mein Beruf ist ein anderer. Ich hab ne Zeitlang das Zeug mit nem LKW vom Fruchtgroßhandel in die Supermärkte gekarrt.
Da musst du halt wissen, was schlecht und nicht schlecht ist und was wie heißt, um Lieferscheine auch kontrollieren zu können :D

Ich kann mich aber noch dran erinnern, dass in den frühen 90ern ein Olivenöl, das bei Aldi im Programm war, bei Stiftung Warentest schlechter als "Gut" abgeschnitten hat. Am nächsten Tag war das Zeug aus den Regalen verschwunden, konnte der Hersteller wieder abholen...


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer ist hübscher?62 Beiträge