Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Arzt-Termine

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Arzt

Arzt-Termine

22.10.2012 um 21:42
ich hab eine frage . also angenommen ihr habt ein leiden . zb schmerzen im bauch in der brust oder blut in der spucke oder irgendetwas anderes. ( Ihr habt bestimmt fantasie :) DENKT EUCH WAS AUS)
ihr ruft bei einem Arzt an und die tante von der rezeption geht ran. Ihr schildert euer leiden und diese meint einfach dass das ja nicht so schlimm ist und das ja zeit hat. Ihr bekommt aber nun ein termin in 6 wochen.

ist soetwas denn vertretbar ? die dame die sowieso keine ahnung hat kann ja keine diagnose übers telefon stellen. ! geschweige denn sagen ob das jetz noch 6 wochen zeit hat oder nicht.

also meine frage . Was würdet ihr dann tun wenn ihr soetwas zu hören bekämt dass ihr in 6 wochen mal vorbeischauen könnt ?

und wäre denn soetwas vertretbar ?

Und würdet ihr nicht damit spaßen und zu einemanderen arzt gehn?


melden
Anzeige
ich vertraue auf die Meinung der sprechstundenhilfe .. ist ja eh nicht so schlimm!
4 Stimmen (6%)
ich beschwere mich massiv weil der arzt mich mit ernsten sympthomen unsersuchen muss !
14 Stimmen (21%)
Ich gehe zu einem anderen arzt /rufe dort an
50 Stimmen (74%)

Arzt-Termine

22.10.2012 um 21:45
Einfach zum nächsten, wir haben die hier wie Sand am Meer.

Edit: Die Sekretärin von meinem Hausarzt würde das aber nie machen, ich kenne die ziemlich gut. :]


melden

Arzt-Termine

22.10.2012 um 21:45
Wenn du keine 6 Wochen warten kannst gibt`s nen Notarzt


melden

Arzt-Termine

22.10.2012 um 21:54
Käme mir komisch vor, verschiedene Ärzte an zu rufen. Würd wohl so lange im Internet selber Infos suchen, bis die Arzt Sprechzeiten vorbei sind und dann ins Krankenhaus gehen :-)


melden

Arzt-Termine

22.10.2012 um 22:02
Ich würde einfach zum Arzt hin gehen und der Rezeptionstante mein Leiden beschreiben. Die setzen einen dann eh in der Regel in den Warteraum und dann kommt man irgendwann als unbestellter Patient dran ohne 6 Wochen warten zu müssen.


melden

Arzt-Termine

22.10.2012 um 22:07
Kommt drauf an, wenn ich Schmerzen hab und sofort Hilfe benötige, dann direkt zum Notdienst! Wenns noch geht, d.h. die Schmerzen sind nicht durchgehend und ich weiß woher die kommen (quasi kein Notfall) dann anderen Arzt kontaktieren und versuchen früheren Termin zu bekommen oder einfach auf gut Glück dahin und Wartezeit einkalkulieren - evtl. Buch mitnehmen ;)


melden

Arzt-Termine

22.10.2012 um 22:14
Es ist wirklich so, wenn man anruft wegen eines Termines, kann das Wochen dauern, wenn man nicht akute Beschwerden hat.


melden

Arzt-Termine

22.10.2012 um 22:25
@dutschbuch

Ich hab das Glück das ich die Ärtze in unserem Krankenhaus persönlich kenne und während ich Dienst hab immer grad mal kurz zwischendurch drangenommen werde.

Heute z.B. erst wieder Probleme mit dem bauch gehabt, grad zum Arzt undihn gefragt ob er mal kurz drüber schallen kann und fertig :)

Aber generell verstehe ich dein Problem und finde sowas auch immer unmöglich.
Ich geb euch den Rat immer direkt zur Praxis zu fahren und eventuelle Wartezeit in kauf zu nehmen. Das gilt dann nämlich als akut und als Notfall und ihr kommt am selben Tag dran. Termine würde ich heutzutage nicht machen.


melden

Arzt-Termine

22.10.2012 um 22:27
ich vertraue natürlich auf die Sprechstundenhilfe - dafür verlange ich aber auch, dass Sie auf meiner Trauerfeier erscheint


melden

Arzt-Termine

23.10.2012 um 00:16
Ich glaube, ich würde mich bei dem selben Arzt beschweren. Wir haben hier nicht viele, und der ist eigentlich gut.


melden

Arzt-Termine

23.10.2012 um 08:54
Wenns so schlimm ist geh ich ins Krankenhaus,da muss man vielleicht warten,aber man wird auf jeden fall behandelt.Dafür sind die doch da,oder?


melden

Arzt-Termine

23.10.2012 um 09:26
@dutschbuch
Wenn du unsicher bist, geh als unbestellt zum arzt und nimm zeit mit. Prinzipiell darfst du nicht weggeschickt werden. Bei bauchschmerzen bzw irgendwelchen unerklärlichen blutungen oder was auch immer brauchste nicht auf nen termin warten ....... auch, wenns harmlos zu sein scheint. Meine ärzte bieten übrigens ALLE die möglichkeit an die erste stunde der sprechstunde auch als unbestellt anzukommen ...... egal wegen was man da ankommt. Wenn man später kommt wird man aber auch nicht weggeschickt ..... dann bekommt man nur nen rüffel, dass man vorher doch bitte anrufen und bescheid sagen soll :D


melden

Arzt-Termine

23.10.2012 um 09:49
Also sechs Wochen auf nen Termin warten, sollte beim Allgemeinmediziner bzw. Hausarzt nicht vorkommen. Bei manchen Fachaerzten und vor allem bei Psychotherapeuten ist das schon eher moeglich. Ich wuerd zur Not auch spontan vorbeigehen und wenns gar nicht mehr geht, dann KH. Also ich musste noch nie solange fuer nen Besuch beim Hausarzt warten. Geh da aber auch immer spontan hin.


melden

Arzt-Termine

23.10.2012 um 10:07
Bei meiner Praxis passiert sowas nicht. Da ruf ich an und sitz ne Stunde später im Wartezimmer.

Anders darfs doch beim Allgemein-Arzt gar nicht laufen. Was ist denn wenn ich ne Krankmeldung für den Arbeitgeber brauch? Da können die auch nicht sagen: "komm in 6 Wochen nochmal wieder".

Würde nen anderen Arzt anrufen. Wenns gar nicht anders geht, kann man auch mal in die Notaufnahme fahren.


melden

Arzt-Termine

23.10.2012 um 13:43
Ich kenne solche Frechheiten auch... aber nicht von Ärzten sondern vom Krankenhaus.. ich hatte schlimmes Magenleiden, mir war schlecht, ich hatte Schmerzen, konnte nix mehr Essen. Deshalb war ich zum Arzt gegangen, der gesagt hat, dass er ohne Magenspiegelung nichts machen kann...
Der Termin von dem Dreckskrankenhaus war zwei Monate später!! ...

Ende vom Lied: War ne Magenentzündung, die sich chronisch verschleppt hat... zumal ich eh Krankheiten am Magen hab, die dadurch auch nicht besser wurden.... :|

Bei Ärzten würde ich mir das nicht gefallen lassen, sondern einfach beim nächsten vorbei schauen.


melden

Arzt-Termine

23.10.2012 um 14:10
ich würde auch einen anderen arzt anrufen!
zum glück ist der eigentümer unserer apotheke selber auch arzt...da wurde mir auch schon oft geholfen...ist ganz praktisch:)
lg


melden

Arzt-Termine

23.10.2012 um 16:29
Welcher Arzt lässt einen 6 Wochen warten?
Hatte ich noch nie.


melden

Arzt-Termine

23.10.2012 um 16:58
Spielt das ne Rolle ob man jetzt 6 Wochen zu Hause oder im Wartezimmer wartet?


melden

Arzt-Termine

23.10.2012 um 16:59
Ich kenne sowas nicht, bin privat versichert.


melden
Anzeige

Arzt-Termine

23.10.2012 um 18:23
Hängt davon ab, ob das "mein" Hausarzt ist, der mich schon kennt - da läuft das nicht so, und falls doch, würde ich mich massiv beschweren.
Wenn es ein Arzt ist, den ich gerade erst aus dem Telefonbuch rausgesucht habe,
würd ich halt jemand anderen raussuchen.
Gruß,
sandra


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt