Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, Romney, Goldman Sachs, Sponsor

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

09.11.2012 um 02:10
Wusstest du, dass Goldman Sachs der Sponsor von Obama sowie Romney ist und dass egal welcher von den beiden gewählt wird, nur das geschieht was Goldman Sachs von ihnen verlangt?


melden
Anzeige
Ja das wusste ich.
10 Stimmen (15%)
Nein das wusste ich nicht.
35 Stimmen (53%)
Das stimmt doch garnicht
21 Stimmen (32%)

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

09.11.2012 um 07:29
tilight schrieb:nur das geschieht was Goldman Sachs von ihnen verlangt?
Echt? Die dürfen nichts selbst bestimmen?
Was Goldman Sachs sagt, wird gemacht?
Irgendwie ein Bisschen naiv das zu glauben oder?


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

09.11.2012 um 07:30
@tilight
ja, diese These kenne ich, gilt aber dann auch für Europa. Übrigens hat Goldmann Sachs dieses Mal die Republikaner unterstützt, die Demokraten haben nur ein Taschengeld bekommen. Somit erscheint es merkwürdig, dass bei einer Wahlkampfspende von 100.000 an die Demokraten und 2 Millionen an die Reps jetzt eine Möglichkeit besteht (aufgrund der Spenden) über die Demokraten zu bestimmen. Wohl aufs falsche Pferd gesetzt. Es ist wohl eher eine VT.
http://www.news.de/politik/855253251/finanzkrise-papademos-euro-desaster-wie-goldman-sachs-die-welt-regiert/1/


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

14.11.2012 um 21:29
@Tussinelda
@StUffz
http://www.youtube.com/watch?v=S58UkHKRS_Q&feature=em-uploademail


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

15.11.2012 um 08:03
@tilight


3. Videos
Eingebettete Videos sind eine tolle Sache. Sie ersparen viel Schreibkram und vermitteln einige Umstände besser und direkter. Trotzdem muss der Inhalt der Videos kurz umrissen werden.
1. Nicht jeder hat Lust oder Zeit Videos zu gucken.
2. Man kann im Vorfeld sehen, ob es überhaupt das eigene Interessengebiet trifft.
3. Viele Arbeitgeber und Schulen sperren Videoseiten wie Youtube und co.
4. Einige User nutzen eine UMTS Verbindung da sind solche Datenmengen nicht immer zu realisieren.

Aus: Allmystery-Wiki: Diskussion erstellen

Wie wärs, wenn du mal auf Fragen antwortest, anstatt einfach nur nen Videolink hier reinzustellen?
Oder verlange ich da zu viel?


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

15.11.2012 um 13:14
@tilight
Schwachfug.


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

15.11.2012 um 14:09
Zum Thema "Goldman Sachs" war ein schöner Beitrag in "Neues aus der Anstalt" (13.11.2012) zu sehen.

http://www.youtube.com/watch?v=c1qoVEsWs_s


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

17.11.2012 um 02:13
Ich finde diese Dokumentation dazu sehr nett
http://www.disclose.tv/action/viewvideo/111569/Goldman_Sachs__Eine_Bank_lenkt_die_Welt/


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

17.11.2012 um 03:33
Oh man...
Da schimmert wieder das naive Weltbild der Verschwörungstheoretiker durch das davon ausgeht, dass es EINE Elite gibt die lenkt.
Tatsächlich besteht die Welt aus unzähligen Einflüssen, Meinungen und Vorstellungen.
Und ja, auch Goldman-Sachs ist nicht in sich einig, die einen wollen das, die anderen das.
Und wie stellt ihr euch eigendlich dieses "lenken" vor? Denkt ihr die spenden ein bisschen was im Wahlkampf und eine ganze Partei tanzt plötzlich nach deren Pfeife?
Fals Tussineldas zahlen stimmen, dass hat GS ohnehin nicht viel ausgegeben.
Der Wahlkampf kostete insgesamt 6000Mio Dollar, wenn 2 davon von GS kamen, dann ist es absurd davon auszugehen, dass die jetzt die Politik kontrollieren.
Übrigens, viele Verschwörungstheoretiker wie bspw. KenFM stehen ja voll auf RonPaul.
FunFact zu Ron Paul: Sein größer Spender ist ein Bilderberger, der Paypal-Gründer Peter Thiel.
Wie jetzt? Sind die Bilderbeger nicht DIE Bösen?
Und letzte forderte Irans Achmadinedschad auch noch eine neue Weltordnung... dabei ist er doch laut Verschwörungstheoretikern der letzte der sich gegen die NWO sträubt.


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

31.10.2014 um 12:30
@1.21Gigawatt


Ja so wie du sehe ich das auch. Alles an einem Feindbild festzumachen ist viel zu einfach. zunächst muss man feststellen, dass der hauptschuldige unser system ist ( monetarismus, kapitalismus) . dieses system sieht ständiges wachstum vor, darunter auch profitwachstum. wenn eine bank anfängt sich auszubreiten, dann tut sie das um noch mehr profit zu machen, egal was kommt, denn geld kennt weder moral , noch ethik. Sie MÜSSEN profit machen, um wirtschaftlich zu wachsen. theoretisch könnte man ihnen sogar fast nichts vorwerfen, sie handeln schließlich nach den regeln des kapitalismus, wenn auch echt brutal.

die großen banken zb. goldman sachs werden eigens von politikern als berater engagiert, weil politiker in diesem finanzsystem selbst nicht mehr durchblicken, und wer sich solche leute wie die von bspielsweise G-S holt, ist naiv, wenn er nicht glaubst, dass die bank bei ihrer beratung natürlich ihr profitinteresse vertritt.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

31.10.2014 um 12:34
Naja, das ein oder andere wird und hat Obama durchgesetzt was Goldman und Sachs "vorschlagen". Sonst wird Ihn einfach der Geldhahn zugereht.
Das ist Lobbyismus und Korruption und ist in der politik geläufig.


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

31.10.2014 um 12:53
@1.21Gigawatt

Danke für den Beitrag.
Da sieht man wieder sehr gut das die Welt definitiv nicht so schwarz/weiss--gut/böse ist wie die VTler gern behaupten.
Es gibt etliche Schattierungen dazwischen.
Und niemand ist ausschliesslich böse.


melden
LuckyNuke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

31.10.2014 um 17:46
6000 Millionen = 6 Milliarden oder ?
6 Milliarden für nen Wahlkampf ?!


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

31.10.2014 um 18:45
Ich weiß nicht mal wer das ist. o/

Macht mal wieder gescheite Umfragen auf, @SagopaKajmer wo bist du. :cry:


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

31.10.2014 um 21:34
@LuckyNuke
Wahlkampf in den USA ist irrsinnig teuer.
Über Wochen ist das ganze Land zugekleistert mit Plakaten und Werbeclips.
Das kostet unmengen an Geld und ist so ziemlich das größte Problem der amerikanischen Politik.
Die meisten Politiker sind mehr damit Beschäftig Spendengelder zu sammeln als sich tatsächlich mit Poltik auseinander zu setzen.
Dadurch, dass man auf Spenden der Leute angewiesen ist, ist man natürlich auch nicht mehr unabhängig, denn der Spender erwartet natürlich, dass eine Interessen vertreten werden und logischerweise sind größten Spender große Konzerne und besonders reiche Menschen, die sich über diese Spenden Einfluss erkaufen.

Das Ganze geht bei uns nicht, da es ja im Grunde bestechung ist. In den USA geht das, da das oberste Gericht 1978 entschieden hat, dass Geldzahlungen "Speech" sind und damit von der Meinungsfreiheit geschützt sind, man darf sie also nicht unterbinden => Zahlungen an Politiker sind legal.



Die Wirtschaft in den USA hat sowohl Demokraten als auch Republikaner gekauft. Der einzige Unterschied zwischen den Partein ist mehr oder weniger in Themen zu finden die Konzernen am Arsch vorbei gehen.
Kein Konzern interessiert sich dafür ob homosexuelle Heiraten dürfen oder nicht, das ändert nichts an ihrem Profit und ist ihnen dementsprechend egal.

Die Demokraten versuchen allerdings, im gegensatz zu den Republikaner, bei manchen Themen vom Wunsch der Wirtschaft abzuweichen. Steuererhöhungen, Umweltschutz und einige weitere Beispiele gibts hier. Aber man kann nicht davon reden, dass sie hier das tun was nötig wäre. Das sind eher kleine Alibischritte um die Wähler zufrieden zu stellen und den Konzernen nicht zu sehr auf den Fuß zu treten.


Aber wie vor zwei Jahren schon gesagt, die Einflüsse der Wirtschaft sind so divers, das man hier unmöglich von einer einigen "Elite" reden kann. Es gibt hier keine Strippenzieher im Hintergrund, es gibt nur sehr viele Leute mit sehr viel Geld die ihre Interessen mit sehr viel Geld durchsetzen.
Diese Leute sind weder böse noch haben sie einen übergeordneten Plan, das sind einfach nur Firmenbosse, die den fortbestand ihrer Firma sichern wollen.


Trotzdem spielt Geld meiner Meinung nach eine viel zu große Rolle in den USA.
Gerade das Urteil von 1978 ist ein großes Problem, da es im Prinzip Bestechung legalisiert hat.

Aber wenn man daran was ändern will sollte man sich nicht irgendwelchen hirnrissigen Verschwörungstheorien hingeben. Von NWO über Illuminaten zu Bilderbergern.
Alles Bullshit und alles definitiv kontraproduktiv.



@derrusse
derrusse schrieb:der hauptschuldige unser system ist ( monetarismus, kapitalismus)
Ich würde sagen, das Problem tritt da auf wo dieses System nicht angewandt wird.
Kapitalismus verlang einen freien Markt.
Lobbyismus arbeitet gegen den freien Markt.
Sieh dir bspw. den Markt der ISPs in den USA an(Internetprovider):
Es gibt da im Grunde nur zwei. AT&T und Time Warner und die beiden stehen nicht wirklich in Konkurrenz sondern haben sich ihre Märkte schön aufgeteilt und gehen sich aus dem Weg.
Es ist also keine Konkurrenz da wie es eigendlich in einem freien Markt sein sollte.
Diesen Zustand sichern sich die beiden durch Einfluss auf die Politik.
Und wer häts gedacht, die USA stehen in Sachen Internetgeschwindigkeit und Preis-/Leistung sehr schlecht da im internationalen Vergleich, wo der Markt freier ist und Konkurrenzdruck herrscht.
Es gibt einige wenige Städte in den USA, wo die Stadt selbst noch ein Netz betreibt. Genau diese Städte sind die mit den besten Speeds und niedrigsten Preisen, wer häts gedacht...

Kapitalismus und freier Markt ist nicht grundsätzlich schlecht, nur ist es in der Praxis meisten so, dass der Markt nicht wirklich so frei ist wie er sein sollte. Die Big Players haben viel Geld mit dem sie den StatusQuo sichern.
Das ist kein Kapitalismus mehr.
Gerade erst wieder hat die klassiche Autoindustrie es in den USA geschafft den Verkauf von Telsas(Elektroautos) in einem Bundestaat zu verhindern.
In den USA ist der Automarkt so aufgebaut, dass Hersteller nicht direkt verkaufen, sondern Autohändler zwischengeschaltet werden.
Tesla wollte das nicht und wollte seine Autos direkt selbst verkaufen.
Damit hätte niemand ein Problem, aber andere Hersteller haben ein Problem mit Elektroautos und zusätzlicher Konkurrenz am Markt und haben mit ihrem politischen Einfluss erwirkt, dass dieser Autoverkauf ohne die zwischengeschalteten Händler nicht zulässig ist.

Das ist nicht Kapitalismus, das ist keine freie Marktwirtschaft, das ist das Gegenteil davon.


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

01.11.2014 um 00:26
@little.human
little.human schrieb:Macht mal wieder gescheite Umfragen auf, @SagopaKajmer wo bist du. :cry:
Die haben mich gefoltert,eingeschüchtert...wenn ich nochmal ne Umfrage eröffne, werde ich nicht mehr hier sein glaub ich !

:( :D


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

01.11.2014 um 00:27
SagopaKajmer schrieb:Die haben mich gefoltert,eingeschüchtert...wenn ich nochmal ne Umfrage eröffne, werde ich nicht mehr hier sein glaub ich !
Achso. :(

Dann lass es lieber. :D


melden

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

01.11.2014 um 00:31
@little.human
little.human schrieb:Dann lass es lieber. :D
Ich weiß nicht, ob ichs kann.

Bin eben nach hause gekommen und hab ne Jacky Flasche da.
Ich fange an langsam aber sicher zu trinken und wenn ich voll bin, dann oh man ich glaube ich werde wieder gesperrt :(


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

01.11.2014 um 00:32
SagopaKajmer schrieb:Ich fange an langsam aber sicher zu trinken und wenn ich voll bin, dann oh man ich glaube ich werde wieder gesperrt :(
Hihi. :vv:

Jaja.. Alkohol und Forum ist nie gut. :D


melden
Anzeige

Goldman Sachs der Sponsor von Obama & Romney?

01.11.2014 um 00:40
@little.human
little.human schrieb:Jaja.. Alkohol und Forum ist nie gut. :D
Ouuu Yes :D


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sprachchat auf Allmy?28 Beiträge