Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beutelteufel oder Honigdachs?

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Beutelteufel, Honigdachs

Beutelteufel oder Honigdachs?

27.05.2019 um 20:33
@itzmee

Diese kleinen, dicken Fellknäule können aber auch gefährlich werden.


melden
Anzeige
itzmee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beutelteufel oder Honigdachs?

27.05.2019 um 21:31
@Kc

war auch nicht ganz ernst gemeint 😄


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 07:14
Nüpfead schrieb:Sind diese Tiere überhaupt als Haustiere geeignet?
klar! so ein honigdachs ist bestimmt total lieb als haustier. :troll:


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 12:02
Nüpfead schrieb:Sind diese Tiere überhaupt als Haustiere geeignet?
Wenn Du ins Gefängnis wandern möchtest : bitte

Genauso wie Erdmännchen und Co (und Nilpferden ;-)) haben sie nichts im normalen Haushalten zu suchen, nicht ohne Grund.


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 12:03
Mal abgesehen davon das der Tasmanische Teufel sowieso unter Naturschutz steht und nur noch wenige von ihnen existieren würde ich mal behaupten das er keinen sonderlichen Nutzen erweisen würde. (Nutzenszuwachs=0 :-)))


melden
itzmee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 12:18
würde sich hier ernsthaft jemand so ein Tier privat halten wollen?


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 12:19
itzmee schrieb:würde sich hier ernsthaft jemand so ein Tier privat halten wollen?
Du weißt doch dann sicherlich auch wieso es so wenige TTeufel gibt oder? :-))


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 12:19
Nachtrag:

Hier wird wahrscheinlich keiner einen Tasmanischen Teufen überhaupt sehen und die Haltung wäre damit dann natürlich ausgeschlossen .-.


melden
itzmee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 12:23
Anthem schrieb:Du weißt doch dann sicherlich auch wieso es so wenige TTeufel gibt oder? :-))
erklärt natürlich einiges. Zumindest habe ich heute noch keinen Gassi gehen seh'n 😃


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 13:18
itzmee schrieb:Zumindest habe ich heute noch keinen Gassi gehen seh'n 😃
Dafür bist Du dann in Deutschland im falschen Land ;)


melden
itzmee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 13:32
@Anthem

genau, auf nach Tasmanien :)


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 13:39
itzmee schrieb:genau, auf nach Tasmanien :)
Höchste Zeit.
Süd-Australien kann ich nur empfehlen: aber vorher allerdings gut impfen, informieren und nach Möglichkeit nicht abkratzen ;-))

-> irgendwer muss ja die TT nach Deutschland schmuggeln
Aber Achtung, die TT beißen ganz schön (Vergleich wenn TT so groß wäre wie ein Löwe = 3x so stark)


melden
itzmee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 13:40
Anthem schrieb:nicht abkratzen ;-))
wieso das denn


okay Frage hat sich erledigt 😃


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 13:41
itzmee schrieb:wieso das denn
unter anderem aber auch echt exotische Krankheiten, die hier in Deutschland weder bekannt noch behandelbar sind

Edit:
Europa nicht bekannt sind.
Deutschland ist da wohl nicht alleine mit ;-)


melden
itzmee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 13:47
Anthem schrieb:exotische Krankheiten
ach du lass mal, en schnupfen reicht mir, der is exotisch genug :)


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 13:50
itzmee schrieb:der is exotisch genug :)
#Heuschnupfen
Damit habe ich wohl auch genug zu kämpfen ;-)


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

28.05.2019 um 18:19
Anthem schrieb:Du weißt doch dann sicherlich auch wieso es so wenige TTeufel gibt oder? :-))
Wegen des DFTD.


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

29.05.2019 um 08:42
Pan_narrans schrieb:Wegen des DFTD.
Ja das auch. Leider sind die TT anscheinend sehr anfällig für Krankheiten.


melden

Beutelteufel oder Honigdachs?

29.05.2019 um 10:19
@Anthem
Die Population ist genetisch ungewöhnlich homogen. Das wird als ein Grund dafür vermutet.


melden
Anzeige

Beutelteufel oder Honigdachs?

29.05.2019 um 10:25
Pan_narrans schrieb:Das wird als ein Grund dafür vermutet.
Wie auch immer. Man sollte echt nicht versuche solche Tierchen how a dog zu Hause zu haben


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt