Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid ihr Einzelgänger?

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Allein, Einzelgänger

Seid ihr Einzelgänger?

26.03.2013 um 19:17
Hm... ich bin schon eher ein Einzelgänger, ein paar Menschen brauche ich dann aber doch, auch wenn es nicht viele sind
Ich erledige meine Angelegenheiten aber lieber allein


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Einzelgänger?

26.03.2013 um 23:11
Weder Einzelgänger noch muss ich ständig Halligalli um mich haben.
So nach dem Motto: „ich liebe euch doch alle“, aber ich kann auch gut mit mir alleine „spielen“ und die ruhigen Stunden genießen, dann heißt es „raus jetzt", ich nehme mir die Zeit und das gut ist, es nimmt keiner krumm.:)


melden

Seid ihr Einzelgänger?

26.03.2013 um 23:21
unfreiwillige Einzelgängerin, ich hätte gerne mehr Gleichgesinnte um mich herum...!


melden

Seid ihr Einzelgänger?

27.03.2013 um 09:31
Gemischt. Aber mehr Einzelgänger. Ich liebe es allein zu sein.
Ruhe. Konzentration.
:)

Ich wäre an sich gern unter anderen Menschen, aber es gibt zu wenige, mit denen ich wirklich gut auskomme. Und diese haben nicht gerade viel Zeit für mich, da ich nichts besonderes mit ihnen zu tun habe. Wenn ich dann motiviert etwas mit den "anderen" mache, die wie die meisten sind, bin ich meistens danach sehr enttäuscht ... aber ich brauche andere Menschen um im Leben etwas zu lernen.

Trotzdem versteht mich niemand besser wie ich selbst ^^


melden

Seid ihr Einzelgänger?

27.03.2013 um 18:53
Ich finde es erschreckend, dass mehr als jeder Zweite überzeugter Einzelgänger ist. Möglicherweise ist das schon im Lebensentwurf der Eltern begründet.


melden

Seid ihr Einzelgänger?

27.03.2013 um 19:46
Nein.
Ich laufe gewöhnlich mit 2 Beinen... :troll:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 06:11
KillingTime schrieb:Ich finde es erschreckend, dass mehr als jeder Zweite überzeugter Einzelgänger ist. Möglicherweise ist das schon im Lebensentwurf der Eltern begründet.
Hast du unsere ganze Unterhaltung schon wieder vergessen? Ich hab dir eine Menge guter Gründe genannt, die einen Menschen zum Einzelgänger machen können. Das ist nicht erschreckend, sondern eine logische Konsequenz auf das typisch egoistische und intolerante Verhalten der meisten Artgenossen. Sowas will sich einfach nicht jeder antun.


melden

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 10:31
Zeo schrieb:Ich hab dir eine Menge guter Gründe genannt, die einen Menschen zum Einzelgänger machen können.
Du gehst vielleicht zu sehr von dir aus. Nur weil du logisch über die Gegebenheiten nachdenkst und aktiv deine Konsequenzen ziehst (Rückzug aus der Gesellschaft), muss das nicht für alle anderen zutreffen. Ich würde sogar behaupten, dass das nur für wenige Menschen so ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Lieschen Müller morgens aufwacht, und sich sagt, alles schlechte Menschen da draußen, ab heute bleibe ich allein. Ich würde mich aber gern eines Besseren belehren lassen, wenn hier zum Beispiel reihenweise die Lieschen Müllers aufschlagen. ;)

Ich schätze, bei den meisten Menschen, die einzelgängerisch leben, ist das keine bewusste Entscheidung. Sondern sie leben so, weil es sich so ergeben hat. Weil sie resigniert haben. Weil sie einfach keine Lust mehr haben, sich mit dem Leben auseinander zu setzen. Du erzählst mir was vom "alt werden". Weißt du, kennzeichnendes Merkmal eines Menschen ist seine Intelligenz, welche es ihm erlaubt, sich an alle Situationen anzupassen. Also auch wenn die Leute da draußen "anders" werden, dann wird man sich anpassen können.

Und aus biologischen Aspekten macht Einzelgängertum meiner Ansicht nach absolut keinen Sinn, und das ist es, was mich am meisten stutzig macht. Ich war immer der Meinung, dass Individuen sich fortpflanzen wollen, dass es dazu den Geschlechtstrieb gibt, und dass man sich deswegen verpaart. Das kann freilich auch falsch sein. Genau so gut ist es möglich, dass Individuen "nur für sich" und ihre eigenen Gene das Beste wollen. Möglicherweise wird dieses "Beste" auch dadurch erreicht, dass sie sich eben nicht mehr verpaaren. Es wurde ja bereits nachgewiesen, dass die Theorie von der "Arterhaltung" völliger Unsinn ist, sie ist nicht zutreffend.


melden
Surt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 12:58
@Lady_Silvana

lebst du in der Wildnis ?


melden
Lady_Silvana
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 13:50
@Surt
Nein aber habe seit dem 1.März keinerlei Kontakt zu Menschen (außer 2 Untersuchungen Aufgrund meines Unfalls)
Mein Traum/Ziel wäre es aber in der Wildnis zu leben.
Nicht für immer nur für eineinhalb bis zwei Jahre.
Eine Art "Selbstfindungstrip"


melden

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 13:56
@KillingTime
man muss ja, wenn man Einzelgänger ist nicht zwangsläufig ohne Unterbrechung alleine sein......ich habe immer wieder auch am regulären sozialen Leben teilgenommen, Beziehungen, eine Ehe gehabt und komme immer wieder zu dem Schluss, ich bin lieber alleine, man hat auch dann noch mehr Kontakt mit Mitmenschen, als man sich manchmal wünscht.....

ich bin auch nicht lieber alleine, weil ich immer "schlecht" behandelt wurde oder böse Erfahrungen gemacht habe, nein, ich bin mir selbst genug, ich bevorzuge es, keine unnötigen Kompromisse zu machen, mich nicht auf die Bedürfnisse anderer ständig einstellen zu müssen, diese beachten zu müssen......mit anderen mich arrangieren zu müssen


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 14:33
KillingTime schrieb:Und aus biologischen Aspekten macht Einzelgängertum meiner Ansicht nach absolut keinen Sinn, und das ist es, was mich am meisten stutzig macht.
Oh Gott, bitte verschon mich mit der Evolution. Das sind dieselben Schwachsinnsargumente, wie sie Homophobiker verwenden. Es gibt auch stinknormale Menschen, die wollen keine Kinder.

Ich sag dir mal wie ich das vor dem Hintergrund des menschlichen Egoismus sehe: du bist pissig und anti-single, weil du selber so nicht leben willst, aber es gerade zwangsweise tust. Also gönnst du es den Leuten nicht, die damit gut zurecht kommen.


melden

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 15:30
Zeo schrieb:Das sind dieselben Schwachsinnsargumente, wie sie Homophobiker verwenden.
Nein. Homophobiker haben die Evolution nicht verstanden. Weil wenn doch, würden sie die Evolution nicht als Argument gegen Homosexualität heranziehen. Ich würde sogar soweit gehen, und sagen, Homosexualität ist für die Entwicklung einer Spezies zwingend erforderlich. Aber das ist hier OT.
Zeo schrieb:Es gibt auch stinknormale Menschen, die wollen keine Kinder.
Das kann ich ebenfalls nicht verstehen. Aber hier auch OT.
Zeo schrieb:du bist pissig und anti-single, weil du selber so nicht leben willst, aber es gerade zwangsweise tust. Also gönnst du es den Leuten nicht, die damit gut zurecht kommen.
Das erste stimmt, das zweite ist falsch. Von mir aus kann jeder so leben, wie er es will. Egal ob Single, Polygamist, Homosexueller oder Harembesitzer. Ich frage mich nur, warum das so ist. Warum Menschen tun, was sie tun. Das ist das Einzige, was mich interessiert.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 15:37
KillingTime schrieb:Das kann ich ebenfalls nicht verstehen. Aber hier auch OT.
Warum erwähnst du's dann?

Das:
KillingTime schrieb:Ich war immer der Meinung, dass Individuen sich fortpflanzen wollen, dass es dazu den Geschlechtstrieb gibt, und dass man sich deswegen verpaart. Das kann freilich auch falsch sein. Genau so gut ist es möglich, dass Individuen "nur für sich" und ihre eigenen Gene das Beste wollen.
Übrigens ist die Paarbindung für die Fortpflanzung einer Art nicht zwingend. Viele Tiere sind Einzelgänger, die sich nur während der Paarungszeit begatten und danach wieder getrennte Wege gehen.


melden

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 15:37
KillingTime schrieb:Das kann ich ebenfalls nicht verstehen. Aber hier auch OT.
Was gibt es da nicht zu verstehen? Es gibt wirklich Millionen Gründe dafür wieso manche Menschen keine Kinder bekommen wollen. Oft ist finanzielle Armut alleine schon ein Grund von vielen, weil sie den Kindern nichts bieten können. Überbevölkerung ist übrigens auch einer der Gründe wieso nicht alle Menschen Kinder bekommen wollen. Die Evolution findet immer einen Weg die Überbevölkerung einzudämmen ;)
Ich frage mich nur, warum das so ist. Warum Menschen tun, was sie tun.
Vielleicht weil die Menschen individuell sind und nicht alle das tun was du tust bzw tun willst ;) Da könntest du genauso fragen wieso manche Menschen Fußball spielen und wiederum andere Fußball verachten und lieber Tennis spielen. Jeder Mensch ist nun mal anders.


melden

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 16:31
Zeo schrieb:Warum erwähnst du's dann?
Vielleicht, weil ich so 'programmiert' bin. Außerdem bin ich gnadenloser Idealist. ;)
Zeo schrieb:Übrigens ist die Paarbindung für die Fortpflanzung einer Art nicht zwingend. Viele Tiere sind Einzelgänger, die sich nur während der Paarungszeit begatten und danach wieder getrennte Wege gehen.
Komisch, nech? ;) Das habe ich auch schon bemerkt. Und ich tendiere dazu, die Spezies "Mensch" ebenfalls genau dort einzugruppieren. Wenn man mal schaut, welche Art von "Eltern" die Kinder aufziehen, so ist ziemlich alles dabei: nicht nur Verheiratete, sondern auch Singles, Homosexuelle, alle ziehen "Nachwuchs" auf.
fireflash schrieb:und nicht alle das tun was du tust bzw tun willst ;)
An welcher Stelle geht es hier um mich? :ask:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 16:37
KillingTime schrieb:Vielleicht, weil ich so 'programmiert' bin.
Wenn es eine Sache der Programmierung ist (besser gesagt Prägung), dann ist mir nicht ganz klar, warum du so ein Verhalten komisch findest.


melden

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 16:44
Zeo schrieb:Wenn es eine Sache der Programmierung ist (besser gesagt Prägung)
Ich halte 'Programmierung' und Prägung nicht für das Gleiche. Prägung ist das, was man erlernt hat, was einem vorgelebt wurde. Was von außen existent ist.
Zeo schrieb:dann ist mir nicht ganz klar, warum du so ein Verhalten komisch findest.
Welches Verhalten genau?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 16:51
KillingTime schrieb:Ich halte 'Programmierung' und Prägung nicht für das Gleiche. Prägung ist das, was man erlernt hat, was einem vorgelebt wurde. Was von außen existent ist.
Prägung ist weit mehr als das. Du wirst nicht nur zu dem gemacht, was du bist, weil es dir jemand vorlebt. Wenn dir jemand permanent Schaden zufügt, wirst du deiner Überlebensstrategie ein Vermeidungshalten hinzufügen und dich von solchen Situationen fernhalten. Daran ist nichts komisch, das ist schlichte Logik.
KillingTime schrieb:Welches Verhalten genau?
Dass jemand gerne allein ist.


melden
Anzeige

Seid ihr Einzelgänger?

30.03.2013 um 17:07
was soll ich mit schizoider PS auswählen? ._.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
14. Oktober30 Beiträge
Anzeigen ausblenden