Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videos: Die Tuidang-Bewegung in China, Auflösung der KP Chinas von innen her

Filter einstellen
01:58

Lokale Wahlen in China: Kommunistisches Regime über unabhängige Kandidaten verärgert

Nur weil nichts gross an der Oberfläche und z.B. in staatlichen Medien darüber berichtet wird, in China, @WangZeDong, heisst es ja noch lange nicht, dass es keine Opposition gibt. Ist ja wohl nicht gerade einfach, in der Öffentlichkeit Oppositionsarbeit in China zu leisten, da das Regime ja nur innerhalb der Partei "Opposition" duldet (siehe Wiki: ) Sprich: Die "Opposition" muss trotz allem noch im Rahmen des von der KPCh Erlaubten stattfinden... Eine Farce, finde ich persönlich. Also, Oppo...
Beitrag von Zachariel - am 01.10.2011
06:35

Chinas Tuidang-Bewegung, Teil 1: Warum 100 Mio. Menschen die Kommunistische Partei Chinas verlassen

Im Westen und in den westlichen Medien kaum wahrgenommen, findet in China ein stiller Wandel in der Gesellschaft statt. Ich meine hiermit die sogenannte "Tuidang"-Bewegung. Es ist eine Basisbewegung, die prinzipiell eher vom moralisch-ethischen Aspekt her die Chinesen bewegt anstatt grundlegend politisch zu sein. Sie hat aber natürlich durchaus auch politische Folgen, nämlich eine Distanzierung der Chinesen von der kommunistischen Partei und ihren Unterorganisationen, was so zum Verlust der Ma...
Beitrag von Zachariel - am 22.09.2011
06:36

Chinas Tuidang-Bewegung, Teil 2: Wer steckt hinter Chinas größter anti-kommunistischer Bewegung?

Im Westen und in den westlichen Medien kaum wahrgenommen, findet in China ein stiller Wandel in der Gesellschaft statt. Ich meine hiermit die sogenannte "Tuidang"-Bewegung. Es ist eine Basisbewegung, die prinzipiell eher vom moralisch-ethischen Aspekt her die Chinesen bewegt anstatt grundlegend politisch zu sein. Sie hat aber natürlich durchaus auch politische Folgen, nämlich eine Distanzierung der Chinesen von der kommunistischen Partei und ihren Unterorganisationen, was so zum Verlust der Ma...
Beitrag von Zachariel - am 22.09.2011
07:03

Chinas Tuidang-Bewegung, Teil 3: Was die Kommunistische Partei Chinas am meisten fürchtet

Im Westen und in den westlichen Medien kaum wahrgenommen, findet in China ein stiller Wandel in der Gesellschaft statt. Ich meine hiermit die sogenannte "Tuidang"-Bewegung. Es ist eine Basisbewegung, die prinzipiell eher vom moralisch-ethischen Aspekt her die Chinesen bewegt anstatt grundlegend politisch zu sein. Sie hat aber natürlich durchaus auch politische Folgen, nämlich eine Distanzierung der Chinesen von der kommunistischen Partei und ihren Unterorganisationen, was so zum Verlust der Ma...
Beitrag von Zachariel - am 22.09.2011
402 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion