Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen RSS

399 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Aids, HIV, Schwul

zur Rubrik (Menschen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 3 von 21 1234513 ... 21
zoanim
ehemaliges Mitglied


   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 11:45



User berichtet aus seinem Leben mit HIV

@ Jonathan (Berlin)
Kurz vor meinem 18. Geburtstag war ich das erste Mal in der Berliner Schwulenszene. Jung und naiv machte ich meine Erfahrungen. Tanzen, Drogen, Sex. Schon beim ersten Mal machte ich den ersten Fehler: Es war unsafe. Aber was sollte mir denn schon passieren? So was wie Aids, das passiert doch immer nur den anderen. Der schnelle Sex mit völlig Fremden, auf der Toilette, im Auto, in fremden Betten oder in irgendwelchen Hinterhöfen ist einfach, und auch, wenn meine Freunde mich ab und an mit Kondomen versorgten und ich auch fast immer welche mit mir trug, blieb immer noch das "fast". Und wenn ich kein Kondom hatte? Egal. Er war geil, ich war geil, und mir passiert doch nichts!

Meine Freunde machten sich Sorgen um mich. Mein bester Freund sagte mal zu mir: "Wenn du nicht aufpasst, fängst du dir noch mal was ein." Gegen Hep A und B war ich schon längst geimpft, und irgendwelche Geschlechtskrankheiten hatte ich noch nie gehabt. Die Typen, mit denen ich mich vergnügte, sahen doch nie krank aus. Und wenn sie es hätten, würden sie es mir ganz sicher sagen. So was weiß man doch. Im September 2005 war wieder so eine Situation: Disconacht, Cocktails, Musik. Und ich mitten drin, angeheizt und rattig zwischen den ganzen, schwitzenden Körpern. Mit einem hab ich getanzt. Groß, stark, unglaublich sexy mit tiefgrünen Augen und einem frechen, verruchten Lächeln. Ohne Worte wussten wir sofort, was wir wollten. Also suchten wir uns ein Plätzchen. Kondome? Keine da. "Tu's einfach", hab ich gesagt.

Ein paar Wochen später wurde ich krank. Fieber, lag im Bett, fühlte mich wie ausgekotzt. Und mein bester Freund saß an meinem Bett: "Hoffentlich hast du dir da mal nichts schlimmeres geholt." Er machte mir Angst damit. Ohne Kondom ließ ich keinen mehr an mich ran, und ohne Kondome bekam auch keiner mehr meinen Schwanz. Im Januar 2006, an meinem 21. Geburtstag, machte ich dann den Test. "Eine Woche, dann ist das Ergebnis da." War es nicht. Noch eine Woche warten. "Kein Grund zur Sorge." Zweiter Test. "Das hat noch nichts zu bedeuten." Das Ergebnis: Positiv.

Die Wochen danach erlebte ich wie in Trance. Und es hat sich alles in meinem Leben verändert. Es beginnt schon bei Beziehungen; früher hatte ich nie eine, weil ich es nicht wollte, und heute fällt es mir schwer, weil ich Angst davor habe. Angst, den Menschen anzustecken, den ich liebe. Ja klar gibt es Kondome - aber absolute Sicherheit gibt es nicht. Bei jeder kleinen Krankheit oder Veränderung in und an meinem Körper bekomme ich Panik. Geht es jetzt los? Bricht es schon aus? Ich habe einen guten Arzt, eine nette Psychotherapeutin und gute Freunde, die für mich da sind. Ohne die würde ich das alles gar nicht schaffen.

Um alles zu verarbeiten, schreibe ich an meinem ersten Roman, "Hürdenlauf". Ich brauche jetzt mehr Zeit für mich, zum Nachdenken. Und will es doch am liebsten verdrängen, dass ich es habe. Es ist da, jeden Tag, jede Minute begleitet mich die tödliche Seuche. Niemand kann sagen, ob es jemals heilbar sein wird. Aber ich muss erstmal davon ausgehen, dass das Virus für immer mein Begleiter sein wird. Was würde ich dafür geben, die Scheiße los zu werden!!!

Meine Ausbildung zum Bankkaufmann werde ich beenden können. Aber ich muss mich anstrengen. Seit ich weiß, dass ich positiv bin, arbeite ich nicht mehr so konzentriert wie früher, fehle oft, weil es mir schlecht geht. Körperlich, seelisch. Ob das wieder wird, weiß ich nicht. Einen Selbstmordversuch habe ich hinter mir. Ein paar Krankenhausaufenthalte. Und etliche Arztbesuche... Blut abnehmen, lange Gespräche. Das alles hält mich jedoch bisher nicht davon ab, weiter durch die Discos zu ziehen. Und Sex zu haben. Auf der Toilette, im Auto, in fremden Betten oder in irgendwelchen Hinterhöfen. Aber nur noch 100% safe. Vielleicht ist das eine Art von Verdrängung. Ich kann es vergessen, wenn ich mich in den Clubs amüsiere. Und vielleicht ist genau das falsch. Aber noch kann ich nicht anders.

Doch egal, was passiert, wer bei mir ist und was wir tun:
Mich gibt es nur noch safe oder gar nicht.





Wie lautet ein passendes Zitat:
"Eine Millionen Tote sind eine Statistik, ein Toter ist eine Tragödie."

Obwohl es an Aufklärungstexten, Infos und Fakten nicht mangelt, lassen sich viele von rationalen Argumenten nicht erreichen. Oft herrscht grade bei jungen Schwulen die Einstellung: "Mich wird es schon nicht treffen."

HIV ist aber keine Alterskrankheit, die man es schon von weitem sieht.

melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 11:47

Ein guter Bekannter von mir ist schwul und HIv positiv und einer der nettesten und herzlichsten Menschen die ich kenne, der leidet sehr unter der Krankheit.

Ich denke dass einige in der Homoscene derartig abgewichst sind dass sie solche Spielchen brauchen, absolut jenseitig.

melden
Belight82
Diskussionsleiter
Profil von Belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 11:47

genauso denke ich auch drüber. ich hab absolute unverständnis für so sachen. es gibt menschen, die wünder alles dafür geben, noch länger leben zu können.
diese mensche werfen aber ihr leben mehr oder weniger das spasseshalber weg.
Absichtlich!!!

melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied


   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 11:56

@Thread

Auf eine Art bewundere ich diese Menschen dafür, dass sie das Tier im Tier wieder entdeckt haben und es auch ausleben...aber das Tier "Mensch" hat auch den meisten Verstand, dieser scheint ausser Kraft zu sein, denn das ist Selbstmord auf Raten !

Was mich ärgert ist, dass die Krankenkassen irgendwann mal wegen diesen gestörten Egoisten zahlen müssen, auf die Kosten aller Bundesbürger !!! Was ein "normaler" Schwuler treibt, ist mir egal, ich würde mich genau so aufregen, wenn Heteros solche Partys veranstalten würden !

melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied


   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 11:59

ICh vermute Heteros tun das auch, allerdings nicht unter der besonderen Motivation sich zu infizieren, aber genug Orgien gibt es bei uns heteros ja nun auch.

melden
Belight82
Diskussionsleiter
Profil von Belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:02

ungeschützt wird überall gepoppt. wie unter schwulen so auch unter heteros.... genauso wie unter elefanten, affen und koalas :)
aber hierbei handelt es sich ja um das wissentliche unsafe sex haben. und das inkaufnehmen einer ansteckung mit einem tödlichen virus.

melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied


   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:03

@Puschelhasi

Puschelhasi schrieb:
ICh vermute Heteros tun das auch, allerdings nicht unter der besonderen Motivation sich zu infizieren, aber genug Orgien gibt es bei uns heteros ja nun auch.

Ich meinte das auch unter dem Vorwand sich anzustecken oder allgemein ungeschützer Sex mit Fremden, "Orgien" sind doch schon "normal", Swinger Clubs gibbet überall, aber dort wird verhütet ;)

melden
marquis
ehemaliges Mitglied


   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:06

@Chris0815


Immer? Ohne Ausnahme?

melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied


   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:08

@Marquis

marquis schrieb:
Immer? Ohne Ausnahme?

Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen, keine Frage, aber wie gesagt, es wird nicht mit "Vorsatz" gehandelt, da tippe ich eher auf Dummheit.

melden
Belight82
Diskussionsleiter
Profil von Belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:11

@Marquis

bei den von chris aufgezählen veranstaltungen wird ja nicht unter vorsatz zur ansteckung unsafer sex praktiziert. bei pozzing oder bareback-partys wird das ja genau zu diesen zwecken gemacht. deswegen aus die biohazard-logos und die schilder mit dem hinweis "toxic waste zone"

melden
Belight82
Diskussionsleiter
Profil von Belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:13

was ich ja vorallem besonders stramm finde ist, dass sich diese positiven auf diesen partys als "serial fucker" als anlehnung an "serial killer" bezeichnen.

melden
Belight82
Diskussionsleiter
Profil von Belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:15

http://www.barebackcity.de/

melden
   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:15

werden diese parties nicht auf dauer öde ?
irgendwann sind nur noch hiv-infizierte da, oder was ?
wie oft kann man so eine party besuchen bis man das virus hat ?

buddel

melden
Belight82
Diskussionsleiter
Profil von Belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:22

@buddel

die infizieren sich dann gegenseitig weiter. so kommt es dann auch bei dem einen oder anderen zu einer superinfektion (HIV-Infektion mit mehreren, teilweise resistenten virenstämmen)

melden
   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:28

superinfektion ?
davon habe ich noch nie gehört,
halte es auch für unwahrscheinlich, dass zwei virenstämme sich konkurrenzlos einen wirt teilen.
oder hat man dann nur noch die hälfte der zeit bis zum ausbruch von aids ?

buddel

melden
   

Bareback - ungeschützter Sex unter Schwulen

04.03.2009 um 12:29

Ich hab mal was über Schwule Gewaltsexorgien mit prügeln gelesen, bei dem schon Leute gestorben sind, finde leider den Bericht grade nicht mehr, is da was drann?

@Marquis
@SallySpectra

melden

Seite 3 von 21 1234513 ... 21

86.514 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Tabu gebrochen oder einfach nur billig?126 Beiträge