Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Warum ihr und nicht ICH? RSS

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Übernatürliches, Auserwählt, Übernatürlich, Lebensumstand, Warum Ihr Und Nicht Ich

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 5 von 6 123456
   

Warum ihr und nicht ICH?

20.12.2009 um 23:44



@analotus
Das ist vielleicht des Rätsels Lösung!? :)

melden
   

Warum ihr und nicht ICH?

20.12.2009 um 23:45

@analotus
Das schick ich dir per PN (Persönliche Nachricht) :)

melden
analotus
ehemaliges Mitglied


   

Warum ihr und nicht ICH?

20.12.2009 um 23:49

Ja, laut Wikepedia läuft aber eine Schflafstarre unbewusst ab.. Und es steht im normalfall auch kein Schatten vor dir.. :) Immer wieder.. Ich nehm alles bewusst und sehr real wahr..

melden
Schnurrgerüst
ehemaliges Mitglied


   

Warum ihr und nicht ICH?

20.12.2009 um 23:54

Ich sehe bei Schlafstarren mehr als Schatten. Manchmal lustig, manchmal gruselig, manchmal wtfy. Und das erlebe ich sehr bewusst, zum Glück nicht allzu häufig. Aber nervig trotzdem.

melden
   

Warum ihr und nicht ICH?

20.12.2009 um 23:55

@analotus
Es gibt eben immer etwas, dass sich mit keiner Wissenschaft der Welt erklären lassen kann ;-).
Nehmen wir die Aliens: Es gibt keine Beweise für Aliens. Aber es gibt auch keine Beweise, dass es sie NICHT gibt!

melden
analotus
ehemaliges Mitglied


   

Warum ihr und nicht ICH?

21.12.2009 um 00:03

@Schnurrgerüst
Wow, höre von einer Schlafstarre höre ich zum erstem mal.. dann schaut alles natürlich wieder anders aus.. Hast du dabei Angst?

Ja, alles Glaubensgeschichte.. denk ich

melden
Schnurrgerüst
ehemaliges Mitglied


   

Warum ihr und nicht ICH?

21.12.2009 um 00:09

@analotus
Manchmal schon, früher hab ich mir sogar Aliens ans Bett geträumt. Inzwischen ist es, wenn es dann mal vorkommt (manchmal, wenn ich sehr verdreht schlafe), nur noch unangenehm. Man weiß ja, wie es abläuft.

melden
analotus
ehemaliges Mitglied


   

Warum ihr und nicht ICH?

21.12.2009 um 00:15

Ja stimmt eigendlich.. Ich hab jedes mal Angst.. und bis jetzt dachte ich ja es sind Seelen, die mich aufsuchen.. Ich hörte sie zwar atmen, aber sie sagten nie was standen da und schaute mich an.. oder bewegten sich nur so im Raum..

melden
   

Warum ihr und nicht ICH?

21.12.2009 um 00:18

@analotus
@Schnurrgerüst

Glaubensgeschichte?
"Aliens ans Bett geträumt"?
Also "könnte" es auch sein, dass man sich vor (begründeter) Angst auch ein "bischen" in das Geschehen hineinsteigert und es somit "verstärkt"? Ich meine wenn man intensiv daran denkt?

Interessant...

melden
Schnurrgerüst
ehemaliges Mitglied


   

Warum ihr und nicht ICH?

21.12.2009 um 00:19

@cage
Was Schlafstarren betrifft auf jeden Fall, je mehr Angst man durch die Bewegungsunfähigkeit, desto gruseligere Dinge haben "an meinem Bett gestanden".

Hat für mich aber nichts mit paranormalen Erfahrungen zu tun… derlei Erfahrungen hatte ich bisher nie.

melden
Propan
ehemaliges Mitglied


   

Warum ihr und nicht ICH?

21.12.2009 um 00:21

@cage


cage schrieb:
Nehmen wir die Aliens: Es gibt keine Beweise für Aliens. Aber es gibt auch keine Beweise, dass es sie NICHT gibt!


Es gibt auch keine beweise das keine rosa elefanten auf dem mond beheimatet sind ...

Die Nichtexistenz muss nicht bewiesen werden ;)

zum Topic:

Ich persönlich frag mich auch was mit mir los ist xD

Mich besuchen keine Aliens, keine Geister , keine Dämonen. Auch hab ich keine komischen Träume . Ich höre keine fremden Stimmen , einfach nix :D

Ich bin wohl zu langweilig :D

melden
   

Warum ihr und nicht ICH?

21.12.2009 um 00:21

@Schnurrgerüst
Aja alles klar, Danke! Wieder mal was dazu gelernt.

melden
analotus
ehemaliges Mitglied


   

Warum ihr und nicht ICH?

21.12.2009 um 00:22

Du meinst wenn mich was anderes beschäftigt? Also, das ich in der Realität mit etwas konfrontiert bin.. und unterbewusst.. dann sowas raus kommt?

melden
   

Warum ihr und nicht ICH?

21.12.2009 um 00:27

@Propan

Wer sagt, dass es eine "Nicht-Existenz" ist? ;-)

Guts Nächtle die Damen und Herren und bis morgen!

@analotus
PN!

melden
   

Warum ihr und nicht ICH?

21.12.2009 um 23:31

@Nefartary
Um es kurz zusammenzufassen, Deinen Mitschülern ist Schlechtes widerfahren, weil Du es ihnen gewünscht hast? Hab ich das richtig verstanden ...?

Nefartary schrieb:
Es gab noch mehr Vorfälle,wenn du willst kann ich die auch noch nennen

Trotz einer gewissen Skepsis, die ich gar nicht leugnen will, wäre ich sehr an diesen Vorfällen interessiert.

melden
   

Warum ihr und nicht ICH?

22.12.2009 um 20:00

@ X-RAY-2
Kann ich dir nicht übel nehmen,ich für meinen Teil muss sagen wenn mir das jemand erzählen würde,wüsste ich nicht ob ich es glauben sollte oder nicht.Aber ich kann zurzeit auch ein Vorfall nennen der ca. 2 Tage zurückliegt.
Ich habe selber gelernt oder versuch es zumindestens nicht aus Wut/Hass oder solch ähnlichen Dinge jemanden etwas negatives zu wünschen.Es gibt zurzeit jemanden den ich garnicht leiden kann,wenn ich ihn sehe werde ich sehr aggressiv.Ich habe ihn schon meine Meinung aufgedrückt denn er kann es nicht lassen,irgendwelche Randbemerkungen von sich zu geben die er so sagt es nicht ernst meint,mich aber treffen und ich das garnicht witzig finde.So vor ein paar Tagen hat er das geschafft das ich wieder so ein Aussetzer hatte und meine ganzen negativen Gefühlen auf ihn konzentrierte.Doch diesmal wollte ich niemand weitgehend verletzen,deshalb entschied ich mich dafür,er solle sich entschuldigen.(Die Frage die man sich nun stellen kann,ist das nicht gering,aber ich will kein Unmensch sein).2 Tage lang war Stille,er sagte zu mir nichts,bis heute.Er hat sich wahrhaftig bei mir entschuldigt und sagte das er das nie wieder machen würde und darüber nachgedacht hat.
Zufall?
Der andere Vorfall liegt glaube ca. 1 Jahr zurück.Meine Freundin und ich liefen eine Straße entlang,woraufhin sie anfing über die Ausländer zu fluchen.Hinter uns liefen 3 Türken,die wir nicht bemerkt haben.Als wir uns nun hinsetzten an einer Parkbank ,kamen plötzlich Polizisten.Die mich fragten ob das stimmte,das meine Freundin soetwas sagte.Ich hab nicht gelogen und die Wahrheit gesagt,die sagten (weiß nicht ob das möglich ist) das dies zur Anzeige führt gegen Sie.Langes Gerede kurzer Sinn,ich wusste wenn ein Brief zu ihr nach Hause kommen würde,mit einer Anzeige hätte sie sehr große Schierigkeiten,ich wünschte mir das es zu keiner Anzeige kommt.Es kam auch zu keiner.Nun ich kenn mich da nicht aus,vielleicht wäre es wegen solchen Beschimpfungen nie zu einer Anzeige gekommen,ich weiß es nicht.
Man kann sagen,vielleicht Zufall oder auch nicht.Ich will mich hier auch nicht als ein Übermensch darstellen der Dinge beeinflussen kann,es sind nur Dinge passiert die ich merkwürdig finde.Vielleicht ist das auch nichts besonderes,ich weiß es nicht.

melden
   

Warum ihr und nicht ICH?

22.12.2009 um 22:01

@Nefartary
Tut mir leid, dass ich so spät antworte, zumal ich die ganze Zeit anwesend war, aber wenn das @ X-RAY-2 nicht blau ist, krieg ich keine Mitteilung über Deinen Post. Frag mich nicht warum, aber scheinbar ist es so.

Unabhängig davon was ich selbst glaube oder nicht glaube, ich bin mal so frei und vertrete den Standpunkt eines Skeptikers.

Es gibt zurzeit jemanden den ich garnicht leiden kann,wenn ich ihn sehe werde ich sehr aggressiv.Ich habe ihn schon meine Meinung aufgedrückt denn er kann es nicht lassen,irgendwelche Randbemerkungen von sich zu geben die er so sagt es nicht ernst meint,mich aber treffen und ich das garnicht witzig finde.So vor ein paar Tagen hat er das geschafft das ich wieder so ein Aussetzer hatte und meine ganzen negativen Gefühlen auf ihn konzentrierte.Doch diesmal wollte ich niemand weitgehend verletzen,deshalb entschied ich mich dafür,er solle sich entschuldigen.(Die Frage die man sich nun stellen kann,ist das nicht gering,aber ich will kein Unmensch sein).2 Tage lang war Stille,er sagte zu mir nichts,bis heute.Er hat sich wahrhaftig bei mir entschuldigt und sagte das er das nie wieder machen würde und darüber nachgedacht hat.
Zufall?

Deine Meinung hattest Du ihm ja schon gegeigt. Vielleicht hat, wenn auch mit kleiner Verspätung, tatsächlich ernsthaft darüber nachgedacht, und ist zur Einsicht gekommen.

Und was die Sache mit den Türken angeht, hat Deine Freundin mit Dir geredet, und gar nichts von der Anwesenheit der Türken gewusst. Zumindest wenn ich das richtig verstanden habe. Aber so oder so, das es da nicht wirklich zu einer Anzeige gekommen ist bzw sie schnell wieder fallengelassen wurde, wundert mich nicht.

Trotz aller Skepsis bin ich aber durchaus an der Geschichte interessiert.

Liebe Grüsse X-RAY-2

melden
   

Warum ihr und nicht ICH?

22.12.2009 um 22:48

@sani
Zuerst einmal, ich war auch einmal wie du. Vielleicht sollte ich es besser nicht so ausdrücken als ob es ein "Zustand " wäre, denn schließlich ist es keiner. Das ganze Leben besteht aus kleinen Übernatürlichen Begegnungen, man muss nur den Blick haben um sie wahrzunehmen. Ich bin jetzt 13 Jahre alt, und kann mich nicht über den Mangel an Erfahrungen beklagen, den ich bis jetzt gewonnen habe.
Ich wollte auch immer mal was aufregendes erleben. Etwas richtig unglaubliches, dass mir zeigt dass meine Vermutungen schon immer begründet waren. Nun, zuerst habe ich auch mit Gläserrücken angefangen. Da das hervorragend bei mir geklappt hat, ging ich noch eine Stufe weiter. Ich ging in mich. Das soll jetzt nicht heißen, ich habe irgendein Ritual gemacht, sondern lediglich in mich gefühlt. Da ich mit 7 einen Traum von meiner verstorbenen Tante hatte, wusste ich dass irgendwas mit der Welt nicht stimmte. Und mit der zeit hat sich mein Leben in eine Richtung entwickelt, in der das Übernatürliche nicht mehr nur die 2te Welt war, sondern sie wurde automatisch auch zu meiner. Ich kann dir deswegen Gläserrücken nur empfehlen. Natürlich gibt es da noch eine Menge zu bedenken, aber da es bei mir ab und an auch Phänomene wie z.B. der Rolladen geht von alleine hoch, das Licht geht aus o.ä. gibt, kann ich es wärmstens empfehlen. Natürlich nur in der Hinsicht.
lG

melden
sani
Diskussionsleiter
Profil von sani
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Warum ihr und nicht ICH?

22.12.2009 um 22:52

gläserrücken ist mmn quatsch. funzt nicht

und bitte ättet mich unter sani an.. danke

sanitarium gibts nich mehr ;)

melden
   

Warum ihr und nicht ICH?

23.12.2009 um 00:31

Geister, Aliens, Dämonen, Engel und andere exotische Kameraden scheinen mich wohl nicht sonderlich zu mögen denn sonst hätten sie sich wohl längst mal bei mir blicken lassen.

Das hier immer wieder Gläserrücken als Kontaktaufnahme zu uminösen "Geistwesen" angeführt wird war ja klar. Scheinbar wissen auch heute noch viele nicht das der Carpenter-Effekt und andere aus dem Unterbewusstsein hervorgeholte Aktivitäten für die angeblichen "Paranormalen" Phänomene vernatwortlich sind.

Aber wer unbedingt Geister will der suggeriert sich eben welche.



melden

Seite 5 von 6 123456

88.937 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Signale aus der Zukunft?30 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden