Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand RSS

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Vulkanismus, Canneto Di Caronia, Smiley, Feuer, Strom, Poltergeist, Phänomen, Magnetismus, Elektromagnetismus, Rätsel, Ungeklärt, Annukai

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 8 12345678
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:15



smut schrieb:
wenn es Bahnstrom war,muß aber noch was besonderes dazu gekommen sein.

Denn sonst würde es überall auftreten wo die Bahn durch ein Dorf führt.

Ja irgendwelche Faktoren müssen da dann noch mit reingespielt haben .

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:16

Und ganz egal, was es war, es muss doch raus zu kriegen sein!
Es kann doch nicht das Bestreben der Fiorscher sein, dumm zu
sterben. Und gravierend genug waren die Ereignisse ja.
Wäre ich Wissenschaftler und hätte die Möglichkeiten, würden
mich solche Vorkommnisse (oder ähnliche) nicht ruhen lassen
und Offenlegung wäre mein Bestreben.
Es sei denn, man legt mir einen Maulkorb an, von welcher Seite auch immer.

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:20

Auf die Idee, dass Haarp eventuell damit zutun hat, ist bislang nur einer gekommen und diese Idee wurde bislang noch von keinem kommentiert. Was meint ihr dazu? Haarp wäre doch eine mögliche Erklärung oder nicht?

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:20

Du meinst so eine Art Testlauf ?

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:21

Aber warum da und nicht Irgendwo in den Staaten ?

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:21

@Tiny
Hier: 1.)
Nr.2)
Nr.3)
Nr.4)
usw.

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:22

@Tiny
Wenn ich konkrete Untersuchungsaspekte nennen könnte, wäre ich
Wissenschaftler, in Canneto und nicht hier.

Dass ich größeres Augenmerk auf Vorkommnisse und Phänomene in
aller Welt lege, begründet sich in meinem Interesse, das mehr zu
dieser Welt tendiert, als zu Politik, Staaten und ihre Finanzen.

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:22

das thema wurde schon einmal in einem anderen forum diskutiert. hier geht es aber um den sogenannten Brummton... na einfach mal durchlesen..
im letzten eintrag wird es ausführlich behandelt... es geht um militärische einrichtungen, die solche elektromagnetische wellen erzeugen können...

http://brummtonforum.iphpbb3.com/forum/59552673nx47919/erfahrungs-und-meinungsaustausch-f22/militaer-aktiv---erhoehte-bt-phase-t1104.html

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:23

@Alliswrong

Also ich weiß nicht viel von Haarp , aber grundsätzlich kann man denke ich EMP Waffen Tests oder
ähnliches nicht aus ausschließen . :)

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:23

@titus1960
Jetzt müsste man nur noch Italienisch können!

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:25

@brownbunny

Ach das ist ja ein interessanter Aspekt der bisher noch gar nicht aufgetaucht ist . :)

@ramisha

Ja hier müsste man manchmal alles können Koreanisch , Italienisch , Norwegisch ^^ :)

melden
Tiny
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:25

@titus1960
danke, fehler erkannt ;o)

@ramisha
Man muss doch kein Wissenschaftler sein um Untersuchungsaspekte nennen zu können. Machst es dir so ein wenig einfach mit den Phänomenen dieser Welt.

melden
Kc
Profil von Kc
Moderator
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:28

Beim Lesen der Geschehnisse hab ich sofort an elektro-magnetische Ursachen gedacht.
Die große Preisfrage ist nur: Was ist die Quelle?

Also Bahnstrom kann ich mir nicht vorstellen. Es wäre eine gigantische Blamage und große Gefahr, wenn tatsächlich defekte Bahnleitungen die Ursache sein sollten. Ohnehin müsste man ja wohl die Ladung fast schmecken können, wenn auch weit von den Bahnleitungen entfernt Phänomene auftreten wie plötzliche Erhitzung von Metall und Brände.

Für mich sieht das eher nach einem flächendeckenden Phänomen aus.

Ich persönlich halte die geäußerte Theorie mit Sonnenstürmen für sehr wahrscheinlich, soweit ich weiß sorgten doch ähnliche Aktivitäten auch schon in den USA für große Stromausfälle und zerstörte Elektrogeräte.

Ebenfalls klingt es durchaus plausibel, dass eine neuartige Waffe getestet wurde.

Es wurde ja geäußert, dass man doch in einem solchen Falle an Orten testen würde, die unbewohnt sind.
Das ist jedoch, wenigstens in einem fortgeschritteneren Stadium der Entwicklung, eigentlich nicht logisch.
Irgendwann müsste es meiner Meinung nach auch ,,Feldversuche" geben. Wenn man beispielsweise eine elektromagnetische Waffe entwickelt, mit welcher die Energieversorgung und die Kommunikationsmittel einer Stadt lahm gelegt oder verwirrt werden sollen, dann ist es naheliegend, das in irgendeiner Kleinstadt zu testen.

Nicht unbedingt moralisch nett, aber militärisch durchaus sinnvoll.

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:29

tiefer Brummton = tiefe Frequenz = wenig Herz = 16 2/3 Hz Bahnstrom

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:29

Bitte fangt jetz wieder nicht mit HAARP an, das nimmt man hier immer ran wenn es sonst nix mehr gibt

melden
Tiny
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:29

@brownbunny
Der letzte User in deinem Link bezieht sich auf die gleichen Quellen wie ich... da fragt man sich warum aus dem 39 Einwohner Dorf ein 120 Mann Dorf wurde ;oD

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:31

Vermehrung

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:31

In Wiki steht 150 Einwohner ^^

melden
   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:31

die haben ne ganze Menge Sex

melden
Tiny
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Canneto di Caronia - Eine Stadt im Ausnahmezustand

03.08.2011 um 18:31

@Keysibuna
lol, welch zuverlässige Quellen das Netz doch bietet



melden

Seite 3 von 8 12345678

87.260 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Mystische Geschehnisse16 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden