Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Diäten der Politiker (Gehalt) RSS

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gehälter

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 7 1234567
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

12.04.2006 um 18:40



Wenn ich eine Pauschale bekomme ist es doch was anders als am jahresendeeine
Einkommensteuererklärung abzugeben um Geld zurückzufordern.

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden
jever
ehemaliges Mitglied


   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

12.04.2006 um 18:48

Naja, aber Pauschale bedeutet eben, dass Du mit dem Geld auskommen musst, weil Du sonstselber draufzahlst. In der freien Wirtschaft bekommste Sekretärin und Firmenwagen aufFirmenkosten, egal, wieviel das ist und musst net selber dazuzahlen, wenns mehr wird.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!

melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

12.04.2006 um 20:43

Da zahlt keiner drauf...er steckt ein!

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden
ashert
ehemaliges Mitglied


   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

12.04.2006 um 20:47

dann müssten wir uns allerdings mit viertklassigen kommunaldeppen abgeben, das wäreder todesstoß für deutschland.

btw. jeder deutsche bezahlt rund 50 cent im jahrfür die politikergehälter, ich finde das ist ein akzeptabler preis.

es musseinen anreiz gegeben sein, politiker ist ein stressiger job.
oder denkst du, jemandder etliche semester studiert hat, will danach ehrenamtlich 12 stunden täglich alspolitiker schuften ?!


Wir leben doch nicht im Dorf, es gibt auch tausendegemeinnützige Unternehmen (in der freien Wirtschaft) wo die Leute nicht auf den Profitausgerichtet sind und keine Spitzengehälter zahlen. Die funktionieren genauso wie jedesandere Unternehmen auch und mit nicht weniger Fachkräften, gemeinnützigeWohnungsbauunternehmen z.B.

Da läßt sich noch jeder Politiker durch mindestens10 ehrenamtliche Hochschulabsolventen ersetzen! Mal abgesehen davon, sind ja nichtmalalle Politiker sonderlich hoch geschult! Die reden doch nicht mit eigener Stimme, was diezu sagen und zu denken haben, geben ihnen die Lobbyisten aus der Wirtschaft vor.

melden
kokain
ehemaliges Mitglied


   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

13.04.2006 um 01:16

>>"Mal abgesehen davon, sind ja nichtmal alle Politiker sonderlich hoch geschult!"<<



genau das versuche ich dir doch die ganze zeit zu erklären !!
diegebildeten, gut ausgebildeten und studierten gehen garantiert nicht in die politik, wosie verhältnissmäßig wenig geld für viel arbeit und stress bekommen, sondern gehen in diefreie wirtschaft wo sie ein vielfaches verdienen können.
daher haben wir nicht diebildungselite in der politik, sondern unsere jetzigen politiker.
schau dir mal an wasdie einzelnen regierungsmitglieder früher für jobs gemacht haben, du wirst überraschtsein.
und wenn die politikergehalte noch weiter sinken oder ganz wegfallen wie du esvorgeschlagen hast kannst du dir ja denken was wir dann für politiker hätten...






stoph: in der computer bild gibt es 14 tage testkeys für world of warcraft
hanomag: jo mei
hanomag: das ist ja wie Gratisjoints in der Schule an potenziell Suchtgefährdete zu verteilen.....


melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

13.04.2006 um 04:37

Eigentlich sollte ja bei `Diäten` (im Normalfall) abgenommen werden... (OK, es gibt auchDiäten, die helfen sollen, an Gewicht zuzunhemen...)
Die werten Politiker erinnernsich gerne an den Jojo-Effekt, über weniger schwafeln und dann doch wieder deutlichzulegen.
Und wenn sie dann mal ein paar Jahre im Bundestag abgesessen haben, beiKaffee und Zeitungslesen, dann kriegen sie dafür auch noch ne Dicke Rente..... aber über`Abzockermentalitäten` Phrasen dreschen und dem eh am Existenzminimum lebenden Bürgernoch weitere Daumenschrauben und Abgaben auferlegen, das können sie......
Wie wäre esdenn mal mit einem ISO-Standard für Politiker?
(OK, die Sääle wären dann mit einemSchlag mächtig leer und die Arbeitslosenquote würde noch drastischer steigen)
Arbeiter werden doch mit vorzeigbaren Zertifikaten abgemarktet bzw. schubladisiertund Politiker sind angeblich auch nur Menschen... also her mit der DIN- oder ISO-Norm fürPolitiker. Schluß mit Vetternwirtschaft und Arschkriecherei. Die Politiker wurden vomVolk gewählt, ergo sollten sie auch entsprechend nach ihren Leistungen für das Volkbewertet und eingestuft werden - Gleiches Recht (oder Unrecht) für alle......


Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.

melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

13.04.2006 um 10:03

also
wie kommt ihr auf die idee das die leute die auch für wenig geld sowas machen
unqualifiziert bin

wen ich mir die heutigen politiker ansehe
liegt eseher gerade daran das sie sie unfahig sind..


und so ziemlich jeder den ichkenne
würde bessere politik machen wie die da "oben"
und das mein ich ernst

Gestern standen wir am Abgrund. Heute sind wir einen Schritt weiter.


melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

13.04.2006 um 10:07



...das liegt daran, dass Du keine Ahnung hast und wahrscheinlich noch nie aus DeinemDorf herausgekommen bist...

Let's get down to work
Let's get down to combat

-=üRveR=-


melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

13.04.2006 um 10:31

und so ziemlich jeder den ich kenne
würde bessere politik machen wie die da "oben"
und das mein ich ernst

Ja, am Stammtisch sind sie allehochqualifiziert...


melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

13.04.2006 um 10:33

"Ja, am Stammtisch sind sie alle hochqualifiziert..."

...hehehe, WORD Alter...


Let's get down to work
Let's get down to combat

-=üRveR=-


melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

13.04.2006 um 10:34

Stammtisch rockt!

|°-=Versus=-°|

Laolo am 07.04.2006 :"Dich sieht man ja nur saufend Caps!"


melden
sl4tk
ehemaliges Mitglied


   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

13.04.2006 um 19:37

Ihr seht immer nur das Dutzend Politiker, das im Fernsehen regelm. seine Screentime hat.

Tatsächlich haben wir z.Zt. über 500 Abgeordnete im Bundestag, die allesamt ausirgendwelchen Wahlkreisen kommen und (meistens) ausgebildete Leute sind, die auf eineAnstellung in der Wirtschaft verzichten.

Wer sich mal die Mühe macht, einen MdBaus irgendeinem Wahlkreis zu befragen, der merkt dass von der schönen Diät nicht mehrviel übrig bleibt am Ende des Monats.

Und das "wenige" (im Vergleich) dass da amEnde übrig bleibt, das gönn ich den Volksvertretern auch.


Gruss
Sal


P.S.: Nicht jeder ist ein Schröder, eine Merkel oder ein Fischer. Politikwird nicht auf N24 oder in der Tagesschau gemacht, denkt mal darüber nach ( --> Andiejenigen, die *immer wieder* über die Diäten meckern)

Auf der Suche nach der Wahrheit hinter unserem Horizont

icq 301398275


melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

14.04.2006 um 08:56

Sind 500 nicht zuviel? Hier könnte man auch einsparen, aber was tut Frau Merkel...eskommen noch welche hinzu.

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

14.04.2006 um 08:59

Ich weiß nicht 7100 € für was ?

Ich habe 60 Mio € und muss 17 Mio Steuern zahlen... lieber verschenke ich 30 Mio direkt an bedürftige als dem Staat steuern zu zahlen ...

für was ? damit Sie Ihre Diäten noch mehr erhöhen ?
3 000 bekommen damit sieselber einen Rechner kaufen können ?
16 Mrd steuergeld verschwendung
und dieDiäten ... ?

Haben die nicht schon genug private nebeneinkünft dank derSteuerverschwendung ?

a) Meinungsäußerungen sind niemals als persönlicher Angriff zu werten.
b) Es gibt 6 Mrd. Menschen und keine zwei, die sich 100% identisch sind.
c) Satzzeichen sind auch im Forum kostenlos und dürfen verwendet werden.
d) Ich mag keine chronischen Erstbeitragsüberleser!


melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

14.04.2006 um 09:04

In fast jeder Firma werden Stellen gestrichen...was macht der Staat der bläht sich nochauf...ruft aber in gleichem Atemzug nauch Steuererhöhung.
Würde man die Arbeitrichtig verteilen könnte man hier auch etwas sparen. Bei den Gehältern sollte man diePensionen auch mal mit einrechen, die müssen später ja auch gezahlt werden.

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden
sl4tk
ehemaliges Mitglied


   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

14.04.2006 um 10:08

LOL jetzt sind wir wieder auf Stammtischleven angelangt und die Argumentatoren vermischenwieder "meine Steuern werden erhöht" mit dem eigentlichem Thema, nämlich dem "Gehalt" derMdL und MdB ...


Thema verfehlt, setzen!



Gruss
Sal



Auf der Suche nach der Wahrheit hinter unserem Horizont

icq 301398275


melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

14.04.2006 um 10:17

Wie werden den die Diäten bezahlt ? durch Steuern also gehört es zum Thema ...

Politker immer mehr mehr, Mittelstand immer weniger ...

a) Meinungsäußerungen sind niemals als persönlicher Angriff zu werten.
b) Es gibt 6 Mrd. Menschen und keine zwei, die sich 100% identisch sind.
c) Satzzeichen sind auch im Forum kostenlos und dürfen verwendet werden.
d) Ich mag keine chronischen Erstbeitragsüberleser!


melden
sl4tk
ehemaliges Mitglied


   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

14.04.2006 um 10:39

Du vergleichst gerade ein Finanzvolumen von einem Tausendstel zu einem Hunderstel ...Bitte ....

Sagen wir, 500 MbB verzichten Morgen auf 50 Prozent Ihres "Gehaltes".Wieviel kann man Deiner Meinung davon in die Wirtschaft "Pumpen" ?!

Lächerlich...

Gruss
Sal



Auf der Suche nach der Wahrheit hinter unserem Horizont

icq 301398275


melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

14.04.2006 um 10:56

Rein `zufällig` bin ich eben über diese Zusaammenstellung gestolpert. Ganz schöninteressant....
- http://www.gavagai.de/korrupt/HHD1301.htm

Die Politikerreden gerne davon, daß das Volk `den Gürtel enger schnallen` soll und sich aufEinsparungen und höhere Abgaben einzurichten hat..... (als ob sie selbst nicht zum Volkgehören würden....)
Erstens, warum gehen die Politiker dann nicht mit gutem Beispieldiesen Forderungen voraus, anstatt sich noch einen Batzen Geld mehr selbst zu versichern?
Politiker sind Angestellte des Volkes, doch welcher `normale völkische Angestellte`darf schon selbst über seine eigenen Einnahmen bzw. deren Höhe bestimmen?
Und wurdenPolitiker nicht vom Volk als Vertreter des Volkes gewählt um für das Wohl des Volkes zusorgen? Und was zeigt uns heutzutags die tägliche Praxis?



Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.

melden
   

Die Diäten der Politiker (Gehalt)

14.04.2006 um 13:09

@ sl4tk

Du solltest etwas mehr weitblick aufbringen..

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas




melden

Seite 3 von 7 1234567

88.671 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Sollten homosexuelle Paare Kinder bekommen?328 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden