Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Jesus Heilungen = Placebo? RSS

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 2 12
vielleicht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Jesus Heilungen = Placebo?

28.06.2003 um 19:30



ja aber die haben doch auch von jesus gehört oder ?? kann mal einer antworten der bibelfest ist

melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied


   

Jesus Heilungen = Placebo?

28.06.2003 um 19:38

naja vieleicht haben sie ja die plakate gelesen "jesus heute abend im stadion" oder ham im vernsehn gesehen dass jesus heute in der stadt ist! und wenn se zu spät waren hieß es : "jesus has left the bulding"

melden
   

Jesus Heilungen = Placebo?

30.06.2003 um 05:04

Jesus heilte dadurch, das er Informationen auf die zu heilende person übertrug, absichtlich oder unbabsichtlich.

Diese Information benutzte Gott um die Zellen zur Selbstheilung Regeneration, Neuordnung nach eigentliocher Vorgabe zu aktivieren.

Biespiel der Blinde dessen Augen mit Dreck den Jesus mit seiner Spucke angerührt hatte bestrich.

Dies Information zur Bildung eines Auges war in den Genen, der Dreck verdeckte die Wachstumsphase und die Spucke wiess den Weg zu dem zu Heilenden, Gott erledigte dann die Regeneration.

Nach dem die Augen regeneriert waren konnte der Dreck runter.

melden
algiz
ehemaliges Mitglied


   

Jesus Heilungen = Placebo?

02.07.2003 um 13:05

>Diese Information benutzte Gott um die Zellen zur Selbstheilung Regeneration, Neuordnung nach eigentliocher Vorgabe zu aktivieren. <

diese selbsheilung in den zellen kann jeder selbst aktivieren - und davon bin ich überzeugt - literatur zu diesem thema gibts übrigens en masse!


*..ich denke, aber bin ich?..*

melden
   

Jesus Heilungen = Placebo?

02.02.2012 um 19:03

Jesus Heilung = Qi Heilung. Siehe Qi Gong Ärzte !

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Jesus Heilungen = Placebo?

05.02.2012 um 00:55

Alles Glaube. Jesus sagte ja auch: Dein Glaube hat Dich geheilt !

melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied


   

Jesus Heilungen = Placebo?

05.02.2012 um 07:34

Das Jesus eine Toten wieder zum Leben erweckt hat ist wohl kaum mit Placebo zu erklären.

Also, wahren es keine Placebo Effekte.

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Jesus Heilungen = Placebo?

05.02.2012 um 12:18

Ähm, es ging laut Thema eher um Heilungen, nicht um Totenerweckungen, oder irre ich mich da?

@nurunalanur

melden
   

Jesus Heilungen = Placebo?

05.02.2012 um 12:22

@algiz
das glaube ich auch , aber in den Fällen der jesus Heilungen hat halt er/Gott diese Aufgabe übernommen

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Jesus Heilungen = Placebo?

05.02.2012 um 18:36

Wer oder was heilt eigentlich wirklich?

Macht ein Medikament einen Menschen wieder gesund? Macht der Onkel Doktor einen Menschen wieder gesund?

Ich behaupte mal in beiden Fällen: Nein :D
Denn der Doktor kann keine Krankheiten wegzaubern und auch keine Verletzungen heilen, er kann nur dafür notwenigen Maßnahmen ergreifen, die dann dazu dienen, dass der Körper mit der Krankheit selber besser fertig wird oder dass der Körper mit einer Verletzung selber besser fertig wird. Denn letztlich sind es die Selbstheilungskräfte des eigenen Körpers, die die Heilung bringen.

Ein Medikament kann solche Prozesse beschleunigen oder verbessern, aber es kann an sich keine Krankheit direkt heilen. Das muss der Körper letztlich selber. Bei einem Placebo handelt es sich ja um ein Scheinmedikament, welches dem Kranken verabreicht wird, ohne dass dieser es weiß. So glaubt er, ein gutes Medikament erhalten zu haben, was ihm hilft - und schon geht es ihm besser...

Dieser Effekt ist ja nicht neu. Es wäre nun interessant, ob es auch umgekehrt so wäre? Also wenn man einem Kranken ein echtes Medikament gibt, mit der Behauptung, es wirke aber gar nicht, weil es nur ein Palcebo sei. Würde es trotzdem wirken? Genauso gut? Oder beeinflusst der Glaube die Heilung des Körpers nicht sogar negativ, wenn man im Glauben ist, es wirkt gar nicht?

Somit ist es, meiner Meinung nach immer der Mensch selbst, mit seinem entsprechenden Glauben, der die Heilung hervorbringt. Glaubt jemand stark an die Macht eines Wunderheilers, kann dessen Glaube eine Heilung genauso beeinflussen wie der Glaube an einen guten Arzt, der mir helfen kann oder der Glaube an ein gutes und wirkungsvolles Medikament...



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



89.568 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Welche oder gar keine Religion?36 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden