Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wie wollt ihr Gott haben? RSS

131 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 7 von 7 1234567
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Wie wollt ihr Gott haben?

30.10.2008 um 09:15



Erzählt mal was mehr über die Zenauren, kann mir gar nix drunter vorstellen...

melden
coglione
ehemaliges Mitglied


   

Wie wollt ihr Gott haben?

30.10.2008 um 19:04

Gott ist sehr fragil, zerbrechlich, und viel kleiner als wir.
Gott ist giftig, wie eine kleine winzige Bakterie und wenn wir seine Geduld mit Glauben überfordern, wird er uns trotz seiner Kleinheit von hier wegfegen.

Ihr habt euch Eure Glaubensgrundsätzte zu einem Gott, Allah und was sonst noch gemacht. Ihr habt eure Ignoranz, die ihr Toleranz nennt - zu Göttern geschmiedet.
Ihr habt eure Eitelkeit und euren Stolz zu Götter erhoben.
Ihr habt eure Genusslust und eure Fantasien zu Göttern gemacht.
Aber Gott ist das was ihr Leben nennt, es besteht aus Keimen, Pflanzen, Tieren, Fischen, Pilzen und sogar Viren und kein Glaube oder Wille kann euch retten.

melden
adonim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Wie wollt ihr Gott haben?

30.10.2008 um 22:22

Link: de.wikipedia.org

Aus Wikipedia:
Ein Kentaur (altgriechisch: Κένταυρος Kentauros) oder Zentaur – nach dem latinisierten Centaurus – ist ein Pferdemensch der griechischen Mythologie.

Meistens werden diese Mischwesen mit dem Kopf und den Schultern eines Mannes und dem Körper und den Beinen eines Pferdes dargestellt. Seltener sind dagegen Darstellungen von Kentauren mit menschlichen Vorderfüßen, so z. B. auf dem im Louvre zu besichtigenden Vasenbild "Herakles und der Kentaur Pholos" (um 550 v. Chr.). Offenbar ist das bestimmende Merkmal eines Kentaur die Ausbildung von sechs Extremitäten: zwei Arme und vier Beine. Kentauren wurden auch magnentes (Große) genannt. In spät-hellenistischer Zeit brachte die zeitgenössische Kunst auch weibliche Kentauren hervor, die in krassem Widerspruch zum betont maskulinen Grundcharakter dieser wilden und auch als lüstern geschilderten Wesen stehen. Ein Beispiel für einen weiblichen Kentaur ist Hylonome, Ehefrau des Kentauren Kyllaros (beides Kinder von Ixion und Nephele). Sie ist im Nationalmuseum von Bardo in Tunis auf einem aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. stammenden römischen Mosaik zu besichtigen.
---
In der griechischen Mythologie wurden die Zentauren als barbarisch und gewalttätig dargestellt. Eine Ausnahme machte der Zentaur Cheiron, ein Sohn des Titanen Kronos. Cheiron, der als weise und gelehrt galt, zog einige der antiken Helden auf, darunter Jason, Achilleus sowie Asklepios, den er die Heilkunst lehrte.

Cheiron fand ein tragisches Ende: Als eines Tages der Held Herakles von dem Zentauren Pholos aufgenommen und bewirtet wurde kam es zum Streit, da einige vom Wein berauschte Zentauren den Helden angriffen. Herakles setzte sich darauf hin zur Wehr und tötete etliche von ihnen. Als sich einige der Zentauren zu Cheiron flüchteten, der sich aus dem Kampf herausgehalten hatte, wurde dieser versehentlich von einem vergifteten Pfeil des Herakles getroffen. Cheiron war zwar unsterblich, doch das Pfeilgift hätte ihm ein langes qualvolles Dasein bereitet. Um Cheiron von seinen Qualen zu erlösen und ihn dennoch unsterblich zu machen, versetzte ihn Zeus an den Himmel.

melden
Johnny_x
versteckt


   

Wie wollt ihr Gott haben?

30.10.2008 um 22:26

wikipedia glaub ich kein Wort, weil es dort ständig editiert wird.

melden
   

Wie wollt ihr Gott haben?

05.11.2008 um 22:04

Er sollte uns autonom leben lassen ohne jeden Einfluss. Seine Existenz sollte für unser Leben irrelevant sein.

melden
   

Wie wollt ihr Gott haben?

07.11.2008 um 13:18

Ja ist schon ne witzige Frage.

ABer trifft eigentlich genau den Punkt, die meisten MEnschen glauben ohnehin schon an den Gott wie sie ihn gerne hätten. Ob das nun der Realität entspricht ist ihnen ziemlich egal. Trotzaltermäßig: Ich will und wenn ich will dann ist das auch so.

Nun wie kann ich mir einen besseren Gott vorstellen als einen der mit unendlicher Liebe alles vergibt und treu ist trotz meines Unglaubens, Untreue und Nutzlosigkeit für ihn? Eigentlich nichts mehr, das ist doch schon perfekt :)

Was ich mir manchmal wünschen würde:
1) Das ich nicht mehr sündigen muss/kann, sozusagen jetzt schon perfekt bin
2) Das ich ihn ab und zu mal sehen kann, mit ihm reden, ihm in die Augen schauen, ihm Fragen stellen kann die er dann klipp und klar beantwortet
3) Das er mal so richtig zeigt wer er ist damit wirklich jeder weiß das es ihn gibt und man sich nicht mehr einreden kann das es ihn wahrscheinlich eh nicht gibt (ok einreden bzw. ausreden kann man sich alles, auch die Realität)
4) Ich hätt gern keine schlimmen Probleme und Leiden mehr, nur Kleinigkeiten.

Ja das wär wohl so ziemlich das wichtigste.

Allerdings weiß ich das es Gott besser weiß und besser macht als ich mir vorstellen kann.
röm. 8.28 Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind.
Wenn das stimmt und davon bin ich überzeugt dann kann ich wunschlos glücklich sein.

melden
diablo3
ehemaliges Mitglied


   

Wie wollt ihr Gott haben?

07.11.2008 um 16:39

ich will ihn tiefergelegt mit Rennstreifen :D
Fuer mich wuenche ich mir und denke ich auch das alles einfach "eins" ist . Und Feierabend.

melden
   

Wie wollt ihr Gott haben?

07.11.2008 um 17:00

Das ich ihn ab und zu mal sehen kann, mit ihm reden, ihm in die Augen schauen, ihm Fragen stellen kann die er dann klipp und klar beantwortet

Du glaubst also er hat so eine Art physisch vorhandenen Körper?

melden
   

Wie wollt ihr Gott haben?

08.11.2008 um 21:10

wir können Gott nicht "zurecht basteln".

Gott ist, war und wird immer sein - ganz unabhängig von unseren Vorstellungen.

melden
gaia
ehemaliges Mitglied


   

Wie wollt ihr Gott haben?

08.11.2008 um 21:14

Gott ist ein Konstrukt welches eine Variable schafft in dem man etwas einfügen kann, das Wort Gott zumindestens, ohh mein Gott, wenn man nicht mehr weiter weiss, als kleines Beispiel. Sonst ist Gott so gross, dass es mehrer Universen umfassen kann.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



89.539 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Gottes Relativität 26 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden