Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Eylandt Recherche RSS

204 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Mocumentary, Die Eyland Recherche, Eyland

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 111234567891011
Kurti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 17:54



Eine ganz kurze Zusammenfassung: Ein Anwalt namens William Singer aus New York bekommt Briefe seiner Tante Josefine Eylandt in die Hände, in denen diese behauptet, nach der Bombardierung Duisburgs im zweiten Weltkrieg drei Gestalten die “nicht von unserer Welt stammen”über 60 Jahre in ihrem Keller versteckt zu haben, die dann für den großen Stromausfall in weiten Teilen Europas 2006 verantwortlich gewesen sein sollen.


Und jetzt frag ich euch was hält ihr davon. link Typ offizielle Webseite www. eyland .de

Aliens in Duisburg www.hellojed.de

Ich zumindestens finde es sehr Spannend , es bleibt den noch abzuwarten , was der Fil der anfang November in den Kinos anläuft für Reaktionen hervorbringt .

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 18:04

Link: de.youtube.com (extern)

LINK---------------------------->

Den Film schau ich mir an.Ich halte das Ganze eher für Fake,mache mir aber erst ein Bild nach dem Film.

Gruss

melden
Kurti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 18:23




Danke No .8 für die You Tube verlinkung .

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 18:29

Link: www.hellojed.de (extern)

Aliens in Duisburg www.hellojed.de

da muss der genaue artikel nooch gesucht werden, hier der direkte link zum artikel:


http://www.hellojed.de/wp/?p=143

und der blogersteller hat es ganz gut erkannt:
ne nett gemachte marketingsache für einen film

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 18:39

Wir haben hier schon seit ein paar Monaten einen Thread in Mystery zu dem Thema.

Ist wieder mal eine viral campaign für einen neuen Kinofilm.

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 18:45

Wo findet man denn jetzt einen Scan von so einem angeblichen Brief. Die standen ja angeblich mal eine Weile online und jetzt plötzlich nicht mehr.

Tja, da wundert man sich natürlich schon etwas, weshalb die jetzt vom Netz genommen wurden. Vielleicht zu plump gefälscht?

Das Marketing für diesen Film ist ja sehr bescheiden gemacht, um das mal noch nett zu formulieren ...

Emodul

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 18:53

Link: web.archive.org (extern)

Hier mal noch die Abschrift der Briefe:

http://web.archive.org/web/20071201170713/http://www.frederickfordfoundation.org/mvi/r857914/d_canterfield/eylandt/

Leider funktionieren aber die Linke auf die Scans der Briefe nicht.

Emodul

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 18:58

das gehört zur story dazu..es fehlen eigentlich noch 1 oder 2 typen, die die männchen mal gesehen haben, aber dann plötzlich umgebracht wurden....

dann verstärkt nämlich den wahrheitsfaktor der story...wie eben das mit den eingescannten briefen, die von "denen" aus dem netz getilgt wurden...

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 19:44

Eigentlich könnte man den Thread mit Verweis auf den schon existierenden, viel umfangreicheren Thread löschen.

Es ist ja nichtmal sicher dass es sich um Aliens handelt - vielleicht handelt der Film auch von Zeitreisenden.

melden
Kurti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:06




Ja dann sag doch an wo der so viel umfangeichere tread vertreten ist , und wiso kommst du auf einmal damit , ich glaube nicht das er umfangreicher ist , wann soll das denn gewesen sein .:(

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:08

Da hast du ihn, 20 Seiten

Diskussion: Eylandt - nach Kriegsende bis 2006 im Keller versteckt?

melden
Kurti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:18




Ja stimmt , aber dann wird er eben in meinen Tread fortgesetzt .

Der erste Tread war noch vor mein Allmy eintritt ,deswegen so nicht gescheckt .

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:24

Kurti schrieb:
Ja stimmt , aber dann wird er eben in meinen Tread fortgesetzt .

Lol, das ergibt ja mal garkeinen Sinn.

Kannst dir da ja zumindest die Basics zur Sache durchlesen.

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:29



Ich hab davon noch nix gehört, Danke @Kurti!

@Comguard und Co wollen keine UFO oder Aliens Threads lesen und sobald was
spannendes kommt, wollen sie es kaputt machen, darum gehts, bin seit über drei
Jahren hier, ich weiß wovon ich spreche.

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:32

Ich hab es kaputt gemacht?

Anscheinend hast du dir meine Posts nicht durchgelesen Rigor, ich habe einen schon existierenden, viel umfangreicheren Thread zu dem Thema verlinkt.

Das Zerstören eines Threads sieht anders aus.

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:34

Gerade sehe ich:

Der Thread den ich verlinkt habe ist sogar auch ein neuer.

Brauchen wir also wirklich noch einen dritten Thread zu dem Thema?

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:38

Habe eine gute Zusammenfassung von Cathryn, die sich die Mühe gemacht hat alle Fakten über den Film zusammenzutragen.

Hoffe sie hat nichts dagegen wenn ich sie hier zitiere:

Also fassen wir mal zusammen, was wir nun ueber Eylandt wissen:

Die Geschichte hat der Regisseuer in einer Kneipe gehoert, ausser ihm hat davon aber sonst noch niemand was gehoert. Die Briefe sahen auf den Bildern aus wie Photoshop-Versuche eines 12jaehrigen, die Briefe ansich (siehe Seite 5) sind ein netter Mix aus alter und neuer Rechtschreibung, daher wenig glaubhaft. Das Buch zum Film gibt keine Infos und macht nur noch mehr Kopfweh, besonders wenn man sich bei Lesen damit immer wieder gegen den Schaedel pocht. In Duisburg hat nie eine Josephine Eylandt gelebt, die Nummer der Ford-Foundation hat die falsche Vorwahl fuer den Staat in dem sie ihren Sitz hat und die Telefonnummer existiert auch nicht (da wurde mir ja nur doof ins Ohr gepiepst), ausserdem haben andere Recherchen (Seite weiss ich nicht mehr) angedeutet, dass die Website der Ford-Foundation in privatem Besitz und nicht im Besitz betreffender Foundation ist. Der Anwalt der erwaehnt wird, existiert hat im Register der lizensierten Attorneys keinen Eintrag.

Aber natuerlich sind wir nicht skeptisch und freuen uns schon sehr auf den Film.

Diskussion: Eylandt - nach Kriegsende bis 2006 im Keller versteckt?

melden
Kurti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:44



Ja danke Rigor :D

ich habe eine Spekulative Idee warum der Stromausfall vieleicht 2006 herbeigeführt worden ist , zum einen damit die Ausserirdischen schiffe nicht gesichtet werden konnten , um ihre Kameraden wieder zu holen .

Es könnte ein Ablenkungsmanöver der aller größten art gewesen sein .

Aber warum der Stromausfall im Jahre 1944 passiert ist kann durch Bomben Angriffe ja Plausibel sein , und hat das Ausserirdische verschreckt und sie sind abgehauen und musten ihre drei Kameraden da lassen .

melden
Kurti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:54




Natürlich ist Kritik angebracht , und auch wichtig nur scheint mir die Kritik es ja grade zu
wissen .
Ist mir ehrlich gesagt zu Profan und einfach billig abgestempelt , nun ja vieleicht wegen der rechte den film zu veröffentlichen , vieleicht stecken ja die Verschwörer von den Roswell Absturtz dahinter ?

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 20:58

Keine Frage das muss ich rein^^und nächstes jahr das neue Out of the blue wa:D

melden
   

Die Eylandt Recherche

03.09.2008 um 21:05

Es ist ja nichtmal sicher dass es sich um Aliens handelt - vielleicht handelt der Film auch von Zeitreisenden

Schon vergessen wir sind im prinzip alle aliens!
Nach drakes formel gibt es alleine in der milchstraße 50.000.000 Zivilisationen und ja viele werden einen höheren technologichen forschritt haben.Deswegen gehe ich von aus das uns die eine oder andere spezies besucht.Comguard poste doch bitte nicht gleich so viel bullshit,von wegen schließen.Danke.



melden

Seite 1 von 111234567891011

88.789 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die Astralwelten und der Tod
Der Übergang von einem physischen Zustand des Lebens in einen höheren Zustand.
Der Übergang von einem physischen Zustand des Lebens in einen höheren Zustand.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden