Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Dunkle Energie
boe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

10.03.2013 um 22:16
@Zwangsneurose

Hmmm wenn ich's auch nur halbwegs richtig verstanden hab, bezieht sich dass horizontproblem ja dennoch lediglich (mehr oder weniger?) auf unser beobachtbares Universum. Also z.B. Auf Galaxien die so weit voneinander entfernt sind, dass allein durch die Expansion des Universums dass licht die andere Galaxie niemals erreichen kann. Aber trotz dass diese Galaxien kausal rein nie was miteinander verbinden wird, eine gewisse Homogenität im Universum ist, siehe hintergrundstrahlung?

Vermute dass ich's so auf die schnelle wohl noch nicht ganz richtig verstehe.
Aber so ganz trifft es glaub ich meine Gedankenspiele nicht.
Auch wenn's was neues und sehr interessantes für mich ist.

Meinte ja keine Galaxien oder Bereiche im beobachtbaren Bereich, sondern beziehe mich wohl vielmehr auf..
Zwangsneurose schrieb:Ob und wie die Geometrie außerhalb unseres Ereignishorizonts aussieht, weiß jedoch keiner. Wenn man das Universum aber beschreiben möchte, muss man halt die Annahme machen, dass der Teil des Universums in dem wir uns befinden nichts besonderes ist und das alle anderen Teile wohl mehr oder weniger auch so aussehen wie bei uns und die Physik ortsunabhängig ist.
Diesen Teil Denk ich... Wenn man nicht aneinander vorbeiredet.. Oder so :-)

Ick weiß, wirre Gedanken :-(


melden
Anzeige
boe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

10.03.2013 um 22:24
@Niederbayern88

Ok auch wenn's ansatzweise wohl kaum richtig von mir ist, aber so wirklich hab ich da die dunkle Materie nicht bedacht bei meinen Gedankenspielen... ;-)

Wobei ich mir Denk, dass die ganze Thematik wohl eh recht schwer zu erfassen ist.

Ok man geht bei dieser Berechnung von aus wie die dunkle Materie verteilt sein sollte, aber die dunkle Materie an sich, wurd doch auch noch nie nachgewiesen soweit ich weiß, lediglich "Effekte" die die hier hervorrufen soll..von daher, wer weiß wo diese dann überhaupt tatsächlich ist? Genauso wie bei der dunklen Energie...
Nur weil wir Effekte beobachten heissts ja nicht dass wir die Ursache oder besser gesagt den Herkunftsort kennen der Ursache?


melden

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

10.03.2013 um 22:27
@boe
Wäre das Thema einfach, hätten es schön längst kluge Menschen gelöst.

Ich jedoch glaube dass nicht kluge Menschen es lösen können, sondern einfallsreiche Querdenker.

Man kommt bald in Gebiete wo man nicht mit den "normalen" anfangen kann. Meines erachtens nach entzieht sich die dunkle Energie und die dunkle Materie jedlichen "normalen" Naturgesetzen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

10.03.2013 um 22:30
@Niederbayern88
Oder den uns bekannten naturgesetzen ;)
Wobei ich eh sicher bin, dass es genug galaxien, planeten usw. gibt, die nicht mit unseren physikalischen gesetzen "funktionieren".


melden

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

10.03.2013 um 22:32
@Haret
Ich muss mal kurz auf "Star Trek" zurückgreifen. Die ganze Serie spielt sich ja nur in der Milchstraße ab. Auch die Macher von Star Trek gingen wohl davon aus dass andere Galaxien andere Naturgesetze haben.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

10.03.2013 um 22:40
@Niederbayern88
Ich kenne mich zwar genau null aus mit star treck, aber wer weiss ;)
Wenn man mal von den "treibenden kräften" im universum ausgehen, die ja eben noch nicht wirklich bekannt oder errechenbar sind, ist es ja fast schon ein muss, dass nicht alles so funktioniert, wie wir es kennen!


melden

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

10.03.2013 um 22:42
@Haret
Die Menschheit hat tausende von Jahren gebraucht um überhaupt fliegen zu können. Dauert also nimmer lange bis wie tief im Weltraum sind und dann auch uns neue Gesetze offenbart werden die uns helfen, das Universum besser zu verstehen.



Sorry falls sich alles so unprofessionel anhört :(


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

10.03.2013 um 23:00
@Niederbayern88

Ja, hoffentlich kriegen wir das noch mit.
Obwohl, wenn es in dem tempo weitergeht, wie ungefähr von den letzten zenh, fünfzehn jahre bis jetzt, gibt es hoffnung ;)
Also wenn du dich jetzt für unprofessionelles entschuldigst, dann muss ich das auch tun; kein astrophysiker und müde sein, macht noch unprofessioneller ;)

Ich sag mal gute nacht, vielleicht kommt bis morgen noch bisschen was an antworten...


melden

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

16.04.2013 um 08:46
Hab letzten sogar eine Doku gesehen in der ein Asiatischer Wissenschaftler meinte es gibt es etwas schnelleres als Licht, das Nichts. Also das was du gemeint hast. Das Nichts das das Universum schneller als das Licht auseinander zieht.


melden

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

16.04.2013 um 22:06
@boe
http://www.wissenschaft-online.de/astrowissen/lexdt_d03.html#lam
erstmal lesen.


melden
boe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

19.04.2013 um 21:09
@micheyme

Jaaa die Expansion des Raumes selbst soll überlichtgeschwindigkeit haben, dass wirst du wohl meinen :-)

@Cesair

Danke für den link!
Ok gelesen, und nu? ;-)

Ok muss zugeben dass ich wohl bestimmt nicht alles davon verstanden habe als Laie, aber durchaus guter und interessanter link.

Aber konkret beantwortet sind meine fragen leider nicht was meinen Eingangspost angeht.
Da die Wissenschaft selbst nur allerhand Thesen bezüglich dunkler Materie hat.
Also im Prinzip etwas besser ausgearbeitete Gedankenspiele im Gegensatz zu meinem.

Nur würden mich halt Antworten konkret zu meinen fragen im ep interessieren, von Leuten die besser bewandert sind bei den Themen als ich.
Die meine aussagen quasi falsifizieren :-)


melden

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

19.04.2013 um 21:29
boe schrieb am 10.03.2013:dass Universum (Beobachtbare) soll ja etwa 13,7 Mrd. Jahre alt sein, dementsprechend auch 13,7 Mrd. lichtjahre groß.
es ist derzeit etwa 13.8 Mrd.Lj alt und hat eine ausdehnung von etwa 93 Mrd.Lj.


melden
boe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

19.04.2013 um 21:34
@neoschamane

Ah okaay, danke. und in den 93. Mrd Lichtjahren Ausdehnung, ist der Bereich des Raumes der sich ("theoretisch") schon überlichtschnell ausbreitet schon mit inbegriffen?


melden

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

19.04.2013 um 21:38
diese werte beschreiben den beobachtbaren bereich des universums


melden
boe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

20.04.2013 um 00:59
@neoschamane

Hmm dann würde mich umso mehr interessieren wie groß das tatsächliche Universum (theoretisch) wäre, also mit dem Teil der nicht beobachtbar ist.

Gibt's da irgendwelche Informationen/ links zu?


melden

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

05.06.2013 um 06:37
theoretisch koennte es unendliche eine ausdehnung haben...

ich denke die daten(bzw. deren interpretatonen) der gemessenen hintergrundstrahlung waeren da zu rate zu ziehen.


melden
boe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

06.06.2013 um 01:34
@neoschamane
neoschamane schrieb:ich denke die daten(bzw. deren interpretatonen) der gemessenen hintergrundstrahlung waeren da zu rate zu ziehen.
Und wie würdest du diese bezüglich meines Threads hier Werten? Also die Daten der hintergrundstrahlung, wenn du diese mit bewerten würdest?(Oder jemand anderes?)

Da die hintergrundstrahlung für mich n Phänomen darstellt, das im unseren bekannten "unterlichtschnellen" Universum darstellt... Oder? ( sieht's jemand anders?) ^^


melden

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

28.06.2013 um 20:22
die hintergrundstrahlung die wir "jetzt" beobachten ist natuerlich innerhalb des beobachtbaren universums...logisch....,oder?

die hintergrundstrahlung(ihre ursache((der postulierte urknall)) stammt aber aus einer zeit, einem bereich der "ausserhalb" des nun beobachtbaren universums liegt(soweit ich das verstehe).

die (verteilung der)gemessene(n) hintergrundstrahlung hat sich als nicht so homogen erwiesen wie eigentlich erwartet....

die erklaerung dafuer liefert die inflationstheorie(ueberlichtschnelle ausdehnung) bzw. ist oder sollte der grund "dort" zu finden sein(so wie ich es verstehe)...

und desweiteren scheinen(;) die experten aus den daten(verteilung?) dieser strahlung auch ablesen zu koennen welche "form/ausdehnung" das universum hat...

und so wie die aktuellen daten eben interpetiert werden, scheint die ausdehnung unendlich zu sein...

zumindest ist die wahrscheinlichkeit dafuer am hoechsten(aufgrund eben der interpretation dieser daten)...

ich denke, mit dem noetigen "fachwissen" laesst sich aus der verteilung der strahlung auf die geometrie(die eben fuer das jetzt beobachtete verantwortlich ist) schliessen und diese gibt eben die "dimensionen/groesse/ausdehnung" vor....

alles nur IMHO

lg
Neo


melden
Anzeige
boe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Energie...und ein paar Gedankenspiele.

28.06.2013 um 22:10
@neoschamane

Oh. Danke für den Beitrag.

Bitte nicht wundern wenn ich jetzt nicht direkt auf deinen Post eingehe, obwohl ich online bin.

Nur so wenig wie in diesem Thread geschrieben wird....
und der thread nicht nur hier im Forum gedanklich immer wieder n bissl untergeht, sondern auch bei mir ;-) naja.

Muss ich gedanklich erstmal wieder n bissl reinkommen ;-) werd aber mich aber zu gegebener zeit nochmal dazu äußern ^^

Finds ja immer noch alles sehr interessant ^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden