Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Akku sehr schnell leer

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Handy, Smartphone, Akku, Samsung Galaxy S4

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 16:13
Hallo :)
Ich besitze schon längere Zeit ein Samsung S4 & seit dem neusten Software-Update (Android 5.0.1 steht in den Infos) geht der Akku extrem schnell leer. Selbst wenn ich es nicht benutze! Ich schließe regelmäßig die Programme im Hintergrund und leere auch den RAM-Speicher, aber nichts nutzt.
Dass Smartphones Akkufresser sind und man sie fast jeden Tag laden muss ist mir bekannt, allerdings ist dieser krasse Akkuverbrauch erst seit dem Update aufgetaucht ... heute zum Beispiel war das Handy von 8-15 Uhr nicht in Benutzung und lautlos geschaltet. Ergebnis: 40% Akku weniger. Das kann ja wohl nicht wahr sein. :nerv:
Hat vielleicht noch jemand das Problem? Oder Tipps?
Mache ich was falsch?
Vielleicht ist einfach nur der Akku kaputt und ich denke nur, dass es am Update liegt. :|


melden
Anzeige

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 16:18
@Ciela
Einstellungen -> Energieoptionen -> Akkuverbrauch

Da kannst du mal gucken, welche Apps dir den Akku leerfressen. Bei mir war z.B. WhatsApp der Übeltäter: Bin vor kurzem in zwei Gruppen rein, wo eig. den ganzen Tag geschrieben, sowie Bilder + sonst. Content gepostet wurden, was massiv auf den Akkustand ging.


melden

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 16:24
Wird das Handy denn auch Heiß?
Wenn es an der Kamera heiß wird dann is was mit dem Prozessor und Du solltest es vllt mal Wipen.

ich kämpfe mit meinem S3 seit ein Paar wochen mit dem selben problem.
Selbst zuruck setzen hat nix gebracht.
Ich werd mir wohl einen Neuen Akku kaufen müssen


melden

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 16:34
@univerzal
"Nutzung seit dem letzten vollständigen Aufladen:
1. Bildschirm
2. Android OS
3. Android System
4. Akku bei Standby"

Also überhaupt keine Apps :D
Was mich am meisten wundert ist, dass ich mein Handy nicht anders oder mehr benutze als vorher, aber es dermaßen mehr Akku verbraucht... -.-

@schnitzelolga
Nein, da ist nichts heiß. Und bis jetzt ist mir auch noch nichts aufgefallen.


melden
Dudley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 16:35
mach doch mal einen screenshot vom akkuverbrauch und lad den hier bitte hoch @Ciela


melden
melden
Dudley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 16:58
wie alt ist denn der akku schon?


melden

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 17:08
@Dudley
Das ist bereits mein zweites S4 (hab das 1.Gerät geschrottet :D), habe es seit Oktober 2014.


melden

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 17:08
Das Galaxy S4 hat nach dem Update auf Android 5.0.1 Lollipop weniger Akkulaufzeit

Das stellen wirklich viele nach dem Update auf Android 5.0.1 Lollipop auf ihrem Galaxy S4 fest; aber nicht nur auf diesem Gerät. Die gute Nachricht: Der so genannte Battery Drain, also eine auffällige Kurzatmigkeit des Akkus, verfliegt in der Regel nach wenigen Tagen von selbst. Wenn nicht, dann muss man Gewalt anwenden und sie in drei Stufen erhöhen.

Schaltet Euer Smartphone aus, wartet rund eine Minute und startet es neu. Geht dann in den Einstellungen in den App Manager und seht nach, welche Apps viel RAM belegen. Seht auch unter Akku nach, welche Apps einen hohen Akkuverbrauch haben. Damit erfahren wir, ob es an einer App oder am Betriebssystem liegt.
http://www.androidpit.de/galaxy-s4-android-5-0-lollipop-probleme-und-loesungen

Weiß nicht ob es stimmt aber seit wann hast du denn das Update?

@Ciela


melden

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 17:09
@Ciela
Okay, ist schon mal nicht app-bedingt, immerhin.

Kann es sein, dass du von der Akku-Kinderkrankheit beim S4 betroffen bist?
-> http://www.heise.de/newsticker/meldung/Samsung-tauscht-geschwollene-Akkus-des-Galaxy-S4-1980401.html

Was ich gelesen habe, sind Akkus betroffen, dessen Seriennummer mit BD beginnt und sich quasi 'verformen'.


melden

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 17:16
Hier nochmal aus der gleichen Quelle wie oben von mir erwähnt:
Wenn Ihr beim Einschalten Power, Lauter und Home gleichzeitig drückt, könnt Ihr ins die Software Recovery gelangen.

Falls kein einzelner Übeltäter auszumachen ist, startet im Recovery Mode neu (siehe Bild, oben) und pustet die komplette Cache-Partition frei. Danach dauert der erste Start Eures Smartphones deutlich länger, aber vielleicht platzt damit der Knoten. Doch wenn nicht, dann macht ein Backup Eurer wichtigsten Daten und setzt Euer Galaxy S4 auf Werkseinstellungen zurück. Das geht wahlweise aus den Einstellungen oder dem Recovery Mode heraus.
Weiß nicht ob du das gelesen hast aber du könntest es ja mal probieren :)


melden
Mabo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Akku sehr schnell leer

27.05.2015 um 18:08
Samsung scheint wohl Probleme mit Akkus zu haben.
Habe seit 11 Monaten das S3 und nach ca 4 Monaten merkte ich schon, wie die Leistung des Akkus nachließ.
Ich bin nicht derjenige, der sein Handy den ganzen Tag benutzt, bin nur mal ab und zu auf FB oder Ebay.
Mittlerweile, muss ich trotz wenigem Gebrauch das Handy jede Nacht aufladen.
Mein nächstes, wird wahrscheinlich wieder ein HTC


melden

Akku sehr schnell leer

28.05.2015 um 09:21
@Ciela

Hilfreich kann es auch sein in der Zeit wo du das Handy nicht nutzt die 3G/4G/LTE verbindung auszumachen. Sprich wenn du eh nicht drauf guckst und geade arbeitest oder was auch immer einfach ausschalten. Ist ja schnell wieder drin wenn man mal kurz drauf guckt. Ich merke es immer wieder wenn ich mal einen Tag unterwegs bin und das Handy über Mobile Daten nutze geht bei mir der Akku nochmal doppelt so schnell runter als über WLan zuhause.


melden

Akku sehr schnell leer

28.05.2015 um 16:50
@Ciela
Ich habe folgende Tipps für dich,die ich mir auch zu nutze gemacht habe :) Bei mir hat es den Akkuverbrauch schon abgebremst:

1.Schalte den Energiesparmodus regelmäßig an.

2.Wenn deine Bildschirm-Helligkeit sehr hell oder sogar auf dem maximum ist,mache deine Helligkeit etwas dunkler :)

3.Deinstalliere Apps,die du gar nicht mehr verwendest.Viele Apps öffnen sich unbemerkt im Hintergrund deines Smartphones oder Tablets und zerren somit stark an deinem Akku.

4.Man kann ja in den Einstellungen das Bildschirm-Timeout einstellen.Also die Zeit,wann das Handy selbst ausgeht wenn du es z.B. eine Minute lang nicht mehr benutzt.

Mache dieses Timeout entweder aufs Minimum oder die zweit kleinste Zeit:Wenn das Handy aus ist spart es Akku.

5.Lade Battery Doctor (oder Doktor) im Play Store herunter.Diese App gibt dir Benachrichtigungen wenn es Akku-Probleme gibt (z.B. das zu viele Apps im Hintergrund laufen).Auf Tastendruck kannst du diese Apps die im Hintergrund sind schließen ^^

Keine Angst,davon gehen keine Daten oder so verloren.Es wird nur verhindert,dass die Apps unbemerkt an deinem Akku ziehen ;)

Hoffe mal das bringt dir was


melden

Akku sehr schnell leer

28.05.2015 um 17:01
@Initan
Initan schrieb:Weiß nicht ob es stimmt aber seit wann hast du denn das Update?
Seit ca. ner Woche glaube ich. Vielleicht warte ich noch die angegebenen "paar Tage" und dann werde ich mal die Anleitungen aus dem Link befolgen.

@LacusNightmare
Vielen Dank für die Tipps :)
Meine Bildschirmhelligkeit ist immer eingestellt auf ca 30% von 100% (wenn man sich die Leiste zum Einstellen ansieht ;))
Unnötige Apps hab ich sowieso nicht drauf und ich schließe sie auch immer direkt, nachdem ich sie benutzt habe mit dem handyeigenen Task-Manager.
Bildschirm-Timeout ist auch schon niedrig eingestellt.
Genau deshalb weiß ich ja nicht mehr weiter, weil ich schon alles auf niedrig stehen hab und auch alles im Hintergrund lösche usw., aber der Akku trotzdem rapide fällt. :/

@Dick
Das könnt ich mal machen. Hab ich noch nie dran gedacht :D Allerdings ist es auf der Arbeit so, dass ich mein Handy aus der Hosentasche hole, auf den Sperrknopf drücke und dann schaue ob ich eine Nachricht bekommen habe oder nicht. Also normalerweise eine Sache von Sekunden. Wenn ich jetzt aber immer den Pin eingeben muss, dann mobile Daten anschalten, warten bis der Empfang & Nachrichten da sind, mobile Daten ausschalten und dann wieder zurück in die Tasche, dann dauert das Ganze schon ziemlich lang. :D


melden

Akku sehr schnell leer

28.05.2015 um 17:08
@Ciela
Ciela schrieb:Unnötige Apps hab ich sowieso nicht drauf und ich schließe sie auch immer direkt, nachdem ich sie benutzt habe mit dem handyeigenen Task-Manager.
Das du sie direkt schließt ist zwar gut,aber das meinte ich gar nicht.

Wenn man diesen Knopf unten gedrückt hält und die Apps schließt,dass meinst du.

Ich meine aber,dass diese Liste wenn du den Knopf gedrückt hälst leer ist,im Hintergrund aber trotzdem Apps laufen,die man nicht bemerkt.

Lade dir mal Battery Doctor herunter.Auf Knopfdruck kannst du dein Handy nach Akku-Problemen durchsuchen lassen und diese letzendlich beheben.


melden

Akku sehr schnell leer

28.05.2015 um 17:11
LacusNightmare schrieb:Lade dir mal Battery Doctor herunter.Auf Knopfdruck kannst du dein Handy nach Akku-Problemen durchsuchen lassen und diese letzendlich beheben.
Okay, werde es zum Test mal herunterladen. Aber ich meine nicht die Liste, die erscheint, wenn man unten den Knopf gedrückt hält, sondern den "Task Manager". Heißt wirklich so :) Dort kann man Apps beenden, alle installierten Apps sehen & deinstallieren und auch den RAM Speicher leeren


melden

Akku sehr schnell leer

28.05.2015 um 17:14
@Ciela
Bei mir zumindest funktioniert Battery Doctor sehr gut.Ich hatte auch mal solche Probleme,mein Akku hält jetzt aber wesentlich länger durch.


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Akku sehr schnell leer

28.05.2015 um 18:37
@Ciela

Nur so eine Idee: Hast Du jetzt vielleicht einen schlechteren Empfang als vorher? Dann müsste das Handy die Leitung erhöhen und würde dadurch schneller den Akku leer saugen.


melden
Anzeige

Akku sehr schnell leer

28.05.2015 um 18:45
@Suheila
Nein, selber Arbeitsplatz :)


melden
461 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frage Elektrotechnik70 Beiträge