weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie genau installiert man dem AC600-Dualband-USB-WLAN-Adapter Archer T

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Computer, Wlan, Wireless, Wlan Adapter
Seite 1 von 1

Wie genau installiert man dem AC600-Dualband-USB-WLAN-Adapter Archer T

10.06.2016 um 18:35
Ich wohne mit meiner Mutter in einen Haus, meine Mutter hat eine Wohnung in Parterre (Erdgeschoss) und ich wohne in der 3. Etage. Ich habe einen Router und 2x einen 300M-Wireless-N-Range-Extender TL-WA850RE. Der Router steht bei meiner Mutter in der Wohnung und in der Steckdose steckt ein TL-WA850RE und in meiner Wohnung oben ist der TL-WA850RE mit einen Ethernet Kabel an meinem Rechner.
Das Internet ist bei meinen Computer langsamer als das Internet bei meiner Mutter.
Habe mir gestern einen AC600-Dualband-USB-WLAN-Adapter Archer T2U gekauft, damit mein Internet genauso schnell ist wie das Internet bei meiner Mutter.
Wie soll ich dem USB-WLAN-Adapter am besten installieren? Darf man ihn per USB Kabel auch am Router anschließen oder nur am Computer? Ich habe ihn gestern an meinen Computer angeschlossen und installiert, aber das Internet ist trotzdem nicht schneller, was mache ich falsch? Wenn ich es mit dem Router verbunden habe, kommt Signal Strength: 100% Excellent und laut http://tplinkrepeater.net/ steht bei Signalstärke vom Haupt-Router/AP: nur 10%.

Wie kann ich es richtig installieren?


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie genau installiert man dem AC600-Dualband-USB-WLAN-Adapter Archer T

10.06.2016 um 18:46
http://www.tp-link.de/support.html


also der Support meinte, einfach Floppy ein werfen, aus- wieder an machen, 10 Minuten warten bis ein Piepton ertönt.. am besten selbst noch ma nachfragen..


melden

Wie genau installiert man dem AC600-Dualband-USB-WLAN-Adapter Archer T

10.06.2016 um 19:19
@tic

Es gibt keine Floppys mehr, wir sind hier auch nicht in Bereich Unterhaltung.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie genau installiert man dem AC600-Dualband-USB-WLAN-Adapter Archer T

10.06.2016 um 19:26
aber den Link schauste dir mal an @Sascha81?

war ja nich bös gemeint..


melden

Wie genau installiert man dem AC600-Dualband-USB-WLAN-Adapter Archer T

10.06.2016 um 19:36
@Sascha81
Wenn Dein PC sich in einem anderen Stockwerk befindet, insbesondere wenn noch eine Etage dazwischen liegt, dann wird das kaum lösbar sein.

1. der Router gehört immer auf den höchsten Punkt des Hauses, da Funkwellen sich nach unten ausbreiten.

2. Repeater, bzw. Range Extender sind nur bei verdammt starkem Internet sinnvoll, da sie die Leistung halbieren. Kommen am Repeater 6000 an, gibt der nur 3000 weiter.

3. Stromadapter machen kaum Sinn, wenn sie über 3 Stockwerke gehen. Faustregel war mal bis zu 200 Meter Verkabelung im Haus. Bei 3 Stockwerken dürftest Du da weit darüber liegen. Womöglich noch irgendein günstiger Kram und der hängt vielleicht noch an einem Mehrfachstecker. Falls das so sein sollte, sollte man Dir den Rechner wegnehmen :D
Niemals an einem Mehrfachstecker, da die Dämpfung zu hoch ist!

Das vielleicht einzig Sinnvolle, was Du machen kannst, Cat7 Kabel von oben nach unten verlegen und nicht über Treppen und nicht um die Kirche, sondern auf direktestem Weg.
Ansonsten wäre das Erste: Router dort hin, wo er hin gehört, nach oben :troll:

Allerdings kann Dir ein Fachmann mehr Rat geben.
@Fennek


melden

Wie genau installiert man dem AC600-Dualband-USB-WLAN-Adapter Archer T

10.06.2016 um 20:04
@der_wicht
der_wicht schrieb:Repeater, bzw. Range Extender sind nur bei verdammt starkem Internet sinnvoll, da sie die Leistung halbieren. Kommen am Repeater 6000 an, gibt der nur 3000 weiter.
Jein. Der Range Extender halbiert erst mal nur die grundsätzliche Bandbreite des WLANs. Mal angenommen das WLAN hat eine Basis von 300Mbit/s und der Extender auch. Dann kommen am Endgerät unter optimalen Bedingungen noch 150Mbit/s an. Da die 6Mbit/s der Internetverbindung innerhalb der 150Mbit/s liegen, die am Endgerät ankommen, gibt es hier keine Einschränkungen in der Internetgeschwindigkeit.

So wie @Sascha81 das hier darstellt, hat er die Range Extender als Bridge konfiguriert.
[ROUTER]-----LAN-----[Extender])))))))WiFi((((((([Extender]-----LAN-----[PC]
Zumindest verstehe ich das so. Jede andere Konfiguration mit 2 Extendern und LAN zum PC macht keinen Sinn.
Da wird aber über 3 Stockwerke Stahlbeton kaum noch was ankommen. Daher kriecht das Netz auch so vor sich her.

Wenn man jetzt den USB Stick nimmt wird die Stärke dadurch auch nicht besser.

In den restlichen Punkten stimme ich @der_wicht zu und sage über 3 Etagen sollte man am besten ein Kabel legen, an dessen Ende ein WLAN Router steht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
USB Datensicherung21 Beiträge
Anzeigen ausblenden