Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vielleicht eine Hilfe für Nutzer älterer Android - Smartphones / Tabs

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Android, Tuning, Root, SD
Seite 1 von 1

Vielleicht eine Hilfe für Nutzer älterer Android - Smartphones / Tabs

03.11.2018 um 21:35
Hallo,

ich war mit folgendem Problem konfrontiert:

-Phablet mit gutem Quadcore-Prozzi, aber wenig RAM (1GB) und wenig Gesamtspeicher. (8GB)

Was habe ich getan?

Erstmal gerootet, dann über SDFix die Schreibbeschränkung auf die SD-Card unter Kitkat aufgehoben, dann ne schnelle SD-Card besorgt (Samsung 32 GB, 8 Euro bei MM)

Dann über Apps2SD Pro (kostenlos) partitioniert sowie ein Swap-File zur Entlastung des RAMS konfiguriert.

Dann die grössten Apps auf die SD ausgelagert, schlug erstmal fehl.

Lösung: Erst auf die SD verschieben (via Apps2SD), dann verknüpfen, dann Option "neu installieren".

Dann sind z.B. bei ner 60MB App alle Daten auf der SD, bis auf ca. 6 MB.

Und alles flutscht.

Viel Erfolg!


Able_Archer.


PS: Rückfragen gerne!

PPS: Wenn es Probs beim Mounten gibt (Fehlermeldung nach Booten, dann die entsprechende Part. formatieren, Tip: Zum Part. sollte Ext4 gewählt werden)


melden
Anzeige

Vielleicht eine Hilfe für Nutzer älterer Android - Smartphones / Tabs

03.11.2018 um 21:49
Noch eine Ergänzung:

Die Samsung sollte mit 20/95 schnell genug sein.

Sollte der Playstore beim Speichern neuer Apps zicken (Meldung: kein Speicherplatz), dann über Apps2SD den default Speicherort wieder auf intern setzen und die App wie oben beschrieben nach der Installation verschieben (verschieben/verlinken/neu installieren.)

Somit bleibt der Hauptspeicher frei und das Swap-File sorgt dafür, dass das Ram nicht vollläuft.

I frei mi.


Able_Archer.


melden

Vielleicht eine Hilfe für Nutzer älterer Android - Smartphones / Tabs

03.11.2018 um 22:17
Bester tip:

wenn man auf das Gerät angewiesen ist und nicht weiss was man da tut:

Nicht rooten, nicht mounten, damit leben.... (wenn man nämlich das Ding bricked ist doof XD )


melden

Vielleicht eine Hilfe für Nutzer älterer Android - Smartphones / Tabs

03.11.2018 um 22:27
Zum Thema Fachbegriffe:

Wenn Mounten zum Bricken führen kann,

dann sollte man von der Nutzung eines elektronischen Gerätes aufgrund der Gefahr der Elektromigration Abstand nehmen.


Able_Archer.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt