weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue gefährliche Computerviren

73 Beiträge, Schlüsselwörter: PC, Computer, Virus, Viren, Malware
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:05
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:nur formatieren ist aus ein paar gründen für mich kaum bis gar keine option, warum das so ist möcht ich nicht noch mal aufrollen, hab ich schon öfter hier im forum durchgekaut udn konnte mir auch keiner zu helfen, muss an der platte liegen ^^
Ja, ich lese auch nicht alles. ;)

Aber es lohnt sich schon, ein paar Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Es muss ja kein Schädling sein, es kann ja auch mal ein Hardwareschaden auftreten.

Zum Beispiel kann man alle eigenen Daten auf externe Platten auslagern. Wenn man die regelmäßig spiegelt oder sich ein Backupsystem einrichtet, ist man schon mal gut geschützt. Selbst wenn das Backup nur aus einfachem Kopieren als Minimalfall besteht.

Dann befinden sich auf einer Festplatte nur noch das Betriebssystem und die Programme. Von der kann man ab und zu ein Image erstellen, das ganz schnell zurückgespielt ist.

Das mag zwar ein einmaliger Aufwand sein - wenn aber mal zum Beispiel ein Blitz in die Telefonleitung einschlägt (und den PC beschädigt), kann man sein System ganz schnell zurückspielen. Natürlich auch bei einem Schädlingsbefall.


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:07
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:ich hoffe immer das meine mom und/oder mein bru beim surfen im inet zuhaus mit ihrem lappy nicht all zu viel falsch machen und auf solche sachen reinfallen
Am Rande sei vielleicht noch erwähnt, dass du mit dieser Aussage deiner Mutter und deinem Bruder die gleiche Naivität zutraust und zusprichst wie ich dem Diskussionsleiter, nur das ich das Wort Naivität offen benutze.

Du bist also in dem Fall keinen Deut besser als ich und schlägst in die gleiche Kerbe.

*blubb*


melden

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:17
Also ich musste beim eingangspost auch grinsen.

Aber es stimmt - nicht jeder ist mit der Thematik so vertraut dass er gleich alles wegdrückt was aufpoppt, glitzert und einem das blaue vom Himmel verspricht.
So eine Infektion ist da vielleicht gar nicht so schlecht, um in Zukunft Seiten kritisch zu betrachten.

Das schlimmste was ich bisher hatte war adware, die alle paar Sekunden ein IE werbefenster öffnen ließ. Avira hats nicht erkannt, ließ sich aber glücklicherweise per hand mit n paar registry und dateilöschungen beheben.


melden

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:19
@datrueffel

boar.. wie uneinsichtig kann man sein :nerv:
datrueffel schrieb:Also war es jetzt falsch von mir auf etwas geschriebenes einzugehen? Hätte ich mir lieber etwas einfallen lassen sollen?
was soll der quatsch denn? ist es denn falsch wenn andere mitglieder auf beleidigungen eingehen und mit selben antworten? dieses beispiel hinkt nicht mal ansatzweise so wie die von dir genannten -.-

man muss nunmal nicht auf alles eingehen, aber wenn man schon will das threads nicht gleich so in der luft zerfetzt werden von wegen "selber schuld" "epic fail" "springste ausm 11ten stock wenn man dir sagt 'da passiert schon nichts'?" etc

dann muss man sich eben auch mal zurückhalten
datrueffel schrieb:Am Rande sei vielleicht noch erwähnt, dass du mit dieser Aussage deiner Mutter und deinem Bruder die gleiche Naivität zutraust und zusprichst wie ich dem Diskussionsleiter, nur das ich das Wort Naivität offen benutze.

Du bist also in dem Fall keinen Deut besser als ich und schlägst in die gleiche Kerbe.
boar, wie er nun sucht um sich selbst ins bessere licht zurücken und seinen ersten beitrag zu rechtfertigen :|

zwischen dem:
canpornpoppy schrieb:ich hoffe immer das meine mom und/oder mein bru beim surfen im inet zuhaus mit ihrem lappy nicht all zu viel falsch machen und auf solche sachen reinfallen
und dem:
datrueffel schrieb:Sorry, aber so viel Naivität muss dann einfach bestraft werden!
gibts nen unterschied, aber ich merke schon länger das man mit dir nicht diskutieren kann
datrueffel schrieb:In meinen Augen sollte man sich ein bisschen vorbereiten und bilden, wenn man bestimmte Dinge nutzen will. Wenn ich ein Auto fahren will setze ich mich doch auch nicht einfach hinter's Steuer, oder? Ich weiß...hinkender Vergleich und so... .
awesome.. biste jetzt für internet ab 18? nem internet-führerschein und der möglichkeit mit einer begleitperson das inet schon ab 17 nutzen zu dürfen?

den vergleich rahm ich mir ein, der ist einfach zu schlecht :D
datrueffel schrieb:Oh Man...sind wir schon soweit, dass wir uns wegen Satzzeichen duellieren müssen? Darauf hab ich ehrlich gesagt keine Lust.
naja, du weißt schon wann man ausrufungszeichen nutzt? bspw dann wenn man seinen aussagen nachdruck verleihen will/muss

Wikipedia: Ausrufezeichen#Als_Satzzeichen

usw


melden

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:25
@A380
A380 schrieb:Ja, ich lese auch nicht alles.
so war das nicht gemeint, sry ^^

aber ich hab es schon einfach zu oft erklärt.. ich hab zwei partitionen, ne os mti 10 gig und der rest mit 270gb

ich kann abe rnicht die os-parti formatieren, sobald er das xp-menü bootet, zeigt er mir nur 147gb an und will die ganze hdd formatieren.. kein plan warum.. aber genau deshalb versuch ich formatierungen so weit wie möglich zu verhindern

sonst würd ichs vermutlich auch eifnach so machen.. format c:, xp neu drauf und dann hat sich die sache.. aber.. ist bei mir leider nicht so :)

kann man nichts machen..


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:27
dS schrieb:Aber es stimmt - nicht jeder ist mit der Thematik so vertraut dass er gleich alles wegdrückt was aufpoppt, glitzert und einem das blaue vom Himmel verspricht.
Und da kommt noch ein Problem dazu: Als Softwareautor, also auch als jemand, der die Schädlinge schreibt, kann man die Bedienungselemente belegen, wie man möchte.

"Soll die Software jetzt installiert werden? Ja | Nein"

Wenn man jetzt auf "Nein" klickt, heißt das nicht, dass der Autor eingebaut hat, dass nun abgebrochen wird. Selbst wenn man in einem Dialog oben auf das Kreuz klickt, heißt das nicht, dass nichts passiert.


melden

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:27
@dS
@tweeak

welche auch sehr nervig sind, sind die welche den pc ständig runterfahren lassen :D

ich weiß nicht mehr genau welche das sind und wann die 'auftauchen', glaub aber das war immer so, das wenn man dann im inet war - was suchen wollte zwex dieses problems - und dann tauchte das fenster auf und meinte in 60 sekunden wird der rechner runter gefahren.. DAS nervt :D


melden
tweeak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:27
@dS
wenn ich adware habe kann ich das dann nicht mit anti vir löschen?
weil die sache mit der registry und datein von hand löschen ist mir irgendwie zu riskant.
wollte auch mal ein virus in system32 manuell löschen, und hab dann wohl auch sehr wichtige dateien gelöscht, und nichts ging mehr.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:29
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:boar.. wie uneinsichtig kann man sein
Tja, ich habe nicht nur keinen Diskussionsstil sondern bin auch noch ein ganz sturer Bock. Das kannst du gerne auf meine Persönlichkeitsliste setzen.
canpornpoppy schrieb:boar, wie er nun sucht um sich selbst ins bessere licht zurücken und seinen ersten beitrag zu rechtfertigen
Ah! Schön...sind wir jetzt bei dem Niveau angekommen, wo wir persönlich werden? Sorry, da spiel ich nicht mit.
canpornpoppy schrieb:den vergleich rahm ich mir ein, der ist einfach zu schlecht
Ich bitte drum...war mein Meisterwerk heute. :|

Sorry, aber irgendwas ist da doch verquer. Du hast scheinbar nichts anderes im Sinn gehabt, als so eine Diskussion mit mir anzuzetteln, weil du ja wusstest das man mit mir nicht diskutieren kann.
canpornpoppy schrieb:naja, du weißt schon wann man ausrufungszeichen nutzt? bspw dann wenn man seinen aussagen nachdruck verleihen will/muss
*seufz* Ich kann mich noch dunkel daran erinnern sowas im Deutschunterricht gehabt zu haben.

Sonst noch was?

*blubb*


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:30
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:kann man nichts machen..
Naja, vielleicht doch. Ist es denn drin, zwei externe USB-Platten zu kaufen? Ich arbeite - abgesehen von OS und Programmen - nur auf externen Platten und merke nicht, dass es etwas langsamer ist. So bearbeite ich zum Beispiel auch große Fotodateien. Solche externen Platten haben den guten Nebeneffekt, dass man die auch mal an einem anderen PC anstöpseln kann.


melden

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:36
@A380

hab ich schon immer mit geliebäugelt :)

werd ich sicher auch mal machen, schon allein deshalb weil die 300gb-platte auch nicht jünger wird ^^

dann würde ich die daten einfach über spielen und die 300gb-platte formatieren udn nur noch als eine partition nutzen.. ich hab ja noch ne 40gb-platte im tower, die ist aber nicht angesteckt, da ist noch nen reines xp-drauf (meine sicherung wenn man so will :D), die aber ständig mitlaufen zu lassen ist anstrengend, weil die recht laut ist, darum nutz ich die nicht als os-platte, eben nur wenn was ist

sidn beides seagate-platten udn selbst bei einer xp mit sp1-disc zeigt er mir nur die 147gb an, sobald ich dann im windows bin, nach der install und in der datenträgerverwaltung schaue, kann ich dann die restlichen 140/150 gb 'freischalten'

ist echt zum mäusemelken ^^


melden

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:37
Kommt auf die Sorte an @tweeak
Von der registry lass besser die Finger, richtig so :ok:

@A380
Stimmt, aber ich bezog mich eher auf browserfenster, die man mit dem Explorer X schon verschwinden lassen kann.


melden
tweeak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:40
@canpornpoppy
ich glaube ich weiss was du meinst, nennt sich shutdown oder so. dann geht der pc nach einer bestimmten zeit von selber aus. ist aber glaube ich kein sehr schlimmer virus. den kan man auch sehr leicht selbst herstellen.


melden
tweeak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:41
ich hab mal gelesen, wenn man eine textdatei mit einem bestimmten code als .bat abspeichert ist das schon so ein "kleiner" virus.


melden

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:42
@tweeak

hehe ^^

oh doch der war schon ziemlich gemein :D

sasser war das :>

cp68671,1292413326,Sasser 1


melden

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:44
Shutdown erreicht man auch wenn man ne abgelaufene win7 Beta nützt, aber das hat mit Viren nix zu tun
so btw ^^


melden
tweeak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:46
Wikipedia: Sasser
genau der wars!


melden

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:54
@dS
@tweeak

vor allem hatteste immer nur gut die minute zeit, inet an, browser an, googlen und alles in eine textdatei zu sichern was du brauchst an infos, dann wieder rechner hoch und von vorn das spiel :D

glaub im abgesicherten kam das nicht.. glaub ich.. kann man im abgesicherten modus surfen?.. o.O

ist zu lang her als ich den damals hatte.. aber der war schon echt.. nervig ^^


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 12:56
tweeak schrieb:ich hab mal gelesen, wenn man eine textdatei mit einem bestimmten code als .bat abspeichert ist das schon so ein "kleiner" virus.
Naja, aber ganz stark vereinfacht. ;)

Viele Leute sagen zu allem, was schädlich ist, "Virus". Ein Virus ist aber nur eine Sorte von Schädlingen - allgemeiner sind Begriffe wie "Malware" oder auch "Schadsoftware".

"Viren" waren - vereinfacht ausgedrückt die Dinger, die andere Dateien infiziert haben, bevorzugt ausführbare Dateien wie exe, com, bat und pif. Sie waren also normalerweise keine eigenständigen Dateien.

Zu den Schädlingen gehören aber auch Trojaner, Würmer, usw. - hier ist es vielleicht am besten, sich mal auf Wikipedia oder woanders zu informieren, weil das ein weites Gebiet ist.

Wenn Du jetzt Code als Batchdatei speicherst, kann die schon Schaden anrichten. Da die Datei selbst in dem Moment aber (hoffentlich) nicht infiziert ist, ist sie eigentlich kein Virus.


melden
Anzeige
tweeak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue gefährliche Computerviren

15.12.2010 um 13:31
wenn man bestimmte befehle als .bat abspeichert wie zb. shutdown oder start www.google.de
wird beim anklicken der befehl ausgefürt. oder man schreibt delete ntldr/system32 oder so dann fährt der pc nicht mehr hoch. das ist glaub ich so ein batch virus. ist aber anscheinend nicht sehr schlimm. schlimmer sind da schon die sachen die dich ausspionieren.

@A380
hast recht ich sage auch immer virus egal obs spyware adware oder ein wurm ist.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden