Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Soundkarte, Vorverstärker, Plattenspieler, Phono-vorverstärker

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

13.02.2012 um 15:19
Hallo Leute,

Ich hab so ein kleines Problem und dachte, ich frage euch mal, irgendwer weiss doch immer Bescheid... Die Situation ist folgende:

Ich habe einen Plattenspieler (von meinem Grossvater her, der hat ihn mir auf unbestimmte Zeit ausgeliehen...^^). Diesen habe ich bis vor kurzem über einen notdürftig reparierten Dual-Verstärker betrieben, den ich mal im Keller gefunden hatte - der jedoch jetzt endgültig den Geist aufgegeben hat. Gut. Genauer gesagt schlecht. Nun möchte ich meine ELP-Platten gerne weiterhin hören können, und immer mit dem Ohr an der Nadel zu lauschen, ist auch nicht so das Wahre. ;) :D

Meine konkrete Vorstellung: ich hätte sowieso gerne eine neue Soundkarte für den PC, an die ich meine ebenfalls aus dem Keller stammenden Akai SR-790 Lautsprecher anhängen könnte, um FLAC vom PC hören zu können. Wenn ich nun einen Vorverstärker für den Plattenspieler besorgen würde, müsste ich diesen doch dann an die Soundkarte anschliessen können und diese quasi als Endstufe verwenden können - nicht wahr?

Nun gut - welcher Vorverstärker ist für diese Situation zu empfehlen? Und welche Soundkarte? Mir geht es klangmässig um gute Qualität und Neutralität... Ich habe bereits ausgiebig gegoogelt, aber irgendwie hat es mir nicht so sehr geholfen, es verwirrt mich mehr, als es mir hilft.

Bzgl. der Soundkarte: mein PC hat PCI- und PCI-E-Steckplätze, das sollte kein Problem sein. Ich hätte gerne eine interne und keine externe, USB-betriebene - einfach aus Gründen des Kabelsalats und des Platzverbrauchs. Lasse mich aber notfalls auch umstimmen.

Budget ist hier wohl auch wichtig... es wäre schön, wenn das Ganze mit insgesamt nicht mehr als 300 Schweizer Franken zu schaffen wäre. Dieses Budget ist aber nicht fix, ich hätte gerne einfach das Günstigste, was trotzdem vom Standpunkt eines Musikliebhabers noch knapp als 'akzeptabel' einzustufen ist... Vorschläge / Erfahrungen?





Noch eine zusätzliche Frage: ich habe die Lautsprecher ja wie gesagt im Keller gefunden. Sie klingen nicht miserabel, aber auch nicht umwerfend (wäre wohl auch sehr erstaunlich...^^). Weiss irgend jemand mehr über diese Dinger, wie sie im Vergleich zu anderen / moderneren / etc. Lautsprechern einzuordnen sind? Habe selbst ziemlich Mühe damit.

Die Dinger sehen so aus: http://archiwumallegro.pl/kolumny_akai_sr790_6ohm70w-721586955.html

(Der Link hat sonst nichts mit mir zu tun...^^)


melden
Anzeige

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

13.02.2012 um 15:59
@Thawra
Kannst du mal nen Link bzw. Bilder vom Plattenspieler machen?


melden

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

13.02.2012 um 16:08
@Fennek

Es handelt sich um einen Sony PS-FL5:

imagemagic.php

http://www.audio-extasa.eu/sony-psfl5-esprit-turntable-p-815.html?language=de

http://www.vinylengine.com/library/sony/ps-fl5.shtml

Ein etwas spezielles Modell, da es eine Schublade ähnlich einem CD-Laufwerk besitzt... aber gut für nach oben beschränkte Platzverhältnisse. Die Nadel hat damals mein Vater ziemlich schnell ausgewechselt, es ist jetzt eine Philips GP-irgendwas Mk-III drin.

Also alles nicht grad höchste Hifi-Qualität, aber man behilft sich halt mit dem, was man hat... ;)

Die Anschlüsse des Plattenspielers sind ganz normal, also Cinch-Stecker.


melden

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

13.02.2012 um 23:01
Kauf dir besser bei ebay einen gebrauchten Verstärker oder besser Receiver mit Phono-Eingang.

Regallautsprecher würde ich dir von "Canton" empfehlen, da hast du garantiert einen guten Sound, weil deine Lautsprecher sind Spielzeug ;-) @Thawra


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

13.02.2012 um 23:10
Den Besten Klang, haben für mich subjektiv gesehen / gehört, immer noch Röhrenverstärker.
Meinen hüte ich wie einen Augapfel. Aber ich weis jetzt nicht, ob es überhaupt noch welche giebt.
Am wichtigsten sind für einen schönen Plattengenuß, aber auch die Abnehmer. Sei da nicht zu geizig und such nen guten Tonkopf. @Thawra


melden

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

13.02.2012 um 23:32
@Schrotty
@Purple_Rain

Pardon, aber ich habe weder für neue Lautsprecher noch für andere Tonköpfe Geld.

Ich brauche einen (Vor-)Verstärker für den existierenden Plattenspieler mit seinem gar nicht so schlechten Tonkopf und eine Soundkarte für meinen Computer. Alles andere fällt in die Kategorie 'nice-to-have' (but unfortunately too broke to buy...)


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

13.02.2012 um 23:37
@Thawra Versuch eine Soundkarte zu bekommen, die zwei Chinch Eingänge hat, Klinkenstecker ist zu Störanfällig und brümt dauernd. Dzf, müßtest du schaun, das der Vorverstärker auch Chinch Ausgänge hat. Ich hatte da mal eine Soundkarte gesehen, PCI, die hatte einen extra Phonoeingang, Nur konnte ich mir die nie Leisten. Kam so 150 Euro. Aber ich weis den Hersteller nichtmehr.


melden

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

13.02.2012 um 23:46
Kann man deine! Lautsprecher überhaupt an eine Soundkarte anschliesen, wie soll das gehen???
@Thawra


melden
mnm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

13.02.2012 um 23:47
@Thawra

Ist auf deinen Mainboard kein Soundchip integriert?

Der Tipp dir einen gebrauchten Vollverstärker mit Phono MM Eingang zu besorgen ist aber schon richtig, dann ist der Vorverstärker für den Plattenspieler bereits integriert.

Mit 20-30 Euro bist du wohl bei Ebay/ regionalen Secondhandmarkt dabei und kannst deine Platten auch ohne PC hören. Für deine FLACS brauchst du dann noch eine einfache Soundkarte, falls dein Mainboard unmusikalisch ist.

Die Variante Vorverstärker + aktive Soundkarte halte ich für eine schlechte Lösung, wüsste auch nicht wie man das mit der Stromversorgung etc. im PC regeln sollte und ob es überhaupt ein Angebot gibt, wenn auf jeden Fall ist rar und teurer.


melden

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 00:08
@mnm

Doch, mein Mainboard hat schon eine Soundkarte, aber ich bin nicht sehr überzeugt davon... die Idee wäre eben, Lautsprecher und den Plattenspieler an die Soundkarte anschliessen zu können, damit ich sowohl FLAC vom PC als auch Musik vom Plattenspieler her hören kann, ohne Kabel umhängen zu müssen... zu diesem Zweck brauche ich aber auch nicht unbedingt einen Vollverstärker oder gar Receiver. Das wäre zwar auch was, aber eigentlich hatte ich eher vorgehabt, einen solchen in mittlerer bis ferner Zukunft anzuschaffen, wenn ich mal ordentlich Geld dafür habe...

EDIT: es gibt durchaus Soundkarten mit Phono-Eingang, wie von Schrotty schon erwähnt, und die Stromversorgung ist da auch kein Problem. Wieso genau hältst du das für eine schlechte Lösung?

@Schrotty

Ok, danke für den Tipp! Das mit den Cinch-Eingängen gibt es eben eher selten, aber es gibt es.


melden
mnm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 00:13
@Thawra

Die Vollverstärker sind absolute Massenware und für ein Appel und Ei zu haben.

Du hast die Wahl :).

Du kannst an den Vollverstärker PC (an Aux) und Phono und ... anschließen, ohne etwas umstecken zu müssen.


melden

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 00:17
@mnm

.... ja... und genau so ist die Qualität, von der Verarbeitung wie vom Sound her. Mir ist bewusst, dass meine Lautsprecher nicht das Gelbe vom Ei sind, aber das kann sich ändern, und wenn ich mir jetzt einen schlechten Vollverstärker anschaffe, dann kann ich den dann auch gleich ersetzen...


melden
mnm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 00:19
@Thawra

Kannst den Vollverstärker für 20 dann aber auch für 19 oder sogar 25 wieder verticken.


melden
mnm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 00:28
@Thawra

Wenn ich mir ebay anschaue werden es wohl eher mind. 30-40 euro, zur Zeit laufen keine Angebote aus, letztendlich gilt aber auch hier, er bleibt relativ stabil im Preis.

und mit einen kleinen Verstärker von Pioneer, Kenwood etc. kann man nicht viel verkehrt machen.

Bei den Soundkarten kann ich nicht tatsächlich helfen, vermute aber ein schlechteres Preis-Leistungsverhältnis wegen geringerem Angebot.


melden

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 00:33
@mnm

Nun ja, das ist ja schön und gut, aber damit kann ich meine FLACs immer noch nicht durch die Lautsprecher hören... es sei denn, der Verstärker hätte einen USB-Anschluss. Denn die Audio-Qualität wird sicher nicht besser, wenn man den Output des integrierten Audio-Chips am PC noch durch den Vollverstärker jagt...


melden
mnm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 00:40
@Thawra

Ich kenne deinen Chip nicht, ich habe eine alte Soundblaster Audigy die gebraucht sicher für einen 10ner zu haben ist, lässt sich auf 41000/48000/96000hz stellen und ist ok, gehe von Klinke auf Chinch an einen relativ großen VV und Linn LS, klar von CD klingt es besser, aber mir reicht es.


melden
mnm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 00:54
Kauf dir doch eine gute Soundkarte (High-End) passiv die du behalten willst und einen günstigen Vollverstärker, dann musst du den nur irgendwann austauschen und die Soundkarte ist schon mal top.


melden
mnm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 01:04
Ich finde keine aktiven Soundkarten außer

http://www.netzwelt.de/news/68922-interner-verstaerker-steht-soundkarte.html

das ist sicher Müll.

Hast du Links?

Ein Verstärker benötigt eine gewisse Dynamik und Leichtigkeit, das lässt sich so nicht so realisieren.


melden
mnm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 01:14
@Thawra

So letzter Tipp, Vollverstärker bis 40/50 Euro, Soundkarte wie Soundblaster Audigy 2 15,-?
und den Rest in den Sparstrumpf, bis du dir neue LS dazu kaufen kannst.

Vergiss die aktive Soundkarte, nix gefunden und hat Nachtteile in der Fertigung Power, Kühlung ....

:)


melden
Anzeige

Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht

14.02.2012 um 01:26
@mnm

Hm.... ok... danke für die Mühe. :)


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Internetabzocke66 Beiträge
Anzeigen ausblenden