Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Suche Zeichenprogramm

28 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Unterhaltung, Computer, Software ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 15:03
Ich suche ein Zeichenprogramm, welches eine Ribbon-Oberfläche hat (ganz wichtig!) und einen möglichst großen Umfang hat. Hauptsächlich will ich damit zeichnen bzw Logos erstellen.
Ich danke schonmal im Voraus.

PS: Wer nicht weiß, was eine Ribbon-Oberfläche ist: http://img.labnol.org/di/office-word-2010.png


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 15:08
Kenne keinen mit Ribbon Oberfläche - was genau willst du den malen?
Vektorgrafiken? Cartoos? Digitale Gemälde?


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 15:22
Versuch Illustrator - ich weiß aber nicht, ob das diese von dir gewünschte Oberfläche bei den neuen Versionen nutzt.
Ich arbeite noch mit CS3, bin aber durch die Bank weg zufrieden, denn neu = gut stimmt in der Regel nicht


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 15:47
Illustrator ist sicher die beste Wahl, kostet aber auch einiges. Zum rumprobieren tuts vielleicht auch erst mal Inkscape.


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 15:51
@Joghurtbecher

Auch trotz der angefügten Grafik weis ich nicht, was eine ribbon Oberfläche ist. -.-

Ich benutze Corel Painter 12. Zum naturgetreuen Zeichnen und Malen gibt es kein besseres Programm.


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 17:30
@Joghurtbecher
Entspricht das so Deinen Voraussetzungen ?
images <- klick
Dies ist kostenlos und gehört zu OpenOffice.org

Ein weiteres kostenlosen Programm wäre GIMP.
Sehr effizient mit einer Fülle an grafischen Effekten, wie Schlagschatten, Linsenreflexe, unendlich viele Ebenen etc.


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 17:40
Gimp ist an Benutzerunfreundlichkeit kaum zu überbieten. Und OpenOffice besitzt auch keine Oberfläche wie Office 2007/2010 (Ribbon).

Dennoch Danke für eure Bemühungen. :)


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 17:50
So siehts in Painter 12 aus...

Playing Around In Painter 12Original anzeigen (0,4 MB)


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 18:01
@22FoX22

Das letzte Grafikprog. das ich auf Win nutzte (bevor ich
auf LinuX umgestiegen bin) war auch von COREL.
Graphic Suite 11.
Nur mit den Ebenen bin ich nicht so zurecht gekommen.

Naja, nun arbeite ich seit ca. 6 Jahren mit 'GIMP' und
ca. 2 Jahre mit 'blender'.


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 19:14
Geh doch mal auf www.mediengestalter.info
Die helfen dir bestimmt weiter.


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 19:33
ich arbeite mit Photoshop Elements und dem großen Bruder Photoshop...kann nicht klagen bin recht zufrieden:)


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 21:27
@Joghurtbecher

Was genau willst du eigentlich zeichnen .... Technische Zeichnungen, Logos, Grafiken, Bilder ... ???


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 21:33
Blender ist mit Python nen sehr mächtiges Tool! Aber kannst es ja auch mit Paint versuchen, das haste im Windoof unter Zubehör^^ ;-)

MfG Heppy™


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 22:06
@Heppy
Ja, wie ist das eigentlich. Ich arbeite ja (wie oben beschrieben) seit
ca. 2 Jahren mit blender. Bei Windoof mußte ich Python nochmal ex-
tra installieren. Jetzt die Frage: wird Python unter LinuX mit eingebun-
den, wenn ich blender über die Softwareverwaltung installiere ?

Note:
Ich fahre meine Rechner zwar schon seit ca. 6 Jahren mit LinuX mint,
aber im Terminal fummel ich nicht rum. Wenn ich Python noch einbin-
den muß, die Beschreibung dann bitte per PN, sonst kommen wir hier
zu sehr OT.


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 22:43
ich nutze Mac OS Lion^^ Auf Windoof nutz ich das auch nur mit nachträglicher installation. Aufm Mac hab ich ehr xcode, eclipse, codeblocks usw. Ich kann Dir da leider auch nicht weiterhelfen, ich hab auch noch nicht versucht das hier aufm Mac zu installen^^ Sorry...

MfG Heppy™


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 22:49
@Heppy
DANN NIMM SOFORT DEN TUX AUS DEINEM AVATAR.


Danke, dachte eben wegen Deinem Avatar könnt' ich Dich
ja mal ansprechen. Geh' doch mal auf die blender.org,
unter downloads. Ich bin mir fast sicher, daß es auch eine
Mac OS-Version gibt.


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 22:54
@der-Ferengi

ne der ava bleibt, der ist niedlich :)
Hab meinen Eltern Red Flag Linux Laptop gekauft, ganz ohne isser nicht da ;-)


melden

Suche Zeichenprogramm

05.03.2012 um 22:58
@Heppy
Dann sei Dir noch mla verziehen. ...


melden

Suche Zeichenprogramm

06.03.2012 um 23:43
@der-Ferengi

Gimp habe ich auch einige Zeit benutzt, bin jetzt aber auf Ps. cs4 umgestiegen.
Paniter ist wirklich ein reines Zeichenprogramm. Es simuliert alle bekannten Malwerkzeuge, von Kreiden bis Ölfarben und das sehr wirklichkeitsnahe.
Ist daher auch stark auf die Nutzung mit einem Zeichentablet angelegt.
Die Bearbeitungsmöglichkeiten fallen aber sehr viel schmaler aus, als z.B. bei Gimp oder Ps.


1x zitiertmelden

Suche Zeichenprogramm

06.03.2012 um 23:58
@22FoX22
Zitat von 22FoX2222FoX22 schrieb:... Ist daher auch stark auf die Nutzung mit einem Zeichentablet angelegt. ...
Naja, 'nen Zeichenbrett hab' ich ja (bisher hat's
nur für das billige von AIPTEC gereicht). Wird
auch von GIMP ganz gut erkannt.
In einer VM hab' ich auch noch Win7 installiert
und darin Ps 5 Ext. Die VM erkennt zwar das Zei-
chenbrett, aber nicht die Druckpunkte.
Schade eigentlich.


melden