weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist eine defekte Lichtmaschine ein Sachmangel?

5 Beiträge, Schlüsselwörter: Auto, Garantie, Lichtmaschine, Sachmangel
Seite 1 von 1

Ist eine defekte Lichtmaschine ein Sachmangel?

17.12.2012 um 19:21
Hallo,

ja mal wieder unser Auto :(

Wir haben im August ein gebrauchtes Auto bei einem Autohaus gekauft.

Nun ist das Auto letzte Woche einfach stehengeblieben mitten auf der Autobahn :(

Mein Mann, der auf dem Weg zur Arbeit war, mit dem Auto, hat seinen Chef angerufen. Sein Chef hat seine Vertragswerkstatt geschickt. Die haben auch erst was von der Lichtmaschine gesagt. Dann aber ihre Meinung geändert und gesagt, dass die Kabel von nem Marder angefressen wurden. Die Kabel wurden ausgetauscht.

Mein Mann holt das Auto ab, will Nachhause fahren und das selbe passiert wieder :cry:

Diesmal hat er den ADAC angerufen, die haben ihn dann zu dem Autohaus geschleppt, wo wir das Auto gekauft haben, weil wir am nächsten Tag da eh einen Termin hatten, wegen der Winterreifen.

Die vom Autohaus haben gesagt, dass die Lichtmaschine ganz kaputt ist und ausgetauscht werden muss.

Da haben wir dann gefragt, was denn mit der Garantie ist. Die meinten eine Lichtmaschine ist ein Verschleißteil und fällt deswegen nicht mit in die Garantie. Aber sie würden die Hälfte vom Preis übernehmen.

Nun hab ich mal die Papiere rausgekramt, die wir beim Kauf bekommen haben. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf gebrauchter Kraftfahrzeuge und Anhänger steht aber:

Sachmangel

1. Ansprüche des Käufers wegen Sachmängeln verjähren in einem Jahr ab Ablieferung des Kaufgegenstands an den Kunden.
(...) Weitergehende Ansprüche bleiben unberührt, soweit der Verkäufer aufgrund Gesetz zwingend haftet oder etwas anderes vereinbart wird, insbesondere im Falle der Übernahme der Garantie.

2. Ansprüche wegen Sachmängeln hat der Käufer beim Verkäufer geltend zu machen. Bei mündlichen Anzeigen von Ansprüchen ist dem Käufer eine schriftliche Bestätigung über den Eingang der Anzeige auszuhändigen.

3. Wird der Kaufgegenstand wegen eines Sachmangels betriebsunfähig, kann sich der Käufer mit vorheriger Zustimmung des Verkäufers an einen anderen Kfz-Meisterbetrieb wenden.

4. Für die im Rahmen einer Mängelbeseitigung eingebauten Teile kann der Käufer bis zum Ablauf der Verjährungsfrist des Kaufgegenstands Sachmängelansprüche auf Grund des Kaufvertrags geltend machen. Ersetzte Teile werden Eigentum des Verkäufers.



Ich verstehen das so, dass der Verkäufer in unserem Fall haften muss.

Oder hab ich das falsch verstanden?

Ist eine kaputte Lichtmaschine überhaupt ein Sachmangel?

Warum steht da nichts von Verschleißteilen, die nicht mit in die Garantie fallen?

Bitte helft mir, der ganze Spaß soll jetzt 231€ kosten :cry:


melden
Anzeige

Ist eine defekte Lichtmaschine ein Sachmangel?

17.12.2012 um 19:25
Tja ... dumm gelaufen ... Pech gehabt!

Die Lichtmaschine ist ein Verschleißteilund fällt Leider nicht unter die Gewährleitung ... ähnlich wie z.B. Zündkerzen oder die Wasserpumpe!

Ist schon recht kullant vom Händler, wenn Er die Hälfte der kosten übernimmt!


melden

Ist eine defekte Lichtmaschine ein Sachmangel?

17.12.2012 um 19:27
Lady_Amalthea schrieb:Warum steht da nichts von Verschleißteilen, die nicht mit in die Garantie fallen?
Bei Gebrauchtwagen fallen die Verschleißteile Grundsätzlich nicht unter die Garantie, da sie, wie der Name es ja schon sagt, durch den Gebrauch des PKW verschleissen und somit normal ab und an erneuert werden müssen ...


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist eine defekte Lichtmaschine ein Sachmangel?

17.12.2012 um 19:30
Eine Lichtmaschine ist kein Verschleißteil. Nur wenn explizit ein Garantieausschluss für die Lichtmaschine im Vertrag festgeschrieben ist, haftet der Händler nicht. Meinen die hier:
http://www.12gebrauchtwagen.de/gebrauchtwagen-ratgeber/Ist-die-Lichtmaschine-mit-in-der-Gebrauchtwagengarantie-enthalten...

Seid ihr Mitglied bei einem Automobilclub? Fragt mal dort nach.


melden

Ist eine defekte Lichtmaschine ein Sachmangel?

17.12.2012 um 19:32
@Jofe

Ok... Trotzdem danke :(

Können die das denn nicht wenigstens deutlicher Schreiben? Woher weiß man denn was ein Verschleißteil ist und was nicht?

@Branntweiner

Du sagst nun was anderes?!

Wir sind im ADAC, ja.

Ich hatte schon mal ein bisschen bei Google geguckt, da hab ich das auch so verstanden, dass die Lichtmaschine mit in die Garantie fällt...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden