Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

WhatsApp und Prepaid

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Wlan, Whatsapp, Nokia, Mobilfunk, Prepaid, X6
Seite 1 von 1

WhatsApp und Prepaid

28.03.2013 um 18:01
Hallo,

WhatsApp macht natürlich nur mit Internetvertrag Sinn. Aber ich hab momentan eine Prepaid-Karte. Vorrübergehend nutze ich WhatsApp also mit einer Prepaid-Karte auf einem Nokia X6.

Das Handy hat für das Internet fünf Zugangspunkte. Alles Internetrouter mit WLAN, das ich nutze. Von meinem Telefonanbieter habe ich keinen Zugangspunkt für das Internet. Den habe ich vor langer Zeit gelöscht.
Bei "Multimedia-Mitteilungen" und "WAP-Dienste" habe ich keine Zugangspunkte.

Garantiert mir das, dass mein Handy NUR über das WLAN ins Internet geht und NICHT mein Handyguthaben abbucht?


Als ich vorhin WhatsApp installiert habe, fehlte mir plötzlich Geld. 2 oder 3 Mal wurden mir um die 20 Cent abgezogen. Einmal wohl wegen der Test-SMS beim Installieren. Bleibt das dabei?
In WhatsApp kann ich nur einstellen, ob WLAN oder Mobilfunk Priorität haben.
Habe die Optionen:
"Mobilfunk, WLAN"
"WLAN, Mobilfunk"

Die letzte Option ist eingestellt.
Dann gibt es da noch:
Fragen für WLAN-Beitritt > "EIN" - (AUS kann auch gewählt werden)
Mobilfunk beim Roaming > "Deaktiviert (nur WLAN)" - (Aktiviert kann auch gewählt werden)



Mein Problem ist, dass ich nicht immer in Reichweite meiner 5 bekannten Router bin. Was passiert, wenn ich in dieser Zeit eine Nachricht bekomme oder ich ausversehen WhatsApp öffne? Geht mein Handy über das Mobilfunk ins Internet?
Reicht es, wenn ich das Programm schließe oder öffnet es sich von selbst, wenn eine Nachricht kommt?



Ich möchte ja, dass mein Handy nur WLAN als Internet benutzt. Mobilfunk auf keinen Fall.


melden
Anzeige

WhatsApp und Prepaid

28.03.2013 um 18:02
Es muss eine Option geben wie "Datenpakete" - also Mobiles Internet
Das musst du natürlich deaktivieren :o:


melden

WhatsApp und Prepaid

28.03.2013 um 18:13
so wie darkdeep es sagt.
du musst das mobile internet ganz deaktivieren.
oder ne prepaidkarte von zb telekom holen..da gibts internet flat fürs hande für 10€ im monat als prepaid auflade version.


melden

WhatsApp und Prepaid

28.03.2013 um 18:31
Am meisten spart man, wenn man den Mist komplett sein lässt. ;)


melden

WhatsApp und Prepaid

28.03.2013 um 18:51
@RobbyRobbe
@Nerok
Bei den Paketdaten kann ich folgendes einstellen.
Paketdatenverbindung:
Bei Bedarf
Wenn verfügbar

Ich habe "Bei Bedarf" gewählt.
Bei Zugangspunkt muss ich einen Text eingeben. Aktuell ist da "Kein" eingestellt.


Dann habe ich das ja soweit richtig. Scheinbar schaltet WhatsApp dauernd mein WLAN ein. Es ist aktiv und ich trenne die Verbindung zum Router. Kurz darauf wird wieder eine Verbindung hergestellt, obwohl ich WhatsApp geschlossen habe. Also nicht verborgen, sondern wirklich geschlossen.
Trotzdem verbindet sich mein Handy dauernd mit dem Router.

Heißt das, dass ich nun sofort benachrichtigt werde, wenn ich eine Nachricht bekomme, obwohl WhatsApp geschlossen ist? Wenn ich mich außerhalb der Reichweite des Routers befinde, dann kann sich mein Handy meinen Einstellungen nach hoffentlich nicht ins Internet einloggen. Nicht, dass es dann über das Mobilfunknetz reingeht.


@Nerok
Ich bin bei der Telekom. Da bin ich schon dran, was zu ändern. Mal schauen, ob ich das irgendwie hinkriege, dass Telefonieren als Prepaid und Internet als Flatrate eingestellt wird.


@CurtisNewton
Das ist richtig. Ich halte von diesem Krempel auch nichts. Manchmal muss man sich nunmal der Masse anpassen. Ich habe lange darüber nachgedacht und mich entschieden, dass es besser wäre, wenn ich WhatsApp installiere. Da fallen mir auch viele Dinge einfacher.


melden

WhatsApp und Prepaid

28.03.2013 um 19:01
Bei Vodafone haben die mir gesagt, dass ich das Internet über die Hotline sperren lassem muss. Das hat auch geklappt. Musst du mal deinen Anbieter frage, dann kannst du dir wenigstens sicher sein.


melden

WhatsApp und Prepaid

28.03.2013 um 21:58
Mein Nokia X6 ist ein Symbian S60v5. Und für S60v5 gibt es ein Programm namens "LeStartStop". Damit kann ich WhatsApps mit einem Tastendruck blockieren und freischalten.

WhatsApp brauche ich nur an bestimmten Tagen für kurze Zeit. Ein wunderbares Programm, dieses LeStartStop. Akkufresser WhatsApps ist ausgelöscht. :)

Jetzt bleibt nurnoch die Frage, was WhatsApp macht, wenn ich kein WLAN-Signal habe. Aber das Programm schalte ich sowieso nur dann frei, wenn ich an einem Router bin.


Danke euch für die Hilfe.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt