weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

472 Beiträge, Schlüsselwörter: Syrien Giftgas Amerika Russland Assad Rebellen

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

25.08.2013 um 21:58
Fortsetzung der Diskussion, wer dahinterstecken könnte oder welche Ziele verfolgt werden sollen.
> http://www.allmystery.de/themen/gg104350

"Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) berichtete von mindestens 355 Patienten mit „neurotoxischen Symptomen“, die in syrischen Krankenhäusern gestorben seien. Insgesamt seien am Mittwochmorgen, als sich die Chemiewaffeneinsätze nahe Damaskus ereignet haben sollen, binnen drei Stunden rund 3600 Menschen mit derlei Anzeichen in drei Kliniken eingeliefert worden."
- http://www.tagesspiegel.de/politik/giftgasangriff-in-syrien-355-vergiftete-usa-sammeln-weiter-fakten/8688030.html

Wer hinter den Giftgas-Anschlägen steckt, seie noch unklar.

Es steht momentan Aussage gegen Aussage.

Es gibt ja demnach bis jetzt 4 Möglichkeiten:
1. Die Rebellen taten es von sich aus.
2. Assad tat es von sich aus.
3. Ein Dritter verleitete eine der beiden Seiten dazu.
4. Ein Dritter hätte es selbst aus div. Gründen inszenieren/veranstalten können.

Amerika, von dessen Seite aus seit etwa 2 Monaten die Rebellen mit Waffen versorgt werden, hat die Flotten aufgestockt und macht sich für ein eventuelles Einmischen bereit. Obama meinte, dass die "rote Linie", womit die damalige Androhung des Giftgas-Attentates gemeint war, nun überschritten sei.

Die syrische Regierung hat einer Untersuchung der Giftgas-Vorwürfe zugestimmt. Derweil warnt Russland den Westen vor "tragischen Fehlern". Die UN und Deutschland sind aus es politisch zu regeln und versuchen ein militärisches Eingreifen von Seite der USA aus zu verhindern.


melden
Anzeige

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

25.08.2013 um 22:00
Habe gerade auch noch dieses (evtl. meinungsmachende) Video entdeckt, in dem gezeigt wird, dass von russischer Seite aus, scheinbar Beweise bei den Terroristen gefunden wurden:

In wie weit dies stimmt oder inszeniert wurde, kann ich leider ebenfalls (noch) nicht sagen...


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

25.08.2013 um 22:21
Assad steckt dahinter.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

25.08.2013 um 23:18
@Interalia
Interalia schrieb:Die syrische Regierung hat einer Untersuchung der Giftgas-Vorwürfe zugestimmt.
Die inspektoren werden reingelassen? Sein wan das den? Hast ne Quelle dazu?

jaja die Russen und der Iran sind sich einig dabei, ;D welch wunder. ^^

zu 65% Assad zu 35% die Rebellen.


melden
melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

25.08.2013 um 23:24
Keine Ahnung! Und das weiss mit Sicherheit auch kein anderer hier anwesender User. Alles nur Spekulationen


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

25.08.2013 um 23:25
@shooterdoctor
Allerdings teilte ein syrischer Regierungsbeamter mit: Man behalte sich vor, «das Datum und die Uhrzeit für diesen Besuch festzulegen».
Da will wohl jemand vorher mit dem Besen nochmal drüber und aufräumen :D


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 08:57
Westliche Intervention nur mit UN Mandat alles andere währe Kriegstreiberei und nur mal wieder ein Beweis das es nicht um die Bevölkerung sondern nur um Machtpolitische Interessen seitens der Westmächte geht und die Unruhe im Land vom Westen inszeniert ist. Dies zeigen auch die westlichen Medien die wie gleichgeschaltet das selbe verlauten das Asad Schuld sei noch bevor die Inspektoren im Land sind. Krieg immer noch als Politisches Mittel zu sehen sollte in unserer Zeit geächtet werden! Allein schon aus dem Grund das wenn es zum Krieg kommt xmal mehr Menschen Sterben als jetzt durch die Unruhen das hat uns Afganistan und Irak schon gezeigt! Schade das keiner daraus lernt und so kurzzeitig denkt.


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 09:05
@JohnDo22
Die Unruhen sind inszeniert? Wer tötet dann die ganzen Rebellen, Zivilisten vor Ort?


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 09:37
Großbritanniens Außenminister William Hague knüpft keine großen Hoffnungen mehr an die Mission der Uno-Beobachter. "Wir müssen realistisch sehen, was sie jetzt noch erreichen können", sagte Hague. "Fakt ist, dass ein Großteil der Beweise schon durch Artillerie-Beschuss vernichtet sein oder manipuliert worden sein könnte, Spuren könnten sich in den vergangenen Tagen verflüchtigt haben."
http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-briten-fuerchten-zerstoerung-von-beweisen-fuer-giftgasangriff-a-918508.html

Das klingt doch stark nach einer vorbeugenden Erklärung dafür, warum die UN-Beobachter nichts finden werden. Auf Geldscheinen lassen sich noch Jahre später wenige Nanogramm Kokain nachweisen, aber vom Giftgas soll in einem Kriegsgebiet schon nach wenigen Tagen nichts mehr zu finden sein? Alles, was damit in Berührung kam, also auch der Boden und die Vegetation, sollte Spuren davon aufweisen, die sich auch Wochen später noch problemlos nachweisen lassen.


@StUffz

Warst du nicht bei der ABC-Abwehrtruppe?


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 10:29
Aniara schrieb:Wer tötet dann die ganzen Rebellen, Zivilisten vor Ort?
Hast du das gesehen?
Und fragt sich wer die Rebellen überhaupt sind


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 10:33
@Aniara
Wer dahinter steckt?
Antwort: Die die am meisten davon haben wenn es zum Krieg kommt. Man muss doch echt naiv sein wenn man das glaubt was die Medien alle wie aus einem Mund behaupten.
Wer heute in der Politik Krieg noch als Mittel sieht hat seine Hausaufgaben nicht gemacht und hat mindestens Mitschuld wenn Menschen auf der Strasse sterben. Und eins noch was mir wichtig ist Wenn der Krieg mit UN Mandat geführt wird dann habe ich nichts dagegen alles andere währe Kriegstreiberei!


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 10:34
@Sersch
Die Berichterstattung darüber ist also nur inszeniert, erlogen und geschauspielert? Und das fällt niemandem auf, weil...? Warst du den da? Kannst du Gegenteiliges berichten, von Friede, Freude, Eierkuchen?


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 10:36
@Interalia
also den russen würde ich nicht allzu grossen glauben schenken. die möchten kein schlag der usa
wobei ich persönlich die regierung für die giftzwerge halte.


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 10:38
JohnDo22 schrieb:Antwort: Die die am meisten davon haben wenn es zum Krieg kommt.
Damit machst du es dir viel zu einfach, denn diese Antwort bringt uns den Schuldigen nicht wirklich näher. Und oft sindauch die dran schuld, die am wenigsten davon haben, Krieg ist nichts, was sich immer planen lässt. Das ist viel zu naiv gedacht.
Die Medien berichten doch kritisch über diesen angeblichen Giftgasanschlag, bei vielen werden die Täter in Frage gestellt und offen wird über mögliche "False Flag" gesprochen, also ich weis nicht, welche Medien du konsumierst aber ich kenne genügend die sehr gut darüber berichten.


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 10:40
@Aniara
Nein da herrscht bestimmt kein Frieden aber ob die Rebellen die Meinungen des Volkes widerspiegeln wie dargestellt wird wage ich zu bezweifeln. Und wer sagt das auch nicht Rebellen auf Zivilisten schießen? und nochmal wer sind die Gruppierungen die gegen Assad kämpfen? Söldner, Al Kaida und extremistische Islamisten und das soll besser sein als Assad?


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 10:53
Wer ist Schuldig wer nicht diese Frage ist zu einfach gedacht!
Und wie gesagt wenn es unter UN Mandat Krieg gibt dann ist das für mich ok, denn die Informationen die wir haben sind nur Bruchstücke wenn sich aber auch die großen Widersacher Russland,China und USA einig sind dann finde ich es gerechtfertigt.
Und welche Medien berichten kritisch bitte, also in Deutschland keine. Außer natürlich die kleinen Randmedien.


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 10:55
@Sersch
Wer gegen wen ist mir egal, hauptsache es herrscht Frieden und von dem Land gehen keine Gefahren aus. Aber dies trifft in diesem Fall nicht zu, daher muss geschaut werden was die Gründe für die Unruhen sind. Und da kann man sich nun mal nur auf Auslandsjournalisten verlassen, die von diesen Krisenherden berichten.

Mal schauen ob die Untersuhung etwas ans Tageslicht bringt...


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 11:08
Welche Gefahren gehen von dem Land aus?
Wenn die UN Inspektoren unabhängig gegenüber den Kriegstreibenden Westmächten mit Russischen und Chinesischen Inspektoren besetzt währen würde ich was darauf geben was dabei rauskommt. Aber da die USA und GB es jetzt schon für sicher halten das Asad Schuld ist ohne die "Inspektoren abzuwarten" gebe ich nix auf diese Untersuchung. Es läuft das gleiche ab wie Im Irak ohne UN Mandat! Mit Inzenierten Begründungen!


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 11:21
Und ganz Ehrlich wenn es !ohne UN Mandat! zum Krieg kommt und die USA wieder loslegen und dies von der Bevölkerung in den USA nicht mal mit Demonstrationen verurteilt wird dann brauch man deutschen auch keinen Vorwurf mehr machen damals nichts gemacht zu haben!!
Leid tun mir immer nur die unzähligen Opfer, Menschen wie du und ich, die sich so vielfältig hätten einbringen können in dieser Welt aber leider wegen machtpolitischer Spielchen zu tausenden auf der Strasse sterben. Würdest du (Leser) zum Krieg schreien wenn du Familie oder bekannte in dieser Region hättest?
Politiker reden immer so viel dann sollten sie es auch tun wenn es mal wichtig ist!


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 11:29
@Interalia
Interalia schrieb:Amerika, von dessen Seite aus seit etwa 2 Monaten die Rebellen mit Waffen versorgt werden
Gibts da ne Quelle zu ?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 11:30
jeden tag werden dort menschen durch bomben umgebracht aber wenn sie durch giftgas sterben, wird eine rote linie überschritten.

wer entdeckt hier den fehler?

man sollte sich auch mal die frage stellen, was für leute da mit waffen versorgt werden...


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 11:37
@JoschiX
Interalia schrieb:
Amerika, von dessen Seite aus seit etwa 2 Monaten die Rebellen mit Waffen versorgt werden


Gibts da ne Quelle zu ?
http://www.sueddeutsche.de/politik/buergerkrieg-in-syrien-rebellen-erhalten-waffenlieferung-aus-dem-ausland-1.1703137

http://www.tagesschau.de/ausland/syriengiftgas110.html

Im Ersten steht glaub' ich speziell "aus dem Ausland" - doch durch die Ankündigungen USA's bezüglich der Hilfe und Unterstützung der Rebellen, halte ich dies am wahrscheinlichsten.

http://www.taz.de/!118183/

06.2013 - Die bevorstehenden US-amerikanischen Waffenlieferungen nach Syrien spalten die internationale Gemeinschaft tief. Während die CIA den Transport und die Übergabe der Militärhilfe an die Rebellen vorbereitet, bezweifeln sowohl die politische Spitze in Moskau als auch die Vereinten Nationen die Aussagekraft der US-Expertenanalyse über den Einsatz von Chemiewaffen in Syrien.


melden

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 11:41
@Interalia
Nein es waren britische und französische Waffensyteme die von Saudi Arabien geliefert wurden.


melden
Anzeige

Wer steckt hinter dem Giftgas-Anschlag in Syrien?

26.08.2013 um 11:42
@Malthael
Richtig. Die Einseitige Bericheterstattung nervt mich, es wird immer so hin gestellt als ob die Rebellen mit Wattebällen schießen. Wie du schon gesagt hast, sterben täglich weitaus mehr Menschen an Bomben in Syrien als an Giftgas.

Auch wenn Frau Merkel sagt sie sendet keine Waffen nachSyrien, ist das falsch. Sie liefert Waffen nach Saudi Arabien, Katar, usw.. Diese Länder sind als die größten Unterstützer von der Al-Quaida. Die Rebellen bestehen zu großen Teil aus Islamisten. Diese wollen einen Gottestaat nach Vorbild des Iran aufbauen.


melden
74 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bibelcode doch wahr?357 Beiträge
Anzeigen ausblenden