Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer tötet die Bänker?

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Bank
Diese Diskussion wurde von fregman geschlossen.
Begründung: Suchfunktion benutzen.
Seite 1 von 1
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Anzeige
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 03:54
@25h.nox

Wirst du wohl aufhören, die Leute auf mich aufmerksam zu machen. Ich hab mir große Mühe gegeben, die Spuren zu verwischen, aber zaubern kann ich nicht.


melden

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 04:09
@25h.nox

Die Meisten von dir aufgezählten sind durch Suizid aus dem Leben geschieden. Vielleicht das Produkt eines stressigen Lebens mit (zu)viel Druck und Verantwortung.

Keine Ahnung, ob es irgendwo eine Studie gibt, die einen Zusammenhang von Position im Beruf und Suizidrate zieht. Es ist halt ein Unterschied, ob ich in leitender Position für eine Firma zuständig bin, einen Schuldenberg in Millionenhöhe besitze, eventuell ein Familienunternehmen in den Ruin getrieben habe, mein Ruf für einen zukünftigen Posten ruiniert ist oder man eben nur ein Angestellter ist, der schlimmstenfalls arbeitslos wird und sich nen neuen Job suchen muss.

Bei einem Suizid eines Rentners, Arbeitslosen oder Angestellten, wird zudem wahrscheinlich keine Berufsangabe zur Suizidmeldung gebracht und das Ganze weniger groß aufgemacht, als dies bei einem scheinbar wichtigen und prominenten Banker der Fall ist.


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 04:10
@knallkopp
knallkopp schrieb:Die Meisten von dir aufgezählten sind durch Suizid aus dem Leben geschieden.
Genau Suizid, du hast es doch gehört @25h.nox oder etwa nicht?

Also hör endlich auf, mir hier dauernd etwas zu unterstellen. Es waren Selbstmorde, jeder sieht wie du hier seitenweise versuchst mich in eine bestimmte Richtung zu drängen.


melden
25h.nox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 04:13
@Shrimp du musst hier nichts ins lächerliche ziehen... du bist ein bekannter NWO agent... fehlen euch die leute das sie dich von der verteidigung der pharma und gentechnik lobby abziehen mussten?
oder ist das nur ein tarnkonto hinter dennen eine ganze reihe von leuten stehen? ich sehe dich auch immer wieder beim verbreiten der Evolutionslüge...


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 04:29
Beispiel eines gewöhnlichen Selbstmordes ...

"Richard Talley, CEO und Gründer des Finanz-Dienstleisters American Title Services, wurde in der Garage seines Hauses in Denver gefunden. Die Polizei sagt, er starb durch „sieben oder acht selbst-zugefügte Schüsse aus einer Nagel-Pistole in Körper und Kopf“."

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/02/08/mysterioeser-selbstmorde-zwei-weitere-banker-tot-aufgefunden/


melden

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 04:44
@dh_awake

Als gewöhnlichen Suizid würde ich das sicher nicht bezeichnen - als Suizid schon. ...solange die Ermittlungen nichts Anderes zu Tage fördern. Dann allerdings kann man sicher sein, dass das auch kundgetan wird und weitere Ermittlungen angestrengt werden.

Hier wäre auch ein möglicher Grund für einen Suizid:
Also unclear is whether Talley's suicide was related to the investigation by the Colorado Division of Insurance, which regulates title companies.

The division is a part of the Department of Regulatory Agencies.

DORA spokesman Vince Plymell confirmed that the investigation was focused on Talley and the company but would not provide additional details.
http://www.denverpost.com/news/ci_25081462/under-investigation-american-title-ceo-dead-grisly-suicide


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 04:48
knallkopp schrieb:Dann allerdings kann man sicher sein, dass das auch kundgetan wird und weitere Ermittlungen angestrengt werden.
Aber genau daran habe ich so meine Zweifel. Da treten dann treten dickbäuchige Polizeichefs vor die Kamera und brabbeln was von "ongoing investigation", "anonymous sources", "national security" blabla und ein paar Wochen später hört man schon nichts mehr. Ist natürlich etwas überspitzt dargestellt, aber so beobachte ich das seit Jahren bei, sagen wir mal "ungewöhnlichen" Ereignissen.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 04:52
Knallharter Konkurrenzkampf. So schaffen sich Banker ihre Jobs, die sie dann beerben.
Für gewissenlose Banker ein probates Mittel.


melden

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 11:19
dh_awake schrieb:aber so beobachte ich das seit Jahren bei, sagen wir mal "ungewöhnlichen" Ereignissen
Weil sie u.U. nur für Dich ungewöhnlich sind. Du siehst Ausschnitte aus einem Ereignis. Diese Ausschnitte lassen Dich zu der Feststellung gelangen: "ungewöhnlich".
Diejenigen, die sich damit befassen, haben mehr Informationen zur Verfügung. Sie kommen zum Schluss: "normal". Allerdings gibt es weder für sie noch für die Presse dann noch einen Grund, das ausgiebig zu kommunizieren. Warum auch. Solche Fälle passieren zuhauf und geben schlicht in der Masse unter.

Du solltest vorsichtig damit sein, zu unterstellen, dass das, was Du zur Kenntnis bekommst, alles ist. So etwas kann man unter wysiati zusammenfassen und es führt u.U. zu Fehlbewertungen einer Situation.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 11:37
cui bono!

ich vermute dahinter, wen etwas dahinter steckt, anti nwo terroristen. immerhin verbinden solche leute oft die finanzwelt mit dieser.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 11:37
kleinundgrün schrieb:So etwas kann man unter wysiati zusammenfassen und es führt u.U. zu Fehlbewertungen einer Situation.
Geb ich dir Recht.

Deshalb finde ich es gut, wenn leicht zur Paranoia neigende Typen (wie ich) ihre teilweise katastrophierenden Gedanken und Szenarien in einer Verschwörungsrubrik durchspielen dürfen.

Wenn dann noch der Ton passt, lasse ich mich unter Umständen überzeugen, dass es normal ist, sich bis zu acht Nägeln in Körper und Kopf zu jagen.

Spaß beiseite: Man könnte beispielsweise schauen, ob die ums Leben gekommenen Personen irgendeine Verbindung hatten.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 11:39
@dh_awake
es gab schon selbstmorde wo leute sich selbst den kopf abgesägt haben. es gibt nichts was es nach nicht gibt.


melden

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 11:52
dh_awake schrieb:Wenn dann noch der Ton passt
Das Zusammensein hier auf Allmy ist doch geprägt von Höflichkeit und Respekt. ich weiß gar nicht, was Du hast .... :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 11:54
@kleinundgrün
und sachlichkeit. vergiss sachlichkeit nach nicht. antipopulismus und logik ist auch weit verbreitet.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 12:04
interrobang schrieb:es gab schon selbstmorde wo leute sich selbst den kopf abgesägt haben. es gibt nichts was es nach nicht gibt.
Siehst du, es kommt irgendwann ein Hinweis, der meine ursprünglichen Zweifel restlos zu zerstreuen vermag.

Danke! :)


melden
Anzeige

Wer tötet die Bänker?

25.02.2014 um 12:50
Diskussion: 9 Top Banker innerhalb von zwei Woch. gestorben - was steckt dahinter

Thema bereits vorhanden


melden

Diese Diskussion wurde von fregman geschlossen.
Begründung: Suchfunktion benutzen.
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden