Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

79 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Daegel.com Nwo ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

14.05.2015 um 14:24
@dh_awake

Bei einem "normalen Weltkrieg" würden die USA nicht 80% der Bevölkerung in 10 Jahren verlieren.


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

14.05.2015 um 14:27
@Rho-ny-theta

Tja, aber durch welches andere Ereignis wollen die sonst auf ihre Prognose kommen - Erdbeben, Seuchen, Meteoriteneinschlag?

Am ehesten dürfte wohl tatsächlich interrobangs Erklärung zutreffen:
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:die prognose kann mit dummheit oder trollerei erklährt werden.
Ich hab ja bis gestern gar nicht gewusst, dass es so eine Seite überhaupt gibt.
Vielleicht Satire!?


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

14.05.2015 um 14:28
@dh_awake

Also für mich sieht das auch so aus, dass er einfach allen Ländern, die grob "dem Osten" zuzuordnen sind, ein sattes Plus verpasst hat, allen Westländern ein ebenso fettes Minus, und den Rest gewürfelt. Da hängt nichts zusammen, und nichts ergibt Sinn.


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

14.05.2015 um 14:29
Ich hab vier Kinder - Soll erfüllt.


1x zitiertmelden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

14.05.2015 um 15:17
Also deagel.com scheint nur auf - äh - "Alternativseiten" verlinkt zu werden. Irgendwie finde ich nicht wirklich was drüber ...


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

14.05.2015 um 16:00
@Wikinaut
Zitat von WikinautWikinaut schrieb:Wie wird dieser drastische Rückgang stattfinden?
Wie wäre es, den Seitenschreiberling danach zu fragen?


1x zitiertmelden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

14.05.2015 um 16:27
Zitat von RambaldiRambaldi schrieb:Wie wäre es, den Seitenschreiberling danach zu fragen?
Der scheint eines der ersten Opfer des Rückganges geworden zu sein.


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

14.05.2015 um 16:31
tja, alles hat mal ein ende! [...]
@dasewige
[...] Nur die Wurst hat zwei :troll:


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

14.05.2015 um 16:53
Wenn bei Daegel 66% meinen, dass der Konflikt in der Ukraine zu einem Weltkrieg führen wird, dann darf man an der Seriösität irgendwelcher zukünftigen Bevökerungszahlen ernsthaft zweifeln ;)

Offizielle Zukunftforscher kommen nicht mal in 50 Jahren auf solche Bevölkerungsrückgänge (wobei hier der Zuzug gar nicht berücksichtigt ist) ...
Diese Blicke in die Glaskugel sind nichts wert, weil sich ständig die Rahmenbedingungen ändern ...


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

18.05.2015 um 21:52
Vor einem halben Jahr lag Deutschland mit seiner Bevölkerung noch ganz stabil und nun nur noch 48 Millionen .
Ich weiss nicht nach welchen Kriterien die dort gehen .
Vl Würfeln ? :D


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

19.05.2015 um 12:33
Ich glaube, dass die Zahlen sich so entwickeln, weil immer mehr "Reichsdeutsche" und "besorgte Bürger" sich gen Osten bewegen, wo sie sich mehr Akzeptanz und Platz versprechen.


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

19.05.2015 um 16:58
Zitat von stellaazurstellaazur schrieb am 14.05.2015:Ich hab vier Kinder - Soll erfüllt.
Das Soll läge in dem Fall bei 30 Millionen. Du bist also weit im Rückstand.


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

20.05.2015 um 23:03
HALT !

Das Thema ist TABU!

Die Deutsche Bevölkerung schrumpft und schrumpt und wenn die Geburtenstärksten jahrgänge einmal dran sind zu sterben und die Zuwanderungsorgie der Politiker und der Verantwortlichen Globalisten im HIntergrund weitergeht, wird das deutsche Volk immer weiter ausgetauscht.

Bis ins Jahr 2050 wurde schon angekündigt geht das Spiel weiter. Dass die Deutschen dann absilut in der Minderheit sein werden, ist ja klar. Nach den aktuellen Propgnosen ist bereits 2035-2040 50% Ur-Deutsche und 50% Migranten erreicht.


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

20.05.2015 um 23:08
@alex111
Sind Uhrdeutsche die aus der deutschsprachigen Schweiz?


1x zitiertmelden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

20.05.2015 um 23:17
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Sind Uhrdeutsche die aus der deutschsprachigen Schweiz?
Das sind ja auch Ausländer.


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

20.05.2015 um 23:22
@Dahergelaufen
Wollten die vor ein paar Jahren nicht Teile Süddeutschlands annektieren? Dann wären die doch wieder Inländer.


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

20.05.2015 um 23:30
In der Schweiz ist es aber auch so, dass die Deutschen die zweitgrößte Emigrantengruppe (3,5 %) sind nach den Italienern ...

Und die haben es dort nicht leicht, werden öfter blöd angemacht von Schweizern. Dieses flegelhafte und wenig gastfreundliche Verhalten müssen wir hier ja nicht auch praktizieren ...

Viele Migranten in Deutschland sind ja inzwischen auch eingedeutscht, sprechen Dialekt, sind berufstätig ...


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

20.05.2015 um 23:32
Zitat von NerokNerok schrieb am 14.05.2015:und wovon sollen die ganzen leute aufeinmal sterben?
Die Antworten von Verschwörungsideologen wären da sicher: Chemtrails, HAARP, Impfungen, dritter Weltkrieg, Alieninvasion, Zombieapokalypse, etc... :D


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

22.05.2015 um 08:38
Na und. Die Welt hat existiert, bevor es Deutsche gab - und sie wird auch dann weiter existieren, wenn es keine mehr gibt. Bislang ist in der Geschichte der Menschheit kein halbwegs bewohnbarer Landstrich dauerhaft unbesiedelt gewesen.


melden

Drastischer Rückgang der Bevölkerung in D in den nächsten 10 Jahren

22.05.2015 um 08:48
@Doors
Ja, aber Du scheinst die Tragik nicht zu verstehen. Der Landstrich würde dann halt von irgendwelchen Leuten besiedelt und nicht von lederhosentragenden, sauerbratenessenden und schwarzbiertrinkenden Shantychören.


melden