Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Versklavung
nopnop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

14.03.2006 um 18:53
@polyprion

Lichtarbeit besteht aus vielem, einige Aspekte sind: dieEntwicklung
deines Bewusstseins und der Liebe, Selbsterkenntnis, Frieden, Harmoniezwischen Körper
und Seele... uvm

das hat nichts mit einer Sekte zu tun. Sonstkönnte man genauso
sagen das alle die in ihrer Freizeit gerne Fernseh schauen oderjoggen gehen ebenfalls
einer Sekte angehören, was sicherlich nicht der Fall ist.

Licht & Liebe, nopnop


melden
Anzeige
jolchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

14.03.2006 um 18:59
ich frage mich immer wie viele leute fest mit beiden beinen auf dem boden stehen und hartarbeiten müssen, damit die entwickler der liebe, der selbsterkenntnis, des friedens undso weiter mit den kopf in den wolken weilen können?

wer bezahlt denn derenkranken, arbeitslosen oder sozialversicherungen. wie finanziert sich so was denn?

oder läuft das als eine art feierabend-selbsverwirklichung nach schulschluss?


melden

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

14.03.2006 um 18:59
@jolchen
Gut dann verstehen wir uns.
Ist nur komisch das du hier in diesemThread überhaupt liest.

wünsche dir auch viel erfolg


melden
nopnop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

14.03.2006 um 19:03
@jolchen

ich arbeite genauso wie jeder andere, das ist lediglich mein hobby


melden
jolchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

14.03.2006 um 19:04
ich bin ein freigeist: ich tue grundsätzlich was mir passt. alles innerhalb dergesellschaftlichen normen und regeln versteht sich. zumindest meistens, hrhr.
außerdem bin ich immer offen für neue sachen, die mir sinnvoll erscheinen.

deshalb lese ich nicht nur, sondern schreibe auch meine meinung dazu, die ich jedochniemanden aufzwinge. jeder soll selbst sehen, wie er am besten durchs leben kommt.


melden
copan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

14.03.2006 um 20:06
@jolchen
aber mit der Rechtschreibung hast Du noch sichtlich Probleme ;o)
Duarbeitest ja dran, und wenn es noch dein ganzes freigeistliches Leben dauert.....deswissen wir ja.


melden
jolchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

14.03.2006 um 21:55
harhar,

was hat denn die rechtschreibung damit zu tun. kann ich jetzt irgendwienicht ganz nachvollziehen.
oder folgerst du aus den in einem thread enthaltenenrechtschreibfehlern auf den IQ eines menschen?


melden

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

14.03.2006 um 22:17
wer kennt eine leihfírma?
das ist auch eine Sklavnhändler firma

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

15.03.2006 um 10:46
<"Kommen wir nun zur Arbeit selbst: Du arbeitest für einen gewissen "Arbeitgeber" ="Sklaventreiber", du selber bist der "Arbeitnehmer" = "Sklave" ">

Das muß abernicht so sein.
man kann das Verhältnis zwischen den beiden auch als einen gerechtenHandel anlegen, Arbeitskraft gegen Gewinnbeteiligung (= Lohn). Dazu müssen sich beide derTatsache bewußt sein, daß auch der Arbeitgeben von dem Arbeitnehmer abhängig ist, nämlichvon seiner Zuverlässigkeit und sorfältigen Arbeitsleistung.

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!


melden
otac
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

15.03.2006 um 15:58
jolchen hat in gewisser weise recht,

das einzig schöne in diesem system istdoch, dass jeder etwas aus sich machen kann!!! abi --> studium --> job ....
eventuell später mit einer guten geschäftsidee sich selbstständig machen und dann?bin ich dann der sklaventreiber??? würde ich nicht so sehen!!!

des weiterenfinde ich die ganzen verschwörungstheorien wirklich interessant und teilweise öffnen sieeinem die augen.
jetzt frag ich euch, was ihr eigentlich wollt? ich nehme an, einfachnur die wahrheit wissen zu wollen, natürlich mit beweisen. desweiteren beschwert ihr euchüber diese leute, die ganz oben sitzen, womöglich an der spitze der illuminaten.
maldrüber nachgedacht selbst solche macht zu erreichen, indem ihr euch zum beispiel eingroßes vermögen durch "sklaventreiberei" anzuschaffen und dadurch großes ansehen erreichtund dann (das ist nämlich der punkt) aktiv am weltgeschehen teilzunehmen anstatt darüberzu philosphieren und zu kritisieren????

würdet ihr irgendetwas anders machen,wenn ihr ganz oben stehen würdet???
denkt mal drüber nach!!!

LE.


melden
corypheana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

15.03.2006 um 17:33
@otac, jolchen u.a.
"das einzig schöne in diesem system ist doch, dass jeder etwasaus sich machen kann!!! abi --> studium --> job ....
eventuell später mit einerguten geschäftsidee sich selbstständig machen und dann? bin ich dann dersklaventreiber??? würde ich nicht so sehen!!!"

genau hierin liegt die naivefatale fehlannahme die den meisten erst bewußt wird, wenn sie soweit sind und ihreseifblasen zerplatzen: in diesem land haben couragierte und ehrliche menschen keinechance mehr irgendetwas auf die beine zu stellen, das über eine pommes-bude hinausreicht.das ganze land und seine gesellschaft ist zerfressen von blinder gier & dekadenz, von lug& betrug, neid, korruption, kriminalität, lobbyismus, vetternwirtschaft... unserevorbilder aus politik und wirtschaft machen es uns eindrucksvoll vor.
d.h. imklartext: wer hier nicht mit den wölfen heult, wird fertig gemacht. falls es dennochjemand entgegen dieser gesetzmäßigkeiten im alleingang schafft, wird er systematischgebrochen.
that's the only way it is! -eine einbahnstraße - entweder du schwimmstmit dem strom wie die toten fische, oder du gehst unter. die scheiße schwimmt stets obenauf dem strom.

viel erfolg wünschend, von einem der genau weiß wovon erschreibt.


melden
corypheana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

15.03.2006 um 18:05
Link: saar-echo.de (extern)

anliegend noch ein treffender artikel zum deutschen unrechtstaat, in dem courage, ethik,moral, ideale und wertevorstellungen in etwa so viel wert sind, wie ein haufen gefrorenehundescheiße.

http://saar-echo.de/de/art.php?a=31239


melden
jolchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

15.03.2006 um 18:14
na ja abgesehen von den rechenfehlern ja nix neues.


melden

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

15.03.2006 um 18:20
@otac
abi>studium>job ? bist du sicher das du auf diese weise etwas aus dir gemachthast oder machst? ist das nicht eine Illusion? Ich habe nichts gegen Bildung! aberübertreiben kann man es auch. Ich könnte studieren, werde es aber nicht machen ganzeinfach aus dem Grund weil ich mir nicht die ganze sinnlose scheiße reinziehen will, diemir (wenn man mal richtig drüber nachdenkt) nichts nutzt. Man hat zwar scheinbar bessereAussichten auf einen Job usw. gleichzeitig ist aber die Verantwortung viel höher. Man istnur noch unter Psychischem druck.

Ich und viele andere wissen was da oben beiden scheinbar erleuchteten getrieben wird. Ich habe besseres zu tun als diesen ach sogroßen erleuchteten zu helfen weil ich absolut kein Interesse an einer "NeuenWeltordnung" habe.

"aktiv am weltgeschehen teilzunehmen"
Das ich nich lache.Entweder du machst das was die wollen oder du kannst wenn du Glück hast unter dem TeppichFallschirm-springen.

Kleine Unternehmen kann man noch nicht als Sklaventreiberbezeichnen aber Große Konzerne sind schlimmer als das!

Ich kenne einenPolitiker, er war leider ehrlich! Und deswegen war er schneller raus als er schauenkonnte. Er wurde Systematisch fertig gemacht und das ist jetzt sehr mild ausgedrückt.

@corypheana
Sehr gut gesagt!!!


melden

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

19.03.2006 um 02:32
>widmet euch der Lichtarbeit>
Ich hab aber kein Talent zum Elektriker :D

res ipsa loquitur,sed quid infernos dicit
-=ebai=-


melden

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

19.03.2006 um 09:38
moderne versklavung?sag doch gleich 1euro job

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP
______________________________
--4815162342--


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

19.03.2006 um 12:52
moin

wenn ich mir das 25mrd-konjunkturprogramm anschaue,
wo dieabschreibungsmöglichkeiten für maschinen nochmals verbessert werden,
kann maneigentlich von nichts anderem als asozialem kapitalismus sprechen.

damit wirddie arbeitsplatzvernichtung noch subventioniert.

buddel


melden

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

19.03.2006 um 13:13
Ich finde euer gejammer manchmal echt wiederwärtig.
In diesem Land haben wir keinenGrund Unzufrieden zu sein
oder uns selbst als Sklaven anzusehen.
Nirgends gehtsden Menschen so gut wie hier.
Und nirgendwo auf der Welt wird soviel rumgeheult
und das ende prophezeit wie hier.


Echte Skinheads können keine Nazis sein!
RUHRPOTT ASSIS SIND IM HAUS!
www.con-trust.de.vu


melden

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

19.03.2006 um 20:47
die alte leier captn, da machste es dir ja hübsch einfach! ;)

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig

-=üRveR=-


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Moderne Versklavung der Menschheit/Kapitalismus

19.03.2006 um 20:59
Aber wo er recht hat, hat er halt recht, der Captain!

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert das es zugrunde geht. Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-


melden
672 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt