weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steckt was wahres hinter den X-Akten

57 Beiträge, Schlüsselwörter: X-akten

Steckt was wahres hinter den X-Akten

06.06.2006 um 14:54
Vielleicht ... nennt man die X- Akten nicht auch Geheime Akten ?


melden
Anzeige

Steckt was wahres hinter den X-Akten

06.06.2006 um 14:57
Das einzig Wahre hinter den X-Akten ist.....
...genau, Rupert Murdoch. Er ist Teileines Weltweit agierendem Geheimbundes der es sich zur Aufgabe gemacht hat Verschwörungennicht nur aufzudecken, sondern auch zu erfinden.


melden

Steckt was wahres hinter den X-Akten

06.06.2006 um 18:05
Eine ganz dumme frage: Wieso sollte es keine " X-Akten" geben(oder wie auch immer)?

Ich glaube nicht, daß unsere regierungen ( egal wo auf dieser welt) uns die wahrheitsagen.Vielleicht(!) geht es dabei nicht um UFO`S oder aliens,aber es gibt mehr, als wirwissen.Oder die wissen es auch nicht weil geheimdienste dahinter stecken!

Wenndie meinen, daß bei uns "erdlingen" eine Panik entstehen würde könnten sie rechthaben.Allerdings denke ich mal das die meisten wohl ziemlich neugierig wären wie die "ANDEREN " aussehen.

Iss nur mal meine Meinung.


melden
firstevil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt was wahres hinter den X-Akten

06.06.2006 um 19:56
Link: hellmouth.paraonline.de (extern)

Es gibt X-Akten bei den US-Behörden. Der Name entstand, als Alan Heynek das UFO Phänomenuntersuchte. Von über 10.000 Fällen konnten 5 - 10 Prozent nicht aufgeklärt werden. DieseFälle wurden "X Files" genannt, weil es eine große Unbekannte, X, gab. Der Name X-Fileswurde später für alle Fälle verwendet, die einen übernatürlichen oder unerklärlichenAusgang hatten und somit nicht aufklärbar waren.

Die Serie Akte X beruhte nichtkomplett auf wahren Begebenheiten, sondern verarbeitete u. a. Mythen und Legenden, wiezum Beispiel "El Chupacabra". Das stand alles mal in einem Akte X Magazin.

Infos über Allen Heynek, der das UFO Phänomen im Auftrag als Quatsch abtun sollte undspäter ein UFO Gläubiger wurde (!!), habe ich unter dem o. g. Link gefunden!


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt was wahres hinter den X-Akten

06.06.2006 um 23:20
Hab mal gerade auf den tollen Link geklickt- tschuldigung, aber das was da so steht istja totaler Müll. Lauter Humbug und Gruselgeschichten, die wir uns als 10jährige nachtsmit einer taschenlampe unter der Bettdecke erzählt haben. Ich finde es sowiesounangebracht, wenn alle diese mysteriösen Themen so unseriös und platt behandeltwerden...

naja.

Was Akte X angeht. Ich denke das ist bloßeUnterhaltung. Genau das will diese Medienbranche doch erreichen, dass sich Leute wie wirdarüber den Kopf zerbrechen...


melden
roshan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt was wahres hinter den X-Akten

08.06.2006 um 15:26
http://foia.fbi.gov/foiaindex/foiaindex_x.htm


melden
lupushumanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt was wahres hinter den X-Akten

08.06.2006 um 18:33
XY...ungelöst...

na klar gibts sowas...bei jeder Polizeidienststelle gibtssowas...aber die werden meist "Ablage" genannt ;D


melden
nessa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt was wahres hinter den X-Akten

08.06.2006 um 18:35
klar, wo kommen sonst die geschichten her. erfunden ist so zeug bestimmt nich


melden

Steckt was wahres hinter den X-Akten

08.06.2006 um 18:41
Warum wird dann aber nie wirklich zugegeben das es sowas gibt? Es wird immer sohingestellt als gäbe es für alles eine Erklärung, aber gibt es die wirklich?


melden
nessa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt was wahres hinter den X-Akten

08.06.2006 um 18:45
es muss geheim bleiben, weil sonst panik unter den leuten ausbricht.


melden
lupushumanus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt was wahres hinter den X-Akten

08.06.2006 um 20:32
nach n paar Jahren is alle verjährt und die Akten wandern in den Shreddar xDDDD


melden

Steckt was wahres hinter den X-Akten

27.06.2006 um 19:12
Also ich habe jetzt en bissle rumgeguckt und ich hab herausgefunden, das die erste Folge,die Pilotfolge oder der deutsche Titel "Gezeichnet" auf einem wahren Fall beruht.


melden

Steckt was wahres hinter den X-Akten

27.06.2006 um 19:53
Ich finde es könnten ein paar fälle auf wahren gegebenheiten beruhen aber auf keinen falldie hauptstory.


melden
carpediem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt was wahres hinter den X-Akten

27.06.2006 um 22:09
Mit 99%-er Sicherheit nicht, die anderen 1% bleiben für Überraschungen offen.


melden

Steckt was wahres hinter den X-Akten

28.06.2006 um 01:38
"Also ich habe jetzt en bissle rumgeguckt und ich hab herausgefunden, das die ersteFolge, die Pilotfolge oder der deutsche Titel "Gezeichnet" auf einem wahren Fall beruht."

Das stimmt schon, aber der wahre Kern wurde natürlich noch besonders mysteriösin Szene gesetzt und übertrieben, damit es auf dem Stream besser rüberkommt. ;)


melden

Steckt was wahres hinter den X-Akten

28.06.2006 um 02:29
Nein, leider keine Überraschungen...schade ;)


melden

Steckt was wahres hinter den X-Akten

27.05.2010 um 13:45
ich habe gerade erst von dieser Seite mit bekommen und wollte das Thema nochmals neu aufrollen, vllt schließen sich mir ein paar leute an.

Also ich bin der persönlichen Meinung das es solche Phänomene in gewisserhinsicht gibt. Es gibt ja zum beispiel Niederschriften und beweise für Menschen die sich in "Werwölfe" verwandelt haben sollten, wobei dies ja keine Richtige verwandlung ist sondern eine Krankheit. Was ich damit sagen will ist das ich mir nicht vorstellen kann es es einfach einen Menschen oder eine Gruppe gegeben haben soll die alles einfach so erfindet z.b. (Drachen, Hexen, Dämonen, Aliens, usw.) Woher wollen wir denn Als normal Bürger wissen was irgengwelche Geheim Organistionen unserer Regierungen machen. Aber wie gesagt es ist meine meinung und mir ist es auch egal was andere davon halten. Ich habe da so meine Eigenen Theorien.

Lg Mystery-X


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steckt was wahres hinter den X-Akten

27.05.2010 um 14:25
...die Wahrheit ist irgendwo da draußen...
.:X:.
:}
=2012=

View my profile! :TheCrusader:


melden

Steckt was wahres hinter den X-Akten

27.05.2010 um 16:12
Nichts...


Und was mich sicher macht ist das ich so manche schräge Nummer gesehen habe in meinem Kurzen leben und immer war es der Mensch. ;)


melden

Steckt was wahres hinter den X-Akten

27.05.2010 um 16:17
@ups
ups schrieb:und immer war es der Mensch.
und Alle so: yeah!


melden
Anzeige

Steckt was wahres hinter den X-Akten

28.05.2010 um 10:32
Was kommt als Nächstes?

Steckt was Wahres hinter Godzilla, Terminator und Spongebob?

Ja, alle Geheimnisse der Welt sind so geheimnisvoll, dass sie sich permanent in TV-Serien und Hollywood-Filmen offenbaren. Oder in Rückwärtsbotschaften auf CDs.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden