Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Zeichen des Tieres!

400 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Zeichen des Tieres!

24.07.2004 um 02:41
hallo,

zur erinnerung:

...dass man ihnen ein malzeichen an ihre rechte hand oder an ihre stirn gibt; und das niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, welcher das malzeichen hat...

ich denke, das bedeutet in ferner aber sicherer zukunft: dass nur diejenigen, die diesen chip (stirn oder hand) implantiert haben, können überhaupt kaufen oder verkaufen!!!

malzeichen hier: CHIP!!!

es ist doch fakt, dass die menschheit ihre konsumgüter bereits bargeldlos kauft (ec-karte)...und in wenigen jahren werden wir nur noch bargeldlos einkaufen,
- und später nur noch mit dem CHIP in UNS...................

dann wird jeder mehr oder weniger es freiwillig implantieren lassen müssen. der gedanke ist sehr schrecklich, oder???


gute nacht und süße träume :o)


melden

Das Zeichen des Tieres!

25.07.2004 um 18:03
Link: www.keh.net (extern) (Archiv-Version vom 03.08.2004)

Der Chip ansich muß ja nicht unbedingt das schlimmste sein, sondern die Anwendungs-Möglichkeiten, die gegeben sein könnten!

Ich denke, dass dann eine Absolute Kontrolle und Überwachung der einzelnen Person möglich ist.

Die Bedürfnisse und Vorlieben, Vorhaben eines Individuums können dann ausgiebig studiert werden...der Gläserne Mensch...!

Man könnte sich dann als Industrie noch besser, als bis heute an den Bedürfnissen der Menschen anpassen und diese dadurch evtl. noch mehr versklaven, sich an die Gesetzte der Industrie zu binden um zu kaufen und zu konsomieren.

Man könnte Menschen dadurch förmlich eliminieren, insofern als, wenn z. B. ein jemand Hausverbot bei einem Geschäft oder Firma hat, so kann er mit dem Implantierten Chip in keine Filiale oder Gebäude dieser Firma mehr eintreten oder diese betreten, weil der Code oder die Identifikations-Nummer des jeweiligen Chips der jeweiligen Person in den Computerinformationen des Geschäftes oder Firma gespeichert ist.

So und vielleicht anders, könnte man dann auch den Aufenthaltsort von Personen kontrollieren oder diesen bestimmen! :(


melden

Das Zeichen des Tieres!

25.07.2004 um 19:06
VBIQVE DAEMON - VBIQUE DEVS!

Das Zeichen auf dem Perso ist seit längerem bekannt. Offiziell steht es für den Mythos um die Entführung Europas durch den Stier. Deshalb der Stier. Aber was dabei fragwürdig ist, warum ist es ein Zyklop? Es steht natürlich für das 3.Auge. Aber warum ist das so. Die Franzosen haben übrigens auch einen Stier, allerdings mit zwei Augen. Was haben mystische Symbole auf materiellen Gegenständen zu suchen. Der einzige Grund meiner Meinung ist, diese Dinge magisch aufzuladen. Symbolik spielt in unserer heutigen Zeit genauso eine Rolle, wie noch vor 100, 1000 oder 10000 Jahren. Symbole binden die Menschen ohne das sie es wissen. Ist es nun gut oder schlecht. Weder noch!! Wenn du diese Dinge als negativ empfindest, wird es dich auch so treffen. Aber wenn du dir darüber bewußt bist, das dieses Symbol dich nicht in Ketten legen kann, hast du es schon geschafft. Jeder Mensch bestimmt selber, ob er frei ist oder nicht, aber nur solange bis er schläft, was in dieser Zeit leider zu einem Krebsgeschwür wurde. Deshalb sind die Menschen diesen Symbolen ausgeliefert, weil sie sich nicht schützen. Ich sage, scheisst auf die Symbole und erfindet eure eigenen, dann werdet ihr sehen, das alles halb so schlimm ist, wie es überall dargestellt wird.

Buddha: "Alles Leiden entspringt dem Wünschen!"
Denkt mal über diesen Satz nach und lasst es euch mal auf der Zunge zergehen!

Bis dann...

Wäge - Wage

Frater Atum Manushi

Du bist nur solange da, bis ich wegschau!


melden

Das Zeichen des Tieres!

25.07.2004 um 20:32
Das sind sehr wahre Worte, Atum...
Regen sehr zum Nachdenken an.

Wer im Kopf nur Stroh hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in Acht nehmen.

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, gib ihm Macht



melden

Das Zeichen des Tieres!

25.07.2004 um 23:37
...aber einen chip kann man doch auch manipulieren, oder??? ich meine, auch mit falschen daten, oder nicht???

gn

time to unlearn
suchst du gott, suche dich (ich)



melden

Das Zeichen des Tieres!

28.07.2004 um 17:45
Alles erschreckend, wenn man es sich auf der Zunge zergehen lässt...Man kann sich schnell hilflos vorkommen...

Meine Frage: MUSS es sich denn bei Baphomet denn zwangsläufig um den Satan, "Widersacher" Gottes handeln?? Das was hier geschrieben wird klingt alles so negativ belastet.

Für die Herkunft des Namens "Baphomet" gibt es verschiedenste Interpretationen:

1)Sein Name setze sich zusammen aus "Fomes", das bedeutet "Feueranzünder" und "Metis", das bedeutet "Weisheit".
2)Sein Name bestehe aus der umgekehrten Folge der Anfangssilben/-buchstaben folgenden Satzes: Templum omnium hominum pacis abbas (der Tempel des Friedens unter allen Menschen) - also tem-o-h-p-ab umgekehrt ba-p-h-o-met
3)Das Wort Baphomet ist wahrscheinlich eine Verunglimpfung des arabischen Wortes Bahomed, was soviel heißt wie "Sohn des Einen"
4)Der Name Baphomet ist eine Verballhornung des Namens Mohammed
5)Das Wort Baphomet heißt "bufihimat" und bedeutet: "Vater (Quell) der Weisheit"
6)Baphomet ist der Bock von Mendez, der ägyptische Banebdjet

"Baphomet ist ein pantheistisches und magisches Bild des Absoluten!
Die Fackel zwischen den beiden Hörnern stellt die Synchronizität und gleichgerichtete Intelligenz der Dreiheit dar. Der Kopf des Bocks ist ein synthetischer Kopf und vereinigt Eigenschaften des Hundes, des Esels sowie des Stieres und bedeutet die Verantwortlichkeit der Materie allein.
Die Hände sind menschlich, um die Heiligkeit ihrer Arbeit zu zeigen. Sie machen nach oben und nach unten das Zeichen der Esoterik um den Eingeweihten auf das Stillschweigen hinzuweisen. Sie zeigen auf zwei Mondsicheln um die Indifferenz des Kosmos zu betonen und gleichsam vor der spaltenden Dualität zu warnen.
Der untere Teil des Körpers ist verschleiert, ein Bild des Mysteriums der universellen Zeugung, welche nur durch das Symbol des Hermes-Stabes angedeutet ist.
Der Bauch des Bockes ist schuppig und muss grün gedacht werden. Der Bock hat weibliche Brüste und trägt somit von der Menschheit nur die Symbole der Arbeit und der Mutterschaft - und somit der Erlösung.
Auf seiner Stirn sieht man das Zeichen des Makrokosmos, das anrufende Pentagramm als Symbol für die menschliche Intelligenz, was durch die Stellung unter der Fackel mit der göttlichen Flamme ein Bild der göttlichen Offenbarung ergibt (...der Verstand ordnet sich der Seele unter...)."

Die Quellen sind mir leider unbekannt, hatte es als Datei auf meinem Rechner.

Lieben Gruß
Astro*


melden

Das Zeichen des Tieres!

31.07.2004 um 01:44
Link: www.allmystery.de (extern)

@ Astrophelia

hmm...Interessant...aber dazu kann ich nichts weiteres sagen. Mag sein, dass es zu allem oder zu allen Symbolen eine tiefere Bedeutung gibt und man kann auch mehrere Bedeutungen für ein Symbol haben. Das liegt dem Menschen frei!
---

Ich glaube, was diesen Tread angeht, hatte ich mit der Johannes Offenbarung geliebäugelt.

Ich denke, ich sehe auf der Rückseite eines oder meines Personalausweises einen STIER oder ein Stierkopf-Symbol!

Dieses symbolisiert für mich persönlich eher das Goldene Kalb oder den Mamon.

Der Stier steht also sinnbildlich für den Mamon, das Weltliche, Geld, Luxus, Genuß(sucht) und weiteres in dieser Richtung!

Wir schaffen uns unseren eigenen Gott oder besser gesagt unsere eigenen Götter in der Materie, in denen wir uns schwelgen können und den weltlichen Genüssen nachjagen, so wie zu den Zeiten Moses...dass Volk, dass ungeduldig am Berg, da wo Moses seine 10 Gebote empfing wartete und sich schließlich entschied, sich einen eigenen Gott zu machen, um den es herumtanzen konnte!

Das Goldene Kalb = Babylon, das Weltliche streben und sinnen, vielleicht ein Symbol für den Unglauben, ein Glaube in diese Welt!?

Ich denke im moment, dass unsere Technologie wie Computer, Roboter, elektronische Geräte aller Art usw. das Tier ist oder symbolisiert...und der daraus resultierenden Abhängigkeit und der möglichen folgenden weiteren Abhängigkeit!

Wir werden durch die Technologie versklavt oder hängen immer stärker von ihr ab, bzw. wir Menschen setzen unsere eigene, von uns selbst entwickelte Technologie gegen uns selbst ein, indem wir unser Leben dadurch immer schneller oder schnelllebiger machen und uns durch unsere eigene Geistige Verfassung, durch unsere Technologie immer mehr Überwachen lassen und letztendlich durch uns selbst versklavt werden oder sind..hmm..!


Weiter Infos zu dem RFID-Chip und dem Thema Überwachung auch unter..Der Orwell Staat ist schon längst real..


1x verlinktmelden

Das Zeichen des Tieres!

31.07.2004 um 07:23
bei uns in österreich gibt es bereits seit anfang dieses jahres 2004 ein gesetz, daß hundebesitzer im ganzen land verpflichtet, einen chip dem hund ins ohr zu pflanzen. das machen die tierärzte und alle meldedaten (inklusive besitzer) kommen in ein zentrales melderegister.... damit man das arme hunderl findet, wenn es sich verläuft... vom tier zum menschen - wie lange wirds wohl noch dauern?


melden

Das Zeichen des Tieres!

31.07.2004 um 10:58
Auf JEDEM Rezept steht unten links die 666.

http://www.gesundheitsringdarmstadt.de/ratgeber/rezept.gif (Archiv-Version vom 16.04.2004)

Alle großen Firmen/Institute besitzen die 666 in ihrem Logo. Etwas Kabbalistik und etwas Erfahrung ist von Nöten dann erkennt man sofort wer hier das Sagen hat.

Nur ein Beispiel:

Vodafone:

http://vfpxt.vodafone.com.au/events/townsvilledefence/0000000000-vodafone.gif (Archiv-Version vom 09.06.2007)

Schaut euch das innere der O's an. Es gibt noch zig weitere Beispiele....

Mehr möchte ich dazu vorerst nicht sagen.


melden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 01:32
Link: www.allproducts.com (extern) (Archiv-Version vom 06.09.2005)

Hallo...

Es ist nun sozusagen ein Jahr vergangen, seit dem letzten Post hier.

In dieser Zeit, ist mir noch etwas Aufgefallen, oder unter die Augen gekommen.

Als ich eines Tages, eines Samstags, oder Sonntages, vor dem Fernseher sass, und mir eine Sendung anschaute, die entweder mein Vater, oder mein Bruder sich anschaute, denn jene Sendung interessierte mich eigentlich überhaupt nicht, ...ich schaute aber(seltsamerweise) einfach weiter mit!

Diese Ferseh-Sendung lief auf dem Sender RTL, und hieß Formel EINS-Exklusiv oder so in der Richtung.

Dann plötzlich wurde von einer Party, oder von einer VIP-Party in Spanien, oder Italien berichtet. Bei dieser Party, oder dieser örtlichen Veranstaltung, zeigte der Inhaber, Besitzer, oder der Betreiber, oder Organisator dieser Party sozusagen stolz, seine Neue Errungenschaft, ein Zäpfchengroßer, oder Vitamin-Pillen ähnlicher Chip(wahrscheinlich der RFID-Chip), den Er jedem Party-Gänger, oder jeder Person, die die(seine) Party-Veranstaltung besuchen wollte, in den rechten Arm, oder besser, in seinen rechten Oberarm, seitlich implantieren wollte, oder auch für den Party-Gänger aus gesehen, dieses mußte, sonst hätte er die Party-Lokation nicht betreten dürfen.

Man zeigte dann auch im Fernsehen gleich, wie dieser Chip unter die Haut implantiert wird, und man lobte, oder stellte die Vorteile dieses Chips hervor, oder heraus, dass man nicht mehr mit Bargeld bezahlen müsste, dass nur befugte Leute zur Party zugang hätten, die auch bezahlt haben, oder als VIP, auf der Party dabei sein sollten, also eingeladen wurden. Man stellte es im allgemeinen in diesem Beitrag, als eine Neue Errungenschaft dar, und man stellte es Positiv da.
----

Vor ein paar Tagen, entweder Gestern, oder vor zwei Tagen, also Vorgestern, sah ich des Nachts im Fernsehen, eine Wiederholung von der Sendung(Das Boulevard-Magazin) Brisant auf einem der dritten, staatlichen Programme, Brisant wird von der ARD(Das Erste) original ausgestrahlt und produziert. In einem Beitrag von Brisant, wurde dann ein Hausmeister in Baden Württemberg gezeigt, der sich einen Chip, mit Sicherheit den RFID-Chip, in seine Rechte Hand implantieren ließ(hat lassen), um dann damit das für ihn lästige Schlüsselbund tragen, oder herumschleppen, und das für ihn lästige aufschliessen und das Suchen der passenden Schlüssel, für die passende Tür, zu vermeiden. Der RFID-Chip in seiner Handfläche, öffnet alle Türen, indem er nur mit seiner Hand, auf ein entsprechendes Gerät(Ein Scanner), oder eine Installation fahren muss, die wie eine Art Klingel, oder Sprechanlange an den Türen installiert ist, um dann die Türen zu öffnen. Es wurde wieder als etwas Positives dargestellt, oder zumindest sehr nützliches!



Es ist möglich, dass ich einige solcher Beiträge im Fernsehen verpasst habe, denn es kann mit Sicherheit so sein, dass noch mehr Beiträge in allen Möglichen Fernseh-Programmen und Sendungen, über den RFID-Chip gezeigt wurden. Vielleicht sogar schon ein paar Mal in der Sendung NANO auf dem Sender 3sat!? Ich kann das aber nur vermuten.


Ich denke, oder das Fazit, was man daraus schließen kann, ist folgendes.

Der RFID-Chip, oder dieses Verfahren, mit dem RFID-Chip zu arbeiten, oder zu kontrollieren, wir in Zukunft in, oder bei allen alltäglichen oder menschlichen Bereichen, Europaweit, oder sogar Weltweit, allmählich und Schritt für Schritt, immer mehr fußfassen, oder sich etablieren, also einzu halten.

Der RFID-Chip, wird sich in Zukunft bei allen und in allen Gesellschaftlichen Bereichen immer mehr ausbreiten oder auftauchen.

Es ist wohl so, dass kein Mensch dazu gezwungen wird, sich diesen RFID-Chip unter seine Haut implantieren zu lassen. Aber die dann kommenden Umstände werden den einzelnen Menschen dazu direkt, oder indirekt Zwingen, oder dazu Nötigen, den RFID-Chip anzunehmen, oder zu implantieren, wenn dieser merkt, oder zu verstehen bekommt, dass Er ohne RFID-Chip, von der Gesellschaft, von der Gemeinschaft, vom allgemeinen und öffentlichen Leben sehr isoliert, oder dann völlig isoliert dastehen wird.


Wie es in der Bibel, in der Johannes Offenbarung steht...

....Und es bringt alle dahin(das Tier), die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Sklaven, dass man ihnen ein

Malzeichen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn gibt;

und das niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens(den Code, oder die Identifikations-Nummer).
Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis hat, berechne die Zahl des Tieres; denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig(666).

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/ (Archiv-Version vom 04.09.2004)



1x verlinktmelden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 02:58
"und das niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens"

Es ist doch schon so das wir ohne dieses Zeichen(Code) nicht mehr einkaufen können. An jeder Kasse Scanned der Scanner den Baarcode vom Produkt ein. Der Baarcode fängt mit 666 an. Aber ich denke auch das es noch schlimmer wird!

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter


melden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 10:41
@rafael

Du wirst lachen.Ich habe einen Bericht über einen Hausmeister gesehen der hat den Chip schon in der Hand drin.Er benutzt ihn als Schlüsselersatz um damit Türen zu öffnen weil er die ganzen Schlüssel an seinem Bund satt hatte.

Aus dem Schatten heraus geb ich geheime Befehle und von tödlicher Schönheit sind die Waffen die ich wähle um euch bluten zu lassen.Wie wollt ihr euch schützen ??



melden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 10:52
Astrophelia ,
Eben nicht auf der Zunge zergehen lassen ;-)
Vorbereiten, Grüsse

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!



melden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 13:20
ich hab vor 6Jahren mal etwas über den "Gläsernen Menschen" gelesen weis den Namen der Autorin und vom Buch allerdings nicht mehr. War auch eher eine Verschwörungstheorie und Sie hat auch all das geschrieben was jetzt schon eingetroffen ist; Überwachung übers Handy Chip im Hirn oder in der Hand usw. Kennt jemand das Buch?

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter


melden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 13:44
Link: www.christdu-greinders.de (extern)

Hier spricht der Erfinder des Mikrochips! Solltet ihr euch anschauen - nachdem er später die Offenbarung gelesen hatte, ist er Christ geworden...

http://www.christdu-greinders.de/biometrik.html


melden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 13:56
Cortex
Du sagst es, es wird schlimmer, aber nur da es letztendlich wieder allerbestens wird...cü

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!



melden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 13:59
Rafael
Der Chip müßte ja nicht das schlimmst sein, schreibst Du @Dann lese mal die " Offenbarung d. Johannes "...Er wusste schon damals darum, da es Ihm ermöglicht wurde v. höchster Ebene, cü

In ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!



melden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 14:08
kannst du mir nen Link zu dem Text mit dem Mahlzeichen geben?


Mit leerem Kopf nickt es sich leichter


melden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 14:53
@cortex
An wen war die Frage, welchen Text meinst du? Den in der Bibel?

"If you want to imagine the future - imagine a boot stomping into a human face forever"
- George Orwell, "1984"



melden

Das Zeichen des Tieres!

16.07.2005 um 15:25
An wen is eigentlich egal. Die Stelle mit dem Mahlzeichen aus der Bibel!



Es ist aber nichts verborgen, das nicht offenbar werde,
noch heimlich, das man nicht wissen werde.
Lukas 12,2

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter


melden