Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

72 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Illuminaten, Weltordnung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
immortel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 18:57
Hi,
ich wüsste gerne von euch, was die eigentlichen Aufgaben der Medien für dieIlluminaten sind.Sollen sie die Menschen vortäuschen? Ihnen etwas suggerieren oder sieeinfach ablenken? Wieso werden manchmal wichtige Nachrichten vertuscht ? Sollen dieMedien die Meinungbildungen odr Aufmerksamkeit der Leser lenken? Manchmal finde ichwerden einigen Themen in den Medien einfach zu extrem hohe Wichtigkeit beigemessen und zuviel Aufmerksamkeit.Das hat doch bestimmt etwas mit dem Vertuschen von einigen anderenSchlagzeilen zu tun oder? Oder man will den Bürger auf die falsche Schiene bringen.Ichweiß zum Beispiel dass die US-Medien zur Zeit des Kalten Krieges viel Schwachsinn undviele Lügen über die Udssr den Bürgern eingeredet haben.Und noch eine Sache.Ich habe vonmeinem Lehrer erfahren, dass die Ärzte der US-Army mal in den 70er (glaube ich) irgendwoin einem sehr abgelegem und abgeschnittenem kleinem Siedlungsgebiet, das angeblich keinemStaat wirklich gehörte, ein paar biologische Experimente an den Menschen, die nix mit denMenschen auf der ganzen Welt zu haben wollten,durchgeführt.Das hatte teilweise angeblichfatale Folgen, denn dort entstand irgendeine gefährliche Krankheit (ich habe den Namenvergessen).Wieso wurde das eigentlich nie irgendwo in den Medien bekanntgegeben?

So nun möchte ich von euch mal ein paar Meinungen, welche Rolle die Medien in derWeltordnung der Illuminaten (secret rulers of the world ) spielen ?


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 18:58
Es gibt keine Illuminati, und das wars, basta.


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 18:58
Wenn es denn die Illuminaten gäbe, wären die Medien wohl ziemlich wichtig.


melden
immortel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 19:23
Oh mist dann bin ich hier auf dem falschem Board.Ok sorry Leute.Ich wusste es nicht.DieIlluminaten gibt es wohl!Ich glaube das ist auch die falsche seite. Uups, ich bittevielmals um Entschuldigung.


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 20:02
sucht da jemand Anhänger, oder will jemand Mitglied werden?


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 21:07
sei doch nicht gleich enteucht @immortel wenn mansche leute nicht deine meinung teilen .

hast doch schon 2 meinungen bekommen zur frage von von @andrejos
und@hybrid.ant



ich denke das die medien eine wichtige rolle spielen fürdie massen.
dort sitzen sicherlich sehr schlaue leute.
die geziehlt arbeiten.
vom kaufman über den psychologen u.s.w.
das ist ihr geschäft sozusagen

ps:
du bist auf dem richtigen forum wilkommen bei uns.


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 21:11
Jaah, willkommen bei Allmystery. Kein grund vor einer diskussion wegzulaufen. :)


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 21:24
Forenuser haben es so an sich, nicht alle die Gleichen Gedanken zum selben Thema zuhaben...doch wer kommt, nur um seine Thesen bestätigt zu haben, aber keine Kritikeinstecken kann, ist falsch. ;)
ps. Die Frage erübrigt sich, da es die Illuminatinicht gibt. ;) Doch wie Hybrid.Ant schon sagte, sie wären sicher wichtig.


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 21:26
Und spannend. Dan Brown ist klasse.


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 21:36
Und es gibt die Illuminaten doch!


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 21:38
Medien stehe für sie mit an der wichtigsten Stelle. Dadurch können sie an schnellsten dieMenschen beeinflussen und einschüchtern. Die Menschen und ihre Meinungen unterdrücken.


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 22:21
"Es gibt Illuminaten."

"Ne, es gibt keine Illuminaten."

"Doch gibt'swohl."

"Nö, gibt's gar nicht."

"Wohl."

"Gar nicht."

"Doch."

...
=/


Super Disskusion.


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 22:37
@ hanzo
Na, das war jetzt auch echt effektiv! lol


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 22:52
nun ja so könnte ihr verwirrspiel ausehen starck vereinfacht .
aber möglich.
vileicht wollter er uns das sagen ;-)


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 22:57
Na ja, auf jeden Fall sind die Medien wichtig, dass bezieht sich auch auf Fälle wie dieVogelgrippe, Armut, Kriege und so weiter!


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 23:09
sehr interessantes thema! genau die frage habe ich mir auch mal gestellt, wieso einigesachen in den medien erst garnicht angesprochen werden bzw. gezielt vertuscht werden...


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 23:11
Entweder werden sie gezielt vertuscht, damit die Menschen nicht hellhörig werden odermanche Themen werden extrem aufgepuscht um die Menschen einzuschüchtern!


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 23:19
Nuja, musste halt mal gesagt werden :).

Ich weiß jetzt nicht ob meine Meinungviel schlüssiger
ist, aber ich denke es gibt immer und überall irgendwelche
Leute die manipulieren und beherrschen wollen. Vielleicht
isses einfach nur diemenschlische Natur, was auch immer.

Jeder möchte seine Standpunkte durchsetzenund nutz dies
bezüglich alle Mittel die ihm zur Verfügung stehen, um sich
einenVorteil zu verschaffen. Und wenn ich so ein Typ wie
Rupert Murdoc, oder Silvio binsind das schon einige Mittel.

Macht korupiert und wenn jemand die Möglichkeithat Vorteile
zu ziehen, wird er das auch tun. Das ab und an irgendwelche
Bündisse geschlossen werden, von dem sich jeder seinen
Nutzen verspricht, istdenke ich auch klar. Ob ich die Kerls
jetzt Illuminaten, Bilderberger, millitärischindustriellen
Komplex, oder was auch immer nenne... ist doch Jacke
oder nicht?

Argh, was wollte ich eigentlich sagen?

Hm, hm. Medien? Ob's jetzt wasmit den Illuminaten zu tun
hat sei mal dahin gestellt, aber ich finde im TV läuftziemlich
viel Propaganda (N24 usw.) und zur Bild, zum Stern etc. muss
man auchnicht viel sagen. Ist halt nur die Frage wem's nützt.


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 23:28
@ hanzo
Gebe ich dir recht, nur das ich glaube, das selbst Bilderberger,millitärische, industrielle Komplexe oder ähnliche alle für eine spezielle Machtzusammen arbeiten, die Illus!


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 23:31
Ahja.

Ich würde das ganze schlicht als Gruppendynamik bezeichnen.
Jeder istwie gesagt auf seine Vorteile bedacht und aber nicht
nur die Bonzen. Die habeneinfach nur die Möglichkeit dazu.
Tiere machen das gleiche, wenn keine natürlichenFeinde
vorhanden sind.

Ist halt alles ein Geflächt aus persönlichenSystemen die
wiederrum Gruppensysteme bilden, wobei danach dann die
kulturellenSysteme kommen. Das erste Ziel eines jeden Systems
ist der Selbsterhalt, so einfach.

Salut!


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

07.10.2006 um 23:33
Das Ahja war nicht an dich gerichtet, mehr ein
"mir ist noch was eingefallen" Ahja.:)


melden