Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

72 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Illuminaten, Weltordnung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

12.10.2006 um 11:50
Zur Meinungsfreiheit

http://taz.de/blogs/paranoia/2006/10/12/was-ist
eigentlich-aus-dem-recht-auf-freie-meinungsaeusserung-geworden/


melden
immortel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

21.11.2006 um 16:13
http://www.cs.cmu.edu/afs/cs/usr/wbardwel/public/nfalist/fl_aw_report2.txt

hiersteht, wie übertrieben die Medien die ganzen Schusswaffen darstellen,sodass es nachMeinung der Medienfst immer ein Wunder ist, dass ein Mensch eine Schußverletzungübrlebt.Das ist Schwachsinn!Die Statistiken besagen, dass der Mensch ganz selten beieiner schusswunde stirbt.In den Medien wird es immer sehr gefährlich und übertriebendargestellt.Es gibt aber vermehrte Fälle, in denen Menschen hohe Anzahl von Schüssenlocker weggesteck haben.Das wird so gut wie nie in den Medien erwähnt oder erzählt.Dieerzählen lieber immer über die Anzahl der Toten und über die Grausamkeiten etc.Immer dienegativen Sachen...


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

21.11.2006 um 18:51
Ich glaub nicht, dass die Illuminaten alles kontrollieren, was im Fernsehen läuft.
Ich war auch schon mal im Fernsehen, glaub nicht dass das von den Illuminatenabgesegnet wurde;)
Und jedes Drehbuch erstmal von dem "Illus" überprüfen zu lassenwär n bisschen viel Aufwand.

Im Gegensatz dazu muss ich aber noch erwähnen, dasslaut JvH alle drei großen Medienmächte der vereinigten Staaten mit Instituten fürpsychologische Kriegsführung zusammenarbeiten.

Imho sind die Illuminaten abergar kein so schlechter Verein.
Man muss sich anschauen wo wir Menschen stehen (in denwestl. Industrienationen), ich glaub uns gehts nicht schlecht.
Danke Illuminaten!

Korrigiert mich falls ich mich irre!


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

21.11.2006 um 19:13
und nochmal eine kleine Situation aus meinem Leben, an der ich den Einfluss der Medienauf mich und bestimmt auch auf ganz viele andere Leute deutlich wahrnehmen konnte.

Es war ca halb eins nachts, ich und ein bekannter fuhren mit seinem kleinen Autodurch einen nebligen, dichten Wald (was wir da wollten spielt keine Rolle, und nein ichbin nicht schwul!). Mein Handyakku war leer, und ich fragte ihn einfach mal gaudihalber,was er, wenn sein Auto plötzlich ausgeht und keinen Mucks mehr tut, unternehmen würde. Ersagte er würde nicht zu Fuss laufen! Lieber in seinem Auto mit runtergedrücktem"Knöpfchen" hocken bleiben. Und er fragte was ich tun würde, worauf ich antwortete mitihm zusammen würd ich gehen, in ner halben Sdt wären wir aus dem nebligen Wald draußen,aber alleine: NIEMALS! Ich weiß nicht ob ihr es kennt, aber mir würden da Horrorbilder inden Kopf schießen, und ich würde vor Panik verrückt werden!
Vorgestern nacht hab ichso ziemlich den angsteinflösendsten Horrorfilm überhaupt gesehen. Jetz würd ich auch mitmeinem Kumpel zusammen das Auto nicht verlassen.

Um den Gedankengang zuvollenenden:
Was würden wir (mein Kumpel und ich) in so einer Situation denken, gäbees kein Fernsehen?
Vielleicht:
Hm, war das gerade ein Eichhörnchen?
Oderähnlich harmloses, da es in einem dunklen, nebligen Wald in unseren Breitengradenziemlich ungefährlich ist. Ja sogar sicher.
Meine Antwort auf die Frage, woher alsodie Angst kommt ist klar:
Von den Medien!

Was ist eure Meinung darüber?(Falls ihr euch die Mühe gemacht habt, alles durchzulesen)


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

21.11.2006 um 19:30
@immortel
Was hat das mit deinen "Illuminati" zu tun?

Im übrigen gab es vorwenigen Tagen eine Nachricht, daß eine Frau in Brasilien sechs Schüsse in den Kopfüberlebt hat. Soviel dazu...


melden
immortel Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

23.01.2007 um 14:56
Diese Medien sind sooo verlogen.Die stellten in der Vergangenheit den Kommunismus alsetwas abgrundtief böses dar, obwohl die gar nicht wissen,wie die Staatsbürger waren.Siekannten sie ja nicht persönlich.Ich kann eucheins sagen da wo ich in der Udssr gelebthabe, da gab es keine verlogenen Schwindler und selbstsüchtige sowie egoistischeMenschen wie im scheiß Kapitalismus!!! Die Menschen da waren immer sehr hilfsbereit undhalfen immer einander auch umsonst waren sie bereit Arbeit zu verrichten und zwar ausreiner FREUNDSCHAFT für kein Entgelt.Dort haben die Menschen immer zusammengehalten. Aberso etwas wie Freundschaft kennen die scheiß Kapitalisten nicht.Und was hat derbeschissene Kapitalismus jetzt gemacht? :Eine barbarische sadistische brutaleMafia,egoistische Menschen und verlogene Betrüger.Schöne Leistung scheißUS-Regierung.Habt gut den Gorbatschow bestochen! Umso besser dass die Russenmafiasichrasend schnell verbreitet.Ich finde alle verlogenen schwindler und Betrüger habenProjektile in ihre Schädel verdient.


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

23.01.2007 um 15:27
"Die Statistiken besagen, dass der Mensch ganz selten bei einer schusswunde stirbt."

Jippieh! Rumzuschießen ist ja gar nicht so wild.

Dann sollten wir uns jajetzt alle Schußwaffen zulegen, sollte gesetzlich verankert sein, dass jeder Volljährigeeine Schusswaffe besitzt, wie in Utah, USA. Dann können wir lustig drauf rumballern.

"Die stellten in der Vergangenheit den Kommunismus als etwas abgrundtief böses dar,obwohl die gar nicht wissen,wie die Staatsbürger waren.Sie kannten sie ja nichtpersönlich."

Kommunismus? Wo, in welchem Land? Habe ich was verpasst oder kannich mich wieder schlafen legen!?


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

03.04.2008 um 17:11
SO ich sage´dir mal das was ICH weis ich bin noch relativ jung aber das spielt keine rolle. 1.Die illuminaten gibt es!! 2.sie sind überall vertreten sei es in der politik im fernsehn im radio oder anderweitig!! 3.ob du es glaubst oder nich ich hab letztens so eine seite (mit einem kenwort war sie geschützt aber 100% von den illuminaten) gehackt!!! und ich habe euserst intressante information gefunden z.b wo sie ihre geheimen treffen haben und weiteres aber diese dinge möchte ich eigentlich nicht veröffentlichen!!! meld dich einfach mal bei mir ich nehme dich mal auf und dann schicke ich dir mal ein paar sehr sehr wichtige und intressante informationen wir bleiben in konntakt!!! MFG.illu-Haunter


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

03.04.2008 um 17:16
Genau! So sind die Illuminaten nämlich, clever genug, heimlich die ganze Welt zu unterjochen, aber zu dämmlich ihre Internetseite vor pubertären Hackern zu schützen..


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

03.04.2008 um 17:17
In erster Linie denke ich das Medien immer dazu genutzt werden zu manipulieren, erziehen, informieren und als Zeitvertreib, damit man nicht anfängt zu denken und zu hinterfragen....:) Ablenkung und Suggestion...


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

03.04.2008 um 17:21
"Ablenkung und Suggestion..."

Das trifft auf die Romane von Wilson, Brown und Co. doch irgendwie auch zu oder? :D


melden

Rolle der Medien in der Weltordnung der Illuminati

03.04.2008 um 17:27
Si, Si und jeder fällt mehr oder weniger drauf rein...:)
Ist ja auch okay...ein wenig gelenkt zu werden, solange ich es mir aussuchen kann...:)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Ist Antisemitismus ein Ablenkungsmanöver?
Verschwörungen, 39 Beiträge, am 04.01.2021 von Rambaldi
Linksliberal am 20.11.2020, Seite: 1 2
39
am 04.01.2021 »
Verschwörungen: Illuminatenspiel
Verschwörungen, 414 Beiträge, am 22.02.2020 von Warden
indigoköln am 25.01.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
414
am 22.02.2020 »
von Warden
Verschwörungen: Die Zahl 23 - Eine Verschwörung?
Verschwörungen, 607 Beiträge, am 11.12.2020 von MYTHOS27
Allmystery am 28.06.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 28 29 30 31
607
am 11.12.2020 »
Verschwörungen: Versteckte Symbolik in Musikvideos
Verschwörungen, 173 Beiträge, am 29.07.2019 von Cyranosaurus
delphi am 14.05.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
173
am 29.07.2019 »
Verschwörungen: Die Reptiloiden – warum sind sie böse zu den Menschen?
Verschwörungen, 144 Beiträge, am 26.08.2019 von Kybela
Smokow am 07.10.2018, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
144
am 26.08.2019 »
von Kybela