Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wisst ihr über Nostradamus?

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hellsehen, Prophezeiung, Nostradamus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
dieelbin Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 18:55
hey leute...
bitte schreibt mir alles was ihr über nostradamus wisst und denkt...alles nützlich bitte bitte bitte bitte.... :)


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 19:19
er war auch ein heilartz. er machte bei den leuten die die pest hatten, auch aderlass.

er versetzte sich in trance und "prophezeite" was in paar hundert jahren mal sein wird.

meiner meinung nach beide sachen quatsch. wenn man blut ablässt schwächt man das immun-system nur zusätzlich. und die zukunft ist nicht vorhersehbar. vorallem nicht wenn man high ist.

zum lügen gehören immer 2, einer der lügt und 1 ders glaubt


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 19:26
Er prophezeite, dass im Jahre 3997 die Welt untergeht in Feuer und nur ein paar Menschen davon kommen in einem Raumschiff. Glaube ihm aber nicht, er verbreitete lediglich Aberglauben.

Alles ist irgendwie erklärbar, man muss nur danach suchen und sich nicht verleiten lassen von mittelalterlichem Aberglauben.


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 19:30
Michel de Nostre Dame, geboren anno 1503 am 14. Dezember in St. Rémy, Provence. Er war ältester von fünf Söhnen; Vater hieß Jacques, der vom jüdischen zum christlichen Glauben übergetreten war. Er war übergetreten durch ein Edikt am 26. Semptember von König Ludwig XII. das Juden in der Provence die Alternative stellte, entweder das Land zu verlassen oder den christlichen Glauben anzunehmen.Jacques de Nostredame entschied sich ür den Katholizismus und erzog seine Kinder in diesem Sinne. Im Zentrum der katholischen Frömmigkeit steht Mara, Mutter Jesu, 'unsere Dame': 'Notre Dame' im Französischen. So kam es zu dem Namen 'Notredame', der später zu 'Nostradamus' lateinisierend verfremdet wurde.
Der Vater kam angeblich aus dem Stamm Issachar dem besonders seherische Begabungen nachgesagt werden.
Aufgezogen wurde Michel de Nostredame vom Großvater mütterlicherseits, einem Arzt und Naturheilkundler: Jean de Saint-Rémy. So wuchs Michel im klassischen Griechisch und dem Lateinischen ebenso hinein wie in die Geheimnisse des Hebräischen und der Mathematik.

1520 begann die wissenschaftliche Laufbahn von Michel de Nostredame. An der Universität Avignon widmete er sich intensiv dem Geisteswissenschaften. Schon mit 19 besteht er das umfangreiche Trivium. Danach studierte er Medizin. Am 23. Oktober 1529 hingegen beendete er sein Studium erfolgreich. So wurde er zum Doktor ernannt.In Agen-de-Garnonne heiratete er, doch der nahme seiner Frau ist nicht bekannt.

Nach einiger Zeit wurden seine Frau und seine beiden Kinder von einer Seuche dahingeraffte. Welche genau dies war, weiß man nicht. Nach einger Streitigkeiten verließ er Agen.



So, das geht natürlich weiter. Aber bevor ich weiter schreibe, will ich wissen für welchen Aufsatz/welches Referat du das brauchst ;)



Adiós.


- Wir lernen nicht für die Gegenwart, sondern für die Zukunft.
- Mord ist keine Lösung, nur eine Alternative.
- 26050920.091920.07051204.01121915.091920.080511200911.0118132120..



melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 19:35
@ichbins
<>. und die zukunft ist nicht vorhersehbar. vorallem nicht wenn man high ist.
<>

Tja, da liegst du grund falsch. Wie sonst könnte er im 16. Jahrhundert etwas über Hitler wissen? Über Amphibienfahrzege? Über die Normandie? Über Frankfurt? Wie konnte er über die Französische Revolution bescheid wissen, die erst passierte gute drei Jahre anch seiner niederschrift? Wie mkonnte er etwas von der Bluthochzeit wissen? Wie vom ersten Weltkrieg?


Alles Dinge, die du nicht beanworten kannst. Dennoch wusste es Nostradamus.




Adiós.


- Wir lernen nicht für die Gegenwart, sondern für die Zukunft.
- Mord ist keine Lösung, nur eine Alternative.
- 26050920.091920.07051204.01121915.091920.080511200911.0118132120..



melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 19:43
@dragon Mike: Er hat seine Prophezeiungen so angelegt, dass man noch vieles daraus schliessen könnte. Sie schliessen nicht spezifisch auf Hitler. Und wie gesagt, der Faktor Zufall ist auch noch vorhanden.

Alles ist irgendwie erklärbar, man muss nur danach suchen und sich nicht verleiten lassen von mittelalterlichem Aberglauben.


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 20:03
Nostradamus wußte gar nichts !
Seine Prophezeihungen, die in Altfranzösisch abgefasst sind, lassen soviel Spielraum für Interpretationen das sie alles bedeuten können !
Merkwürdigerweise redet kein Prophet Klartext.
Ich denke er war ein, wenn auch schlauer, Wichtigtuer seiner Zeit.


NICHTS lebt ewig !


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 20:11
@oberheimer
Und warum glaubst du hat er das? Weil ihm die Inquisition am drücker hing. Die haben nur darauf gewartet einen Grund zu bekommen, ihn am Scheiterhaufen zu verbrennen wegen Hexerei oder sonst einem idiotishcen Grund. Würdest du freiwillig belastendes Material gegen dich selbst einem Richter vorlegen? Wohl kaum, wenn du der Angeklagte bist.

Tja, wenn jemand Übernatürliches Möglich macht, ist es doch in jedem Fall der Zufall. Das ist es doch bei jedem Scheißdreck, denn sich andere nicht erklären können oder nicht eingestehen wollen -.- Keiner hat mit diesem Menschen je gesprochen, dennoch glaubt jeder ein Urteil sprechen zu können. Was sind wir? Die Inquisition?!



@leopold
<>Merkwürdigerweise redet kein Prophet Klartext. <>

Vielleicht reden sie Klartext nur wir vertehen es trotzdem nicht. Schonmal daran gedacht?



Adiós.


- Wir lernen nicht für die Gegenwart, sondern für die Zukunft.
- Mord ist keine Lösung, nur eine Alternative.
- 26050920.091920.07051204.01121915.091920.080511200911.0118132120..



melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 20:50
ein spinner der im drogenrausch seine wahrnehmungen aufgezeichnet hat

welcome in dallastown....


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 21:54
Meiner Meinung nach werden seine Aufzeichnungen oft falsch interpretiert und/ oder übersetzt. Viele seiner Prohezeihungen wurden erst im Nachhinein interpretiert, viele vorherige wiederum trafen nie ein.
Seine Vorraussagen auf Ereignisse treffen oft im weitesten Sinne irgendwann zu.

Doch wenn ich euch z.b. prophezeihen würde, dass im Jahre 2012 die Blätter der Bäume abfallen und huch, ein Orkan kommt da tatsächlich.
Habe ich dann eine genaue Vorraussage gemacht?

Wie gesagt ist es heutzutage einfach zu sagen, dass bestimmte Ereignisse in der Vergangenheit schon damals von Nostradamus vorrausgesagt wurden.
Nur um vielleicht den Blick auf noch viel spektakulärere Vorraussagen auf zukünftige Ereignisse zu lenken.
Oft reine Geldschneiderei, Panikmache und Wichtigtuerei. Es wird mit den Urängsten und Hoffnungen der Menschen bewusst gespielt.

Aber wie immer: Nichts genaues weiss man nicht. ;)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 22:07
Link: home.tiscalinet.ch (extern) (Archiv-Version vom 09.05.2004)

Hier wird mit den populärsten Irrtümern bezüglich der Prophezeiungen von Nostradamus sachkundig aufgeräumt:

http://home.tiscalinet.ch/jean-claude.pfaendler/dateien/nostradamus/007missverstanden/001inhaltsverzeichnis (Archiv-Version vom 09.05.2004)

Darüber hinaus findet man über die dortige Startseite eine Menge Daten und Fakten zu Nostradamus.


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

01.06.2004 um 23:36
>>>Doch wenn ich euch z.b. prophezeihen würde, dass im Jahre 2012 die Blätter der Bäume abfallen und huch, ein Orkan kommt da tatsächlich.<<<

das einzige was an diesem darum passiert ist das unser weltweiter kalender zu ende geht... ob ein neuer gemacht werden muss oder was auch immer... das weiss ich nich...

aber wie ihr sicher gemerkt habt ist die umwelt ja nicht grad so lieb in letzter zeit... vielleicht verschieben sich die 4 zeiten des jahres...
aber ist nur ne vermutung... von mir *g*


denn viele spielen mit sachen von denen sie keine ahnung haben
und verfallen ihrem eigenen elend...
------------------------------
es gibt mehr dinge zwischen himmel und erde, als sich eure schulweisheit träumen lässt...



melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

02.06.2004 um 00:23
@leopold
da stimme ich dir 100%tig zu!!!


wem die sonne nicht lacht, dem bleibt immer noch die nacht



melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

02.06.2004 um 10:13
@dragonmike
Wenn sie Klartext reden würden, würden wir sie sicher verstehen.
Dich verstehe ich doch auch. :)


NICHTS lebt ewig !


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

02.06.2004 um 11:27
ich gebe leopold recht, in die texte kann amn tatsächlich sehr sehr vieles hineininterpretieren. man hatte auch interpretiert, das die welt im jahre 2000 nach christi untergeht. komisch, also ich lebe noch. zumal man sagen muss, das nostradamus am anfang seine texte so verfasst hat, das sie nur die gebildeten lesen konnten, also reiche adlige. diese tatsache bescheinigt eigentlich nur, das er mehr geldmacher als prophet war.

ich habe zuhause seine originaltexte (also kein originalbuch =D) und daneben eine deutsche übersetzung. und selbst dabei kann der autor sich irren, weil es niemandem auf der welt gibt, der perfekt altfranzösisch übersetzen kann. vieles wissen aus dieser zeit fehlt und somit sind sogar die übersetzungen interpretation. die übersetzungen gehen nämlich zum teil stark auseinander.

also entweder war nostradamus ein findiger geldmacher, oder er wollte die ganze welt mal so richtig verarschen oder er konnte wirklich prophezeien, was ich aber irgendwie nicht so recht glauben kann...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

02.06.2004 um 11:31
wir hatten ein Buch über Nostradamus mit seinen Prophezeiungen bis 2000. Aber das Meiste ist nicht zugetroffen und wenn ein Ereignis geschehen war, konnte man immer einen seiner Verse darauf "zuschneidern".

Ich habe es deshalb vor einiger Zeit weggeschmissen.


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

02.06.2004 um 12:14
Endlich kommt mal die Vernunft zu Wort!

Es ist richtig: Die Verbindung zwischen den Prophezeiungen des Nostradamus und den geschichtlichen Ereignissen stellt der Mensch rückblickend her und zwar abhängig von seiner jeweiligen Sichtweise und der den Ereignissen von ihm zugeschriebenen Bedeutungsrelevanz.

Für den Menschen von heute scheint der von Nostradamus beschriebene Bösewicht Adolf Hitler gewesen zu sein. Für die Menschen vor 1930 war es eher Napoleon und für die Menschen der Zukunft wird es wieder ein anderer sein, jemand der in Zukunft dunkle Geschichte schreiben wird.

Der gleiche Drang lässt den Menschen z.B. auch Prophezeiungen und Zukunftsdeutungen der Astrologie als wahr und echt erscheinen. Wir picken einfach jene Ereignisse heraus, die passend klingen und lassen alle anderen einfach unter den Tisch fallen. Je mehr der Mensch von vornherein bereit ist, an solche Prophezeiungen zu glauben, umso leichter fällt es ihm, vermeintliche Zusammenhänge zu knüpfen und umso bestärkter in seinem Glauben kommt er aus so einer Zukunftsdeutung wieder heraus. Sollte sich scheinbar doch nicht alles so entwickeln, wie erwartet, so ist man eher bereit lediglich seine persönliche Interpretation als fehlerhaft zu bezeichnen als die Funktionalität von Prophezeiungen an sich in Frage zu stellen. Ein echtes Dilemma.


melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

02.06.2004 um 12:26
@leopold

Seine Prophezeihungen, die in Altfranzösisch abgefasst sind, lassen soviel Spielraum für Interpretationen das sie alles bedeuten können !
Merkwürdigerweise redet kein Prophet Klartext.


richtig, wollte ich gerade schreiben, nur du warst schneller :(

gott sei dank bin ich atheist
iiii, großbuchstaben! was haben die den hier verloren?
no more bushit!



melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

03.06.2004 um 12:24
1) Das alle Übersetzungen (Deutsch, Englissh usw) Lug und Trug sind da die Altfranzösischen Begriffe mehrdeutig sind.

2) Das einige Kapitalisten Nostradamus immer noch als Geldmaschine benutzen... und das mit sonderbarem Erfolg.

3) Man wirklich, wirklich alles in die Verse interpretieren kann... allerdings immer nur im nachhinein.



In diesem Sinne...

R A P T O R I S



melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

03.06.2004 um 22:40
Hier ist noch einn Link zu nem anderen Tread über Nostradamus

http://www.allmystery.de/system/forum/data/gg35467024.shtml

"Der Vampir ist alles, was wir am Sex, an der Nacht und unserer dunklen Traumseite lieben: Abenteuer auf der Grenze zum Schmerz, der Kitzel, der zu jedem Tabubruch dazugehört." ~Poppy Z. Brite

Die Dunkelheit wird dich immer finden,dich immer einholen.Du kannst nicht vor ihr fliehen, kannst dich nicht verstecken, du musst dich ihr stellen, der Angst. Trete ihr entgegen, sieh ihr ins Gesicht. Nur so kannst du sie besiegen anders geht es nicht.



melden

Was wisst ihr über Nostradamus?

04.06.2004 um 15:05
@leopold
ich stimm dir zu!
seine Vorhersagen könnten alles Bedeuten, man hat es dann eben auf die Geschehen in der Vergangenheit umgemünzt

@korbendallas
loooooooooooool
auch keine schlechte Theorie, aber...gabs damals schon Drogen?




Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/mystery
Mein Chat: q.fm/mysterychat



melden