Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Pandemie, Schweinegrippe, Biowaffe
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 11:30
@Glünggi

Ich habe von einem grippalen Infekt gesprochen, einer banalen Erkältung also. Wenn Du schon in einem Grippe - Thread mitredest dann sollte Dir wenigstens der Unterschied zwischen einer Erkältung und einer Grippe geläufig sein.


melden
Anzeige
Glünggi
Profil von Glünggi
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht

Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 11:48
@OpenEyes
Glünggi schrieb:Aber wenn man eh dazu neigt oft krank zu sein, dann ist das Risiko wohl vertrettbar.
Waren meine Worte und Erkältung zähl ich zu krank dazu. Ich finds einfach ziemlich oft.. ich bin wenns hochkommt 5Tage im Jahr erkältet. Und ne Grippe mit 38° hatte ich die letzten 10 Jahre vielleicht 1x, wenn überhaupt, ohne Impfung und vitaminarmer Ernährung.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 11:51
@Glünggi

Und bei mir sind es etwa 8 Tage. So what.

Und eine echte Grippe hatte ich zweimal in meinem Leben, leider hätte mich die zweite mit opportunistischer Folgeerkrankung beinahe umgebracht.

What is your point?


melden
Glünggi
Profil von Glünggi
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht

Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 11:57
my Point is dass ich einfach dauern von Leuten aus dem Pflegedienst höre, die sich aus beruflichen Gründen impfen müssen und trotzdem fast jedes Jahr krank im Bett liegen und dann seh ich mich der sich nicht impft und dennoch nicht krank werde und sehe darum den Grund nicht ein.
Du impfst Dich jedes Jahr weil Du einmal aufgrund einer verschleppten Grippe beinahe Dein Leben verloren hast.
Naja und ich versuchte dafür Verständnis zu haben, da Du schriebst dass Du oft erkältet bist und darum Angst hast solch einen heftigen Verlauf noch einmal zu erleben.


melden
raphuriel
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 12:20
@Glünggi
Vielleicht lebst Du ja alleine und verläßt Deine Wohnung oder Haus nicht, so dass Du nicht in Gefahr kommst?
Oder Du hast einen Stoffwechsel wie ein sibirischer Tiger.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 12:20
@Glünggi
Glünggi schrieb:Naja und ich versuchte dafür Verständnis zu haben, da Du schriebst dass Du oft erkältet bist und darum Angst hast solch einen heftigen Verlauf noch einmal zu erleben.
Lies bitte meine Beiträge nochmals und diesmal genau. Ich habe keineswegs so etwas geschrieben, und ich habe auch betont, dass Grippe und Erkältung nichts miteinander zu tun haben und ausserdem, dass ich erst zweimal in meinem Leben (und das sind immerhin 65 Jahre) Grippe hatte. Von Angst war ebenfalls nicht die Rede.


melden
Glünggi
Profil von Glünggi
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht

Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 15:27
@raphuriel
Hab ne Frau und die is relativ oft krank.
@OpenEyes
Dann impfst halt nicht aufgrund von Angst sondern weils Spass macht oder aus Prinzip. Ich hab blos Schlussfolgerungen gezogen.
Ja den Satz kann man auch so unterpretieren, aber er war so gemeint: Du schriebst dass Du oft erkältest bist (und nun folgt die Schlussfolgerung) und darum Angst hast.
Aber lass gut sein, Du bist mir ne Spur zu kompliziert heute.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 15:33
@Glünggi
Glünggi schrieb:Ja den Satz kann man auch so unterpretieren, aber er war so gemeint: Du schriebst dass Du oft erkältest bist (und nun folgt die Schlussfolgerung) und darum Angst hast.
Aber lass gut sein, Du bist mir ne Spur zu kompliziert heute.
Offenbar. Und möglicherweise nicht nur heute (ich schlussfolgere hier so wie Du das machst)

Aber lass gut sein, ich bin heute gut drauf, daher kein Flame :D :D :D


melden
Glünggi
Profil von Glünggi
beschäftigt
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht

Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 15:42
Is ok. Hät mich ja auch verständlicher ausdrücken können.
Ich hab mir halt einfach vorgestellt, dass ein Mensch mit einem eher schwachen Imunsystem, darauf habe ich geschlossen weil Du 2x im Jahr KEINE Grippe hast und erkältet bist, und schon eine heftige Folgeerkrankung einer (!->)Grippe hatte, aufgrund dessen besorgt ist...
aber trifft ja nicht zu... vergessen wirs einfach . Hab nix gesagt.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 15:50
@Glünggi

Akzeptiert. Kann unter Missverständnis abgelegt werden. :)


melden
raphuriel
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 16:09
Ist jetzt eigentlich die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?
Oder kommt und geht sie wie jede Grippe jedes Jahr und verändert sich und kommt im nächsten Jahr wieder. Brauchen wir dann jedes Jahr nach einer Mutation einen neuen Impfstoff. Reicht eine Erkrankung, um für immer immun zu sein?
Wo ist der Zuschauer von Baxter? 5 km von mir weg habt ihr ja ein Riesenlager.


melden

Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 16:14
Ich bin ungeimpft und lag noch NIE mit Fieber etc. nieder.

Das gleiche gilt für meine Kinder.

Ich glaube kaum, dass es an einer (Nicht)Impfung liegt, aber aufgrund der Tatsache, dass wir alle noch nicht ein einziges Mal Grippesymptome hatten, gibts auch keine Impfung bei uns.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 16:17
@raphuriel

Ob die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert ist ist nach all den aufgebauschten Meldungen beider Seiten im Moment eigentlich unklar. Es scheint ein paar sonderbare Todesfälle gegeben zu haben, die fast an Lungenpest erinnern in ihrer Tödlichkeit, und eine Epidemie hatten sie da zweifellos. Aber nach dem gegenwärtigen Informationsstand ist das alles was man dazu sagen kann.

Und auch die Fachleute werden einige Zeit brauchen, um herauszufinden was die Todesfälle letztendlich verursacht hat.


melden
raphuriel
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 16:24
@OpenEyes
Weißt Du noch, was sie mit ihrem orangenen Präsidenten gemacht haben, als er in die Schweiz floh?
Nachrichten aus der Ukraine sind eigentlich nicht so vertrauenswürdig. Der Präsi hat das Land auch nicht verändert, er hat sich seinen Vorgängern angepasst. Ich hab einen Abnehmer, der aus Ostpolen über die Ukraine und Tschechien nach Deutschland einfährt. Der erzählt, wie es in der Ukraine aussieht.
Dörferweise wird dort Schnaps aus allem Möglichen gebrannt, da überall die Arbeitslosigkeit herrscht und die gesamte Einwohnerschaft zuhause ist.
So wie der Lungentod der irischen Einwanderer in den Staaten damals eine häufige Todesursache war.


melden
raphuriel
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 16:26
@OpenEyes
Du bist bestimmt ein Nachfahre Alexander Humboldts.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 16:31
@raphuriel

Meinst Du damit seine angebliche Homosexualität oder seine Bedeutung als großer Geist?

Ich kann Dich beruhigen, beides trifft nicht einmal entfernt zu (frag mal meine Freundin :D )


melden
raphuriel
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 16:34
@OpenEyes
Homo, ach was. Das andere.

Soll ein temporärer Fehler gewesen sein, hat die Technik mitgeteilt.

Und die Ukraine?


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 16:38
@raphuriel

Was mich etwas irritiert ist, dass es zumindest in Österreich 2 Todesfälle mit ähnlichen Syymptomen gegeben hat (von denen ich weiss)

Aber um mir eine Meinug zu bilden habe ich einfach zu wenig Daten, also muss ich passen und abwarten.


melden
raphuriel
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 16:41
@OpenEyes
Ja, in Österreich verkehren auch viele Ukrainer im Transitverkehr. Kann durchaus möglich sein.
Und viele Damen im Millieu.


melden
Anzeige
warneverends
ehemaliges Mitglied


Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?

07.12.2009 um 16:43
Von der Lungenkrankheit aus der Ukraine habe ich auch nichts weiter gehört.
Es soll so sein, dass die Lunge sich mit Blut füllt und deswegen auch schwarze Lunge genannt wird. Das waren aber alles Meldungen von blogseiten oder "wilden" Quellen die nicht sehr seriös klangen...In Schweden soll es auch Fälle gegeben haben.

Aber so in den Medien hört man weiter gar nichts davon.


melden

111.700 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden