weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Pandemie-Notfall-Plan

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweinegrippe, Pandemie, H1n1, Notfallplan
Tiranu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 12:41
Tjoa, seitdem uns irgend ein medizinisches Amt nen "Pandemie-Notfall-Plan-fuer Betriebe"
auf die arbeit gefaxt hat fuchtelt mein chef immer nervoes mit dem desinfektionsspray herum.
taeglich werden nun neue plaene fuer den fall einer mutation des virus ersponnen.

mal angenommen der fall tritt ein und das massensterben beginnt- wie sieht euer "Pandemie-Notfall-Plan" aus?

In die Waelder fluechten?
In die kanalisation?
Grenzen dichtmachen?

oder hat sich gar schon wer den keller mit Konservendosen eingedeckt?


melden
Anzeige

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 12:49
So wenig wie möglich aus dem Haus gehn und mit anderen Menschen in Kontakt kommen. Ich denke die Leute in der Stadt haben damit eine größeres Problem, als die Leute wie ich, die auf dem Land leben.

Mehr kann man ja eigentlich nicht dagegen machen.

Solang es nicht wie bei "28 days later" ist, und alle toten zu Zombies werden, hab ich eigentlich keine große Angst davor.


melden

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:01
Also wenn es dazu kommt ist es sowieso schon zuspät.
Ich werde mich wahrscheinlich ganz normal in meiner Wohnung aufhalten und an irgendwelchen Waffen :D tüfteln damit mir draussen jeder aus dem weg geht.
Danach werde ich mir einen schlauen Plan ausdenken wie Simon Pegg in "Shaun of the dead". :D


melden

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:03
vorrat zuhause für mehrere Monate!


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:06
Ich werde erstmal zu nem Arzt gehn und mich Krank schreiben lassen, indem ich ihm erzähl, dass ich nen Verfolgungswahn der Viren hab.

Dann werd ich mich zuhause mit Freunden einbunkern und mir ne schöne Zeit machn bis die ne Lösung gefunden haben.
__

Gestern stand bei uns in der Zeitung dass dicke Menschen ne kostenlose Impfung bekommen. Warum dicke Menschen? o.O Was is bei denen anders?


melden

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:09
@belphega
das mit den dicken is aber nicht dien Ernst???

Viell schwächeres Immunsystem und deswegen gefärdert


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:16
@pumpkins
Gratis Schweinegrippe Impfung für Übergewichtige und Kranke?
Nach Informationen der Zeitung "Standard" sollen einige Personengruppen kostenlose Schweinegrippe-Impfungen erhalten. Der Rest muss zahlen. Kommenden Mittwoch will das Bundeskabinett die Verordnung durchwinken.

Eine Liste der Personengruppen, die eine Gratisimpfung erhalten sollen, ist im Artikel selbst aufgeführt. Eine Gratisimpfung erhalten demnach Personen mit einer chronischen Erkrankung, Diabetiker, Übergewichtige, Schwangere, sowie Mitarbeiter in Sanitätseinrichtungen.

Alle anderen Kassenpatienten müssen selbst zahlen. Der Bund hat 50 Millionen Impfungen in Auftrag gegeben. Diese reichen jedoch nicht für die gesamte Bevölkerung, da eine zweifach Impfung nötig ist. Die genannten Personengruppen gelten als anfälliger als Andere und werden deshalb bevorzugt.
Das ist wohl wahr - auch das mit den Schwangeren unterstütze ich.

Aber das mit "dicken" Menschen will mir nicht in den Kopf. Zu dünne Menschen, alte Menschen etc - sind doch noch um Welten anfälliger. Zudem kommts, dass es doch allemal intelligenter wäre, Menschen gratis zu impfen, welche mit vielen Menschen zutun haben.

Krankenhaus-Mitarbeiter werden eh schon geimpft. Aber was ist mit Stewardessen, Reiseführer, Lehrer? Die haben den ganzen Tag mit Menschen aus X Nationen zutun.
Ich find diese Klassifizierung nicht gut.


melden

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:16
@belphega
belphega schrieb:Gestern stand bei uns in der Zeitung dass dicke Menschen ne kostenlose Impfung bekommen. Warum dicke Menschen?
Na, vielleicht damit sie von den Nebenwirkungen der Impfung krank werden, und zwar dermassen, dass ihnen der Apetitt vergeht und dank Impfung abspecken ;)


Und jetzt ernsthaft: abwarten und Tee trinken ;) Immunsystem stärken mit gesunder Ernährung, Vitaminen, viel Bewegung, Freude und Lachen :)

Letzteres über die Panikmache am besten ! ;)


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:16
@elfenpfad
So siehts wahrscheinlich aus ;D


melden

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:20
@belphega
stimmt, finds auch total ungerecht aber so isses nunmal und so wars schon immer wer besser positioniert ist bekommt zu erst!


melden

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:21
Wenn es dazu kommt werde ich erstmal zu Väterchen Nürgle beten und anschließend hoffen das mir nix passiert.

Wenn es wirklich so schlimm wird wie alle befürchten, kann man eh nix mehr machen.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:24
@yoink
Bei uns im Ösiland gibts die Grippe noch gar nicht wirklich.
Das was bei uns grad groß in den Schlagzeilen steht is der neue HIV Virus der vom Gorilla kommt, wo sie immer noch rätseln wie die afrikanische Frau sich das Teil nur einfangen konnte..

@pumpkins
Naja.. also wenn ich mir vorstelle, dass dumme Kinder die nicht verhüten können, unzuverlässige Frauen die ungewollt schwanger geworden sind, oder verwahrloste Menschen die lieber essen und 24/7 vor Fernseher und PC sitzen einen "höheren Rang" als ich haben, lach ich den Staat doch gleich aus.

Ich kann mir die Impfung wenns so weit ist leisten.
Aber das können alle anderen ebenfalls.
__

Natürlich nix gegen die richtigen werdenden Mütter, Leute die schnell dick werden oder Menschen mit Krankheiten.. aber es ist nunmal nachgewiesen dass der Großteil der dicken Menschen auf der Welt einfach zu wenig tut und zu viel frisst.


melden

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:28
@belphega
Ich kann da garnet viel mitreden demm; bei uns im "Ösiland" hat da nooch überhauptkeiner einen Stress wegen der Grippe!

Das Ganze berührt dich sichtlich enorm! Ich finds selbst überhaupt nicht ok, aber es war doch schon IMMER so....


melden

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:30
Nun, wer so scharf drauf ist, gratis geeimpft zu werden, der muss halt noch schnell fressen wie ein Scheunendrescher - wird ja net so schwer sein, jedenfalls leichter als abnehmen ;)


Dass solche Notfallpläne verteilt werden müssen, ist klar. Das gehört schon dazu, zu dieser ganzen Schweinepandemie Hysterie ^^
Und hygienische Massnahmen wie regelmässiges Händewaschen kann man ja garnicht genug propagieren.
Vor allem nach dem WC -Besuch

ich hab auch einen solchen Notfallplan zu Gesicht bekommen, darin geht es in erster Linie um die rechtliche Lage in Krankheitsfällen, wegen Arbeitsausfall ect.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 13:31
@pumpkins
Ne es berührt mich eigentlich gar nicht (:
Zudem ich in Österreich davon nichtmal wirklich Wind bekomm.

Aber ich versteh den Staat wiedermal nicht.


melden
Tiranu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 14:07
ich wuerd mich in n einsames bergdorf fluechten.
da wir aber in holland keine berge haben quartier ich mich dann bei belphega ein, ne?
@belphega


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 14:10
@Tiranu
Jau :D
Ich würd dann mit Tiranu in nem Bunker wohnen.

Uhuhuhuuuh.. der Gedanke dran is böse.
.. und turnt mich irgendwie an ^^ haha


melden

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 14:15
Ach ich hab mir auffem letzten Festival kein einziges mal die Flossen gewaschen und grunze noch net rum^^


melden

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 14:16
Bin schon gespannt drauf ^^



Schweinegrippe
Alltag in Zeiten der Pandemie

http://www.20min.ch/news/dossier/schweinegrippe/story/11780720

Die Versorgung mit Medikamenten und Lebensmitteln ist im Pandemiefall überlebenswichtig. Doch wenn die Schweinegrippe voll zuschlägt, wird dies den Alltag verändern. Mögliche Szenarien: Verkaufspersonal in Schutzanzügen, Bürangestellte als Tramchauffeure und Kinobesuche mit Schutzmaske.

aus dem link:

Früchte vor dem Essen unbedingt waschen: Ein Spritzer Spülmittel minimiert die Virenkonzentration. (vielleicht auch besser die Hände mit Spülmittel waschen ? ^^ )

Beiss nicht gleich in jeden Apfel, er könnte tödlich sein ^^

mg55699,1249647360,apfel-51a5fc47ee1edcfcd3b751777784ff88


melden
Tiranu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 14:19
@belphega
wir nehmen genug bier, whiskey, koks und kartoffelchips mit!:D

und wenn alles vorbei ist gehen wir zusammen in den entzug:)


melden
Anzeige

Der Pandemie-Notfall-Plan

07.08.2009 um 14:26
@Tiranu

IHHH Kartoffelchips!!! Scheissdrogen^^

Lieber Kartoffelsalat Bier und Met(t) ;)


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden