Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörungstheorien, Tsunami, Absurd
charlotte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 00:01
Nun ja, friedman sagte, man koenne Tsunamis kuenstlich herstellen. Ich frage mich nur wie das vonstatten gehen soll.

Gruss
Charlotte


melden
Anzeige
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 00:07
In dem einfach eine Wasserstoffbombe an geeigneter Stelle plaziert und gezuendet wird.

FuelForHatred...


melden
abrakadabra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 00:13
@sator

Eine ??????

lol


melden
charlotte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 00:13
Ja, aber ... wieso sollte jemand sowas tun?

Gruss
Charlotte

P.S.: Ich habe gerade einen Thread hier zu dem Thema entdeckt und werde den mal durchlesen.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 00:22
Shadow,

nein - nicht die vorgeblich einfache Lösung ist die richtige! Schweiz und Belgien sind die Länder mit den besten Möglichkeiten, die Weltherrschaft an sich zu reissen. Verfolge mal die Nachrichten ganz genau - und wenn ich schreibe, "ganz genau", dann meine ich ganz genau das! Ich sage nur CERN und Den Haag!! Jedenfalls, wenn die Schweizer uns überrennen, sind wir verloren!

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 00:28
@abrakadabra.. dreimalschwarzerkater..

Ja, warum? Wieviel wuerdest du denn zuenden, um eine Tsunami zu schaffen, wie sie letztes Jahr, irgendwo im Pazifik aufgetreten ist und dort einige tausend getoetet hat?



FuelForHatred...


melden

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 00:30
@ gsb23 bevor ich mich jetzt in eine recherche stürze.....meinst du das echt ernst??

Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören. (Gerhard Bronner)
"Sir, we are surrounded!!" "exellent, we can attack in every direction!!"


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 00:30
@gsb

Mit was wollen die ueberrennen? Uns mit Schnee zuschippen vielliecht?

FuelForHatred...


melden
anubis7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 00:46
An Charlotte

Ja, aber ... wieso sollte jemand sowas tun?

Warum sollte jemand Atombomben erfinden,
Warum sollte jemand Flugzeuge ins World Trade Center fliegen,
Warum sollte jemand Biowaffen erfinden mit dennen er seine eigene existenz gefährdet,
Warum sollte jemand ein ganzes Land kaputtbomben, weil es Massenvernichtungswaffen besitzt die man ihnen erst vor kurzem selber verkauft hat.

Ich könnte noch lange so weitermachen,

aber was der Punkt ist, Menschen tun und taten schon immer Dinge die auf den ersten Blick unergründlich sind.
Doch alles hat einen Sinn und Zweck mit dem man sich bereichern kann oder
oft ist es so das man etwas tut, weil man es tun kann.

Die Gründe für diese Flutkatastrophe sind zurzeit nicht ganz klar und werden es wahrscheinlich auch niemals sein, aber jemand der damit etwas erreichen wollte hat es erreicht und was dies war wird man erst nach und nach vermuten und Theorien darüber aufstellen.


melden
penny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 01:10
aber das es ein mensch verusacht hat glaub ich nicht das währe hirnkrank
oder würde es dir noch spass machen wenn durch deine schuld 160000 menschen ums leben kommen bei einem ist das doch schron schrecklich

ich glaube und denke das es ein natürliches erdbeben war das dadurch verursacht wurde das erdplatten aneinander reiben und das dadurch diese zunamies endstanden sind


melden
charlotte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 11:52
@anubis7, ich kann mich da nur Penny anschliessen. Wenn ich mir die Bilder von der Katastrophe so anschau ... so etwas kann kein Mensch gewollt haben.


melden

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 18:44
zunamies.....muahaha göttlich...


@gsb

WArum belgien? wegen den haag?

Fear and Loathing in Allmystery



melden
galante30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 18:55
Hallo Ihr :-)

Also ich sach nur eins, schaut Euch doch mal auf der Weltkarte an, wo die Amis sich überall positioniert haben, dann erübrigen sich weitere Antworten.
Es leben die Theorien:-)

Schönen Abend


melden
penny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 19:05
Zitat : aus der seite von T-online !!

Liquidierung der Menschheit als Ziel
Weltlicher ist die Erklärung von Mahmoud Bakri, Autor der ägyptischen Wochenzeitung Al Usbua, wonach ein gemeinsamer Atomtest von USA, Israel und Indien den Tsunami auslöste. "Es ist bewiesen (...), dass Indien kürzlich hochwertige neue Nukleartechnologien erhalten hat. Daran waren israelische Nuklearexperten und amerikanische Forschungszentren beteiligt. (...) Die drei vorigen Atomtests scheinen amerikanische und israelische Versuche zu sein, zusammen mit Indien eine Methode zur Zerstörung der Menschheit zu erprob

warum sollten 3 länder versuchen wollen die ganze menscheit zu zerstörn
wer denkt sich den blos so ein misst ein was würde das den bringen bitteschön ???????? das würde garnichts bringen nur das es keine menschen mehr gibt


melden
anubis7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 19:32
Anubis7, ich kann mich da nur Penny anschliessen. Wenn ich mir die Bilder von der Katastrophe so anschau ... so etwas kann kein Mensch gewollt haben.

Menschen haben sich schon immer aus sehr dummen Gründen gegensetitig vernichtet, z.B. wurden im 2. Weltkrieg Millionen von Menschen in KZs zu tode gequält .

Oder nehmen wir ein neueres Beispiel, den Irak Krieg warum mussten tausende von Menschen sterben, nur weil die USA Saddam den posten als Diktator verschafft haben und er ihnen nicht mehr nützeb kann, weil sie erkannt haben das es viel leichter ist selber für das Öl im Irak verantwortlich zu sein als von einem Diktator abhängig zu sein der nicht mehr nach ihrer Pfeiffe tanzen will

und all das aus welchem Grund Geld, Macht und weil man die möglichkeit dazu hat es zu tun.

Auf der Welt passieren viele Dinge die man nicht begreifen kann, wie du sagts es ist schon schlimm wenn nur ein Mensch stirbt, aber tausende, für einen normal sterblichen mag das so sein, aber wenn man jeden Tag entscheidungen trifft die Menschen das leben kosten dann verliert man den Bezug zur Realität und das Schicksal anderer wird hinter das woll des eigenen gestellt.


melden

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 20:34
Hi,
erinnert sich irgendjemand an das große Beben in China vor ca. 13/14 Jahren?
Ehrlich gesagt habe ich es auch schon vergessen, wenn es nicht unsere Sozi-Lehrerin heute gesagt hätte. Sie sagt, dass dabei gut 650.000 Menschen gestorben sind und es wurde vielleicht mal eine Woche in den Medien erwähnt und es gab dabei keine so großartige Spendenaktion, die hierbei (die jetztige Katastrophe) eigentlich nur zur Prestigé der Spendenländer gilt - meiner Meinung.

Mir ist auch schon aufgefallen, dass sein dem sch%/$#! 11.9. allesmögliche so unglaublich bis zum erbrechen aufgeplustert wird!

Kommt es nur mir so vor? Könnt ihr euch noch an dieses Beben in China erinnern?

CU

Wenn Wissen = Macht stimmt, dann macht Wissen Macht!


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 21:46
Link: www.sueddeutsche.de (extern)

Nein, ueberhaupt nicht. Aber ich hab mal nachgegoogelt. Ja stimmt, es sollen soviele Menschen dabei gestorben sein (inoffziel sogar mehr), aber das war 1976. Da war ich noch nicht mal geboren. Kann nich viel dazu sagen.

Hab ne Seite rausgesucht, auf der die staerksten Beben des Jhr. chronologisch aufgelistet sind.

FuelForHatred...


melden
einchrist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 22:28
Hallo zusammen,

ihr solltet wissen, das Jesus von diese ganzen Katastrophen angekündigt hat.
Ihr solltet alle Lukas 21,7-37 lesen.

Auszug davon, Lukas 21,10-11: Dann sprach er zu ihnen: Ein Volk wird sich
erheben gegen das andere und ein Reich gegen das andere,
und es werden geschehen große Erdbeben und hier und dort Hungersnöte und
Seuchen; auch werden Schrecknisse und vom Himmel her große Zeichen
geschehen.

Lukas 21,25-26: Und es werden Zeichen geschehen an Sonne und Mond und
Sternen, und auf Erden wird den Völkern BANGE SEIN, und sie werden
VERZAGEN vor dem BRAUSEN und WOGEN des MEERES,
und die Menschen werden vergehen vor Furcht und in Erwartung der Dinge,
die kommen sollen über die ganze Erde;
denn die Kräfte der Himmel werden ins Wanken kommen.

Wer hier keine parallelen zur heutigen Zeit sieht, der will die Wahrheit nicht
erkennen.
Jesus starb für uns alle! Ihr müßt es nur in Anspruch nehmen und euch
bekehren.

Gottes Segen allen Menschen



Johannes 3,16:
Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

Dreieinigkeitslehre ist eine teuflische Irrlehre!


melden
einchrist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 22:47
Und noch was zum Thema große Zeichen vom Himmel aus Lukas 21,11.
Sechs Tagen vor den gewaltigen Erdebeben in Südostasien ist mit großen
Krachen und sichtbar für die Menschen ein Meteorit am Himmel über
Indonesien verglüht.

In Indonesien war auch das Epizentrum des Erdbebens.

Mir persönlich fällt auf, das die schlimmen Naturkatastrophen fast immer in
muslimischen, hinduistischen oder buddhistischen Ländern geschehen.

Erdbeben in der Türkei mit über 10 000 Toten, Erdbeben im Iran mit über
40 000 Toten und nun in Südostasien.
Und viele weitere Katastrophen sind in solchen Ländern geschehen, vor allem
in den letzten Jahren.

Jesus kommt bald wieder!

Denk über euer Leben nach und sucht Gott, so wird ER sich von euch finden
lassen.

Jeremia 29,13-14:
Ihr weret mich suchen und finden; denn wenn ich mich von ganzen Herzen
suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen...

Hier wird so viel über Verschwörungen diskutiert, aber der wahre Grund
dessen wird nicht erkannt. Es gibt hier auf Erden einen großen Kampf
zwischen Gut und Böse, zwischen Gott und den Satan mit seinen Dämonen,
es geht um jeden einzelnen Menschen, auch um dich! Errete deine Seele.

Gottes Segen allen Menschen



Johannes 3,16:
Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

Dreieinigkeitslehre ist eine teuflische Irrlehre!


melden
Anzeige
anubis7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tsunami: Absurde Verschwörungstheorien

13.01.2005 um 22:48
@ EinChrist

Ein Volk wird sich
erheben gegen das andere und ein Reich gegen das andere,
und es werden geschehen große Erdbeben und hier und dort Hungersnöte und
Seuchen; auch werden Schrecknisse und vom Himmel her große Zeichen
geschehen.

Ich verstehe nicht denn konkreten Bezug zu heute, es war schon immer so, lange vor Jesus, das sich Reiche gegen andere Reiche erhebten und das es Erdbeben,
Hungersnöte und Seuchen gab und gibt.

es gab schon immer überschwämmungen, und für die Japaner und andere in dieser Umgebung sind Tsunamis keine seltene Sache.

Ausserdem würde ich mich nicht zu sehr auf die Bibel verlassen, den ein Buch das schon so lange existiert und im Besitz von vielen Kirchen war und somit die Menschen die Möglichkeit hatten das Buch nach ihren Wünschen und Vorstellungen zu gestallten und zu verändern.

Denn die Kirche hat viele grausame Sachen getan, da ist es ein kleiner Schritt
die Bibel zu manipulieren um die Menschen in Angst zu halten und Menschen die Angst haben sind viel leichter zu beeinflussen.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
LUDWIG II.8 Beiträge