weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fa Jing

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Kampfkunst, QI, Fajing, Inneren Energie

Fa Jing

01.03.2005 um 16:06
seit dem du damit angefangen hast ?!
-gg*

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden
Anzeige

Fa Jing

01.03.2005 um 16:08
DAnn kann Tai Chi nicht falsch sein. Dadurch aktiviert man die Meridiane und
läßt die Energien fliessen. Durch die langsamen Bewegungen werden sowohl
Gelenke als auch Muskeln und Sehnen geschont und gleichzeitig traininert.
Davon abgesehen das man die Bewegung auch schnell machen kann und dann
eine prima Selbstverteidigung hat.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden
ryualpha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

01.03.2005 um 16:09
Was hab ihr mit eurem Fa sching?
Fa sching war schon!


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

01.03.2005 um 16:09
Im fernsehr haben sie gezeigt wie ein mann seine energie auf seine fäuste leitet hat das was mit Fa Jing zu tun

Mit wärmebild kamera

Energie=wärme

Spam gehört in jedes Forum


melden
ryualpha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

01.03.2005 um 16:10
kreis@ nö schon vorher, vom schiefen sitzen am computer


melden
ryualpha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

01.03.2005 um 16:12
Es hängt alles vom Willen, von der Vorstellungskraft, und von der Konzentration ab.
wenn du deine Energie in deine Fäuste lenken willst, dann stell dir es einfach vor und mach es


melden
ryualpha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

01.03.2005 um 16:22
Der Unterschied zwischen Psybällen und Fa Jing Techniken liegt darin, dass
Psybälle psychischen schaden anrichten "können" (also den Geist und die Seele angreifen)
und Fa Jing techniken sowohl körperliche als auch psyhische schäden
(besonders aber körperliche!!!!!!) anrichten.(sorry das ich mich wiederhole)
Mit Fa Jing Techniken sollte man nicht spielen(hab ich gelesen)
Man muss es ernsthaft und konsequent einsetzten.


melden

Fa Jing

01.03.2005 um 17:40
kann mir mal einer erklären,was psi-bälle für einen schaden anrichten?
mir ist bewusst das man sie das machen lassen kann,was man will,aber ernsthaft:wer benutzt denn sowas um schaden anrichten zu wollen?

genauso ist es mit fa jing:wer kein gewissen hat,sollte es bleiben lassen ;)

das sind keine spielzeuge,sondern ernst zu nehmende techniken und so nützlich als auch gefährlich wie ein messer.

benutzt es konstruktiv!

nur um mal einen gewissenhaften post zu posten -gg* ;)


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Fa Jing

01.03.2005 um 18:57
@lesslow
nur um mal einen gewissenhaften post zu posten -gg*
So wenig gewissenhaftes produzierst du jetz ja auch net. man muss es nur bei den ganzen Spams finden^^

@Ryu
Wenn ich ein paar wewechen hab, dann benutz ich meistens meine Kristalle zum heilen (bzw die von meinem Freund ich hab keine^^). Aber ich hab eh noch nie ernsthafte Probleme mit meiner Gesundheit gehabt. Von daher nutze ich es vorallem als Ausgleich.

@all
Für alle Kampfsport arten gilt: Nur im Notfall benutzen!


"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Fa Jing

01.03.2005 um 19:02
@Schdaiff
meine spam-süchtige seite lebe ich längst in senejems forum aus ;)
du wirst nur noch sehr selten einen spam von mir auf allmy finden ^^


"@all
Für alle Kampfsport arten gilt: Nur im Notfall benutzen!


muss immerwieder betont werden !!!

das mein ich mit gewissenhaft ;)


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
ryualpha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

01.03.2005 um 20:24
weder psy-bälle noch fa jing soll ZU ernst genommen werden

aber es ist wirklich interessant über das zu schreiben

lesslow@: psybälle richten jeglichen schaden an. Egal ob physisch oder psyhisch(du kannst es beeinflussen). Fa Jing ist auf den körper konzentriert. Diese Technik gilt nur zum schaden. Mit Psybälle kannst du heilen und so, aber mit fa jing wird nur geschadet. Genau das richtige für Selbstverteidigung.

Schdaiff@: Ich hab nicht wirklich ernsthafte gesundheitsprobleme, don't worry
mir tut nur paar mal das kreuz weh.


melden

Fa Jing

02.03.2005 um 18:24
@Ryu
Na dann ist ja gut. :)

Aber Fa Jing hilft dir bestimmt auch deine Energien besser kennen zu lernen und deine Gefühle besser unter Kontrolle zu halten, schließlich brauch man schon einen starken Willen und eine gute Konzentration um das zu betreiben.

@less ->ACHTUNG OFF-TOPIC
Schade^^ Da fehlen mir die alten Ufologiespam-Tage mit dir und scorpion^^ (haha)



"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
ryualpha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

02.03.2005 um 21:24
kurz gesagt:
Die "Einheit von Körper und Geist" zu erreichen

stimmt, es hilf dir deine energie besser kennen zu lernen
Sie dahin zu beförder wo auch immer du willst.
Ich habe beschlossen, mich mit fa jing mehr zu beschäftigen.
Im sommer trainiere ich dann intensiv jeden Tag und werde euch meine Fortschirtte schreiben(das blöde ist, ich kanns nicht beweisen)

wäre cool, wenn sich mehr dafür interessieren würden(natürlich konsequent einsetzen)

Schdaiff@: was hältst du eigentlich vom "one inch punch" von Bruce Lee


melden

Fa Jing

02.03.2005 um 21:32
@Ryu
wohl war es hielft dabei unsere energien wahrzunehmen und sie zu lenken,was ein klarer vorteil ist ,und es uns bewusstser macht,was wir alles sind.

@Schdaiff
ja du hast recht,seit dem ich hier nich mehr spamme hat sich auch nichts im ufo-bereich mehr getan *zwinker* ^^


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
ryualpha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

02.03.2005 um 21:46
Wir sind pure Energie ;) !!!


melden

Fa Jing

03.03.2005 um 14:33
@Ryu
Bruce Lee hat diese Technik nicht in allen Einzelheiten beherscht oder?
Ich finde es ist ein ganz guter Anfang, da mann damit einige Grundzüge der "Denkweise" von solchen Kampfspotrtechniken erlernt.

@less
Seitdem bin ich auch net mehr so oft im Ufologie-Bereich... da war ich am Anfang eh nie^^

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
ryualpha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

03.03.2005 um 15:26
Schdaiff@: und wie er das hat. Er hat die Technik erfunden. Ich hab mal gesehen wie er es an einem Menschen eingesetzt hat. Natürlich wurde alle sicherheitsmassnahmen getroffen mit polster und so.
der Typ flog 4 m nach hinten.
Krass nicht war


melden

Fa Jing

03.03.2005 um 20:10
@Ryu
Nein er hast sie berühmt gemacht. Diese Technik kommt des Weng Shun Kuen. Bruce Lee hat sie zwar verwendet, aber nicht erfunden. Sie besteht aus 2 Teilen. Einmal den den Bruce Lee eben so verwendet hat und einmal ein Teil, der aus dem Chum Kiu kommt. Diesen hat er angeblich nicht beherscht. Es handelt sich bei dem Chum Kiu (was auch immer das nochma heißt hab ich vergessen) um die Fussarbeit welche beim "one Inch punch" verwendet werden muss. Diese Fusarbeit hat er nie richtig beherscht. Den Rest konnte er und somit hat er ihn berühmt gemacht, aber die Technik an sich ist viel älter.
-> also soweit hab ichs noch in Erinnerung, normalerweise würde ich jetzt oneLove fragen, wenn es ihn noch hier gäbe, der wüsste das.

Naja ich schau mich mal nach em Link um.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
ryualpha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

04.03.2005 um 19:54
ich hab hier nen link
schau mal

http://home.quicknet.nl/qn/prive/wengshunkuen/oneinchpunch.html


da steht alles genau wie das funktioniert


melden
Anzeige
ryualpha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fa Jing

04.03.2005 um 19:56
ich sehs gerade
bruce lee hats nicht erfunden (sry für falsche info)

steht hier auf englisch

Conclusion
The "One Inch Punch" SHOULD in fact be a "NO INCH PUNCH" ("One Inch is already too far away"). That is how what it was originally intented. Don’t forget it is so much older than Bruce Lee. The technique is typical for the Neija (Internal) styles of Gung Fu like TaiJi Quan and Weng Shun Kuen. There is a long version that throws someone off their feet or can be felt through a line of approximately eight people or so. There is also a higher level version, the "short- Fa Jing". The long version throws a person over an amazing distance, the short version drops him where he stands.


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden