weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komische Münze

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Komisch, Münze

Komische Münze

03.07.2014 um 19:55
Ich bin mir nicht ganz sicher wo ich diesen Thread erstellen sollte aber weil es sich um eine Münze handelt dachte ich hier aber falls es falsch ist kann es ja ein Moderator verschieben.

Naja also zum Thema ich habe vor ewigketein mal im Wald auf dem Boden eine komisch aussehende Münze/Scheibe gefunden und mitgenommen. Nun habe ich sie wiedergefunden und dachte mir einfach mal hier fragen ob jemand weiß was es damit auf sich hat.

0,1404410108,WP 20140703 005


melden
Anzeige

Komische Münze

03.07.2014 um 19:58
112222,1404410294,WP 20140703 007okay mit dem anhängen bin ich irgendwie überfordert ich versuchs einfach mal hier


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Münze

03.07.2014 um 20:14
hmm es sieht so aus als ob die münze keine rändelung hat (also so gravierungen / einkerbungen am rand) könnte echt antik bzw richtig alt sein. ich tippe einfach mal blind auf persien (das land heißt heute anders). <-- ich habe von münzen allerdings keine ahnung.
mein tipp an dich wäre die münze einfach mal zu einem münzsammler / münzhändler zu bringen (also ich kenne bei uns in der nähe nur einen händler, der auch sowas wie ein geschäft hat oder hatte; ist schon lang her das ich da mal vorbeigeschaut habe)
und der kann dir bestimmt näheres dazu sagen. allerings wird man im michel wohl so dazu nichts finden. oder vielleicht doch. ich kenne mich mit münzen dann so aus dem effeff nicht so doll aus.

ah ps, die preise die dir solche händler sagen sind meist alle falsch. besonders wenn es um richtig wertvolle sachen geht. also wenn der dir irgendwie was zum wert der münze sagt würde ich dem nicht vertrauen...


zudem sieht die münze halt noch eher handgeschmiedet aus, also wirklich alt. bzw halt von hand gehämmert. das mein ich damit.


melden

Komische Münze

03.07.2014 um 20:22
dachte auch dass sie wohl ziemlich alt ist. Ich kenne hier nähe stuttgart keine münzhändler, muss wohl mal das internet fragen :)


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Münze

03.07.2014 um 20:24
ja, ich hatte meinen händler damals über die gelben seiten / branchenbuch gefunden ... das gibt es mittlerweile auch online abrufbar ;)


melden

Komische Münze

03.07.2014 um 21:22
Nach kurzer Recherche hat die Münze für mich (als Laie) am ehesten Ähnlichkeit mit einer keltischen Münze:



00010q00

Wenn das wirklich eine keltische Münze sein sollte, dann Glückwunsch! ;)

Aber bring sie auf jeden Fall zu einem Münzhändler und lass sie untersuchen bzw. schätzen :)


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Münze

03.07.2014 um 21:50
jop das sieht absolut ähnlich aus ... besonders das untere bild ...

jetzt weiß ich warum ich mit meiner recherche nichts erreicht hab :) :D

die könnte evtl auch für ein lokales museum interessant sein .... (heimatliches museum oder sowas in der richtung ...)


melden

Komische Münze

03.07.2014 um 21:56
:D

Vor allem,da die Münze ja noch relativ gut erhalten ist :)


melden

Komische Münze

03.07.2014 um 21:57
@iwok

Je nach Bundesland, in dem du das Stück gefunden hast, gehört das gute Stück sogar dem Land und du bist verpflichtet sie einfach auszuhändigen.

Da wäre dann Nichts mit einer etwaigen Entschädigung.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Münze

03.07.2014 um 22:01
ja das mit dem schatzrecht ... is dumm sowas ... den finderlohn den man da manchmal bekommt ... ach ... voll der abripp halt ...


melden

Komische Münze

03.07.2014 um 23:46
Das ist mit ziemlicher Sicherheit keltisch. Ob echt oder nachgemacht kann ich allerdings auch nicht sagen. Aber die Art und Weise der Darstellung ist keltisch.


melden

Komische Münze

04.07.2014 um 07:54
@Cerberus_
sowas von nachgemacht !
eine der Streugurken die auf archäologischen "Verdachtsflächen" und Bodendenkmälern gestreut werden


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Münze

04.07.2014 um 08:10
@Wiesenschreck
wie kommst du da drauf?


melden

Komische Münze

04.07.2014 um 16:01
Wow also ja sieht den keltischen echt ähnlich ich lass die bald mal untersuchen :D


melden

Komische Münze

04.07.2014 um 17:12
@iwok
diese "Münzen" werden alle paar Monate aus gegebenen Anlass in Sondengänger- oder Numismatikforen besprochen und ich meine auch schon genau diese Prägung mal gesehen zu haben
werden unstimmigerweise auch gern als Kappelheimer (o. Kaperlheimer, Kapperlheimer) bezeichnet

originale Kappelheimer allerdings Streichmünzen mit gänzlich anderen Hintergrund ......und müssen außerdem "stilisierten" Sondengänger zeigen

falls ufotaurus die beim Landesamt meldet, kann er ja hier noch was über deren Reaktion schreiben ......wenn er bisschen Spaß haben will, behauptet er beim melden die Munz wär mit Sonde gefunden worden ...höhöhö.....


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Münze

04.07.2014 um 17:16
thx für die info :)
du scheinst dich auch viel besser mit der materie auszukennen als ich ...
:)


melden

Komische Münze

04.07.2014 um 17:46
iwok schrieb:du scheinst dich auch viel besser mit der materie auszukennen als ich
da es bei mir keine keltischen Stämme gab, kenn ich mich mit keltischen Statern & Quinaren auch eher weniger aus ;)
aber generell echte antike Münze von sauber geprägter, viel zu gut erhaltener Nachprägung kann ich dann doch noch auseinander halten........und wie erwähnt sind gerade diese bewusst unauthentischeren fakes immer mal wieder Extrathema wert, so das man sich deren Aussehen halt merkt :)


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Münze

04.07.2014 um 17:50
naja, ich kenne antike münzen (wie z.b. die römischen ... sesterzen waren das glaub ich) nur aus museen.
und dort werden auch meistens nur die am besten erhaltenen stücke ausgestellt..


melden

Komische Münze

04.07.2014 um 19:36
die Römis kenn ich ebenso wie die Kelten, auch eher ausm Netz oder Museum
na ja, immerhin einen Denar wo im Scheiterhaufen echt leiden musste, sowie einen noch ganz gut erhaltenen Antoninian vom ollen Gordianus konnt ich hier, richtig tief im Barbaricvm, bereits vom Acker retten
letzteren sein Antlitz leih ich mir mal kurz als Avatar aus

sorry für die überflüssig klugscheißerische Korrektur, aber im Museum oft eher Denare o gar Aurei & Solidi, als wie Sesterze .......Edelmetall macht ausstellungstechnisch halt mehr her ........nur so, ums mal erwähnt zu haben ;)


melden
Anzeige
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Münze

04.07.2014 um 20:24
dann klugscheiss ich noch eins oben drauf: der plural (von denar) dürfte glaub ich denarii sein. jedenfalls wenn man caesar zockt (das strategiespiel), erwirtschaftet man dort denarii ^^
und die sesterzen die ich in einem museum gesehen habe (ich glaube da gab es mal in köln ein museum, das zeitweise eine extra ausstellung zum thema römer hatte) war aus einem edelmetall.. soweit ich mich jedenfalls erinnere ... ist aber schon länger her (ca 12jahre) ...


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden