weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komische Münze

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Komisch, Münze

Komische Münze

04.07.2014 um 20:49
ja verdammt noch eins, das mit den "Denare/n" hätt mir jetzt bei halbaktivierten Klugscheißmodus echt nicht passieren dürfen :D
Existenz von Sesterz in Silber oder Gold wage ich aber anzuzweifeln - zwar nicht mein Gebiet, aber zumindest oberflächlich betrachten muss ich die dicken grünen Klopse fast wöchentlich


melden
Anzeige

Komische Münze

04.07.2014 um 23:35
Sieht Keltisch aus...
Toller Fund!


melden

Komische Münze

16.07.2014 um 10:25
Kann mich Wiesenschreck nur anschließen, da hast einen Kappelheimer gefunden ;)

Da gabs auch mal einen Typen (in einem bekannten Sondengängerforum), der hat jeden Finder solch einer Münze anschließend ein Bier ausgegeben :D


melden

Komische Münze

16.07.2014 um 19:30
@suicune89
ja das man back in the days für die Originalkapellheimer Bier auf Stammtisch ausgegeben bekommen hat, daran mag ich mich auch noch vage erinnern

Originalkapellheimer zeigt aber auf Front Sondengänger ähnlich dargestellt wie die Heiligenportraits vieler Markstücke um 1500 und rv erinnert etwas an Turnosen
gab mein ich noch weitere "Prägungen" die aber allesamt nichts mit der hier vorliegenden Gattung von Fakemünzen zu tun hatten, sondern , wie erste Serie, nur die "HA ! zu spät du Sack !" Aussage trafen
für den Kunstkelten hier giebts anstatt Bier beim vorzeigen eher Anschiss, da Kontrollmünze ..........weswegen das mit dem "Spaß" den man haben kann wenn man behauptet man hätte sie mit Sonde gefunden natürlich auch höchst ironisch gemeint war und man dies eigentlich tunlichst unterlassen sollte ;)


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Münze

18.07.2014 um 13:19
Der Sesterz tauchte erstmals im 3. Jahrhundert v. Chr. in der römischen Republik auf, wurde in dieser Zeit in Silber geschlagen und wog knapp über ein Gramm.
quelle: Wikipedia: Sesterz#Entwicklung_der_M.C3.BCnzeinheit

aber ich kann mich nicht dran erinnern das es silber war, vielleicht war es auch gar kein sesterz den ich damals in dem museum gesehen habe ... das ist halt schon so verdammt lang her...


melden

Komische Münze

10.10.2014 um 14:03
Also ich hab mittlerweile mal die münze in warmes Wasser mit alu und salz gelegt und siehe da sie glänzt wieder also ist es ne Silber münze aber ob sie echt oder gefälscht ist dem bin ich noch nicht auf den Grund gegangen :) (Bild folgt womöglich noch)


melden

Komische Münze

10.10.2014 um 20:23
aus sammlerischer Sicht absolutes no-go von der "Münze" die "Patina" abzureduzieren :D
mal in Debatte über besonders schlecht ausgeführtes Stück gehört, dass die extra bemalt werden um eben nicht wie neues ichschätzmal Zinn auszusehen

hab hier gerad gehacktes Endstück richtig typisch aussehenden "Silberbarrens" von vorgestern.........und auch schon wieder den Lötkolben verlegt ..... :D


melden

Komische Münze

12.10.2014 um 12:13
ufotaurus... du hättest das nicht machen sollen sondern so gelassen. Das wird wohl nun den Wert mindern... es sei den du wolltest die eh behalten ;)


melden

Komische Münze

26.10.2014 um 16:38
@ufotaurus
Also ich find die Münze hübsch. Warum finde ich nie sowas tolles? Ich sehe immer nur tote Tiere. Oder Hundekacke. :(


melden

Komische Münze

27.10.2014 um 19:05
Servus, bin Schatzsucher (mit MD) und habe leider noch nie einen schönen Kelten gefunden. Wäre interessant zu wissen, in welcher Gegend der Fund war. Falls es keine Fälschung ist, sind da bestimmt noch mehr. Diese Münze brauchst du zu keinem Händler oder Museum oder Archi bringen, denn mit der Reinigungsaktion hast du sie entwertet. Wenn Silber, dann könntest Glück haben. Aber mit Zitronensaft in Alufolie hab ich selber früher schon ganze Münzen aufgelöst...ich Depp!!


melden

Komische Münze

16.12.2014 um 12:44
Also für mich sieht das ja ziemlch verdächtig nach Zinn aus und viel zu "geleckt" ... also wie gegossen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Münze

19.12.2014 um 03:26
Sieht nach Kelten aus. Falls echt ein sehr schönes Stück.


melden

Komische Münze

27.12.2014 um 01:40
Also die münze will ich natürlich behalten und die Gegend wo ich sie gefunden hab war kreis Ludwigsburg und genauer wäre Gerlingen aber keine Ahnung mehr wo genau aufhedenfall irgendwo im Wald und das mit der patina ja tut mir leid ich kenn mich ja nicht aus :D


melden

Komische Münze

10.01.2015 um 23:02
Mein Tipp: Egal was es nun genau ist, behalte sie, zeige sie in DACH niemandem, schon gar keinem Beamten!

Wer sucht der findet, der findet auch Gründe was Du eventuell Strafbares gemacht heben könntest. Gut möglich dass es irgend eine verstaubte Verordnung gibt, dass Schatzsuche egal welcher Art und Weise in genau diesem Gebeit verboten ist. Wie heisst das alte Sprichwort so schön: "Wissen, wollen, wagen, schweigen".


melden

Komische Münze

12.01.2015 um 15:59
Hallo,
wow diese sieht wirklich toll aus.
Mein Sohn hat etwas Ähnliches im Odenwald gefunden, sie fühlt sich eher steinig an.
Sobald ich sie wieder gefunden habe, werde ich ein Bild einsetzen.
LG


melden
Anzeige

Komische Münze

14.01.2015 um 11:59
hallo , sie ist eine keltische ,aber nachgemacht und noch eins angemerkt ,Münzen sind keine Bodenschätze ;)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pyramiden weltweit246 Beiträge
Anzeigen ausblenden