Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

88 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben Physik Chemie Biologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
5okrates Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 12:08
Hallo,

ich habe mittlerweile das Gefühl, dass sich hier durchaus Studenten und ernsthaft interessierte herumtreiben, die mir bei dieser Frage weiter helfen könnten, die ich sonst tatsächlich niemandem geeigneteren stellen könnte, da ja hier die Antworten der Wissenschaftler, der aktuelle Forschungsstand zusammengetragen werden soll.

Ich frage mich, wie ist das Leben entstanden ?

Physikalisch lässt es sich nicht erklären, (oder doch ?) aber beim Übergang von Physik zu Chemie, dann aus der Chemie oder gar erst aus der Biologie ?

Wie entstand aus physikalischen Teilchen, das Leben ?

Ich möchte den genauen Prozess heraus arbeiten, der von Sternenstaub zu Leben führte.
Besser gesagt von den ersten Teilchen die es gab, bis hin zum Leben.
Also vom Urknall bis zum Leben.

Ich muss hinzufügen : Besonders wichtig sind mir die Entstehung von Gedanken,
die Entstehung von Gefühlen, die Entstehung von Bewusstsein


5x zitiertmelden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 12:11
@5okrates
Da gibt es verschiedenen Hypothesen Wikipedia: Chemische Evolution
@Hoffmann hat meines Wissens dazu auch mal was geschrieben.


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 12:15
Ich bin weder Student noch Wissenschaftler, interessiere mich aber trotzdem für dieses Thema. Und mir als Laien hat dieses Video sehr gut gefallen:

Youtube: Kosmologisch (3/3) • Vom Stein zum Leben • Live im Hörsaal | Harald Lesch
Kosmologisch (3/3) • Vom Stein zum Leben • Live im Hörsaal | Harald Lesch


...aber ich vermute, dass ist es nicht, wonach du gesucht hast.


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 12:24
@5okrates
Schau mal hier und folge den Links Entstehung der ersten Zelle (Seite 49) (Beitrag von Hoffmann) Hoffmann selbst wird aber hoffentlich noch dazu etwas sagen.


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 12:39
Physikalisch lässt es sich nicht erklären, aber beim Übergang von Physik zu Chemie, dann aus der Chemie oder gar erst aus der Biologie ?
Die Frage ergibt (zumindest für mich) keinen Sinn, da das im vorliegenden Fall zwangsläufig zusammengehört.
Zitat von 5okrates5okrates schrieb:Ich frage mich, wie ist das Leben entstanden ?
Wissen wir nicht so genau. Vgl emanons Beitrag.

Näheres können unser Evolutionsdogmatiker @Pan_narrans und der schon herbeigerufene @Hoffmann (was ist der eigentlich? Schämiker?) erläutern.
Die tun quasi nichts anderes. Haben wohl weder Hobbys noch Freunde :D
Dafür haben sie aber ne Ahnung und liefern den Grund für stupide
Anfeindungen gleich mit. Weil das ja gar nicht angehen kann, dass... ach, lassen wir das besser.


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 13:16
@5okrates
Zitat von 5okrates5okrates schrieb:Ich möchte den genauen Prozess heraus arbeiten, der von Sternenstaub zu Leben führte.
Besser gesagt von den ersten Teilchen die es gab, bis hin zum Leben.
Also vom Urknall bis zum Leben.

Ich muss hinzufügen : Besonders wichtig sind mir die Entstehung von Gedanken,
die Entstehung von Gefühlen, die Entstehung von Bewusstsein
Also, das ist jetzt nicht gerade eine kleine Aufgabe, die du da in den Raum stellst.

Das sind mal eben Kosmologie, Astrophysik, Abiogenesis und Evolution (mit etwas Philosophie dazu, für schlecht definierbare Sachen wie "Gefühle"), die du mal eben so erklärt haben willst...


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 13:37
Zitat von 5okrates5okrates schrieb:Ich muss hinzufügen : Besonders wichtig sind mir die Entstehung von Gedanken,
die Entstehung von Gefühlen, die Entstehung von Bewusstsein
Ehm. Wo kommt das denn plötzlich her? Ah, editiert. Okay.
Und was bitteschön haben jetzt die Entstehung von Gedanken und Gefühlen mit der im Titel angesprochenen Entstehung des Lebens zu tun? :ask:


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 16:11
@wuec
Wenn's um Abiogenese geht, ist @Hoffmann der bessere Ansprechpartner. Die Gedanken und Gefühle machen mich aber auch ein wenig ratlos.


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 16:42
@Pan_narrans
Zu den Gefühlen und Gedanken fällt mir auch nicht viel ein. Jedenfalls nichts was ich hier posten dürfte.

Vielleicht ist das so ne hermeneutische Kiste der interdisziplinären Evolutionsforschung. Die reden gern mal in epischer Breite, Tiefe und Länge über Dinge, über die es eigentlich nichts zu sagen gibt.


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 16:44
@5okrates

Die Entstehung des Lebens ist ein weites Feld, wo viele naturwissenschaftliche Disziplinen hineinspielen. Insbesondere der geochemische Kontext ist hierbei von entscheidender Bedeutung, da dieser den chemischen Rahmen für die nachfolgenden Prozesse, wie z.B. Monomersynthese, Polymerwachstum, Reaktionsnetzbildung bildet, welche dann später in die Entstehung eines Translationsmechanismus' führten. Letzteres ist dann der entscheidende Schritt hin zur Entstehung erster Zellverbände, aus denen dann zu einem späteren Zeitpunkt einzelne Zellen entweichen und autonom überdauern können.

Wenn es nicht zu anstrengend ist, sich einen englischen Text durchzuarbeiten, würde ich vorschlagen, diesen Essay von Richard Egel als Basislektüre zu verwenden:

http://www.mdpi.com/2075-1729/2/1/170

Bei Verständnisproblemen einfach noch mal nachfragen.

Bezüglich der Entstehung von psychischen Erscheinungsformen, die aus der Hirnaktivität resultieren, bin ich allerdings nicht kompetent genug, um hier detailliert Auskunft zu geben.


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 16:45
@Pan_narrans
@wuec
gefühle währen ja eher der bereich der chemiker in verbindung mit psychologen..

gibt es da eine mischung so wie biochemie??


1x zitiertmelden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 16:50
In meinem Text über außerirdisches Leben bin ich ebenfalls auf den Prozess der Lebensentstehung eingegangen. Auch dies kann als Diskussionsgrundlage verwendet werden:

https://ursprunginsleben.wordpress.com/2015/05/10/auserirdisches-leben-was-ist-zu-erwarten/


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 16:53
@interrobang
Naja, es gibt Neurobiologen und Biochemiker, die sich damit befassen. Habe z.B. mal einen interessanten Vortrag über Oxytocin gesehen, der in die Richtung ging.


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 16:54
@interrobang

Na ja, bekannt ist ja, dass Neurotransmitter, wie z.B. Serotonin das Gefühlsleben beeinflussen. Das serotoninerge System ist auch das, an dem Halluzinogene, wie LSD, Psilocybin oder DMT angreifen. Aber die Entstehung des Gefühlslebens lässt sich daraus noch nicht rekonstruieren. Wir wissen zwar, dass es eine materielle Basis für Gefühle gibt und können sie weitgehend mit neuronalen Strukturen, Verschaltungen und chemischen Verbindungen benennen, die dabei involviert sind, aber wie der Übergang von Erregungsmuster in Wahrnehmungsinhalt erfolgt, ist damit noch nicht aufgeklärt.


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 16:56
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:gefühle währen ja eher der bereich der chemiker in verbindung mit psychologen..

gibt es da eine mischung so wie biochemie??
Mir fällt da ein Beispiel aus der Psychologie ein.
Ich leide an Depressionen:

Rezeptoren im Gehirn werden durch Botenstoffe blockiert.
Antidepressiva bewirken, dass die Botenstoffe geblockt und die Rezeptoren frei werden.

Das würde ich zu Biochemie zählen, die die Gefühle (im weitesten Sinne) beeinflusst, oder?


2x zitiertmelden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 19:31
Zitat von LepusLepus schrieb:Das würde ich zu Biochemie zählen, die die Gefühle (im weitesten Sinne) beeinflusst, oder?
Wieder mal so ein Satz von dir, der dich selbst als ahnungsloser User entlarvt. Du wirst auf dieser Welt wohl keinen Wissenschaftler finden, der dir erklären kann, wie Gefühle entstehen.


1x zitiertmelden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 19:37
@HeurekaAHOI
Danke für die Beleidigung und das du meinen Satz nicht verstanden hast.

Genau, um das
Zitat von HeurekaAHOIHeurekaAHOI schrieb:Du wirst auf dieser Welt wohl keinen Wissenschaftler finden, der dir erklären kann, wie Gefühle entstehen.
auszuschließen und gar nicht erst so eine Reaktion, wie die deine aufkommen zu lassen, schrieb ich ja auch:
Zitat von LepusLepus schrieb:(im weitesten Sinne)
Hätte ich es für dich noch extra blinkend und in Neonfarben schreiben sollen, damit du dir deine Beleidigung gespart hättest?


1x zitiertmelden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 19:37
@HeurekaAHOI
Wenn du dagegen nachweisen kannst, dass Gefühle gänzlich ohne biochemische Reaktionen auskommen, dann gibts wohl gleich mehrere Nobelpreise.
Es scheint du bewirbst dich hier um den SchlePaZ

@Lepus
Lass es, ich glaube da versucht ein Blinder über die Farbe zu referieren. :D


1x zitiertmelden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 19:41
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:SchlePaZ
Was ist das denn? :D
So was, wie GröFaZ?


melden

Aktueller Stand der Naturwissenschaft über die Entstehung des Lebens ?

07.07.2015 um 19:42
Zitat von LepusLepus schrieb: für die Beleidigung
ja, das sagt der Richtige. Wenn man alle Beiträge von dir löschen müsste die mit Beleidigung zu tun haben, dann hätten die Moderatoren ganz schön was zu tun.

Im Übrigen ist das Verleumdung wenn du etwas über mich behauptest was nicht stimmt.


1x zitiertmelden