Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein Schnitt am Bewusstsein

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Gehirn Bewusstsein

Ein Schnitt am Bewusstsein

12.05.2020 um 21:13
Das "Bewusstsein" sagt das Wort ja schon aus, bedeutet nur, dass ich Informationen senden und empfangen kann und mir dessen bewusst bin.
Hirnschäden oder ander Organausfälle können selbstverständlich für einen Übertragungsfehler sorgen.
Aufs Ganze gesehen verändert der Hirnschaden einen grobstofflichen Prozess der für die Harmonisierung der Feinstofflichkeit verantwortlich ist.
Er verändert nicht die Feinstofflichkeit aber den Informationsgeber.
Ergo, die Persönlichkeit wird durch einen Defekt fehlgeleitet.
Ob jemand besser oder schlechter, als vorher fungiert, ist rein spekulativ.
Die Frage ist, verändert er bewusst seine Persönlichkeit oder wurde die Feinsensorik verletzt?
Der gesamte Kosmos ist vernetzt mit feinstofflichen Informationen, die für ein unendliches Leben sorgen sollen!
Jeder, der diese Informationen aufnimmt, also alles und alle, darf mit am Projekt SELBST arbeiten, um aus seinen Erfahrungen und der Erfahrung der Feinstofflichkeit eine unendliche Harmonie zu formen, sodass alles und alle die leben möchten, leben dürfen, unzwar so weit, wie es mit dem nächsten kommuniziert wird.


melden

Ein Schnitt am Bewusstsein

12.05.2020 um 21:28
Marsman22
schrieb:
Der gesamte Kosmos ist vernetzt mit feinstofflichen Informationen, die für ein unendliches Leben sorgen sollen!
Ich sehe Buchstaben, aber das einzige, was ich lese ist Geschwurbel.
Marsman22
schrieb:
der Erfahrung der Feinstofflichkeit eine unendliche Harmonie zu formen, sodass alles und alle die leben möchten, leben dürfen, unzwar so weit, wie es mit dem nächsten kommuniziert wird.
Und noch mehr davon. Ich dachte, das hier wäre der Wissenschaftsbereich.


melden

Ein Schnitt am Bewusstsein

13.05.2020 um 01:53
Für alle die sich ausführlicher mit dem Thema "Was geschieht wenn Teile des Gehirns ausfallen" beschäftigen möchten empfehle ich die Bücher von Oliver Sacks,
Wikipedia: Oliver_Sacks
einem britischen Neurologen der auch schriftstellerisch einiges drauf hatte.
Vor allem das Buch "Der Mann der seine Frau mit einem Hut verwechselte" ist ein Klassiker des Genres.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt