Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

52 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Science Fiction, Stargate ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 08:26
Wie? Schlümpfe eine Erfindung? Das gibts doch nicht! Dann sind meine jahrelangen Forschungen umsonst gewesen??

Vom Weihnachtsmann wurde nur das aussehen von Coca Cola erfunden.....rot/weiß





Wenn jemals irgendwer genau rausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt.
Es gibt eine 2te Theorie, nach der das schon passiert ist. Douglas Adams - Das Restaurant am Ende des Universum



melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 11:35
Ich bin davon überzeugt, dass es sowas wie ein stargate gibt! überlegt doch mal... wie konnten sonst die NEFILIM zur erde kommen... und/oder unsere mineralien (gold) zurück nach Sirius a und b bringen!!
oder man muss es ja nicht gleich zu anderen planeten reisen...
es wurde vermutlich auch auf der erde benutzt, um grosse steine transportieren (pyramide...)
oder eine reise zu anderen kulturen... Maya...
tja...


"Die Blume des Lebens"


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 11:37
Was zur Hölle sind den Nefilim?



Wenn jemals irgendwer genau rausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt.
Es gibt eine 2te Theorie, nach der das schon passiert ist. Douglas Adams - Das Restaurant am Ende des Universum



melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 11:41
ich glaub unsere schöpfer... ich bin noch nicht so weit...
du musst dir da eine eigene meinung bilden...
such bei goggle aber pass auf da sind viele musik bands die so heissen...
oder lies das buch "die blume des lebens" von drunvalo melchizedek


"Die Blume des Lebens"


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 13:04
Nefischlim ? Jetzt gehts ja echt los ! Armes Deutschland ! :) :)


NICHTS lebt ewig !


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 17:01
tea: Neuer Name, neues Program?

Bzw. nicht so neues?

-Stargate heisst jetzt Raider.


Seite wird geladen...



melden
ruthless Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 18:59
Nach den Hyroglyphen sind sie glaub ich nur ins Sirius-, und Aldebaransystem gereist.Von Erdinternen Reisen hat man glaub ich nichts gefunden oder?


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 20:52
...und Raider heisst jetzt Twix.....



Wenn jemals irgendwer genau rausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt.
Es gibt eine 2te Theorie, nach der das schon passiert ist. Douglas Adams - Das Restaurant am Ende des Universum



melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 21:44
was?????? diese nefilim haben unser gold geklaut und zu ihrem sirius gebracht?

pah...und sowas nennt sich schöpfer.....

alles diebesgesinel

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 21:49
@ Tommy

Nö, die nefilim haben sich als US-Amerikaner verkleidet. Sirius ist nur ein anderer Name für Fort Knox.



Wenn jemals irgendwer genau rausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt.
Es gibt eine 2te Theorie, nach der das schon passiert ist. Douglas Adams - Das Restaurant am Ende des Universum



melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 21:52
is ja noch schlimmer ....dann sind ja die amis unsere schöpfer..... na dann gute nacht

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

22.04.2004 um 22:21
@ ibis

drunvalo melchizedek, dass ist doch der Irre der behauptet, er habe Konntakt zu Toth. Das Buch kenne ich, zumindest den 2. Teil. Absolute Zeitverschwendung. Da wird man ja ganz mürb im Kopf wenn man sich immer Gedanken macht über solche Dinge wie sie in diesem Buch stehen.

Der lebt schon in seiner eigenen Welt. Zumindest ist er in dieser nicht mehr geistig anwesend.


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

23.04.2004 um 11:28
also ich glaube zwar nicht, dass es auf der Erde im Moment ein Stargate gibt aber soweit ich weiß ist es möglich durch ein Wurmloch zu reisen wenn man eine Möglichkeit findet die reise lebend zu überstehen.


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

23.04.2004 um 11:45
Ich denk mir schon, dass so was möglich ist, oder sogar schon existiert. Man darfs sich aber auf keinen Fall wie in der Serie vorstellen.

Liberate tute me ex inferis!!


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

23.04.2004 um 11:49
also ich denke ein teil dieser geschichten könnte schon wahr sein...aber wenn so
ein teil wirklich schon auf area 51 ist,dann stimmt garantiert nichts in der
serie...oder glaubste wirklich,die amis geben einfach mal so kurz ihre
geheimnisse preis?

ich glaube aber eher nicht dass es diese teile in der heutigen zeit schon ans
tageslicht geschafft haben...wenn es sie denn mal gegeben hat,dann sind die
noch immer irgendwo in der wüste verscharrt.

amo ergo sum
{ich liebe,also bin ich}

die welt ist das,was wir über sie denken



melden
ruthless Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

23.04.2004 um 12:06
Die Wüste haben die Amis schon durchwühlt,da dürfte nicht mehr viel zu finden sein.Früher waren es die Grabräuber heute heissen sie Amis.


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

23.04.2004 um 17:38
da hast du recht!
über all wo es was zu finden gibt, sind leute um es zu verheimlichen...


"Die Blume des Lebens"


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

23.04.2004 um 18:40
Eigentlich finde ich jetzt, dass bei Stargate viele Sachen total übertrieben sind! Aber super gemacht!


melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

23.04.2004 um 18:55
@meister

Eigentlich finde ich jetzt, dass bei Stargate viele Sachen total übertrieben sind!
irgendwie sind alle serien übertrieben (oder welche is echt realistich?). aber stargate ist halbt gut übertrieben, finde ich *g*. die neue staffel finde ich von der machart net so gut, wie letzte. aber hauptsache neue folgen :)

komm mir bitte nicht mit gott als erklärung, mein glaube ist die wissenschaft
no more bushit



melden

Stargate - Wirklichkeit oder Erfindung?

23.04.2004 um 19:06
sie serie ist super aber nicht das thema... oder?

Tja, wo bin ich


melden